SOKO Leipzig

  • Die "SOKO Leipzig" ermittelt in 18 neuen Fällen (von links): Tom Kowalski (Steffen Schroeder), Ina Zimmermann (Melanie Marschke), Jan Maybach (Marco Girnth) und die Neue Kim Nowak (Amy Mußul). Vergrößern
    Die "SOKO Leipzig" ermittelt in 18 neuen Fällen (von links): Tom Kowalski (Steffen Schroeder), Ina Zimmermann (Melanie Marschke), Jan Maybach (Marco Girnth) und die Neue Kim Nowak (Amy Mußul).
    Fotoquelle: ZDF / Thomas Leidig
  • Michael Fröhlich (Christian Näthe, links) glaubt, dass seine Familie hinter dem Anschlag steckt und ihn umbringen wollte. Er bittet den ehemaligen Kommissar Hajo Trautzschke (Andreas Schmidt-Schaller) um Hilfe.
Vergrößern
    Michael Fröhlich (Christian Näthe, links) glaubt, dass seine Familie hinter dem Anschlag steckt und ihn umbringen wollte. Er bittet den ehemaligen Kommissar Hajo Trautzschke (Andreas Schmidt-Schaller) um Hilfe.
    Fotoquelle: ZDF/Uwe Frauendorf
  • Hanna Fröhlich (Emilia Bernsdorf) ist verzweifelt: Ihr Onkel torpediert den Familienfrieden. Hajo Trautzschke (Andreas Schmidt-Schaller) bietet seiner Klavierlehrerin Hilfe an.
Vergrößern
    Hanna Fröhlich (Emilia Bernsdorf) ist verzweifelt: Ihr Onkel torpediert den Familienfrieden. Hajo Trautzschke (Andreas Schmidt-Schaller) bietet seiner Klavierlehrerin Hilfe an.
    Fotoquelle: ZDF/Uwe Frauendorf
  • Unerwartet platzt Michael Fröhlich (Christian Näthe, zweiter von links) in die Geburtstagsfeier seiner Mutter Heidi Fröhlich (Marie Anne Fliegel) und überreicht ihr im Beisein des Prokuristen Dieter Borsig (Wolfgang Häntsch), ein überteuertes Geschenk.
Vergrößern
    Unerwartet platzt Michael Fröhlich (Christian Näthe, zweiter von links) in die Geburtstagsfeier seiner Mutter Heidi Fröhlich (Marie Anne Fliegel) und überreicht ihr im Beisein des Prokuristen Dieter Borsig (Wolfgang Häntsch), ein überteuertes Geschenk.
    Fotoquelle: ZDF/Uwe Frauendorf
  • Hajo Trautzschke (Andreas Schmidt-Schaller, zweiter von rechts) nimmt bei Hanna Fröhlich (Emilia Bernsdorf) Klavierstunden und lernt dabei Hannas Onkel Michael (Christian Näthe) kennen.
Vergrößern
    Hajo Trautzschke (Andreas Schmidt-Schaller, zweiter von rechts) nimmt bei Hanna Fröhlich (Emilia Bernsdorf) Klavierstunden und lernt dabei Hannas Onkel Michael (Christian Näthe) kennen.
    Fotoquelle: ZDF/Uwe Frauendorf
  • Michael Fröhlich (Christian Näthe) wurde von einem Auto angefahren und liegt schwer verletzt im Krankenhaus. Hajo Trautzschke (Andreas Schmidt-Schaller, hinten links) und Michaels Geschwister besuchen ihn.
Vergrößern
    Michael Fröhlich (Christian Näthe) wurde von einem Auto angefahren und liegt schwer verletzt im Krankenhaus. Hajo Trautzschke (Andreas Schmidt-Schaller, hinten links) und Michaels Geschwister besuchen ihn.
    Fotoquelle: ZDF/Uwe Frauendorf
  • Das Team von der "SOKO Leipzig" ist bereits in seiner 18. Staffel (von links): Jan Maybach (Marco Girnth), Ina Zimmermann (Melanie Marschke), Olivia Fareedi (Nilam Farooq) und Tom Kowalski (Steffen Schroeder). Vergrößern
    Das Team von der "SOKO Leipzig" ist bereits in seiner 18. Staffel (von links): Jan Maybach (Marco Girnth), Ina Zimmermann (Melanie Marschke), Olivia Fareedi (Nilam Farooq) und Tom Kowalski (Steffen Schroeder).
    Fotoquelle: ZDF / Uwe Frauendorf
Serie, Krimiserie
Neue Fälle aus der Messestadt
Von Maximilian Haase

Infos
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2019
ZDF
Fr., 18.10.
21:15 - 22:00
Familienteufel


In der Messestadt wird wieder ermittelt: Das ZDF zeigt 18 neue Folgen "SOKO Leipzig". Gleich im ersten Fall begibt sich der ehemalige Hauptkommissar Hajo in einen Sumpf aus Intrigen und Verschwörungstheorien.

Die "SOKO Leipzig" hat beim ZDF mittlerweile eine lange und gute Tradition. Seit 18 Jahren ermitteln unterschiedliche Teams nun bereits in der sächsischen Metropole; die Krimireihe ist damit der erfolgreichste Ableger des "SOKO"-Labels. Von Anfang an dabei waren Melanie Marschke als zur Kommissariats-Leiterin aufgestiegene Ina Zimmermann sowie Marco Girnth in der Rolle des Jan Maybach, die sich gemeinsam mit Tom Kowalski (Steffen Schroeder) und der Neuen Kim Novak (Amy Mußul) nun 18 weiteren Fällen stellen müssen. Jeden Freitag, um 21.15 Uhr, zeigt das Zweite die neuen Episoden.

Gleich in der ersten Folge geht es unter dem Titel "Familienteufel" richtig zur Sache: Ex-Hauptkommissar Hajo (Andreas Schmidt-Schaller), ebenfalls seit dem "SOKO Leipzig"-Start 2001 dabei, widmet sich aus dem verdienten Ruhestand heraus eigenmächtig dubiosen Geschehnissen. Michael, der Onkel seiner Klavierlehrerin, bittet ihn um Hilfe, wird kurz darauf aber von einem Auto schwer verletzt. Das Opfer beschuldigt seine Familie, die nicht nur illegale Geschäfte im Ausland betreibt, sondern auch intern voller Intrigen steckt. An Ina vorbei folgt der Ex-Boss seinen alten Polizeiinstinkten und ermittelt erst einmal selbst. Doch die alten Kollegen springen ihm schnell zu Hilfe.


Quelle: teleschau – der Mediendienst

Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "SOKO Leipzig" finden Sie hier

Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

SAT.1 Bull

Bull - Der gute Sohn

Serie | 06.12.2019 | 03:10 - 03:55 Uhr
3/502
Lesermeinung
ZDF Bei einer zweiten Befragung bekommen die Ermittler Jan Reuter (Udo Kroschwald, l.), Sven Herzog (Michael Härle, 2.v.l.) und Katrin Börensen (Claudia Schmutzler, 2.v.r.), mehr aus der Frau heraus: Sie ist gar nicht Brenners Frau, sondern Tanja Malewski (Rebecca Rudolph), r.) Im Polizeicomputer stoßen die Ermittler auf einen Fall "Tanja Malewski".

SOKO Wismar - Brenners Frau

Serie | 06.12.2019 | 03:45 - 04:30 Uhr
4.06/5016
Lesermeinung
VOX Das Logo zur Serie

CSI: NY - Die Nudel-Orgie

Serie | 06.12.2019 | 05:20 - 06:00 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Maybrit Illner hat donnerstags ihren Talk-Termin.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausgestra…  Mehr

Eingespieltes Team: Max Wiedemann (links) und Quirin Berg produzierten für TNT Serie nun auch "Almost Fly".

Mit starken deutschen Eigenproduktionen wie zuletzt "4 Blocks" hat der Münchner Pay-TV-Sender TNT Se…  Mehr

"Mulan" kommt am 26. März in die deutschen Kinos. Nun wurde ein erster Trailer veröffentlicht.

Die nächste Disney-Realverfilmung: Im März 2020 kommt "Mulan" in die Kinos. Nun ist endlich der erst…  Mehr

Jenke von Wilmsdorff als Pflegefall.

In einem neuen "Jenke-Experiment" schlüpft Jenke von Wilmsdorff in die Rolle eines Pflegers und eine…  Mehr

Der MDR hat die Zusammenarbeit mit Uwe Steimle beendet. Der Kabarettist äußerte sich über die Entscheidung empört.

Der MDR und Uwe Steimle gehen getrennte Wege. Es ist das Ende einer schon länger zerrütteten Beziehu…  Mehr