SOKO Potsdam

  • Nachdem Rene? Treskow (Patrick Kalupa, l.), der vorbestrafte und aggressive Exfreund des Mordopfers, ohne Umschweife zugibt, seine ermordete Exfreundin geschlagen zu haben, haben die Kommissarinnen Luna Kunath (Caroline Erikson, r.) und Sophie Pohlmann (Katrin Jaehne, M.) nur noch einen verächtlichen Blick für ihn übrig. Vergrößern
    Nachdem Rene? Treskow (Patrick Kalupa, l.), der vorbestrafte und aggressive Exfreund des Mordopfers, ohne Umschweife zugibt, seine ermordete Exfreundin geschlagen zu haben, haben die Kommissarinnen Luna Kunath (Caroline Erikson, r.) und Sophie Pohlmann (Katrin Jaehne, M.) nur noch einen verächtlichen Blick für ihn übrig.
    Fotoquelle: ZDF/Gordon Muehle
  • Als Luna Kunath (Caroline Erikson, r.) und Sophie Pohlmann (Katrin Jaehne, M.) nach einem beunruhigenden Anruf von Marius (Mark Senf, l.), dem sechsjährigen Sohn der Ermordeten, nach dem Kind schauen, finden sie ihn völlig verängstigt vor. Idil, die beste Freundin seiner Mutter, die auf ihn aufpassen sollte, ist verschwunden. Vergrößern
    Als Luna Kunath (Caroline Erikson, r.) und Sophie Pohlmann (Katrin Jaehne, M.) nach einem beunruhigenden Anruf von Marius (Mark Senf, l.), dem sechsjährigen Sohn der Ermordeten, nach dem Kind schauen, finden sie ihn völlig verängstigt vor. Idil, die beste Freundin seiner Mutter, die auf ihn aufpassen sollte, ist verschwunden.
    Fotoquelle: ZDF/Gordon Muehle
  • Idil Dogan (Pegah Ferydoni, r.), die beste Freundin der Ermordeten, passt nun auf deren sechsjährigen Sohn Marius (Mark Senf, l.) auf. Sie überlegt, wie sie immer gut für ihn sorgen zu kann. Vergrößern
    Idil Dogan (Pegah Ferydoni, r.), die beste Freundin der Ermordeten, passt nun auf deren sechsjährigen Sohn Marius (Mark Senf, l.) auf. Sie überlegt, wie sie immer gut für ihn sorgen zu kann.
    Fotoquelle: ZDF/Gordon Muehle
  • Am Tatort angekommen, erhalten die Kommissarinnen Luna Kunath (Caroline Erikson, 2.v.l.) und Sophie Pohlmann (Katrin Jaehne, 2.v.r.) von Spurensicherer Thomas Brandner (Yung Ngo, r.) Auskunft über eine im Park erhängt aufgefundene Leiche. Aufgrund des Handtascheninhalts des Opfers schließen die Kommissarinnen einen Suizid sofort aus. Ihr Chef Bernhard Henschel (Michael Lott, l.) ist, wie immer, sehr zufrieden mit der raschen Auffassungsgabe der beiden Kommissarinnen Vergrößern
    Am Tatort angekommen, erhalten die Kommissarinnen Luna Kunath (Caroline Erikson, 2.v.l.) und Sophie Pohlmann (Katrin Jaehne, 2.v.r.) von Spurensicherer Thomas Brandner (Yung Ngo, r.) Auskunft über eine im Park erhängt aufgefundene Leiche. Aufgrund des Handtascheninhalts des Opfers schließen die Kommissarinnen einen Suizid sofort aus. Ihr Chef Bernhard Henschel (Michael Lott, l.) ist, wie immer, sehr zufrieden mit der raschen Auffassungsgabe der beiden Kommissarinnen
    Fotoquelle: ZDF/Gordon Muehle
  • Nach einem beunruhigenden Anruf vom sechsjährigen Sohn der Ermordeten stehen Luna Kunath (Caroline Erikson, r.) und Sophie Pohlmann (Katrin Jaehne, l.) mit gezogenen Waffen vor der offenen Wohnungstür der besten Freundin des Opfers, in der Marius sich aufhält. Vergrößern
    Nach einem beunruhigenden Anruf vom sechsjährigen Sohn der Ermordeten stehen Luna Kunath (Caroline Erikson, r.) und Sophie Pohlmann (Katrin Jaehne, l.) mit gezogenen Waffen vor der offenen Wohnungstür der besten Freundin des Opfers, in der Marius sich aufhält.
    Fotoquelle: ZDF/Gordon Muehle
Serie, Krimiserie
SOKO Potsdam

Infos
Audiodeskription
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2018
ZDF
Mo., 01.10.
18:00 - 19:00
Ein dienstbarer Geist


Eine Joggerin findet eine junge Frau am frühen Morgen erhängt im Park. War es Selbstmord? Nein! Die Obduktion offenbart: Jeanette Lütge wurde erwürgt. Wenig später erscheint Jeanettes beste Freundin, Idil Dogan, in der Wache. Sie passt auf Jeanettes sechsjährigen Sohn Marius auf und macht sich Sorgen, dass ihrer Freundin etwas passiert sein könnte. Eine dramatische Situation. Die ersten Ermittlungen führen zum Ex-Freund des Opfers, René Treskow. Der vorbestrafte Automechaniker besteht auf dem Sorgerecht für Marius, obwohl er nicht sein leiblicher Vater ist. Die SOKO vermutet, er könnte sich aus Wut darüber, dass Jeanette ihm Marius durch die Trennung wegnahm, gerächt haben. Weiterhin stellt sich heraus, dass die Reinigungskraft Jeanette Lütge ein sehr kostenaufwendiges Leben führte. Woher kam das Geld? Aus der Reinigungsfirma, in der sie beschäftigt war, wurde sie sogar entlassen. Offensichtlich gab es da eine andere Geldquelle. Einen anderen Job? Einen Gönner? Während die Kommissarinnen Luna Kunath und Sophie Pohlmann nun alle Firmen, in denen Jeanette vor ihrer Entlassung eingesetzt wurde, abklappern, wird auch Idil Dogan, die sich immer noch um Marius kümmert, niedergeschlagen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ARD Logo

Morden im Norden - Hass

Serie | 29.09.2018 | 14:25 - 15:15 Uhr
3.71/5024
Lesermeinung
RTLplus Während des Erntedankfestes einer Kleingartensiedlung finden Anne (Natascha Bub) und Felix Meister (Oliver Sauer) ihren 16 Jahre alten Sohn Sven tot in der eigenen Gartenlaube...

Die Sitte - Svens Geheimnis

Serie | 29.09.2018 | 22:00 - 22:55 Uhr
/500
Lesermeinung
ARD Ilja Tretschkow (Tim Fischer) im Holländer

TV-Tipps Babylon Berlin - Folgen 1 - 3

Serie | 30.09.2018 | 20:15 - 22:30 Uhr
4.15/5027
Lesermeinung
News
TV-Regisseur Kai Tilgen blickt in seinem Buch "Wie ich mir meinen Platz in der Fernsehhölle verdient habe" hinter die Kulissen des Fernsehgeschäfts.

Ein TV-Regisseur verrät in seinem Buch, wie es hinter den Kulissen von Casting-Shows wie "DSDS" zuge…  Mehr

Lars Steinhöfel (links) und Dominik Schmitt sind seit einem Jahr ein Paar.

"Unter uns"-Fans kennen Lars Steinhöfel als "Easy". Nun hat der Schauspieler bei Instagram sein priv…  Mehr

Popo-Wackeln bei "Die Höhle der Löwen": Mit "TwerXout" möchten Kristina Markstetter und Rimma Banina einen neuen Fitnesstrend schaffen.

Mit einer ungewöhnlichen Geschäftsidee wollen zwei Gründerinnen die "Löwen" zu einer Investition ver…  Mehr

Maybrit Illner lag mit ihrer Talkshow in Sachen Quote im ersten Halbjahr 2018 vor der Konkurrenz.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Mel Gibson dreht einen Westernklassiker neu.

Der Western "The Wild Bunch" war im Original ziemlich brutal und wurde wegen der exzessiven Gewaltda…  Mehr