SOKO Stuttgart

  • Die Lesehelferinnen Monica Pesko (Anja Antonowicz, l.) und Elena Jaska (Katharina Kowalewski, M.) und die Tochter der Weingutbesitzer, Nora Grölle (Emilia Schüle, r.), entdecken die Leiche eingeklemmt hinter zwei Weinpaletten. Vergrößern
    Die Lesehelferinnen Monica Pesko (Anja Antonowicz, l.) und Elena Jaska (Katharina Kowalewski, M.) und die Tochter der Weingutbesitzer, Nora Grölle (Emilia Schüle, r.), entdecken die Leiche eingeklemmt hinter zwei Weinpaletten.
    Fotoquelle: ZDF/Markus Fenchel
  • Im Innenhof des Weinguts tragen die Kommissare Martina Seiffert (Astrid M. Fünderich, l.), Jo Stoll (Peter Ketnath, r.) und der KTU-Leiter Jan Arnaud (Mike Zaka Sommerfeldt, 2.v.l.) die Ergebnisse der Tatortbegehung zusammen. Anna Badosi (Nina Gnädig, 2.v.r.) kommt mit der Nachricht hinzu, dass das Opfer ein gewisser Pavel Lipinski ist und auf dem Gut als Lesehelfer arbeitete. Vergrößern
    Im Innenhof des Weinguts tragen die Kommissare Martina Seiffert (Astrid M. Fünderich, l.), Jo Stoll (Peter Ketnath, r.) und der KTU-Leiter Jan Arnaud (Mike Zaka Sommerfeldt, 2.v.l.) die Ergebnisse der Tatortbegehung zusammen. Anna Badosi (Nina Gnädig, 2.v.r.) kommt mit der Nachricht hinzu, dass das Opfer ein gewisser Pavel Lipinski ist und auf dem Gut als Lesehelfer arbeitete.
    Fotoquelle: ZDF/Markus Fenchel
  • Seit 30 Jahren arbeitet der Weingutverwalter Georg Betz (Fritz Roth, r.) nun schon für die Familie Grölle. Auf die Nachfrage der Kommissarin Martina Seiffert (Astrid M. Fünderich, l.) hin, gibt er zu nicht begeistert gewesen zu sein, als Annette Grölle das Weingut von ihren Eltern übernommen hat. Währenddessen sichern die Kollegen den Tatort. Vergrößern
    Seit 30 Jahren arbeitet der Weingutverwalter Georg Betz (Fritz Roth, r.) nun schon für die Familie Grölle. Auf die Nachfrage der Kommissarin Martina Seiffert (Astrid M. Fünderich, l.) hin, gibt er zu nicht begeistert gewesen zu sein, als Annette Grölle das Weingut von ihren Eltern übernommen hat. Währenddessen sichern die Kollegen den Tatort.
    Fotoquelle: ZDF/Markus Fenchel
  • Im Krankenhaus warten die Ermittlerinnen Seiffert (Astrid M. Fünderich, l.) und Badosi (Nina Gnädig, r.) darauf, dass sie zu Nora Grölle (Emilia Schüle, 2.v.l.) können und besprechen dabei ihre Vorgehensweise. Ein Arzt führt die letzten Untersuchungen bei Nora durch, Annette (Katrin Pollitt, 2.v.r.) und Thomas Grölle (Michael Schenk, 3.v.r.) sehen dabei zu. Vergrößern
    Im Krankenhaus warten die Ermittlerinnen Seiffert (Astrid M. Fünderich, l.) und Badosi (Nina Gnädig, r.) darauf, dass sie zu Nora Grölle (Emilia Schüle, 2.v.l.) können und besprechen dabei ihre Vorgehensweise. Ein Arzt führt die letzten Untersuchungen bei Nora durch, Annette (Katrin Pollitt, 2.v.r.) und Thomas Grölle (Michael Schenk, 3.v.r.) sehen dabei zu.
    Fotoquelle: ZDF/Markus Fenchel
  • Der KTU-Leiter Jan Arnaud (Mike Zaka Sommerfeldt, M.) und der IT-Spezialist Rico Sander (Benjamin Strecker, r.) präsentieren im KTU-Labor ihre Rechercheergebnisse. Laut der Analyse wurde der Wein des Weinguts Grölle auch als Biowein zu teureren Preisen verkauft. Das gibt den Ermittlern Seiffert (Astrid M. Fünderich, 2.v.l.), Stoll (Peter Ketnath, l.) und Badosi (Nina Gnädig, 2.v.r.) einen neuen Ermittlungsansatz. Vergrößern
    Der KTU-Leiter Jan Arnaud (Mike Zaka Sommerfeldt, M.) und der IT-Spezialist Rico Sander (Benjamin Strecker, r.) präsentieren im KTU-Labor ihre Rechercheergebnisse. Laut der Analyse wurde der Wein des Weinguts Grölle auch als Biowein zu teureren Preisen verkauft. Das gibt den Ermittlern Seiffert (Astrid M. Fünderich, 2.v.l.), Stoll (Peter Ketnath, l.) und Badosi (Nina Gnädig, 2.v.r.) einen neuen Ermittlungsansatz.
    Fotoquelle: ZDF/Markus Fenchel
  • Das Team mit Martina Seiffert (Astrid M. Fünderich, l.), Jan Arnaud (Mike Zaka Sommerfeldt, 2.v.l.), Anna Badosi (Nina Gnädig, 2.v.r.) und Jo Stoll (Peter Ketnath, r.) hat sich bei der Leiche eingefunden. Prof. Lisa Wolter (Eva Maria Bayerwaltes, M.) berichtet, dass dem Opfer der Brustkorb zerquetscht wurde und er an diesen Folgen gestorben ist. Nur wie das geschehen ist, kann sie noch nicht sagen. Vergrößern
    Das Team mit Martina Seiffert (Astrid M. Fünderich, l.), Jan Arnaud (Mike Zaka Sommerfeldt, 2.v.l.), Anna Badosi (Nina Gnädig, 2.v.r.) und Jo Stoll (Peter Ketnath, r.) hat sich bei der Leiche eingefunden. Prof. Lisa Wolter (Eva Maria Bayerwaltes, M.) berichtet, dass dem Opfer der Brustkorb zerquetscht wurde und er an diesen Folgen gestorben ist. Nur wie das geschehen ist, kann sie noch nicht sagen.
    Fotoquelle: ZDF/Markus Fenchel
  • Die Kommissare Martina Seiffert (Astrid M. Fünderich, r.) und Jo Stoll (Peter Ketnath, l.) befragen die Lesehelferinnen Elena Jaska (Katharina Kowalewski, 2.v.l.) und Monica Pesko (Anja Antonowicz, 2.v.r.) zu den Geschehnissen in der Tatnacht. Vergrößern
    Die Kommissare Martina Seiffert (Astrid M. Fünderich, r.) und Jo Stoll (Peter Ketnath, l.) befragen die Lesehelferinnen Elena Jaska (Katharina Kowalewski, 2.v.l.) und Monica Pesko (Anja Antonowicz, 2.v.r.) zu den Geschehnissen in der Tatnacht.
    Fotoquelle: ZDF/Markus Fenchel
  • Die SOKO-Chefin Martina Seiffert (Astrid M. Fünderich) befragt den Weingutverwalter Georg Betz (Fritz Roth) zu seinem Verhältnis mit seiner neuen Chefin, Annette Grölle. Dieser ist nicht sehr angetan von ihrer Vorgehensweise und ihrem Plan alles auf Biowein umzustellen. Vergrößern
    Die SOKO-Chefin Martina Seiffert (Astrid M. Fünderich) befragt den Weingutverwalter Georg Betz (Fritz Roth) zu seinem Verhältnis mit seiner neuen Chefin, Annette Grölle. Dieser ist nicht sehr angetan von ihrer Vorgehensweise und ihrem Plan alles auf Biowein umzustellen.
    Fotoquelle: ZDF/Markus Fenchel
  • Die SOKO-Psychologin Anna Badosi (Nina Gnädig, l.) findet die aufgelöste Nora Grölle (Emilia Schüle, r.) abseits des Trubels in einer Ecke des Hofs. Sie versucht sie zu beruhigen und mit ihr über die Vorkommnisse zu sprechen. Vergrößern
    Die SOKO-Psychologin Anna Badosi (Nina Gnädig, l.) findet die aufgelöste Nora Grölle (Emilia Schüle, r.) abseits des Trubels in einer Ecke des Hofs. Sie versucht sie zu beruhigen und mit ihr über die Vorkommnisse zu sprechen.
    Fotoquelle: ZDF/Markus Fenchel
  • Die SOKO-Psychologin Anna Badosi (Nina Gnädig, l.) und ihr Kollege Rico Sander (Benjamin Strecker, M.) kümmern sich nach ihrem Unfall, um die verletzte Nora Grölle (Emilia Schüle, r.). Vergrößern
    Die SOKO-Psychologin Anna Badosi (Nina Gnädig, l.) und ihr Kollege Rico Sander (Benjamin Strecker, M.) kümmern sich nach ihrem Unfall, um die verletzte Nora Grölle (Emilia Schüle, r.).
    Fotoquelle: ZDF/Markus Fenchel
  • Der Kommissar Rico Sander (Benjamin Strecker, r.) spricht mit dem LKW-Fahrer, der in den Unfall mit der betrunkenen Nora Grölle verwickelt war. Im Hintergrund warten einige Lesehelfer darauf, dass sie abgeholt werden. Vergrößern
    Der Kommissar Rico Sander (Benjamin Strecker, r.) spricht mit dem LKW-Fahrer, der in den Unfall mit der betrunkenen Nora Grölle verwickelt war. Im Hintergrund warten einige Lesehelfer darauf, dass sie abgeholt werden.
    Fotoquelle: ZDF/Markus Fenchel
  • Nach dem Geständnis von Annette Grölle (Katrin Pollitt, M.), dass sie eine Affäre mit dem Opfer hatte, ist ihr Mann, Thomas Grölle (Michael Schenk, l.), zutiefst enttäuscht. Die Kommissare Seiffert (Astrid M. Fünderich, 2.v.r.) und Stoll (Peter Ketnath, r.) zeigen ihr das Bild von einem Journalisten namens Pavel Pogoda, dem Opfer. Vergrößern
    Nach dem Geständnis von Annette Grölle (Katrin Pollitt, M.), dass sie eine Affäre mit dem Opfer hatte, ist ihr Mann, Thomas Grölle (Michael Schenk, l.), zutiefst enttäuscht. Die Kommissare Seiffert (Astrid M. Fünderich, 2.v.r.) und Stoll (Peter Ketnath, r.) zeigen ihr das Bild von einem Journalisten namens Pavel Pogoda, dem Opfer.
    Fotoquelle: ZDF/Markus Fenchel
  • Nachdem die Kommissare Stoll (Peter Ketnath, 2.v.r.) und Seiffert (Astrid M. Fünderich, r.) gemeinsame mit Annette Grölle (Katrin Pollitt, 2.v.l.) die Unterkünfte der Lesehelfer inspiziert haben, bitten sie die Weingutbesitzerin noch, am nächsten Tag mit ihrer Tochter auf das Präsidium zu kommen. Thomas Grölle (Michael Schenk, l.) beäugt misstrauisch das Geschehen. Vergrößern
    Nachdem die Kommissare Stoll (Peter Ketnath, 2.v.r.) und Seiffert (Astrid M. Fünderich, r.) gemeinsame mit Annette Grölle (Katrin Pollitt, 2.v.l.) die Unterkünfte der Lesehelfer inspiziert haben, bitten sie die Weingutbesitzerin noch, am nächsten Tag mit ihrer Tochter auf das Präsidium zu kommen. Thomas Grölle (Michael Schenk, l.) beäugt misstrauisch das Geschehen.
    Fotoquelle: ZDF/Markus Fenchel
  • Im Herrenhaus des Weinguts haben sich die Ermittler Martina Seiffert (Astrid M. Fünderich, M.), Jo Stoll (Peter Ketnath, l.) und Anna Badosi (Nina Gnädig, 2.v.l.) eingefunden, um Thomas (Michael Schenk, 2.v.r.) und Annette Grölle (Katrin Pollitt, r.) erneut zu befragen. Vergrößern
    Im Herrenhaus des Weinguts haben sich die Ermittler Martina Seiffert (Astrid M. Fünderich, M.), Jo Stoll (Peter Ketnath, l.) und Anna Badosi (Nina Gnädig, 2.v.l.) eingefunden, um Thomas (Michael Schenk, 2.v.r.) und Annette Grölle (Katrin Pollitt, r.) erneut zu befragen.
    Fotoquelle: ZDF/Markus Fenchel
  • Nora (Emilia Schüle, M.) darf nach kurzer Zeit wieder das Krankenhaus verlassen. Ihre Eltern Thomas (Michael Schenk, l.) und Annette Grölle (Katrin Pollitt, r.) holen sie ab. Eine glückliche Familie ist wieder vereint. Doch der Schein trügt! Vergrößern
    Nora (Emilia Schüle, M.) darf nach kurzer Zeit wieder das Krankenhaus verlassen. Ihre Eltern Thomas (Michael Schenk, l.) und Annette Grölle (Katrin Pollitt, r.) holen sie ab. Eine glückliche Familie ist wieder vereint. Doch der Schein trügt!
    Fotoquelle: ZDF/Markus Fenchel
Serie, Krimiserie
SOKO Stuttgart

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2011
Altersfreigabe
12+
ZDF
Do., 06.09.
11:15 - 12:00
In Vino Veritas


Es ist ein normaler Morgen auf dem Weingut Grölle. Doch plötzlich ertönt ein Schrei aus der Halle. Die Helferin Monica Pesko entdeckt die Leiche des 35-jährigen Kollegen Pavel Lipinski. Als das SOKO-Stuttgart-Team den Tatort erreicht, hat die Gerichtsmedizinerin Prof. Lisa Wolter bereits die Todesursache festgestellt: ein massives Thoraxtrauma, vermutlich verursacht durch einen Gabelstapler. Als erster Verdächtiger rückt Jakub Dudka in den Fokus der Kommissare, denn er hatte in der Nacht vor dem Mord eine körperliche Auseinandersetzung mit dem Opfer und ist seitdem verschwunden. Doch dann wird der polnische Lesehelfer auf der Flucht aufgegriffen. Bei seiner Vernehmung gibt er zwar zu, sich mit dem Opfer geprügelt zu haben, aber was den Mord betrifft, beteuert er seine Unschuld. IT-Spezialist Rico Sander hat unterdessen herausgefunden, dass es gar keinen Pavel Lipinski gibt, also die Angaben, die das Opfer auf dem Personalbogen angegeben hat, falsch sind. Wer ist der Tote wirklich? Das SOKO-Team nimmt auch die Familie der Winzerin Annette Grölle unter die Lupe. Dabei kommt heraus, dass deren Tochter Nora behauptet hat, Pavel Lipinski hätte ihr nachgestellt. Wollte ihr Vater Thomas seine Tochter schützen und hat darum den Erntehelfer umgebracht? Oder hat Nora gelogen? Doch dann bekommt der Fall eine entscheidende Wendung: Rico Sander hat durch intensive Recherche herausgefunden, dass das Opfer in Wirklichkeit Journalist war und undercover auf dem Hof recherchiert hat. Nun stellt sich der SOKO Stuttgart die Frage, was an Grölles Weingut so interessant sein könnte, dass ein Journalist sich dort einschleust. Und was hat er herausgefunden, das ihn schlussendlich das Leben gekostet hat?

Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "SOKO Stuttgart" finden Sie hier

Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Dennis (Julius Nitschkoff, r.) hat seinen Freund Leon (Janosch Lencer, l.) in der Schule brutal zusammengeschlagen und ist ihm nun nach Hause gefolgt.

Letzte Spur Berlin - Fluchtversuch

Serie | 31.08.2018 | 21:15 - 22:00 Uhr
3.96/5052
Lesermeinung
ZDF Holbrecht (Marcus Mittermeier, vorne) wird von den anderen Insassen im Gefängnis fertiggemacht.

SCHULD nach Ferdinand von Schirach - Kinder

Serie | 31.08.2018 | 22:30 - 23:15 Uhr
4.23/5013
Lesermeinung
BR Die freche Yasmin (Burcu Dal) läßt nicht locker. Sie will unbedingt Anwalt Gregor Ehrenbergs (Dieter Pfaff) Assistentin werden.

Der Dicke - Bauernopfer

Serie | 07.09.2018 | 23:00 - 23:50 Uhr
3.29/5021
Lesermeinung
News
Schnell verlieben sich die beiden Nachbarn ineinander. Bis das Schicksal zuschlägt.

Eine junge Liebe wird durch einen schweren Unfall erschüttert. Das romantische Drama "The Choice" ha…  Mehr

Alexander Bommes weiß, wie in der Show-Unterhaltung im ARD-Samstagabendprogramm der Hase läuft.

Ganz schön sportlich: Mario Basler nimmt die Herausforderung an und beantwortet die Fragen von Alexa…  Mehr

Günther Jauch, Barbara Schöneberger und Thomas Gottschalk (von links) stehen wieder für eine gemeinsame RTL-Rateshow vor der Kamera.

Barbara Schöneberger, Thomas Gottschalk und Günther Jauch lassen sich auf ein ungewöhnliches TV-Expe…  Mehr

Ein kniffliger Fall: Ben (Kai Lentrodt, links), Otto (Florian Martens) und Linett (Stefanie Stappenbeck) müssen tief in der Vergangenheit wühlen, um auf die richtige Spur zu kommen.

Eine tote Katze im Fenster, das Halsband nebst Stasi-Pistole in der Kiste. Spielt da einer Mafia, od…  Mehr

Nachgestellte Szenen zeigen, wie frühes Leben wie hier auf einem Markt der Stadt Ur in Mesopotamien ausgesehen haben könnte.

Wie kam es dazu, dass sich der Mensch in Dörfern uns Städten niederließ? Die zweiteilige ARTE-Dokume…  Mehr