SOKO Stuttgart

Serie, Krimiserie
SOKO Stuttgart

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2009
Altersfreigabe
12+
ZDF
Fr., 22.06.
11:15 - 12:00
Als geheilt entlassen


Nach einem mehrjährigen Aufenthalt in einer geschlossenen psychiatrischen Klinik wird Dieter Milkau entlassen. Doch schon zwei Tage später findet man ihn erschlagen in seiner Wohnung. Alles sieht zunächst danach aus, als komme der Täter aus Milkaus Vorleben. Jan Arnaud kann Fingerabdrücke sichern, die Volker Richter zugeordnet werden können. Richter kannte Milkau aus der Klinik und hatte bereits vor Jahren eine Morddrohung gegen ihn ausgesprochen. Joachim Stoll kann nicht glauben, dass der Fall damit bereits abgeschlossen ist. Seiner Meinung nach wurde der Tatort manipuliert, und Volker Richter soll als Sündenbock herhalten. Er beginnt eigene Recherchen und stellt fest, dass es kurz vor dem Mord einen schweren Unfall gab: Beate Krämer, Milkaus Ex-Freundin, wurde angefahren. Rico Sander hatte zuvor herausgefunden, dass sie die Frau war, die Milkau damals mit ihrer Aussage vor Gericht und in die Klinik brachte, nachdem er sie misshandelt hatte. Ist Milkau rückfällig geworden und wollte sich an Beate Krämer rächen? Auch Andreas, Beates Mann, steht nun unter Verdacht. Joachim geht davon aus, dass dieser nach dem Mordversuch an seiner Frau Milkau aus Rache getötet hat. Martina Seiffert und ihr Team können ihm jedoch nichts nachweisen. Nachdem Joachims Verdacht bestätigt ist, dass der Tatort manipuliert wurde, ermittelt Anna Badosi in der psychiatrischen Klinik. Alte Videoaufnahmen der Therapie werden ausgewertet: Hat Milkau seine Heilung nur vorgespielt? Anna hat das Gefühl, dass Professor Gotthardt mehr weiß, als er zugibt.

Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "SOKO Stuttgart" finden Sie hier

Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Heldt (Kai Schumann, r.) hilft Rettungsassistent Matthias Sattler (Johannes Allmayer, l.), die kollabierte Mandy hinauszutragen.

Heldt - Wehrlos

Serie | 22.06.2018 | 01:00 - 01:45 Uhr
4.07/5061
Lesermeinung
ZDF Noch gehen die Kommissare Stadler (Dieter Fischer, l.) und Lind (Tom Mikulla, r.) davon aus, dass der Mordanschlag Erfolgsautor Harry Rotburg (Urs Remond, M.) galt.

Die Rosenheim-Cops - Zu Tode genascht

Serie | 22.06.2018 | 04:45 - 05:30 Uhr
3.51/50129
Lesermeinung
BR Ein Mitglied der Wasserwacht wurde tot aufgefunden. Hubert (Christian Tramitz, rechts) und Staller (Helmfried von Lüttichau, Mitte) wollen Jürgen Kühn (Martin Kaps, links) dazu ein paar Fragen stellen.

Hubert und Staller - Nachts, wenn die Wasserwacht

Serie | 22.06.2018 | 20:15 - 21:00 Uhr
3.91/5076
Lesermeinung
News
Dschungelkind Stella Kunkat stiehlt den älteren Darstellern mit ihrer natürlichen Art glatt die Show.

Die Bestseller-Verfilmung "Dschungelkind" liefert beeindruckende Bilder, profitiert aber vor allem v…  Mehr

Hans (Till Butterbach) und Anna (Anna König) sind zusammen "die Hannas" - glücklich und zufrieden.

Regisseurin Julia C. Kaisers erzählt in "Die Hannas" von einem glücklichen Paar, dessen honigfarbene…  Mehr

Major Allison Ng (Emma Stone) und Brian (Bradley Cooper) müssen zusammenarbeiten.

Mit großem Staraufgebot begleitet Cameron Crowes Romantic-Comedy "Aloha – Die Chance auf Glück" eine…  Mehr

Chloe (Amanda Seyfried) zieht alle Register - und schafft es sogar, die kühle Catherine (Julianne Moore) zu verführen.

Der von Regisseur Regisseur Atom Egoyan inszenierte Film "Chloe" liefert eine interessante Antwort a…  Mehr

Ein großer Bayern-Spieler sagt "servus und danke": Das Abschiedsspiel zu Ehren Bastian Schweinsteigers steigt am 28. August in der Fröttmaninger Arena.

Das schon vor drei Jahren versprochene offizielle Abschiedsspiel von Bastian Schweinsteiger findet n…  Mehr