SOKO Leipzig

  • Ein Bild aus glücklichen Tagen: Klaus Mertens (Markus von Lingen, 2.v.r.) und Vanessa Mertens (Sonsee Neu, r.) feiern ihren Hochzeitstag mit Klaus' Vater Manfred Mertens (Dietrich Hollinderbäumer, l.). Überraschend bringt Sohn Robin Mertens (Roman Schomburg, 2.v.l.) seinen Freund (Komparse, M.) mit. Vergrößern
    Ein Bild aus glücklichen Tagen: Klaus Mertens (Markus von Lingen, 2.v.r.) und Vanessa Mertens (Sonsee Neu, r.) feiern ihren Hochzeitstag mit Klaus' Vater Manfred Mertens (Dietrich Hollinderbäumer, l.). Überraschend bringt Sohn Robin Mertens (Roman Schomburg, 2.v.l.) seinen Freund (Komparse, M.) mit.
    Fotoquelle: ZDF/Uwe Frauendorf
  • Tom Kowalski (Steffen Schroeder, M.) und Jan Maybach (Marco Girnth, r.) ermitteln undercover in einem Schwulenclub und bitten den Barkeeper (Philipp Oehme, l.), ihre Tarnung nicht auffliegen zu lassen. Vergrößern
    Tom Kowalski (Steffen Schroeder, M.) und Jan Maybach (Marco Girnth, r.) ermitteln undercover in einem Schwulenclub und bitten den Barkeeper (Philipp Oehme, l.), ihre Tarnung nicht auffliegen zu lassen.
    Fotoquelle: ZDF/Uwe Frauendorf
  • Jan Maybach (Marco Girnth, l.) hat Jens Rose (Martin Bretschneider, r.) die traurige Nachricht überbracht, dass sein Ehemann ermordet wurde. Vergrößern
    Jan Maybach (Marco Girnth, l.) hat Jens Rose (Martin Bretschneider, r.) die traurige Nachricht überbracht, dass sein Ehemann ermordet wurde.
    Fotoquelle: ZDF/Uwe Frauendorf
  • Bernd Uhlig (Christian Kahrmann, l.) erklärt Tom Kowalski (Steffen Schroeder, r.), warum er seine schwulen Nachbarn nicht ausstehen kann. Vergrößern
    Bernd Uhlig (Christian Kahrmann, l.) erklärt Tom Kowalski (Steffen Schroeder, r.), warum er seine schwulen Nachbarn nicht ausstehen kann.
    Fotoquelle: ZDF/Uwe Frauendorf
  • Jan Maybach (Marco Girnth, l.) und Tom Kowalski (Steffen Schroeder, r.) entdecken im Hobbykeller des Toten das Foto eines Mannes. Sein Lebenspartner Jens Rose (Martin Bretschneider, M.) kann sich nicht erklären, wer darauf zu sehen ist. Vergrößern
    Jan Maybach (Marco Girnth, l.) und Tom Kowalski (Steffen Schroeder, r.) entdecken im Hobbykeller des Toten das Foto eines Mannes. Sein Lebenspartner Jens Rose (Martin Bretschneider, M.) kann sich nicht erklären, wer darauf zu sehen ist.
    Fotoquelle: ZDF/Uwe Frauendorf
  • Manfred Mertens (Dietrich Hollinderbäumer, l.) ertränkt seinen Kummer über das gescheiterte Familienleben seines Sohnes in seiner Stammkneipe. Die Barfrau (Susanne Bredehöft, r.) hört sich geduldig seine Geschichten an. Vergrößern
    Manfred Mertens (Dietrich Hollinderbäumer, l.) ertränkt seinen Kummer über das gescheiterte Familienleben seines Sohnes in seiner Stammkneipe. Die Barfrau (Susanne Bredehöft, r.) hört sich geduldig seine Geschichten an.
    Fotoquelle: ZDF/Bernd Cramer
  • Olivia Fareedi (Nilam Farooq, M.) und Tom Kowalski (Steffen Schroeder, r.) befragen den Barkeeper (Philipp Oehme, l.), ob er das Mordopfer und dessen Bekannten in dem Schwulenclub gesehen hat. Vergrößern
    Olivia Fareedi (Nilam Farooq, M.) und Tom Kowalski (Steffen Schroeder, r.) befragen den Barkeeper (Philipp Oehme, l.), ob er das Mordopfer und dessen Bekannten in dem Schwulenclub gesehen hat.
    Fotoquelle: ZDF/Uwe Frauendorf
  • Jan Maybach (Marco Girnth, 2.v.r.) und Ina Zimmermann (Melanie Marschke, r.) schauen sich gemeinsam mit der Witwe Vanessa Mertens (Sonsee Neu, l.) und dem Sohn des Ermordeten, Robin Mertens (Roman Schomburg, 2.v.l.), Aufnahmen des Toten an. Vergrößern
    Jan Maybach (Marco Girnth, 2.v.r.) und Ina Zimmermann (Melanie Marschke, r.) schauen sich gemeinsam mit der Witwe Vanessa Mertens (Sonsee Neu, l.) und dem Sohn des Ermordeten, Robin Mertens (Roman Schomburg, 2.v.l.), Aufnahmen des Toten an.
    Fotoquelle: ZDF/Uwe Frauendorf
Serie, Krimiserie
SOKO Leipzig

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2018
Altersfreigabe
12+
ZDF
Fr., 02.11.
21:15 - 22:00
Der Schattenmann


Vor einem Schwulenclub wird Markus Teuber erschlagen aufgefunden. Sein Lebensgefährte Jens Rose ist davon überzeugt, dass nur ihr homophober Nachbar Uhlig der Täter gewesen sein kann. Je tiefer die SOKO in das Leben des Opfers eintaucht, desto deutlicher wird, dass Teuber ein Doppelleben führte: Unter dem Namen Klaus Mertens lebte er seit 20 Jahren in glücklicher Ehe. Hat jemand Teubers Geheimnis aufgedeckt und ihn damit konfrontiert? Oder hat Teubers Ehefrau Vanessa die sexuelle Orientierung ihres Mannes nicht ertragen und sich für die Lebenslüge gerächt? Schließlich finden die Ermittler in der Familie des Toten einen weiteren Anhaltspunkt, der zur Lösung des Falls beitragen könnte.

Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "SOKO Leipzig" finden Sie hier

Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

SWR Dr. Severin (Alexander Kerst)

Gewagtes Spiel - Herzbube

Serie | 01.11.2018 | 01:55 - 02:15 Uhr
2.56/509
Lesermeinung
ZDF Arthur Bauer (Gerd Silberbauer, r.) und Katharina Hahn (Bianca Hein, m.) im Gespräch mit Grünberg (Hans-Maria Darnov, l.).

SOKO München - Tod im Schweinestall

Serie | 05.11.2018 | 18:00 - 19:00 Uhr
3.96/50114
Lesermeinung
ARD Im Angesicht des Verbrechens

TV-Tipps Im Angesicht des Verbrechens - Berlin ist das Paradies

Serie | 06.11.2018 | 22:45 - 23:35 Uhr
4.57/5014
Lesermeinung
News
Zurückgenommene, aber angenehm präzise Kriminalspannung: Freya Becker (Iris Berben) und ihr jüngerer Bruder Jo Jacobi (Moritz Bleibtreu) in der sehr überzeugenden ZDF-Miniserie "Die Protokollantin".

Freya Becker (Iris Berben) protokolliert grausame Verbrechen. Im Verborgenen sorgt sie selbst für Ge…  Mehr

Anne Will talkt sonntagabends.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Befragen eine Künstliche Intelligenz: Leitmayr und Batic mit den Eltern der verschwundenen Melanie.

Leitmayr und Batic suchen in "Tatort: KI" eine Jugendliche und finden: ihre Angst vor der modernen T…  Mehr

Damit haben wohl die wenigsten gerechnet: Erst vor Kurzem verkündete Steffen Henssler, dass er seine ProSieben Show "Schlag den Henssler" verlassen wird, nun gibt VOX sein Comeback mit "Grill den Henssler" bekannt.

Steffen Henssler und VOX ermöglichen "Grill den Henssler" ein Comeback im TV. Nun verrät der Koch, w…  Mehr

Schlagerstar Michelle überrascht mit dem Musikvideo zu ihrem Song "Nicht verdient". Darin spielt die 46-Jährige mit ihrer einstigen Liebe Matthias Reim ein Ex-Liebespaar, das noch aneinander hängt.

Sie waren das Schlager-Traumpaar, heute sind sie gute Freunde. Und nun treten Michelle und Matthias …  Mehr