SOKO Leipzig

  • Tom Kowalski (Steffen Schroeder, l.), Jan Maybach (Marco Girnth, Mi.) und  Ina Zimmermann (Melanie Marschke, r.) genießen ihren Feierabend nach einem erfolgreich gelösten Fall. Vergrößern
    Tom Kowalski (Steffen Schroeder, l.), Jan Maybach (Marco Girnth, Mi.) und Ina Zimmermann (Melanie Marschke, r.) genießen ihren Feierabend nach einem erfolgreich gelösten Fall.
    Fotoquelle: ZDF/Uwe Frauendorf
  • Für Ina Zimmermann (Melanie Marschke, Mi.) und Jan Maybach (Marco Girnth, r.) steht der Ehemann der Ermordeten Florian Wendt (David Rott, l.) unter Tatverdacht. Vergrößern
    Für Ina Zimmermann (Melanie Marschke, Mi.) und Jan Maybach (Marco Girnth, r.) steht der Ehemann der Ermordeten Florian Wendt (David Rott, l.) unter Tatverdacht.
    Fotoquelle: ZDF/Uwe Frauendorf
  • Tom Kowalski (Steffen Schroeder, r.) versucht, herauszufinden, warum Kai Wendt (Josef Heynert, l.) von seiner Familie verstoßen wurde. Vergrößern
    Tom Kowalski (Steffen Schroeder, r.) versucht, herauszufinden, warum Kai Wendt (Josef Heynert, l.) von seiner Familie verstoßen wurde.
    Fotoquelle: ZDF/Uwe Frauendorf
  • Auf Drängen von Ina Zimmermann (Melanie Marschke, r.) und Tom Kowalski (Steffen Schroeder, Mi.) erzählt Marianne Wendt (Hedi Kriegeskotte, l.) mehr über ihre verstorbene Tochter und gibt deren Notizbuch heraus. Vergrößern
    Auf Drängen von Ina Zimmermann (Melanie Marschke, r.) und Tom Kowalski (Steffen Schroeder, Mi.) erzählt Marianne Wendt (Hedi Kriegeskotte, l.) mehr über ihre verstorbene Tochter und gibt deren Notizbuch heraus.
    Fotoquelle: ZDF/Uwe Frauendorf
  • Tom Kowalski (Steffen Schroeder, r.) und Ina Zimmermann (Melanie Marschke, Mi.) finden heraus, dass die ermordete Tochter von Marianne Wendt (Hedi Kriegeskotte, l.) heimlich ihren verstoßenen Bruder finanziell unterstützt hat. Vergrößern
    Tom Kowalski (Steffen Schroeder, r.) und Ina Zimmermann (Melanie Marschke, Mi.) finden heraus, dass die ermordete Tochter von Marianne Wendt (Hedi Kriegeskotte, l.) heimlich ihren verstoßenen Bruder finanziell unterstützt hat.
    Fotoquelle: ZDF/Uwe Frauendorf
  • Können Ina Zimmermann (Melanie Marschke, l.) und  Tom Kowalski (Steffen Schroeder, r.) eine weitere Tragödie im Fall Wendt noch rechtzeitig verhindern? Dazu muss aber Florian Wendt (David Rott, M.) sein Schweigen brechen. Vergrößern
    Können Ina Zimmermann (Melanie Marschke, l.) und Tom Kowalski (Steffen Schroeder, r.) eine weitere Tragödie im Fall Wendt noch rechtzeitig verhindern? Dazu muss aber Florian Wendt (David Rott, M.) sein Schweigen brechen.
    Fotoquelle: ZDF/Uwe Frauendorf
  • Ina Zimmermann (Melanie Marschke, l.) und Jan Maybach (Marco Girnth, 2.v.l.) wollen herausfinden, warum die Tochter von Wilfried Wendt (Markus Boysen, 2.v.r.) und Marianne Wendt (Hedi Kriegeskotte, r.) sterben musste. Vergrößern
    Ina Zimmermann (Melanie Marschke, l.) und Jan Maybach (Marco Girnth, 2.v.l.) wollen herausfinden, warum die Tochter von Wilfried Wendt (Markus Boysen, 2.v.r.) und Marianne Wendt (Hedi Kriegeskotte, r.) sterben musste.
    Fotoquelle: ZDF/Uwe Frauendorf
Serie, Krimiserie
SOKO Leipzig

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2018
Altersfreigabe
12+
ZDF
Fr., 09.11.
21:15 - 22:00
Der Fall Wendt


Nach der Geburtstagsfeier des berühmten Verlegers Wilfried Wendt wird dessen Tochter Nicole tot aufgefunden. Kurz zuvor hatte sie den Verlag als neue Geschäftsführerin übernommen. Ginge es nach Vater Wendt, ist der Schuldige schnell ermittelt: Sohn Kai. Er ist nicht nur das schwarze Schaf der Familie, sondern lag auch mit seiner Schwester im Streit. Als die Ermittlungen voranschreiten, ergibt sich eine neue Spur. Ina und Jan stoßen auf ein gut gehütetes Familiengeheimnis, das seit Jahren wie ein dunkler Schatten auf der Familie lastet. Zunehmend erkennen die Ermittler eine Familiensituation, die auf Lügen, Machtspielen und Verdrängung gründet.

Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "SOKO Leipzig" finden Sie hier

Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Jo Stoll (Peter Ketnath, M.), Rico Sander (Benjamin Strecker, l.) und Gabriele Beyer (Alexa Maria Surholt, r.).

SOKO Stuttgart - Abschied

Serie | 14.11.2018 | 11:15 - 12:00 Uhr
3.72/50110
Lesermeinung
WDR Logo zur Serie

Morden im Norden - Ein Sarg für zwei

Serie | 14.11.2018 | 14:05 - 14:55 Uhr
3.73/5026
Lesermeinung
ZDF Die beiden Cops Christian Lind (Tom Mikulla, l.) und Korbinian Hofer (Joseph Hannesschläger, r.) haben einen Verdacht und stellen Schwester Daniela (Susanne Kellermann, M.) zur Rede.

Die Rosenheim-Cops - Der Wolf im Schafspelz

Serie | 14.11.2018 | 16:10 - 17:00 Uhr
3.53/50155
Lesermeinung
News
Ohne Tulpen und Windmühlen: Hannes Jaenickes "Amsterdam-Krimi" unterscheidet sich - positiv - von sonstigen Postkarten-Donnerstags-Krimis der ARD.

Hannes Jaenicke spielt im "Amsterdam-Krimi" einen verdeckten Ermittler. Im Interview erzählt er, was…  Mehr

Das fünffach oscarprämierte Kriegsdrama "Der Soldat James Ryan" zeigt schonungslos die Gräuel des Krieges. kabel eins zeigt das Epos mit Tom Hanks (links) und Matt Damon (Mitte) nun als Wiederholung.

"Der Soldat James Ryan" offenbart die Brutalität des Krieges in unter die Haut gehenden Momentaufnah…  Mehr

Gleiche Arbeit, gleicher Lohn? Drei Arbeiterinnen (von links: Katharina Marie Schubert, Alwara Höfels und Imogen Kogge) kämpfen im ARD-Drama "Keiner schiebt uns weg" im Ruhrgebiet der späten 70-er um Gerechtigkeit.

Drei Arbeiterinnen entdecken, dass sie deutlich weniger Lohn für gleiche Arbeit erhalten als Männer.…  Mehr

Herausragender Krimi-Sechteiler "Parfum" nach Motiven des Weltbestsellers Patrick Süskinds: Ermittlerin Nadja Simon (Friederike Becht) untersucht den Tatort eines grauenvollen Mordes.

Die Serie "Parfum" ist eine hochkarätig besetzte Neu-Adaption des Patrick-Süskind-Stoffes. Klugerwei…  Mehr

Deutsche Soldaten im Ersten Weltkrieg vor 100 Jahren. Inzwischen hat sich das Image der Soldaten gewandelt.

Christian Frey beleuchtet in der 3sat-Dokumentation den Wandel des Soldatenbildes in der deutschen B…  Mehr