SOKO Leipzig

  • Ina Zimmermann (Melanie Marschke) möchte von Peter Hassmann (David Zimmerschied) wissen, ob er bei der Gegenüberstellung den Einbrecher identifizieren kann. Vergrößern
    Ina Zimmermann (Melanie Marschke) möchte von Peter Hassmann (David Zimmerschied) wissen, ob er bei der Gegenüberstellung den Einbrecher identifizieren kann.
    Fotoquelle: ZDF/Uwe Frauendorf
  • Jan Maybach (Marco Girnth,, l.) befragt den Schichtleiter und Zeugen Peter Hassmann (David Zimmerschied, r.), der noch versucht hat, den Einbrecher aufzuhalten. Vergrößern
    Jan Maybach (Marco Girnth,, l.) befragt den Schichtleiter und Zeugen Peter Hassmann (David Zimmerschied, r.), der noch versucht hat, den Einbrecher aufzuhalten.
    Fotoquelle: ZDF/Uwe Frauendorf
  • Der traumatisierte Peter Hassmann (David Zimmerschied, l.) ist der einzige Zeuge für Jan Maybachs (Marco Girnth, r.) aktuellen Fall. Vergrößern
    Der traumatisierte Peter Hassmann (David Zimmerschied, l.) ist der einzige Zeuge für Jan Maybachs (Marco Girnth, r.) aktuellen Fall.
    Fotoquelle: ZDF/Uwe Frauendorf
  • Jan Maybach (Marco Girnth, r.) verdächtigt den einschlägig vorbestraften Pedro Basker (Jaime Ferkic, l.), auch für den Einbruch im Tiefbauamt verantwortlich zu sein, bei dem eine Reinigungskraft starb. Vergrößern
    Jan Maybach (Marco Girnth, r.) verdächtigt den einschlägig vorbestraften Pedro Basker (Jaime Ferkic, l.), auch für den Einbruch im Tiefbauamt verantwortlich zu sein, bei dem eine Reinigungskraft starb.
    Fotoquelle: ZDF/Uwe Frauendorf
  • Ina Zimmermann (Melanie Marschke, l.), Jan Maybach (Marco Girnth, M.) und Kim Nowak (Amy Mußul, r.) ermitteln im Fall einer Einbruchserie, bei der eine Reinigungskraft starb, die den Einbrecher auf frischer Tat ertappt hat. Vergrößern
    Ina Zimmermann (Melanie Marschke, l.), Jan Maybach (Marco Girnth, M.) und Kim Nowak (Amy Mußul, r.) ermitteln im Fall einer Einbruchserie, bei der eine Reinigungskraft starb, die den Einbrecher auf frischer Tat ertappt hat.
    Fotoquelle: ZDF/Uwe Frauendorf
  • Ina Zimmermann (Melanie Marschke, M.) und Kim Nowak (Amy Mußul, r.) überbringen Oliver Jungklaus (Antonio Wannek, l.) die traurige Nachricht, dass seine Frau Opfer eines Tötungsverbrechens wurde. Vergrößern
    Ina Zimmermann (Melanie Marschke, M.) und Kim Nowak (Amy Mußul, r.) überbringen Oliver Jungklaus (Antonio Wannek, l.) die traurige Nachricht, dass seine Frau Opfer eines Tötungsverbrechens wurde.
    Fotoquelle: ZDF/Uwe Frauendorf
  • Ina Zimmermann (Melanie Marschke, r.), Jan Maybach (Marco Girnth, 2.v.r.) und Dr. Stein (Judith Sehrbrock, l.) finden heraus, dass die Reinigungskraft Elina Jungklaus (Katja Go?hler, liegend) vom Einbrecher gefesselt und geknebelt wurde und daran letztlich erstickt ist. Vergrößern
    Ina Zimmermann (Melanie Marschke, r.), Jan Maybach (Marco Girnth, 2.v.r.) und Dr. Stein (Judith Sehrbrock, l.) finden heraus, dass die Reinigungskraft Elina Jungklaus (Katja Go?hler, liegend) vom Einbrecher gefesselt und geknebelt wurde und daran letztlich erstickt ist.
    Fotoquelle: ZDF/Uwe Frauendorf
Serie, Krimiserie
SOKO Leipzig

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2019
Altersfreigabe
12+
ZDF
Heute
21:15 - 22:00
Verzockt


Im Leipziger Tiefbauamt ertappt die Reinigungskraft Elina einen Einbrecher auf frischer Tat. Kurz darauf treffen die Ermittler am Tatort ein: Die junge Frau ist tot. Elinas Schichtleiter, Peter Hassmann, hatte noch versucht, den Einbrecher aufzuhalten. Doch ohne Erfolg. Die Ermittler sind überrascht, als eine Spur zu Oliver Jungklaus, zum Ehemann der Toten, führt. Er hatte Elinas Arbeitsschlüssel kopiert und an Pedro Basker verkauft, der damit Einbrüche verübt hat. Die Ermittler der SOKO können im letzten Moment verhindern, dass Oliver Jungklaus Pedro Basker als vermeintlichen Mörder erschlägt. Aber ist der Fall damit wirklich gelöst?

Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "SOKO Leipzig" finden Sie hier

Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Der Golfladenbesitzer Hanno Meister (Simon Licht, 2.v.l.) hilft den Ermittlern Martina Seiffert (Astrid M. Fünderich, r.) und Jo Stoll (Peter Ketnath, l.) die Handschrift zu identifizieren. SOKO-Psychologin Anna Badosi (Nina Gnädig, M.) und Golflehrer Ronny Schenker (Horst Kotterba, 2.v.r.) sind ebenfalls gespannt, wer die letzte Stunde mit dem toten Vereinspräsidenten verbracht hat.

SOKO Stuttgart - Tod im Bunker

Serie | 22.02.2019 | 11:15 - 12:00 Uhr (noch 19 Min.)
3.72/50138
Lesermeinung
ZDF Staatsanwalt Bernd Reuther (Rainer Hunold) ermittelt diesmal im Fall einer getöteten Ärztin, die versuchte, Paaren den langersehnten Kinderwunsch zu erfüllen.

Der Staatsanwalt - Um jeden Preis

Serie | 22.02.2019 | 20:15 - 21:15 Uhr
3.63/50131
Lesermeinung
SWR Fuchs und Gans

Fuchs und Gans - Die Marilyn von Bad Urach

Serie | 23.02.2019 | 09:15 - 10:00 Uhr
3.5/506
Lesermeinung
News
George Hodel (Jefferson Mays) ist in Hollywood fast so bekannt wie ein Filmstar.

Mit Prominenz vor und hinter der Kamera erzählt TNT Serie in "I Am The Night" eine unglaubliche, wah…  Mehr

In Deutschland sind "Konversionstherapien" erlaubt. Das könnte sich allerdings bald ändern.

Weil seine Eltern sich nicht mit seiner Homosexualität abfinden wollen, muss Jared in "Der verlorene…  Mehr

Ist ihr Mann noch am Leben? In der neuen Amazon-Serie "The Widow" spielt Kate Beckinsale eine Frau, deren Mann bei einem Flugzeugabsturz im Kongo ums Leben gekommen zu sein scheint. Drei Jahre nach dem Unfall findet die Witwe ein Lebenszeichen des Totgeglaubten.

Die neue Amazon-Serie "The Widow" bietet Kate Beckinsale eine große Bühne. Der Plot um eine Witwe, d…  Mehr

Es werden noch Tipps angenommen: Als was kommt der Bayerische Ministerpräsident Markus Söder (52, CSU) diesmal zur "Fastnacht in Franken"? Geht er als Merkel, als Trump, als Seehofer, Strauß - oder hat er eine ganz andere Idee für die Kultveranstaltung in Veitshöchheim? Oder verkleidet er sich etwa gar nicht mehr, weil es sich für einen Ministerpräsidenten nicht ziemt?

Die Franken in Veitshöchheim feiern Fastnacht und jeder wartet gespannt auf das Kostüm, in dem Marku…  Mehr

Michael Schulte belegte 2018 in Lissabon völlig unerwartet den vierten Platz beim "ESC". Gelingt ein solcher Coup in diesem Jahr erneut?

Beim ESC 2018 schaffte es Michael Schulte auf Platz vier. Nun wird beim Vorentscheid "Unser Lied für…  Mehr