SOKO Leipzig

  • Christina Bettenrot (Katja Danowski, 2.v.r.) und ihr Mann Sasha Bettenrot (Matthias Ziesing, r.) sind verzweifelt, denn die Lösegeldübergabe zur Freilassung ihres Sohnes ist gescheitert. Auch die Großmutter Regina Ludowitz (Imogen Kogge, 2.v.l.) ist tief besorgt. Olivia Fareedi (Nilam Farooq, r.) und Ina Zimmermann (Melanie Marschke, M.) erfahren erst jetzt von dem Familiendrama. Vergrößern
    Christina Bettenrot (Katja Danowski, 2.v.r.) und ihr Mann Sasha Bettenrot (Matthias Ziesing, r.) sind verzweifelt, denn die Lösegeldübergabe zur Freilassung ihres Sohnes ist gescheitert. Auch die Großmutter Regina Ludowitz (Imogen Kogge, 2.v.l.) ist tief besorgt. Olivia Fareedi (Nilam Farooq, r.) und Ina Zimmermann (Melanie Marschke, M.) erfahren erst jetzt von dem Familiendrama.
    Fotoquelle: ZDF/Uwe Frauendorf
  • Ina Zimmermann (Melanie Marschke, l.) und Tom Kowalski (Steffen Schroeder, M.) stellen Olivia Fareedi (Nilam Farooq, r.) nach ihrem Alleingang zur Rede. Vergrößern
    Ina Zimmermann (Melanie Marschke, l.) und Tom Kowalski (Steffen Schroeder, M.) stellen Olivia Fareedi (Nilam Farooq, r.) nach ihrem Alleingang zur Rede.
    Fotoquelle: ZDF/Uwe Frauendorf
  • Regina Ludowitz (Imogen Kogge, r.) beruhigt ihren Enkel Louis (Theo Kircher, l.), der nach seiner Entführung wieder wohlbehalten zu Hause ist. Vergrößern
    Regina Ludowitz (Imogen Kogge, r.) beruhigt ihren Enkel Louis (Theo Kircher, l.), der nach seiner Entführung wieder wohlbehalten zu Hause ist.
    Fotoquelle: ZDF/Uwe Frauendorf
  • Ina Zimmermann (Melanie Marschke, l.), Jan Maybach (Marco Girnth, 2.v.l.), Tom Kowalski (Steffen Schroeder, 2.v.r.) und Olivia Fareedi (Nilam Farooq, r.) ermitteln im Fall einer Kindesentführung. Vergrößern
    Ina Zimmermann (Melanie Marschke, l.), Jan Maybach (Marco Girnth, 2.v.l.), Tom Kowalski (Steffen Schroeder, 2.v.r.) und Olivia Fareedi (Nilam Farooq, r.) ermitteln im Fall einer Kindesentführung.
    Fotoquelle: ZDF/Uwe Frauendorf
  • Wegen ihrer Alleingänge droht Olivia Fareedi (Nilam Farooq l.) ein internes Disziplinarverfahren, was Oberstaatsanwalt Kraus (Sebastian Fräsdorf, r.) anordnen will. Ina Zimmermann (Melanie Marschke, M.) redet ihr ins Gewissen. Vergrößern
    Wegen ihrer Alleingänge droht Olivia Fareedi (Nilam Farooq l.) ein internes Disziplinarverfahren, was Oberstaatsanwalt Kraus (Sebastian Fräsdorf, r.) anordnen will. Ina Zimmermann (Melanie Marschke, M.) redet ihr ins Gewissen.
    Fotoquelle: ZDF/Uwe Frauendorf
  • Olivia Fareedi (Nilam Farooq, r.) und ihre Kollegen Tom Kowalski (Steffen Schroeder, l.), Jan Maybach (Marco Girnth, 2.v.l.) und Ina Zimmermann (Melanie Marschke, 2.v.r.) ermitteln in einem Fall von Kindesentführung, der Olivia besonders nahegeht. Vergrößern
    Olivia Fareedi (Nilam Farooq, r.) und ihre Kollegen Tom Kowalski (Steffen Schroeder, l.), Jan Maybach (Marco Girnth, 2.v.l.) und Ina Zimmermann (Melanie Marschke, 2.v.r.) ermitteln in einem Fall von Kindesentführung, der Olivia besonders nahegeht.
    Fotoquelle: ZDF/Uwe Frauendorf
  • Olivia Fareedi (Nilam Farooq, l.) ist es gelungen, den entführten Jungen Louis (Theo Kircher) in seinem Versteck aufzufinden. Vergrößern
    Olivia Fareedi (Nilam Farooq, l.) ist es gelungen, den entführten Jungen Louis (Theo Kircher) in seinem Versteck aufzufinden.
    Fotoquelle: ZDF/Uwe Frauendorf
  • Olivia Fareedi (Nilam Farooq, r.) bittet Lorenz Rettig (Daniel Steiner, l.) vertraulich um den Abgleich einer DNA-Probe. Vergrößern
    Olivia Fareedi (Nilam Farooq, r.) bittet Lorenz Rettig (Daniel Steiner, l.) vertraulich um den Abgleich einer DNA-Probe.
    Fotoquelle: ZDF/Uwe Frauendorf
  • Christina Bettenrot (Katja Danowski, l.) und ihre Mutter Regina Ludowitz (Imogen Kogge, r.) sind verzweifelt: Sasha Bettenrot ist seit der zweiten Lösegeldübergabe spurlos verschwunden. Ina Zimmermann (Melanie Marschke, 2.v.l.) und Jan Maybach (Marco Girnth, 2.v.r.) versuchen zu helfen. Vergrößern
    Christina Bettenrot (Katja Danowski, l.) und ihre Mutter Regina Ludowitz (Imogen Kogge, r.) sind verzweifelt: Sasha Bettenrot ist seit der zweiten Lösegeldübergabe spurlos verschwunden. Ina Zimmermann (Melanie Marschke, 2.v.l.) und Jan Maybach (Marco Girnth, 2.v.r.) versuchen zu helfen.
    Fotoquelle: ZDF/Uwe Frauendorf
Serie, Krimiserie
SOKO Leipzig

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2019
Altersfreigabe
12+
ZDF
Fr., 11.01.
21:15 - 22:40
Mein Kind


Ein Kleinkrimineller wird erschossen aufgefunden. Kurz darauf gesteht der Geschäftsführer Sasha Bettenrot frei-willig. Sein Beweggrund verleiht dem Fall jedoch eine unerwartete Wendung. Es stellt sich heraus, dass der Sohn der Familie Bettenrot Opfer einer Entführung ist, deren Lösegeldübergabe katastrophal scheiterte. Die Zeit drängt, denn falls es einen weiteren Komplizen gibt, schwebt Louis vermutlich in höchster Lebensgefahr. Als die Ermittler erfahren, dass Louis adoptiert wurde, wird der Fall für Olivia zunehmend zu einer persönlichen Angelegenheit. Konfrontiert mit ihrer Vergangenheit, ist sie regelrecht besessen davon, Louis zu finden. Ina sieht sich daher gezwungen, Olivia vom Fall abzuziehen. Doch es gelingt ihr, den Aufenthaltsort des Jungen ausfindig zu machen. Olivia muss handeln und trifft schlussendlich eine Entscheidung mit weitreichenden Konsequenzen.

Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "SOKO Leipzig" finden Sie hier

Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Jo Stoll (Peter Ketnath) inspiziert ein Messer, während er Bianca Heller (Katrine de Candole) zu den Vorkommnissen befragt. Die junge Tierpräparatorin gibt sich aufgeschlossen.

SOKO Stuttgart - Tote Augen

Serie | 17.01.2019 | 18:00 - 19:00 Uhr
3.71/50129
Lesermeinung
ZDF Wolf Haller (Hannes Hellmann) setzt alles dran, um herauszufinden, wo seine Tochter festgehalten wird.

Notruf Hafenkante - Entführt

Serie | 17.01.2019 | 19:25 - 20:15 Uhr
4.25/50163
Lesermeinung
ZDF Henrik (Matthias Weidenhöfer, l.) macht sich Sorgen um seine Kollegin Katrin (Valerie Niehaus, r.), die erfahren hat, dass der Mörder ihres Bruders aus dem Gefängnis ausgebrochen ist.

Die Spezialisten - Im Namen der Opfer - Das weiße Schiff der Hoffnung

Serie | 18.01.2019 | 00:45 - 01:30 Uhr
3.97/5032
Lesermeinung
News
Das Grimme-Institut hat die Nominierungen für den diesjährigen Grimme-Preis bekannt gegeben. Neben zahlreichen Nominierungen für das öffentlich-rechtliche Fernsehen, hat die Jury auch einige Überraschungen aus dem Hut gezaubert. Erstmals könnte etwa ein YouTuber gewinnen: LeFloid mit seiner Produktion "LeFloid vs. The World" darf auf einen Grimme-Preis hoffen.

16 Preise werden am 5. April vergeben, 70 Nominierte dürfen sich Hoffnungen machen. Wie schon in den…  Mehr

Das Serienremake des Filmklassikers "M - Eine Stadt sucht einen Mörder" feiert Premiere auf der Berlinale: Moritz Bleibtreu spielt "den Verleger".

Fritz Langs "M – Eine Stadt sucht einen Mörder" von 1931 gilt als Filmmeisterwerk und klassischster …  Mehr

Anne Hathaway übernimmt die Hauptrolle in der Neuauflage von "Hexen hexen". Das berichtet das US-Portal "Variety".

Gibt es bald eine weitere magische Performance von Anne Hathaway? In "Hexen hexen" übernimmt der Hol…  Mehr

Die Promi-Kandidaten bei "Dancing on Ice". Sarah Lombardi (4.v.l.) droht das Aus wegen einer Verletzung.

Sarah Lombardi droht bei der SAT.1-Show "Dancing on Ice" das Aus. Die Sängerin hat sich an der Hüfte…  Mehr

Der "Glöckner von Notre Dame" kehrt auf die Leinwand zurück - diesmal aber als Realverfilmung. Der Originalfilm aus dem Jahr 1996 ist auf DVD und Blu-Ray im Handel erhältlich.

Disney haut derzeit ein Remake als Realverfilmung nach dem anderen raus. Nun wird mit "Der Glöckner …  Mehr