SOKO Stuttgart

  • Die Ermittler Martina Seiffert (Astrid M. Fünderich, r.) und Jo Stoll (Peter Ketnath, M.) demonstrieren Dominik Gscheid (Tim Oliver Schultz, l.) anhand einer 3D-Animation, wie sich sein Unfall mit Jessica Dahm zugetragen hat. Hat er seine Freundin danach im Streit erschlagen? Vergrößern
    Die Ermittler Martina Seiffert (Astrid M. Fünderich, r.) und Jo Stoll (Peter Ketnath, M.) demonstrieren Dominik Gscheid (Tim Oliver Schultz, l.) anhand einer 3D-Animation, wie sich sein Unfall mit Jessica Dahm zugetragen hat. Hat er seine Freundin danach im Streit erschlagen?
    Fotoquelle: ZDF/Markus Fenchel
  • Auf einer Waldstraße wird die Leiche von Jessica Dahm (Sina Tkotsch, liegend) gefunden. Gerichtsmedizinerin Prof. Lisa Wolter (Eva Maria Bayerwaltes, r.) referiert über die Todesursache, Martina Seiffert (Astrid M. Fünderich, l.) und Anna Badosi (Nina Gnädig, 2.v.r.) hören gespannt zu. Im Hintergrund zeigt KTU-Leiter Jan Arnaud (Mike Zaka Sommerfeldt, M.) Kommissar Jo Stoll (Peter Ketnath, 2.v.l.) die Papiere des Opfers. Vergrößern
    Auf einer Waldstraße wird die Leiche von Jessica Dahm (Sina Tkotsch, liegend) gefunden. Gerichtsmedizinerin Prof. Lisa Wolter (Eva Maria Bayerwaltes, r.) referiert über die Todesursache, Martina Seiffert (Astrid M. Fünderich, l.) und Anna Badosi (Nina Gnädig, 2.v.r.) hören gespannt zu. Im Hintergrund zeigt KTU-Leiter Jan Arnaud (Mike Zaka Sommerfeldt, M.) Kommissar Jo Stoll (Peter Ketnath, 2.v.l.) die Papiere des Opfers.
    Fotoquelle: ZDF/Markus Fenchel
  • Jan Arnaud (Mike Zaka Sommerfeldt) entdeckt auf dem Handy der Toten, dass ab 1:30 Uhr mehrmals eine gewisse Merle angerufen hat. Das lässt Anna Badosi (Nina Gnädig) aufhorchen: Ist diese Merle eine erste Spur? Vergrößern
    Jan Arnaud (Mike Zaka Sommerfeldt) entdeckt auf dem Handy der Toten, dass ab 1:30 Uhr mehrmals eine gewisse Merle angerufen hat. Das lässt Anna Badosi (Nina Gnädig) aufhorchen: Ist diese Merle eine erste Spur?
    Fotoquelle: ZDF/Markus Fenchel
  • Kommissar Jo Stoll (Peter Ketnath, r.) zeigt Dominik Gscheid (Tim Oliver Schultz, l.) das Handyvideo, auf dem zu sehen ist, wie sich das Opfer und er heftig streiten. Ist der Streit später eskaliert? Vergrößern
    Kommissar Jo Stoll (Peter Ketnath, r.) zeigt Dominik Gscheid (Tim Oliver Schultz, l.) das Handyvideo, auf dem zu sehen ist, wie sich das Opfer und er heftig streiten. Ist der Streit später eskaliert?
    Fotoquelle: ZDF/Markus Fenchel
  • Ludwig Dahm (Francis Fulton-Smith, r.), der Vater des Opfers, kann den Kommissarinnen Seiffert (Astrid M. Fünderich, M.) und Badosi (Nina Gnädig, l.) nicht erklären, wer das andere Mädchen auf dem Foto ist. Als Landtagsabgeordneter ist er viel unterwegs und hat wenig Zeit für seine Familie. Vergrößern
    Ludwig Dahm (Francis Fulton-Smith, r.), der Vater des Opfers, kann den Kommissarinnen Seiffert (Astrid M. Fünderich, M.) und Badosi (Nina Gnädig, l.) nicht erklären, wer das andere Mädchen auf dem Foto ist. Als Landtagsabgeordneter ist er viel unterwegs und hat wenig Zeit für seine Familie.
    Fotoquelle: ZDF/Markus Fenchel
  • Der junge Johannes Dahm (Francois Goeske, l.) übergibt nach seiner Vernehmung den Ermittlerinnen Seiffert (Astrid M. Fünderich, r.) und Badosi (Nina Gnädig, M.) die gesuchte Speicherkarte aus dem Handy des Opfers. Auf dem Chip befinden sich pikante Fotos, die die Ermittler auf die Spur des Mörders führen. Vergrößern
    Der junge Johannes Dahm (Francois Goeske, l.) übergibt nach seiner Vernehmung den Ermittlerinnen Seiffert (Astrid M. Fünderich, r.) und Badosi (Nina Gnädig, M.) die gesuchte Speicherkarte aus dem Handy des Opfers. Auf dem Chip befinden sich pikante Fotos, die die Ermittler auf die Spur des Mörders führen.
    Fotoquelle: ZDF/Markus Fenchel
  • Johannes Dahm (Francois Goeske, l.) ist sichtlich schockiert, als die SOKO-Kommissare vom Tod seiner Schwester berichten. Sein Vater, der Landtagsabgeordnete Ludwig Dahm (Francis Fulton-Smith, r.), versucht ihn zu trösten. Vergrößern
    Johannes Dahm (Francois Goeske, l.) ist sichtlich schockiert, als die SOKO-Kommissare vom Tod seiner Schwester berichten. Sein Vater, der Landtagsabgeordnete Ludwig Dahm (Francis Fulton-Smith, r.), versucht ihn zu trösten.
    Fotoquelle: ZDF/Markus Fenchel
  • Johannes (Francois Goeske, 2.v.r.) und Ludwig Dahm (Francis Fulton-Smith, r.) haben die Kommissarinnen Badosi (Nina Gnädig, 2.v.l.) und Seiffert (Astrid M. Fünderich, l.) in Jessicas Zimmer geführt. Das junge Mädchen wurde in der Nacht vorher ermordet. Vergrößern
    Johannes (Francois Goeske, 2.v.r.) und Ludwig Dahm (Francis Fulton-Smith, r.) haben die Kommissarinnen Badosi (Nina Gnädig, 2.v.l.) und Seiffert (Astrid M. Fünderich, l.) in Jessicas Zimmer geführt. Das junge Mädchen wurde in der Nacht vorher ermordet.
    Fotoquelle: ZDF/Markus Fenchel
  • Martina Seiffert (Astrid M. Fünderich, M.) und Anna Badosi (Nina Gnädig, l.) befragen den Lehrer Marcus Jäger (Alexander Mazza, r.) dazu, dass er am Tatabend mit dem Opfer, einer Schülerin von ihm, telefoniert hat. Wollte er sich mit Jessica treffen, um die Mobbing-Sache zu klären, und ging dabei zu weit? Vergrößern
    Martina Seiffert (Astrid M. Fünderich, M.) und Anna Badosi (Nina Gnädig, l.) befragen den Lehrer Marcus Jäger (Alexander Mazza, r.) dazu, dass er am Tatabend mit dem Opfer, einer Schülerin von ihm, telefoniert hat. Wollte er sich mit Jessica treffen, um die Mobbing-Sache zu klären, und ging dabei zu weit?
    Fotoquelle: ZDF/Markus Fenchel
Serie, Krimiserie
SOKO Stuttgart

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2011
Altersfreigabe
12+
ZDF
Di., 28.08.
11:15 - 12:00
Club der Hexen


Nach einer wilden Partynacht wird Jessica Dahm, die Tochter des Landtagsabgeordneten Ludwig Dahm, tot auf einer Landstraße gefunden. Alles deutet auf einen Unfall mit Fahrerflucht hin. Die Gerichtsmedizinerin Prof. Lisa Wolter ermittelt jedoch, dass das Opfer mit einem Stein erschlagen wurde. Als erster Verdächtiger rückt der Freund der Toten, Dominik Gscheid, in das Visier des SOKO-Teams. Denn er hatte am Abend der Party mit Jessica Dahms bester Freundin, Merle Otto, herumgeknutscht. Aufgrund der Indizien wird Dominik Gscheid vorläufig festgenommen, da an seinem Auto Spuren eines Unfalls mit einem Roller festgestellt werden konnten. Der Vater des Opfers, Ludwig Dahm, versucht derweil, den Schicksalsschlag politisch zu seinem Vorteil zu nutzen. Dabei zieht er auch seinen Sohn Johannes in die mediale Ausschlachtung des tragischen Ereignisses hinein. Durch die Auswertung des Handys des Opfers stößt IT-Experte Rico Sander auf einen weiteren Verdächtigen: den Klassenlehrer von Jessica Dahm, Marcus Jäger. Laut seiner Aussage war Jessica Dahm in ihn verliebt, konnte mit dessen Zurückweisung aber nicht umgehen. Deshalb habe sie begonnen, ihren Lehrer zu mobben. Sie terrorisierte ihn mit dem Telefon, bestellte Pizza zu ihm nach Hause und stellte Videos von ihm online. So kamen Gerüchte an der Schule auf, dass der Lehrer seine Schüler unsittlich berührt. Das SOKO-Team findet heraus, dass das Opfer und seine Freundin Merle Otto mehrere Personen gemobbt haben. Sie gaben sich den Namen "Club der Hexen", und unter diesem Deckmantel verbreiteten sie Gerüchte über das Internet. Bei Frieder Scheuerle, einem Mitschüler der beiden, ging es sogar so weit, dass er sich das Leben nahm. Das Brisante daran ist, dass Frieder Scheuerle eine Liebesbeziehung mit dem Bruder Jessicas, Johannes Dahm, hatte. Was auch diesen zum Verdächtigen für die Ermittler macht. Das Auftauchen des Speicherchips von Jessicas Handy gibt dem Fall jedoch eine ganz neue Wendung. Können die Ermittler die neuen Beweise richtig deuten und den wahren Mörder von Jessica Dahm fassen?

Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "SOKO Stuttgart" finden Sie hier

Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ARD Hanno (Christian Hockenbrink, r.) will Edwin (Tilo Prückner, M.) und Günter (Wolfgang Winkler, l.) nichts sagen.

Rentnercops - Aus dem Beton

Serie | 22.08.2018 | 18:50 - 19:45 Uhr
4/5011
Lesermeinung
ZDF Nach Monaten im Ausland endlich wieder zurück in seinem Revier: Kriminalkommissar Nikolas Heldt (Kai Schumann).

Heldt - Alles anders

Serie | 22.08.2018 | 19:25 - 20:15 Uhr
4.05/5062
Lesermeinung
ZDF Maximilian Murnau (Christoph Schechinger) ist als Nachfolger von Jan Trompeter der Neue im Team von Vera Lanz.

TV-Tipps Die Chefin - Der Neue

Serie | 31.08.2018 | 20:15 - 21:15 Uhr
3.6/50179
Lesermeinung
News
Wiedersehen macht Freude: DSDS-Gewinner Pietro Lombardi wird Juror bei der RTL-Castingshow. Dieter Bohlen freut das.

Sein Sieg in der Casting-Show "Deutschland sucht den Superstar" machte ihn in Deutschland bekannt. I…  Mehr

Andreas' (Mark Waschke) Hilflosigkeit lässt er an Stieftochter Sarah (Sinje Irslinger) aus.

In der Familie von Teenager Sarah schwelt ein emotionaler Flächenbrand. Bei dem beklemmenden Film üb…  Mehr

Ethan Peck wird der neue Mr. Spock. In "Star Trek: Discovery" übernimmt er ab 2019 die Rolle des legendären Halbvulkaniers.

In der neuen Netflix-Serie "Star Trek: Discovery" übernimmt Schauspieler Ethan Peck die Rolle des "M…  Mehr

Jürgen Drews liegt wegen eines Magen-Darm-Infekts im Krankenhaus.

Krankenhaus statt Bühne: Schlagersänger Jürgen Drews muss sich von einem schweren Magen-Darm-Infekt …  Mehr

Laura Dern steht derzeit in Verhandlungen über eine Rolle in der Literatur-Verfilmung "Little Women".

Regisseurin Greta Gerwig verfilmt den Klassiker "Little Woman". Der hochkarätige Cast um Meryl Stree…  Mehr