SOKO Stuttgart

Serie, Krimiserie
SOKO Stuttgart

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2010
Altersfreigabe
12+
ZDF
Mi., 04.07.
11:15 - 12:00
Abgestempelt


In einem Stuttgarter Mietshaus wird ein Mann erschlagen. Bei dem Toten handelt es sich um Lothar Remmle, einen einsam lebenden Mann, der in einer Fabrik gearbeitet hat. Bei der Tatortsicherung fällt Martina Seiffert auf, dass ein Bild an der Wand seltsam hängt. Hat jemand das Bild ausgetauscht? Und wenn ja, wozu? Außerdem findet Jan Arnaud im Bett des Toten ein rotes Haar, das eindeutig einer Frau zuzuordnen ist. Wer ist sie? Der Hausmeister Peter Klages hat den Toten gefunden und die Polizei informiert. Klages und Remmle kannten sich aus dem Hundeverein. Dieter Lesche, der Präsident des Vereins, wiegelt jeden Verdacht ab, ein Motiv für den Mord wäre im Hundeverein zu finden. Nachforschungen führen die SOKO zu Lotte Sibelius, einer Prostituierten. Sie behauptet, dass sie für Lothar Remmle mehr empfand, sogar von einer gemeinsamen Zukunft träumte. Als ein Testament gefunden wird, in dem Lotte als Alleinerbin eingesetzt wurde, verdichtet sich der Verdacht, dass sie Remmle vielleicht aus Habgier erschlagen hat. Doch auch Lesche gerät ins Visier. Remmle hatte den Präsidenten des Hundevereins dabei erwischt, wie dieser in die Vereinskasse gegriffen hat, und wollte dies publik machen. Es sei denn, Lesche würde ihm die Präsidentschaft überlassen. Grund genug für einen Mord?

Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "SOKO Stuttgart" finden Sie hier

Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Die Rosenheim-Cops ermitteln wieder und bieten Krimi-Unterhaltung mit Charme und Witz.
(Joseph Hannesschläger l., Markus Böker, M., Max Müller, r.).

Die Rosenheim-Cops - Tot im Boot

Serie | 15.08.2018 | 16:10 - 17:00 Uhr (noch 47 Min.)
3.54/50138
Lesermeinung
ZDF Der verurteilte Mörder Thomas Brähmer (André Eisermann) kommt immer mehr in die Bredouille. Seine neue Freundin Sabine Ahlbeck (Caroline Redl) glaubt nach wie vor an seine Unschuld und hält an ihrem Alibi für ihn fest. Doch unterschätzt sie seine Gefährlichkeit?

SOKO Wismar - Ich liebe einen Mörder

Serie | 15.08.2018 | 18:00 - 18:54 Uhr
3.58/50101
Lesermeinung
ARD Die Assistentin (Yohanna Schwertfeger, h.M.) des Zauberers Kalisto (Felix Rech, r.h.) liegt tot in der mit Messern gespickten Kiste. Dr. Rosalind Schmidt (Helene Grass, l.), Günter Hoffmann (Wolfgang Winkler, 2.v.l) und Edwin Bremer (Tilo Prückner, 2.v.r.) glauben nicht an einen Unfall.

Rentnercops - Eine Art Magie

Serie | 15.08.2018 | 18:50 - 19:45 Uhr
4/5011
Lesermeinung
News
Andreas' (Mark Waschke) Hilflosigkeit lässt er an Stieftochter Sarah (Sinje Irslinger) aus.

In der Familie von Teenager Sarah schwelt ein emotionaler Flächenbrand. Bei dem beklemmenden Film üb…  Mehr

Ethan Peck wird der neue Mr. Spock. In "Star Trek: Discovery" übernimmt er ab 2019 die Rolle des legendären Halbvulkaniers.

In der neuen Netflix-Serie "Star Trek: Discovery" übernimmt Schauspieler Ethan Peck die Rolle des "M…  Mehr

Jürgen Drews liegt wegen eines Magen-Darm-Infekts im Krankenhaus.

Krankenhaus statt Bühne: Schlagersänger Jürgen Drews muss sich von einem schweren Magen-Darm-Infekt …  Mehr

Laura Dern steht derzeit in Verhandlungen über eine Rolle in der Literatur-Verfilmung "Little Women".

Regisseurin Greta Gerwig verfilmt den Klassiker "Little Woman". Der hochkarätige Cast um Meryl Stree…  Mehr

Ines geht offenbar optimistisch in das Umstyling.

In der vierten Folge gibt es Tränen und Drama bei den "Curvy Models". Denn das große Umstyling steht…  Mehr