SOKO Stuttgart

  • Ein Jahr nach einem Busunfall, bei dem mehrere Schüler und Schülerinnen ums Leben kamen, wird der Busfahrer tot aufgefunden. Martina Seiffert (Astrid M. Fünderich, l.) möchte durch Lilly Falk (Liane Forestieri) mehr über die Umstände des damaligen Unfalls herausfinden. Sie verlor ihre Tochter bei dem Unglück. Vergrößern
    Ein Jahr nach einem Busunfall, bei dem mehrere Schüler und Schülerinnen ums Leben kamen, wird der Busfahrer tot aufgefunden. Martina Seiffert (Astrid M. Fünderich, l.) möchte durch Lilly Falk (Liane Forestieri) mehr über die Umstände des damaligen Unfalls herausfinden. Sie verlor ihre Tochter bei dem Unglück.
    Fotoquelle: ZDF/MARKUS-FENCHEL studio
  • Umringt von trauernden Schülern (Komparsen, Hintergrund r.) und Eltern (Komparsen, Hintergrund l.) regt sich Tobias Möhnle (Gabriel Raab, l.) über Heiner Grindels (Komparse, r.) Erscheinen bei der Trauerfeier auf. Während Johanna Lehmann (Anne von Keller, 2.v.l.) versucht, den wütenden Möhnle zu beschwichtigen, redet Lilly Falk (Liane Forestieri, 2.v.r.) auf Heiner Grindel ein. Vergrößern
    Umringt von trauernden Schülern (Komparsen, Hintergrund r.) und Eltern (Komparsen, Hintergrund l.) regt sich Tobias Möhnle (Gabriel Raab, l.) über Heiner Grindels (Komparse, r.) Erscheinen bei der Trauerfeier auf. Während Johanna Lehmann (Anne von Keller, 2.v.l.) versucht, den wütenden Möhnle zu beschwichtigen, redet Lilly Falk (Liane Forestieri, 2.v.r.) auf Heiner Grindel ein.
    Fotoquelle: ZDF/MARKUS-FENCHEL studio
  • Ermittlungen ergeben, dass die Lehrerin Johanna Lehmann (Anne von Keller, M.) dem Opfer gedroht hat. Die Kommissare Jo Stoll (Peter Ketnath, 3.v.l.) und Martina Seiffert (Astrid M. Fünderich, 3.v.r.) möchten sie genauer dazu befragen und nehmen sie mit aufs Präsidium. Beim Verlassen der Schule werden sie von einigen Schülern (Komparsen) beobachtet. Vergrößern
    Ermittlungen ergeben, dass die Lehrerin Johanna Lehmann (Anne von Keller, M.) dem Opfer gedroht hat. Die Kommissare Jo Stoll (Peter Ketnath, 3.v.l.) und Martina Seiffert (Astrid M. Fünderich, 3.v.r.) möchten sie genauer dazu befragen und nehmen sie mit aufs Präsidium. Beim Verlassen der Schule werden sie von einigen Schülern (Komparsen) beobachtet.
    Fotoquelle: ZDF/MARKUS-FENCHEL studio
  • Tobias Möhnle (Gabriel Raab) ist verzweifelt. Vor einem Jahr verloren er und seine Frau ihren einzigen Sohn bei einem Busunglück. Und jetzt hat seine Frau Steffi (Komparsin) auch noch versucht, Selbstmord zu begehen. Vergrößern
    Tobias Möhnle (Gabriel Raab) ist verzweifelt. Vor einem Jahr verloren er und seine Frau ihren einzigen Sohn bei einem Busunglück. Und jetzt hat seine Frau Steffi (Komparsin) auch noch versucht, Selbstmord zu begehen.
    Fotoquelle: ZDF/MARKUS-FENCHEL studio
  • Dagmar Grindel (Rahel Ohm, r.), die Ehefrau des Opfers, schildert Selma Kirsch (Yve Burbach, l.), wie ihr Mann nach dem Busunglück mit den Schuldzuweisungen zu kämpfen hatte. Es war für die beiden nicht leicht, gegen all die Betroffenen anzukommen. Vergrößern
    Dagmar Grindel (Rahel Ohm, r.), die Ehefrau des Opfers, schildert Selma Kirsch (Yve Burbach, l.), wie ihr Mann nach dem Busunglück mit den Schuldzuweisungen zu kämpfen hatte. Es war für die beiden nicht leicht, gegen all die Betroffenen anzukommen.
    Fotoquelle: ZDF/MARKUS-FENCHEL studio
  • Die Lehrerin Johanna Lehmann (Anne von Keller) zeigt viel Mitgefühl für die Eltern und Mitschüler der verstorbenen Kinder. Sie unterstützt sie mit voller Kraft. Vergrößern
    Die Lehrerin Johanna Lehmann (Anne von Keller) zeigt viel Mitgefühl für die Eltern und Mitschüler der verstorbenen Kinder. Sie unterstützt sie mit voller Kraft.
    Fotoquelle: ZDF/MARKUS-FENCHEL studio
Serie, Krimiserie
SOKO Stuttgart

Infos
Audiodeskription
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2017
Altersfreigabe
12+
ZDF
Do., 28.12.
18:05 - 19:00
Sühne


Ein Busunglück, bei dem fünf Schüler auf dem Heimweg vom Schullandheim starben, fordert ein Jahr später ein weiteres Todesopfer: den Busfahrer. Er wird gesteinigt aufgefunden. Das Opfer, Heiner Grindel, liegt direkt neben der neuen Gedenkstätte für die Verstorbenen. Am Tag vor seinem Tod gab es anlässlich des ersten Jahrestages des Unglücks eine Gedenkfeier. Auch das Opfer war anwesend, was die Angehörigen empörte. Dabei fiel vor allem Tobias Möhnle auf. Er ging den Busfahrer bei der Gedenkfeier besonders grob an und gibt offen zu, wie sehr er Grindel nicht nur für den Tod seines Sohnes, sondern auch für den Suizidversuch seiner Frau verantwortlich macht. Lilly Falk behauptet den Kommissaren gegenüber, anders mit dem Tod ihrer Tochter umzugehen, da sie als alleinerziehende Mutter von zwei weiteren Töchtern gar keine Zeit für Rachegedanken habe. Die Ehefrau des Opfers, Dagmar Grindel, schildert die Gefühle der Gegenseite und erzählt, wie schwer es für sie und ihren Mann war, mit den Schuldzuweisungen zu leben. Sie stand im vergangenen Jahr fest an seiner Seite. Über ein Forum auf der Schul-Homepage rückt dann die junge Lehrerin Johanna Lehmann in den Fokus der Ermittlungen. Sie verbrachte viel Zeit mit Falk und Möhnle. Zudem klingt das Alibi der drei Verdächtigen auffällig abgesprochen: Sie wollen den Abend zusammen verbracht haben. Dann taucht plötzlich ein Zeitungsartikel auf, in dem Grindel behauptet hat, der Busunfall sei nicht nur seine Schuld gewesen.

Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "SOKO Stuttgart" finden Sie hier

Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Liv Gebhardt (Alexandra Martini, l.) wurde von ihrem Freund geschlagen und sucht Hilfe bei Benni Maybach (Maximilian Klas, r.).

SOKO Leipzig - Vaterliebe

Serie | 22.12.2017 | 21:15 - 22:40 Uhr
3.95/5085
Lesermeinung
SAT.1 Kommissar Rex

Kommissar Rex - Entführt

Serie | 24.12.2017 | 06:00 - 07:00 Uhr
3.79/5038
Lesermeinung
ZDF Dr. Rapp (Andreas Wimberger, M.) demonstriert mit seinen Mitstreitern gegen Tierquälerei.

TV-Tipps Über Land - Die Fahrerin - Heimatgeschichten

Serie | 31.12.2017 | 16:30 - 17:30 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Sieben Tage verbrachte Superstar Robbie Williams auf der Intensivstation.

Robbie Williams hat einer britischen Zeitung offenbart, wie sehr er sich vor wenigen Monaten um sein…  Mehr

Mousse T., Carolin Niemczyk, Ella Endlich und Dieter Bohlen (von links) sehen entspannt aus, dabei befinden sie sich in einem gefährlichen Gebiet. Der Bereich im Nationalpark in Südafrika wurde immer von Parkrangern überwacht.

So gefährlich war ein Recall von "Deutschland sucht den Superstar" noch nie: Dieses Jahr wurde im Pi…  Mehr

Als Malerin Frida Kahlo brillierte Salma Hayek im Biopic "Frida" und wurde für den Oscar nominiert. Hinter den Kulissen machte Harvey Weinstein ihr das Leben zur Hölle. ("Frida" ist auf DVD und Blu-Ray erhältlich)

Schauspielerin Salma Hayek hat ihre erniedrigenden Erfahrungen mit Harvey Weinstein in einem emotion…  Mehr

Daniel Fehlow hat allen Grund zum Strahlen: Der "Gute Zeiten, schlechte Zeiten"-Schauspieler wird zum zweiten Mal Vater.

Daniel Fehlow und Jessica Ginkel hielten ihre Beziehung lange geheim. Jetzt verkündet der Schauspiel…  Mehr

Mitarbeiter des Outdoor-Ausrüsters Vaude genießen zahlreiche Freiheiten. Viele können ihren Job in ihrem Home-Office erledigen.

Die Autoren Tim Hamelberg und Torsten Berg haben für ihre spannende Dokumentation Firmen analysiert,…  Mehr