SOKO Leipzig

  • Die SOKO ermittelt nach einem Sprengstoffanschlag auf ein Auto, bei dem die beiden Insassen ums Leben kamen. v.l.n.r.: Tom Kowalski (Steffen Schroeder), Jan Maybach (Marco Girnth), Tom Kowalski (Steffen Schroeder), Hajo Trautzschke (Andreas Schmidt-Schaller).in Verbindung mit der Sendung bei Nennung ZDF/Uwe Frauendorf Vergrößern
    Die SOKO ermittelt nach einem Sprengstoffanschlag auf ein Auto, bei dem die beiden Insassen ums Leben kamen. v.l.n.r.: Tom Kowalski (Steffen Schroeder), Jan Maybach (Marco Girnth), Tom Kowalski (Steffen Schroeder), Hajo Trautzschke (Andreas Schmidt-Schaller).in Verbindung mit der Sendung bei Nennung ZDF/Uwe Frauendorf
    Fotoquelle: ZDF
  • Jan und Tom befragen die Witwe des toten Brauereibesitzers. v.l.n.r.: Ulla Zeidler (Beate Maes), Ina Zimmermann (Melanie Marschke), Tom Kowalski (Steffen Schroeder).in Verbindung mit der Sendung bei Nennung ZDF/Uwe Frauendorf Vergrößern
    Jan und Tom befragen die Witwe des toten Brauereibesitzers. v.l.n.r.: Ulla Zeidler (Beate Maes), Ina Zimmermann (Melanie Marschke), Tom Kowalski (Steffen Schroeder).in Verbindung mit der Sendung bei Nennung ZDF/Uwe Frauendorf
    Fotoquelle: ZDF
Serie, Krimiserie
SOKO Leipzig

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2015
Altersfreigabe
12+
Sky Krimi
Mi., 21.11.
23:30 - 00:20
Folge 2, Sprengstoff


Ein ohrenbetäubender Lärm erschüttert die Innenstadt von Leipzig: Eine Handgranate in einem Auto tötet die beiden Insassen. Das SOKO-Team versucht einen Zusammenhang zwischen den beiden Opfern, dem vorbestraften Ante Vukovic und dem unbescholtenen Brauereibesitzer Stefan Zeidler, herauszufinden. Die polizeilichen Ermittlungen führen zu einem ausgeklügelten und illegalen Geschäftsmodell.

Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "SOKO Leipzig" finden Sie hier

Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Eigentlich hat sich Rechtsmedizinerin Helene Sturbeck (Katharina Blaschke, r.) darauf gefreut, mit Kollege Jan Reuter (Udo Kroschwald, l.) einen ganzen Tag zu verbringen. Doch die Bierverkostung in der hippen Craft-Beer-Brauerei "Hopfenkraft" ist so gar nicht nach Reuters Geschmack.

SOKO Wismar - Der Bierflüsterer

Serie | 21.11.2018 | 18:00 - 18:54 Uhr
3.58/50106
Lesermeinung
ZDF Paula (Anne Schäfer, l.) ging davon aus, dass ihr damaliger Kletterfreund Max in den Pyrenäen beim Klettern zu Tode kam. Doch Hauptkommissar Henrik Mertens (Matthias Weidenhöfer, M.) und Dr. Katrin Stoll (Valerie Niehaus, r.) erzählen ihr, dass er in Berlin gefunden wurde.

Die Spezialisten - Im Namen der Opfer - Klettermaxe

Serie | 21.11.2018 | 19:25 - 20:15 Uhr
4.12/5026
Lesermeinung
SWR Klara Degen (Wolke Hegenbarth).

Alles Klara - Die falsche Braut

Serie | 21.11.2018 | 23:00 - 23:50 Uhr
3.98/5049
Lesermeinung
News
Ein Tsunami am Genfer See? - Das größte Süßwasserreservoir Westeuropas besticht mit seinem Charme knapp zwei Millionen Anwohner - und scharenweise Touristen. Doch viele Bergseen sind vor Tsunamis nicht gefeit. Auch der Genfer See?

Nicht nur in Asien sind meterhohe Tsunamiwellen möglich. Auch am Genfer See gab es im Jahr 563 einen…  Mehr

Wühlt im kleinbürgerlichen Mief: Franziska Weisz als Julia Grosz.

Manchmal genügt schon eine Kleinigkeit, da­mit eine Welt aus den Fugen gerät. In diesem Fall heißt d…  Mehr

8. Dezember 1985: "Lindenstraße", Folge 1, Titel: "Herzlich willkommen": Im ersten Stock von Haus Lindenstraße Nr. 3 wohnen die Beimers, von links: Tochter Marion (Ina Bleiweiß), Mutter Helga (Marie-Luise Marjan), Vater Hans (Joachim Hermann Luger), Klausi (Moritz A. Sachs, vorn Mitte) und sein älterer Bruder Benny (Christian Kahrmann). Im März 2020 soll die Kultserie zum letzten Mal über den Äther gehen.

Als die Lindenstraße zum ersten Mal über die deutschen Mattscheiben flimmerte, war Helmut Kohl Bunde…  Mehr

Anne Will talkt sonntagabends.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

2015 hatte die "Lindenstraße" ihr 30-jähriges Jubiläum gefeiert.

Eine Ära geht zu Ende: Die ARD-Serie "Lindenstraße" wird 2020 eingestellt. Das teilte der WDR, der d…  Mehr