SOKO Stuttgart

  • Liebende Mutter: Amalia Althammer (Regine Lutz, l.) macht sich Sorgen um ihren Sohn Georg (Matthias Matz, r.). Der Lehrer hat soeben von der SOKO Stuttgart erfahren, dass seine Frau tot im Kofferraum ihres Auto gefunden wurde. Vergrößern
    Liebende Mutter: Amalia Althammer (Regine Lutz, l.) macht sich Sorgen um ihren Sohn Georg (Matthias Matz, r.). Der Lehrer hat soeben von der SOKO Stuttgart erfahren, dass seine Frau tot im Kofferraum ihres Auto gefunden wurde.
    Fotoquelle: ZDF/Markus Fenchel
  • Georg Althammer (Matthias Matz, r.) scheint noch immer geschockt vom Mord an seiner Frau. Zur Klärung der Sachlage bittet SOKO-Kommissarin Martina Seiffert (Astrid M. Fünderich, l.) Althammer in den Befragungsraum. Spielt er nur den Ahnungslosen? Vergrößern
    Georg Althammer (Matthias Matz, r.) scheint noch immer geschockt vom Mord an seiner Frau. Zur Klärung der Sachlage bittet SOKO-Kommissarin Martina Seiffert (Astrid M. Fünderich, l.) Althammer in den Befragungsraum. Spielt er nur den Ahnungslosen?
    Fotoquelle: ZDF/Markus Fenchel
  • Niemand da: Bevor KTU-Leiter Jan Arnaud (Mike Zaka Sommerfeldt, r.) das Türschloss knackt, vergewissert sich SOKO-Kommissarin Anna Badosi (Nina Gnädig, l.), dass auch wirklich niemand in Babsis Nagelstudio ist. Aber hat die Besitzerin tatsächlich etwas mit dem Tod ihrer besten Freundin zu tun? Vergrößern
    Niemand da: Bevor KTU-Leiter Jan Arnaud (Mike Zaka Sommerfeldt, r.) das Türschloss knackt, vergewissert sich SOKO-Kommissarin Anna Badosi (Nina Gnädig, l.), dass auch wirklich niemand in Babsis Nagelstudio ist. Aber hat die Besitzerin tatsächlich etwas mit dem Tod ihrer besten Freundin zu tun?
    Fotoquelle: ZDF/Markus Fenchel
  • Amalia Althammer (Regine Lutz, l.) tröstet ihren Sohn Georg (Matthias Matz, r.). Sie haben gerade von der SOKO Stuttgart erfahren, dass seine Frau ermordet wurde. Vergrößern
    Amalia Althammer (Regine Lutz, l.) tröstet ihren Sohn Georg (Matthias Matz, r.). Sie haben gerade von der SOKO Stuttgart erfahren, dass seine Frau ermordet wurde.
    Fotoquelle: ZDF/Markus Fenchel
  • Energisch: SOKO-Kommissar Jo Stoll (Peter Ketnath, M.) setzt Georg Althammer (Matthias Matz, l.) unter Druck. Er glaubt dem Gatten des Opfers nicht. Seine Chefin, SOKO-Kommissarin Martina Seiffert (Astrid M. Fünderich, r.), muss ihren forschen Kollegen wieder einmal ausbremsen. Vergrößern
    Energisch: SOKO-Kommissar Jo Stoll (Peter Ketnath, M.) setzt Georg Althammer (Matthias Matz, l.) unter Druck. Er glaubt dem Gatten des Opfers nicht. Seine Chefin, SOKO-Kommissarin Martina Seiffert (Astrid M. Fünderich, r.), muss ihren forschen Kollegen wieder einmal ausbremsen.
    Fotoquelle: ZDF/Markus Fenchel
  • Lehrer Georg Althammer (Matthias Matz, l.) bittet seine Mutter Amalia (Regine Lutz, r.) um etwas mehr Pietät, denn erst am Tag zuvor wurde seine Frau tot im Kofferraum ihres Autos gefunden. Die Spur führt die SOKO Stuttgart ins Drogenmilieu. Vergrößern
    Lehrer Georg Althammer (Matthias Matz, l.) bittet seine Mutter Amalia (Regine Lutz, r.) um etwas mehr Pietät, denn erst am Tag zuvor wurde seine Frau tot im Kofferraum ihres Autos gefunden. Die Spur führt die SOKO Stuttgart ins Drogenmilieu.
    Fotoquelle: ZDF/Markus Fenchel
  • Amalia Althammer (Regine Lutz, M.) schildert den beiden SOKO-Ermittlern Martina Seiffert (Astrid M. Fünderich, r.) und Rico Sander (Benjamin Strecker, l.) ihren Tagesablauf. Zuvor wurde ihre Schwiegertochter tot in einem Auto gefunden. Kann die ältere Dame etwas mit dem Mord zu tun haben? Vergrößern
    Amalia Althammer (Regine Lutz, M.) schildert den beiden SOKO-Ermittlern Martina Seiffert (Astrid M. Fünderich, r.) und Rico Sander (Benjamin Strecker, l.) ihren Tagesablauf. Zuvor wurde ihre Schwiegertochter tot in einem Auto gefunden. Kann die ältere Dame etwas mit dem Mord zu tun haben?
    Fotoquelle: ZDF/Markus Fenchel
  • Amalia Althammer (Regine Lutz, M.) schildert den beiden SOKO-Ermittlern Martina Seiffert (Astrid M. Fünderich, r.) und Rico Sander (Benjamin Strecker, l.) ihren Tagesablauf. Zuvor wurde ihre Schwiegertochter tot im Auto der Althammers gefunden. Die ältere Dame hält nicht damit hinterm Berg, dass sie das Opfer nicht besonders mochte. Vergrößern
    Amalia Althammer (Regine Lutz, M.) schildert den beiden SOKO-Ermittlern Martina Seiffert (Astrid M. Fünderich, r.) und Rico Sander (Benjamin Strecker, l.) ihren Tagesablauf. Zuvor wurde ihre Schwiegertochter tot im Auto der Althammers gefunden. Die ältere Dame hält nicht damit hinterm Berg, dass sie das Opfer nicht besonders mochte.
    Fotoquelle: ZDF/Markus Fenchel
  • Die Nagelstudio-Besitzerin Babsi Müller (Susanne Bormann, l.) ist geschockt, als sie von SOKO-Kommissarin Anna Badosi (Nina Gnädig, r.) erfährt, dass ihre beste Freundin ermordet wurde. Vergrößern
    Die Nagelstudio-Besitzerin Babsi Müller (Susanne Bormann, l.) ist geschockt, als sie von SOKO-Kommissarin Anna Badosi (Nina Gnädig, r.) erfährt, dass ihre beste Freundin ermordet wurde.
    Fotoquelle: ZDF/Markus Fenchel
  • Die junge Ausreißerin Jessica Moser (Paula Schramm, M.) setzt sich gegen die Festnahme zur Wehr. Doch damit ist sie bei SOKO-Kommissar Jo Stoll (Peter Ketnath, l.) an der falschen Adresse. Jessicas Sozialarbeiterin Franziska Möricke (Catherine Bode, r.) versucht, das Mädchen zu beruhigen. Vergrößern
    Die junge Ausreißerin Jessica Moser (Paula Schramm, M.) setzt sich gegen die Festnahme zur Wehr. Doch damit ist sie bei SOKO-Kommissar Jo Stoll (Peter Ketnath, l.) an der falschen Adresse. Jessicas Sozialarbeiterin Franziska Möricke (Catherine Bode, r.) versucht, das Mädchen zu beruhigen.
    Fotoquelle: ZDF/Markus Fenchel
  • Noch fühlt sich Jessica Moser (Paula Schramm, l.) sicher und glaubt, die Polizei will ihr etwas anhängen. SOKO-Kommissar Jo Stoll (Peter Ketnath, r.) macht ihr klar, dass sie unter Mordverdacht steht und die Situation Ernst ist. Denn in dem Auto, das Jessica geklaut hat, wurde eine tote Frau im Kofferraum gefunden. Vergrößern
    Noch fühlt sich Jessica Moser (Paula Schramm, l.) sicher und glaubt, die Polizei will ihr etwas anhängen. SOKO-Kommissar Jo Stoll (Peter Ketnath, r.) macht ihr klar, dass sie unter Mordverdacht steht und die Situation Ernst ist. Denn in dem Auto, das Jessica geklaut hat, wurde eine tote Frau im Kofferraum gefunden.
    Fotoquelle: ZDF/Markus Fenchel
  • SOKO-Kommissarin Anna Badosi (Nina Gnädig, l.) und KTU-Leiter Jan Arnaud (Mike Zaka Sommerfeldt, r.) verschaffen sich Zugang zu Babsis Nagelstudio. Die Besitzerin, die beste Freundin des Opfers, ist ausgeflogen. Vergrößern
    SOKO-Kommissarin Anna Badosi (Nina Gnädig, l.) und KTU-Leiter Jan Arnaud (Mike Zaka Sommerfeldt, r.) verschaffen sich Zugang zu Babsis Nagelstudio. Die Besitzerin, die beste Freundin des Opfers, ist ausgeflogen.
    Fotoquelle: ZDF/Markus Fenchel
  • SOKO-Kommissar Jo Stoll (Peter Ketnath, r.) lässt keine Zweifel daran, dass er die Sozialarbeiterin Franziska Möricke (Catherine Bode, l.) nicht bei der Vernehmung ihres Schützlings dabeihaben möchte. Vergrößern
    SOKO-Kommissar Jo Stoll (Peter Ketnath, r.) lässt keine Zweifel daran, dass er die Sozialarbeiterin Franziska Möricke (Catherine Bode, l.) nicht bei der Vernehmung ihres Schützlings dabeihaben möchte.
    Fotoquelle: ZDF/Markus Fenchel
  • Keine Leiche im Keller, sondern im Kofferraum: Die SOKO-Ermittler Martina Seiffert (Astrid M. Fünderich, l.), Anna Badosi (Nina Gnädig, 2.v.r.) und Jo Stoll (Peter Ketnath, r.) lassen sich von KTU-Leiter Jan Arnaud (Mike Zaka Sommerfeldt, 2.v.l.) die gefundenen Beweise zeigen. Soeben wurde in dem gestohlenen Fahrzeug eine Leiche gefunden. Vergrößern
    Keine Leiche im Keller, sondern im Kofferraum: Die SOKO-Ermittler Martina Seiffert (Astrid M. Fünderich, l.), Anna Badosi (Nina Gnädig, 2.v.r.) und Jo Stoll (Peter Ketnath, r.) lassen sich von KTU-Leiter Jan Arnaud (Mike Zaka Sommerfeldt, 2.v.l.) die gefundenen Beweise zeigen. Soeben wurde in dem gestohlenen Fahrzeug eine Leiche gefunden.
    Fotoquelle: ZDF/Markus Fenchel
  • Nur widerwillig lässt sich die Ausreißerin Jessica Moser (Paula Schramm, r.) von SOKO-Kommissar Jo Stoll (Peter Ketnath, M.) festnehmen. Ihr wird zur Last gelegt, die Frau ihres Lehrers getötet zu haben. Die Sozialarbeiterin Franziska Möricke (Catherine Bode, l.) macht sich große Sorgen: Hat sie sich so in dem jungen Mädchen getäuscht? Vergrößern
    Nur widerwillig lässt sich die Ausreißerin Jessica Moser (Paula Schramm, r.) von SOKO-Kommissar Jo Stoll (Peter Ketnath, M.) festnehmen. Ihr wird zur Last gelegt, die Frau ihres Lehrers getötet zu haben. Die Sozialarbeiterin Franziska Möricke (Catherine Bode, l.) macht sich große Sorgen: Hat sie sich so in dem jungen Mädchen getäuscht?
    Fotoquelle: ZDF/Markus Fenchel
Serie, Krimiserie
SOKO Stuttgart

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2011
Altersfreigabe
12+
ZDF
Sa., 04.08.
11:15 - 12:00
Arme Schlucker


Die 17-jährige Jessica Moser gerät mit einem gestohlenen Auto in eine Polizeikontrolle. Dabei machen die Verkehrspolizisten eine grausame Entdeckung: Im Kofferraum befindet sich eine Leiche. Es handelt sich um Doreen Althammer, die durch einen Genickbruch ums Leben kam. Ein Flugticket zeigt, dass sie am Vortag aus der Dominikanischen Republik zurückgekommen war, wo sich die Schauspielerin angeblich zu Werbeaufnahmen aufgehalten hatte. Die SOKO findet heraus, dass die Tote die Ehefrau von Jessicas Klassenlehrer Georg Althammer ist. Auf dessen Betreiben wurde Jessica erst kürzlich der Schule verwiesen. Handelt es sich bei der Tat um den Racheakt einer frustrierten Problemschülerin? Im Rahmen der Fahndung nach Jessica gerät die SOKO an deren Sozialarbeiterin Franziska Möricke. Jessica wird seit dem Tod ihrer Eltern von der Jugendbehörde betreut und ist nach diesem traumatischen Verlust immer wieder sozial auffällig geworden. SOKO-Ermittler Jo Stoll - aufgrund seiner eigenen problematischen Jugendzeit sensibilisiert für Jessicas Schicksal - engagiert sich nach der Verhaftung für das Mädchen. Nach und nach fasst Jessica Vertrauen zu Jo und erzählt ihm die Wahrheit: Sie wollte sich tatsächlich rächen, war am Tatmorgen bei den Althammers eingebrochen und hatte eine wertvolle Münzsammlung gestohlen. Aber sie leugnet vehement, den Mord begangen zu haben. Die Ermittlungen nehmen eine neue Wendung, als Gerichtsmedizinerin Prof. Lisa Wolter bei der Obduktion im Magen des Opfers eine Kunststoffkapsel mit Kokain und Resten eines Abführmittels findet. Folglich war Doreen als Drogenkurierin unterwegs gewesen. Durch diese neuen Fakten gerät Doreens beste Freundin, die Nagelstudiobesitzerin Babsi Müller, ins Visier der SOKO - als Drahtzieherin des Drogendeals und als potenzielle Mörderin.

Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "SOKO Stuttgart" finden Sie hier

Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

RTL Semir (Erdogan Atalay, l.) und sein langjähriger Freund und Partner Ben (Tom Beck) stehen sich in einem Kampf um Leben und Tod gegenüber...

Alarm für Cobra 11 - Die Autobahnpolizei - Tödliche Wahl

Serie | 26.07.2018 | 20:15 - 21:15 Uhr
4.03/50213
Lesermeinung
RTL Auf dem Phantombild glauben Alexander Mirkovic (Aleksandar Radenkovic), Elke Welp (Nina Kronjäger, M.) und Sonja Lemke (Natalja Joselewitsch) ein vermisstes Mädchen wiederzuerkennen.

Tatverdacht - Team Frankfurt ermittelt - Outing

Serie | 27.07.2018 | 04:05 - 04:50 Uhr
/500
Lesermeinung
BR Behringer (Jan-Gregor Kremp) mit seiner Ex-Frau Lilo (Tessa Mittelstaedt) und Schoßhund Elvis.

Elvis und der Kommissar - Kubanische Zigarren

Serie | 27.07.2018 | 23:00 - 23:45 Uhr
4/504
Lesermeinung
News
Benno Winkler wird von seinen Begleitern ausgeraubt und in der Wüste zurückgelassen. Dietmar Bär ging für die Rolle psychisch und physisch an Grenzen.

Dietmar Bär ist ARD-Zuschauern vor allem als Kommissar Freddy Schenk aus dem Kölner "Tatort" bekannt…  Mehr

Endlich mal ohne Mütze: Terence Hill als Forstkommandant Pietro (ganz rechts) in einer entspannten Stunde auf der Alm seines Freundes Roccia mit (von rechts) der von schwerer Verletzung genesenen Ukrainerin Anya (Catrinel Marlon), Pietros Neffe Giorgio (Gabriele Rossi), Rioccas Tochter Chiara (Claudia Gaffuri) und mit Roccia, dem "Felsen" (Francesco Salvi) selbst.

Das Bayerische Fernsehen zeigt die Episoden der zweiten Staffel "Die Bergpolizei – Ganz nah am Himme…  Mehr

"Tagebuch des Todes": Nachdem er den Doppelmord an seinen Eltern gestanden hat, stellt sich der 18-jährige Benjamin Feller (Kacey Mottet Klein) in Lausanne der Polizei und wird verhaftet. Der Film eröffnet die vierteilige ARTE-Reihe "Schockwellen", die sich um bedrückende Kriminalfälle dreht.

Unter dem Titel "Schockwellen" zeigt ARTE vier Filme, die wirklich geschehene Kriminalfälle thematis…  Mehr

Oliver Geissen sucht in seiner "Ultimativen Chart Show" nach dem "erfolgreichsten Sommerhit aller Zeiten".

Oliver Geissen stellt in seiner "Ultimativen Chart Show" bei RTL die erfolgreichsten Sommerhits alle…  Mehr

Klara (Alwara Höfels, links) und Mika (Sophie Schütt) haben kaum etwas gemeinsam. Weil sie Schwestern sind, müssen sie trotzdem lernen miteinander klarzukommen.

Der Film "Einmal Bauernhof und zurück" dreht sich fast ausschließlich um die klischeehaften Gegensät…  Mehr