SOKO München

  • Katharina Hahn (Bianca Hein, l.) und Toni Bischoff, r.) vernehmen Sarah Grube (Mandy Kieroth, M.). Vergrößern
    Katharina Hahn (Bianca Hein, l.) und Toni Bischoff, r.) vernehmen Sarah Grube (Mandy Kieroth, M.).
    Fotoquelle: ZDF/MARKUS SAPPER
  • Katharina Hahn (Bianca Hein, l.) und Toni Bischoff (Amanda da Gloria, 2. v. l.) intervenieren, als Gregor Mendel (Stefan Rudolf, 2. v. r.) Josi Fischer (Lotte Becker, r.) unter den Augen von Bettina Brehme (Karin Thaler, M.) bedrängt. Vergrößern
    Katharina Hahn (Bianca Hein, l.) und Toni Bischoff (Amanda da Gloria, 2. v. l.) intervenieren, als Gregor Mendel (Stefan Rudolf, 2. v. r.) Josi Fischer (Lotte Becker, r.) unter den Augen von Bettina Brehme (Karin Thaler, M.) bedrängt.
    Fotoquelle: ZDF/MARKUS SAPPER
  • Arthur Bauer (Gerd Silberbauer, l.) und Dominik Morgenstern (Joscha Kiefer, r.) sprechen am Tatort mit Gregor Mendel (Stefan Rudolf, M.) und Dennis Lange (Eric Stehfest. 2. von r.), während Dr. Weissenböck (Florian Odendahl, r.) die Leiche untersucht. Vergrößern
    Arthur Bauer (Gerd Silberbauer, l.) und Dominik Morgenstern (Joscha Kiefer, r.) sprechen am Tatort mit Gregor Mendel (Stefan Rudolf, M.) und Dennis Lange (Eric Stehfest. 2. von r.), während Dr. Weissenböck (Florian Odendahl, r.) die Leiche untersucht.
    Fotoquelle: ZDF/MARKUS SAPPER
  • Katharina Hahn (Bianca Hein, r.) befragt Bettina Brehme (Karin Thaler, l.), während Toni Bischoff (Amanda da Gloria, hinten) mit den Models spricht. Vergrößern
    Katharina Hahn (Bianca Hein, r.) befragt Bettina Brehme (Karin Thaler, l.), während Toni Bischoff (Amanda da Gloria, hinten) mit den Models spricht.
    Fotoquelle: ZDF/MARKUS SAPPER
  • Arthur Bauer (Gerd Silberbauer, r.) und Dominik Morgenstern (Joscha Kiefer, l.) im Gespräch mit Josi Fischer (Lotte Becker, M.). Vergrößern
    Arthur Bauer (Gerd Silberbauer, r.) und Dominik Morgenstern (Joscha Kiefer, l.) im Gespräch mit Josi Fischer (Lotte Becker, M.).
    Fotoquelle: ZDF/MARKUS SAPPER
  • Katharina Hahn (Bianca Hein, M.) und Toni Bischoff (Amanda da Gloria, l.) nehmen Dennis Lange (Eric Stehfest, r.) fest. Vergrößern
    Katharina Hahn (Bianca Hein, M.) und Toni Bischoff (Amanda da Gloria, l.) nehmen Dennis Lange (Eric Stehfest, r.) fest.
    Fotoquelle: ZDF/MARKUS SAPPER
  • Katharina Hahn (Bianca Hein, l.) und Toni Bischoff (Amanda da Gloria, M.) sprechen vor dem Shooting mit Bettina Brehme (Karin Thaler, r.). Vergrößern
    Katharina Hahn (Bianca Hein, l.) und Toni Bischoff (Amanda da Gloria, M.) sprechen vor dem Shooting mit Bettina Brehme (Karin Thaler, r.).
    Fotoquelle: ZDF/MARKUS SAPPER
  • Arthur Bauer (Gerd Silberbauer, 2. v. r.) und Dominik Morgenstern (Joscha Kiefer, 2. v. l.) stellen Gregor Mendel (Stefan Rudolf, l.) mit Josi Fischer (Lotte Becker, r.). Vergrößern
    Arthur Bauer (Gerd Silberbauer, 2. v. r.) und Dominik Morgenstern (Joscha Kiefer, 2. v. l.) stellen Gregor Mendel (Stefan Rudolf, l.) mit Josi Fischer (Lotte Becker, r.).
    Fotoquelle: ZDF/MARKUS SAPPER
  • SOKO 5113 - Logo Vergrößern
    SOKO 5113 - Logo
    Fotoquelle: ZDF
Serie, Krimiserie
SOKO München

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2018
ZDF
Mo., 12.11.
18:00 - 19:00
So wie du bist


Das erfolgreiche, sehr attraktive Curvy-Model Romy Pichler wird nach einem Shooting für eine renommierte Bademoden-Firma tot im Hotelpool aufgefunden. Offenkundig wurde sie ermordet. Die junge Frau mit den sinnlichen Kurven hatte viele Feinde: Ihre ärgste Konkurrentin, Sarah, Romys Freund Dennis, der sie wegen ihrer körperlichen Veränderung ablehnte, und Gregor Mendel, der seine Machtposition ausnutzte, um sich die Models gefügig zu machen. Ein wichtiger Hinweis zur Lösung scheint Romys Wandlung vom Size-Zero-Model zum Curvy-Model zu sein. Endlich konnte Romy sich akzeptieren, wie sie war, gefiel sich in ihrem üppigen Körper, gewann, gestützt durch Agentur-Chefin Bettina Brehme, an Selbstbewusstsein und begehrte gegen ihren vom Schlankheitswahn infizierten Freund auf.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

RTLplus Horst Schneider (Hannes Stelzer) steht vor Gericht. Seine Verteidigerin (Christiane Zeiske) und er hören sich die Anklage an: Töten durch Unterlassen.

Im Namen des Gesetzes - Fenstersturz

Serie | 18.12.2018 | 21:05 - 22:00 Uhr (noch 34 Min.)
3.25/5024
Lesermeinung
MDR In einem Berliner Nobel-Hotel wird in einem Konferenzzimmer ein Kellner erschossen. Als Johannes Sonntag (Matthias Klimsa, l.) am Tatort eintrifft, ist Julia Klug (Friederike Kempter, M. mit Oliver Bender, r.) bereits da. Die sonst so toughe Kollegin scheint verwirrt. Sie kann sich an nichts erinnern. Ihre Waffe fehlt. Was ist hier geschehen?

Hauptstadtrevier - Besuch aus der Vergangenheit

Serie | 18.12.2018 | 23:55 - 00:43 Uhr
3.23/5013
Lesermeinung
MDR Der Kellner Angelo (Kai Schumann, r.) bedroht den Obdachlosen Paule (Peter Heinrich Brix, l.) mit einer Pistole.

Elvis und der Kommissar - Todesursache Eigentor

Serie | 19.12.2018 | 08:50 - 09:40 Uhr
4/504
Lesermeinung
News
Dem kleine Ceddie (Ricky Schroder) gelingt es, das Herz seines grantigen Großvaters zu erweichen.

Die Romanverfilmung "Der kleine Lord" gehört zur Weihnachtszeit einfach dazu. Auch 2018 wird der bri…  Mehr

August Wittgenstein (links) und Rick Okon überzeugen in "Das Boot". Überzeugt ist auch die Jury des Deutschen Fernsehpreises, die die Serie mit neun Nominierungen bedachte.

Die Serien "Das Boot" und "Bad Banks" könnten beim Deutschen Fernsehpreis abräumen. Beide Produktion…  Mehr

Sheriff Dan Andersson (Richard Dormer) driftet immer stärker in den Wahnsinn ab.

Der eiskalte Horror erreicht seinen Höhepunkt. In der dritten und letzten Staffel von "Fortitude" is…  Mehr

Der Journalist des Jahres 2018 heißt Stephan Lambys (links). In brillanten Dokumentarfilmen wie "Die nervöse Republik" (2017) zeigte der 59-Jährige viel Gespür für schwierige Gesprächspartner wie die damalige AfD-Spitzenpolitikerin Frauke Petry (Bild).

Der Hamburger Dokumentarfilmer Stephan Lamby ist für seine brillanten Reportagen, die einen klugen B…  Mehr

Bereits zum dritten Mal lädt ProSieben zur "Promi-Darts-WM" und lässt sechs internationale Weltklasse-Spieler an der Seite von Prominenten gegeneinander antreten.

Wenige Tage nach dem Ende der richtigen Darts-WM lässt ProSieben erneut Promis zusammen mit den Dart…  Mehr