SOKO Stuttgart

  • . Vergrößern
    .
    Fotoquelle: ZDF
  • . Vergrößern
    .
    Fotoquelle: ZDF
  • . Vergrößern
    .
    Fotoquelle: ZDF
  • . Vergrößern
    .
    Fotoquelle: ZDF
  • Martina Seiffert (Astrid M. Fünderich, r.) und Jo Stoll (Peter Ketnath, 2.v.r.) befragen den Inhaber des Boxstudios Ingo Koos (Willi Herren, M.), ob er etwas über den plötzlichen Tod seines Trainers weiß. Der aber hält sich bedeckt. Genau wie Erik Thiel (Karim Günes, 2.v.l.), der nebendran mit einem Sparringspartner trainiert. Vergrößern
    Martina Seiffert (Astrid M. Fünderich, r.) und Jo Stoll (Peter Ketnath, 2.v.r.) befragen den Inhaber des Boxstudios Ingo Koos (Willi Herren, M.), ob er etwas über den plötzlichen Tod seines Trainers weiß. Der aber hält sich bedeckt. Genau wie Erik Thiel (Karim Günes, 2.v.l.), der nebendran mit einem Sparringspartner trainiert.
    Fotoquelle: ZDF/©ZDF/Bavaria Fernsehprod
Serie, Krimiserie
SOKO Stuttgart

Infos
Audiodeskription
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2016
Altersfreigabe
12+
ZDF
Do., 05.07.
18:00 - 19:00
Faustrecht


Der ehemalige Box-Champion Sascha Wacker wird im Krankenhaus durch eine Überdosis Adrenalin ermordet. Wacker hatte im Boxstudio Koos in einem Resozialisierungsprojekt gearbeitet. Sein wichtigster Klient war Mike Ketsche, der unbedingt ins Profilager wollte. Die SOKO vermutet, dass Wacker sich durch die Veranstaltung illegaler Faustkämpfe Feinde gemacht hatte. Da werden beim Leiter des Boxstudios, Ingo Koos, Adrenalin-Pens entdeckt. Wusste Koos von Wackers illegalen Faustkämpfen, und wollte er seine Position als Projektleiter nicht aufs Spiel setzen? Der neue KTU-Mitarbeiter Erik Thiel, selbst aktiv im Boxstudio Koos, liefert neue Hinweise: Dem Mord an Wacker war ein Streit mit Mike Ketsche vorausgegangen. Ketsche weist jedoch jede Schuld von sich. Bald gerät auch Thiel selbst unter Mordverdacht, als sein Dienstausweis im Spind des Opfers gefunden wird. Weitere Ermittlungen zeigen, dass auch der angehende Profi Ketsche als Boxer bei den illegalen Faustkämpfen antritt. Seine Bewährungshelferin Tanja Probst verspricht Besserung, und auch Ketsche gibt sich redselig: Die Einnahmen daraus seien lediglich für seinen ersten großen Boxkampf bestimmt gewesen, und Sascha Wacker habe ihn dabei unterstützt. Doch als klar wird, dass Ketsche seinen Trainer ausgemustert hatte, sieht es nicht gut aus für den angehenden Profi.

Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "SOKO Stuttgart" finden Sie hier

Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Polizist Mohr (Max Müller, l.) hat beim "Powerwalken" eine Leiche entdeckt und sofort die Rosenheim-Cops (Markus Böker, M., Joseph Hannesschläger, r.) verständigt.

Die Rosenheim-Cops - Die Zocker von Rosenheim

Serie | 14.08.2018 | 16:10 - 17:00 Uhr
3.54/50138
Lesermeinung
ZDF Kommissarin Anna Maiwald (Diana Staehly) und Jonas Fischer (Lukas Piloty, l.) eilen zum Tatort, als klar ist, dass der herzkranke Mann keinen natürlichen Tod gestorben ist.

SOKO Köln - Krüger ist tot!

Serie | 14.08.2018 | 18:00 - 19:00 Uhr
3.48/50108
Lesermeinung
SAT.1 Der letzte Bulle

Der letzte Bulle - Das Killer-Alphabet

Serie | 14.08.2018 | 20:15 - 21:15 Uhr
3.68/5022
Lesermeinung
News
"Die Simpsons" finden sich als verarmte Sklaven im Mittelalter wieder.

Seit fast drei Jahrzehnten sind "Die Simpsons" im Fernsehen zu sehen. ProSieben zeigt 13 neue Folgen…  Mehr

Ruby Rose ist derzeit im Film "The Meg" zu sehen.

Die australische Schauspielerin Ruby Rose hat nach der Ankündigung, sie werde die "Batwoman" in der …  Mehr

Einige Mieter leisten den Modernisierungsplänen des neuen Hauseigners erbitterten Widerstand.

Mieter in einem Wohnblock in Berlin-Tiergarten sollen aus ihren Wohnung ausziehen. Doch sie wehren s…  Mehr

Kult einer ins Alter gekommen Generation: Werner ist die nordländische Zeichentrickfigur mit den eng zusammenstehenden Augen, die das obere Ende des Kopfes weit überragen, mit den vier Haaren, die die Restglatze nicht berühren.

RTL Nitro lässt den Bölkstoff in Strömen fließen. Der Sender zeigt vier "Werner"-Filme kurz aufeinan…  Mehr

Matthias Schoenaerts und Kate Winslet spielen historisch frei die Entstehung der Gartenanlagen von Versailles nach.

Kate Winslet soll als Gärtnerin einen Park für das Schloss von Versailles bauen und verliebt sich da…  Mehr