SOKO Stuttgart

  • IT-Spezialist Rico Sander (Benjamin Strecker) durchsucht einen Rechner der Firma Wemmerle nach Hinweisen auf den Täter. Die Tochter des Geschäftsführers, Verena Wemmerle (Luise Helm), beobachtet ihn dabei skeptisch. Vergrößern
    IT-Spezialist Rico Sander (Benjamin Strecker) durchsucht einen Rechner der Firma Wemmerle nach Hinweisen auf den Täter. Die Tochter des Geschäftsführers, Verena Wemmerle (Luise Helm), beobachtet ihn dabei skeptisch.
    Fotoquelle: ZDF/Markus Fenchel
  • Hauptkommissarin Martina Seiffert (Astrid M. Fünderich, r.), ihre Kollegen Anna Badosi (Nina Gnädig, 2.v.l.) und Rico Sander (Benjamin Strecker, M.) versuchen mit KTU-Leiter Jan Arnaud (Mike Zaka Sommerfeldt, 2.v.r.) den Tathergang zu rekonstruieren. Gerichtsmedizinerin Prof. Lisa Wolter (Eva Maria Bayerwaltes, l.) macht sich indessen Notizen zur Leiche. Vergrößern
    Hauptkommissarin Martina Seiffert (Astrid M. Fünderich, r.), ihre Kollegen Anna Badosi (Nina Gnädig, 2.v.l.) und Rico Sander (Benjamin Strecker, M.) versuchen mit KTU-Leiter Jan Arnaud (Mike Zaka Sommerfeldt, 2.v.r.) den Tathergang zu rekonstruieren. Gerichtsmedizinerin Prof. Lisa Wolter (Eva Maria Bayerwaltes, l.) macht sich indessen Notizen zur Leiche.
    Fotoquelle: ZDF/Markus Fenchel
  • Spurensuche am Tatort: Die Kommissare Martina Seiffert (Astrid M. Fünderich, r.), Anna Badosi (Nina Gnädig, 2.v.l.) und Rico Sander (Benjamin Strecker, M.) werden von KTU-Leiter Jan Arnaud (Mike Zaka Sommerfeldt, 2.v.r.) und Gerichtsmedizinerin Prof. Lisa Wolter (Eva Maria Bayerwaltes, l.) über die momentane Spurenlage informiert. Vergrößern
    Spurensuche am Tatort: Die Kommissare Martina Seiffert (Astrid M. Fünderich, r.), Anna Badosi (Nina Gnädig, 2.v.l.) und Rico Sander (Benjamin Strecker, M.) werden von KTU-Leiter Jan Arnaud (Mike Zaka Sommerfeldt, 2.v.r.) und Gerichtsmedizinerin Prof. Lisa Wolter (Eva Maria Bayerwaltes, l.) über die momentane Spurenlage informiert.
    Fotoquelle: ZDF/Markus Fenchel
  • Spurensuche am Tatort. Die Kommissare Martina Seiffert (Astrid M. Fünderich, r.), Anna Badosi (Nina Gnädig, 2.v.l.) und Rico Sander (Benjamin Strecker, M.) werden von KTU-Leiter Jan Arnaud (Mike Zaka Sommerfeldt, 2.v.r.) und Gerichtsmedizinerin Prof. Lisa Wolter (Eva Maria Bayerwaltes, l.) über die momentanen Indizien und den möglichen Tathergang informiert. Vergrößern
    Spurensuche am Tatort. Die Kommissare Martina Seiffert (Astrid M. Fünderich, r.), Anna Badosi (Nina Gnädig, 2.v.l.) und Rico Sander (Benjamin Strecker, M.) werden von KTU-Leiter Jan Arnaud (Mike Zaka Sommerfeldt, 2.v.r.) und Gerichtsmedizinerin Prof. Lisa Wolter (Eva Maria Bayerwaltes, l.) über die momentanen Indizien und den möglichen Tathergang informiert.
    Fotoquelle: ZDF/Markus Fenchel
  • Marco Wemmerle (Stephan Benson, r.) und seine Frau Petra (Petra Kleinert, l.) im Gespräch mit dem möglichen Geschäftspartner Jung Yoo (Ill-Young Kim, M.). Noch weiß das Ehepaar nichts von Yoos Machenschaften. Vergrößern
    Marco Wemmerle (Stephan Benson, r.) und seine Frau Petra (Petra Kleinert, l.) im Gespräch mit dem möglichen Geschäftspartner Jung Yoo (Ill-Young Kim, M.). Noch weiß das Ehepaar nichts von Yoos Machenschaften.
    Fotoquelle: ZDF/Markus Fenchel
  • Hauptkommissarin Martina Seiffert (Astrid M. Fünderich, l.) befragt den Ingenieur des Prototyps Dr. Holger Fährmann (Michael Trischan, r.). Der will nichts mit dem Mord an der Firmenjuristin zu tun haben. Aber als Alibi gibt er seine Mutter an... Vergrößern
    Hauptkommissarin Martina Seiffert (Astrid M. Fünderich, l.) befragt den Ingenieur des Prototyps Dr. Holger Fährmann (Michael Trischan, r.). Der will nichts mit dem Mord an der Firmenjuristin zu tun haben. Aber als Alibi gibt er seine Mutter an...
    Fotoquelle: ZDF/Markus Fenchel
  • Marco Wemmerle (Stephan Benson, r.) mit seiner Tochter Verena (Luise Helm, l.). Noch sind sie zuversichtlich, dass der von ihnen erfundene Hochleistungs-Akku für Autos am Markt einschlägt. Vergrößern
    Marco Wemmerle (Stephan Benson, r.) mit seiner Tochter Verena (Luise Helm, l.). Noch sind sie zuversichtlich, dass der von ihnen erfundene Hochleistungs-Akku für Autos am Markt einschlägt.
    Fotoquelle: ZDF/Markus Fenchel
  • Der koreanische Geschäftsmann Jung Yoo (Ill-Young Kim, 3.v.l.) und seine Kollegen sind beeindruckt vom Hochleistungs-Akku der Firma Wemmerle. Dr. Holger Fährmann (Michael Trischan, r.) und die Firmenjuristin Luise Grass (Lucia Schlör, 2.v.r.), sowie das Ehepaar Marco (Stephan Benson, l.) und Petra (Petra Kleinert, 2.v.l.) Wemmerle sind stolz auf ihr zukunftweisendes Produkt. Vergrößern
    Der koreanische Geschäftsmann Jung Yoo (Ill-Young Kim, 3.v.l.) und seine Kollegen sind beeindruckt vom Hochleistungs-Akku der Firma Wemmerle. Dr. Holger Fährmann (Michael Trischan, r.) und die Firmenjuristin Luise Grass (Lucia Schlör, 2.v.r.), sowie das Ehepaar Marco (Stephan Benson, l.) und Petra (Petra Kleinert, 2.v.l.) Wemmerle sind stolz auf ihr zukunftweisendes Produkt.
    Fotoquelle: ZDF/Markus Fenchel
  • Verdächtig: Die Kommissare Martina Seiffert (Astrid M. Fünderich, r.) und Joachim Stoll (Peter Ketnath, l.) nehmen den Ingenieur Dr. Holger Fährmann (Michael Trischan, M.) ganz genau unter die Lupe. Vergrößern
    Verdächtig: Die Kommissare Martina Seiffert (Astrid M. Fünderich, r.) und Joachim Stoll (Peter Ketnath, l.) nehmen den Ingenieur Dr. Holger Fährmann (Michael Trischan, M.) ganz genau unter die Lupe.
    Fotoquelle: ZDF/Markus Fenchel
  • Das Ehepaar Petra (Petra Kleinert, r.) und Marco Wemmerle (Stephan Benson, l.) händigen der SOKO-Kommissarin Martina Seiffert (Astrid M. Fünderich, M.) Firmenunterlagen aus. Vergrößern
    Das Ehepaar Petra (Petra Kleinert, r.) und Marco Wemmerle (Stephan Benson, l.) händigen der SOKO-Kommissarin Martina Seiffert (Astrid M. Fünderich, M.) Firmenunterlagen aus.
    Fotoquelle: ZDF/Markus Fenchel
  • Geschäftsmann Jung Yoo (Ill-Young Kim, M.) stößt mit den Firmenbesitzern Marco (Stephan Benson, 2.v.r.) und Petra Wemmerle (Petra Kleinert, r.), Dr. Holger Fährmann (Michael Trischan, 2.v.l.) und der Firmenjuristin Luise Grass (Lucia Schlör, l.) auf die Zukunft an. Ein guter Geschäftsabschluss oder spielt hier jemand falsch? Vergrößern
    Geschäftsmann Jung Yoo (Ill-Young Kim, M.) stößt mit den Firmenbesitzern Marco (Stephan Benson, 2.v.r.) und Petra Wemmerle (Petra Kleinert, r.), Dr. Holger Fährmann (Michael Trischan, 2.v.l.) und der Firmenjuristin Luise Grass (Lucia Schlör, l.) auf die Zukunft an. Ein guter Geschäftsabschluss oder spielt hier jemand falsch?
    Fotoquelle: ZDF/Markus Fenchel
  • Hauptkommissarin Martina Seiffert (Astrid M. Fünderich, r.) beschlagnahmt die Unterlagen der Firma Wemmerle. Geschäftsführer Marco Wemmerle (Stephan Benson, l.) scheint sehr besorgt um sein Projekt. Doch würde er so weit gehen, für das Wohlergehen seiner Firma einen Mord zu begehen? Vergrößern
    Hauptkommissarin Martina Seiffert (Astrid M. Fünderich, r.) beschlagnahmt die Unterlagen der Firma Wemmerle. Geschäftsführer Marco Wemmerle (Stephan Benson, l.) scheint sehr besorgt um sein Projekt. Doch würde er so weit gehen, für das Wohlergehen seiner Firma einen Mord zu begehen?
    Fotoquelle: ZDF/Markus Fenchel
Serie, Krimiserie
SOKO Stuttgart

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2010
Altersfreigabe
12+
ZDF
Sa., 28.07.
11:15 - 12:00
Prototyp


Nach einem Einbruch beim Stuttgarter Automobilzulieferer Wemmerle Engineering wird die Mitarbeiterin Luise Grass tot aufgefunden - verblutet nach einer Stichwunde mit einem Schraubenzieher. Außerdem ist das Heiligtum des kleinen Unternehmens gestohlen worden: der "Erlkönig", ein Kleinwagen, in dem der Prototyp eines innovativen Hochleistungs-Akkus für Elektroautos getestet wurde. Nur zwei Konkurrenzunternehmen wussten davon. Sind sie verdächtig? Das ist zum einen der Stuttgarter Batteriehersteller AkkuPower und zum anderen ein koreanisches Unternehmen, mit dem am Vortag Verhandlungen über ein Joint Venture begonnen haben. Weil die koreanische Delegation versucht, sich ins Ausland abzusetzen, gerät deren Chefunterhändler unter Mordverdacht. Doch auch der frustrierte Kollege Dr. Holger Fährmann wirkt nicht gänzlich unverdächtig. Er fühlte sich von der jüngeren Kollegin übergangen und hat damit ein klares Mordmotiv. Und schließlich nehmen die Ermittler auch Marco Wemmerle ins Visier. Denn er scheint mehr als nur der nette Ehemann und Firmenchef zu sein.

Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "SOKO Stuttgart" finden Sie hier

Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Das Leben von Anwalt Benni Hornberg (Antoine Monot, Jr., r.) gerät unvermittelt aus sämtlichen Fugen: Leo Oswald (Wanja Mues, l.), ein alter Schulkamerad und Bennis einstiger bester Freund, ist zurück in Frankfurt am Main.

Ein Fall für zwei - Verhängnisvolle Freundschaft

Serie | 24.07.2018 | 23:30 - 00:30 Uhr
3.63/5090
Lesermeinung
MDR Hauptstadtrevier

Hauptstadtrevier - Rivalen der Rennbahn

Serie | 25.07.2018 | 00:20 - 01:08 Uhr
3.42/5012
Lesermeinung
BR Behringer (Jan-Gregor Kremp) mit seiner Ex-Frau Lilo (Tessa Mittelstaedt) und Schoßhund Elvis.

Elvis und der Kommissar - Kubanische Zigarren

Serie | 27.07.2018 | 23:00 - 23:45 Uhr
4/504
Lesermeinung
News
Judith Rakers präsentiert den "Kriminalreport" live aus Frankfurt.

Judith Rakers geht Ende August 2018 mit der Reihe "Kriminalreport" auf Sendung. Die "Tagesschau"-Spr…  Mehr

Linda Marlen Runge steigt bei der Daily "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" aus.

Die RTL-Soap "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" wird künftig ohne Linda Marlen Runge in der Rolle der A…  Mehr

Sie suchen ihre Traumfrau bei RTL: Eddy, Jan und Daniel gehören zu den Kandidaten der neuen "Bachelorette"-Staffel.

Sommer, Sonne und heiße Flirts: Für 20 Kandidaten geht es in der fünften Staffel der RTL-Show "Die B…  Mehr

Nicholas Müller, einst Sänger der Band Jupiter Jones, musste erst mühsam lernen, mit seiner Krankheit besser umzugehen.

Nicholas Müller, ehemaliger Sänger der Musikgruppe "Jupiter Jones", berichtet in der ZDF-Reportage "…  Mehr

140.000 Patienten pro Jahr behandeln die 2.000 Mitarbeiter des Klinikums Frankfurt Höchst. Einige davon begleitete die kabel eins-Dokureihe "Die Kinik" über insgesamt 100 Drehtage.

Kabel eins zeigt mit der vierteiligen Doku-Reihe "Die Klinik – Ärzte, Helfer, Diagnosen" eine erstau…  Mehr