SOKO Rhein-Main

  • Nina Horn (Daniela Preu§) und Pit Hartmann (Daniel Wiemer) Ÿberwachen inkognito die GeldŸbergabe. (Im Hintergrund: Statisten)Honorarfrei - nur fŸr diese Sendung bei Nennung ZDF und Jacqueline Krause-Burberg Vergrößern
    Nina Horn (Daniela Preu§) und Pit Hartmann (Daniel Wiemer) Ÿberwachen inkognito die GeldŸbergabe. (Im Hintergrund: Statisten)Honorarfrei - nur fŸr diese Sendung bei Nennung ZDF und Jacqueline Krause-Burberg
    Fotoquelle: ZDF
  • Nina Horn (Daniela Preu§) und Pit Hartmann (Daniel Wiemer) ermitteln verdeckt in der Frankfurter Innenstadt. (Im Hintergrund: Statisten).Honorarfrei - nur fŸr diese Sendung bei Nennung ZDF und Jacqueline Krause-Burberg Vergrößern
    Nina Horn (Daniela Preu§) und Pit Hartmann (Daniel Wiemer) ermitteln verdeckt in der Frankfurter Innenstadt. (Im Hintergrund: Statisten).Honorarfrei - nur fŸr diese Sendung bei Nennung ZDF und Jacqueline Krause-Burberg
    Fotoquelle: ZDF
  • Im Fall der entfŸhrten Tabea sieht sich Susanne Meder (Marita Marschall) mit der eigenen Kindheit konfrontiert. Ihr Kollege Cem Pamuk (Ercan Durmaz) versucht sie zu beruhigen.Honorarfrei - nur fŸr diese Sendung bei Nennung ZDF und Jacqueline Krause-Burberg Vergrößern
    Im Fall der entfŸhrten Tabea sieht sich Susanne Meder (Marita Marschall) mit der eigenen Kindheit konfrontiert. Ihr Kollege Cem Pamuk (Ercan Durmaz) versucht sie zu beruhigen.Honorarfrei - nur fŸr diese Sendung bei Nennung ZDF und Jacqueline Krause-Burberg
    Fotoquelle: ZDF
  • Auf der Frankfurter Zeil beschatten KriminalrŠtin Meder (Marita Marschall) und ihr Kollege Cem Pamuk (Ercan Durmaz) den EntfŸhrer der kleinen Tabea.Honorarfrei - nur fŸr diese Sendung bei Nennung ZDF und Jacqueline Krause-Burberg Vergrößern
    Auf der Frankfurter Zeil beschatten KriminalrŠtin Meder (Marita Marschall) und ihr Kollege Cem Pamuk (Ercan Durmaz) den EntfŸhrer der kleinen Tabea.Honorarfrei - nur fŸr diese Sendung bei Nennung ZDF und Jacqueline Krause-Burberg
    Fotoquelle: ZDF
  • Susanne Meder (Marita Marschall, l.) befragt die verzweifelte Mutter (Valerie Niehaus, r.) des entfŸhrten Babys. Im Hintergrund: Svea TimanderHonorarfrei - nur fŸr diese Sendung bei Nennung ZDF und Jacqueline Krause-Burberg Vergrößern
    Susanne Meder (Marita Marschall, l.) befragt die verzweifelte Mutter (Valerie Niehaus, r.) des entfŸhrten Babys. Im Hintergrund: Svea TimanderHonorarfrei - nur fŸr diese Sendung bei Nennung ZDF und Jacqueline Krause-Burberg
    Fotoquelle: ZDF
Serie, Krimiserie
SOKO Rhein-Main

Infos
Vorsperrungskennzeichen
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2006
Altersfreigabe
12+
Sky Krimi
Mi., 04.07.
17:45 - 18:35
Folge 3, Susannes Suche


Am helllichten Tag wird die erst eine Woche alte Tabea Pfeiffer von der Terrasse ihres Elternhauses entführt. Ihre Mutter Sigrid hatte sie nur einen Augenblick alleine gelassen. SOKO-Chefin Susanne Meder leitet sofort eine große Ringfahndung ein. Ein Foto von einer Überwachungskamera führt zu Anica Schäfer und ihrer Schwester Tatjana, die erst vor wenigen Tagen ihr Kind verloren hatte.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF .

SOKO 5113 - Und dann kam Alf

Serie | 02.07.2018 | 18:00 - 19:00 Uhr
3.96/50114
Lesermeinung
ZDF .

Heldt - Heckenschützen

Serie | 04.07.2018 | 19:25 - 20:15 Uhr
4.07/5061
Lesermeinung
HR Kommissarin Kristina Katzer (Isabell Gerschke, l.) und ihr neuer Kollege Lukas Hundt (Oliver Franck, 2.v.l.) müssen den Mord an Juwelier Beneke aufklären. Doch erst eine Freundin (Lena Schneidewind, r.) von Katzers Tochter Jule (Anna Krajci, 2.v.r.) bringt die beiden auf die richtige Spur.

Akte Ex - Endlich Prinzessin

Serie | 04.07.2018 | 22:30 - 23:20 Uhr
3.17/506
Lesermeinung
News
Immer wieder funkt es zwischen Alex (Sam Claflin) und Rosie (Lily Collins), so auch bei einer Studentenparty in Boston. Doch das Schicksal grätscht den beiden pausenlos dazwischen.

Die kurzweilige Liebeskomödie "Love, Rosie – Für immer vielleicht" (2014) schickt Sam Claflin und Li…  Mehr

Das Biohähnchen ist in einem schlechten Zustand, Detektiv Wilsberg (Leonard Lansink) geht es aber gut, der schaut immer so drein.

Das ZDF wiederholt den 50. "Wilsberg"-Fall mit dem Titel "Tod im Supermarkt". Schon im Herbst gibt e…  Mehr

Für die Gestaltung ihres kleinen Dorfes beauftragte Marie Antoinette den Architekten Richard Mique. Spielszene wie diese prägen die aufwendige Dokumentation.

Wie die Dokumentation von ARTE zeigt, sagen die kleinen Zufluchten in Versailles mehr über die vorma…  Mehr

Angelique Kerber reist als eine der Favoritinnen nach Wimbledon.

Wimbledon, das älteste und nach Meinung vieler wichtigste Tennisturnier der Welt, wird in diesem Jah…  Mehr

Sie sorgten für feuchte Augen beim Zuschauer und Top-Einschaltquoten auf VOX (von links): Jonas (Damian Hardung), Toni (Ivo Kortlang), Leo (Tim Oliver Schultz), Emma (Luise Befort), Alex (Timur Bartels) und Hugo (Nick Julius Schuck). Nun wird "Der Club der roten Bänder" als Kinofilm weitererzählt.

Der "Club der roten Bänder" soll nach dem Erfolg im Fernsehen im kommenden Jahr auch das Kino erober…  Mehr