SOKO Stuttgart

  • Etwas irritiert präsentieren Jan Arnaud (Mike Zaka Sommerfeldt, M.) und Benedikt Förster (Florian Wünsche, l.) Jo Stoll (Peter Ketnath, r.) die Tatwaffe: eine Spätzle-Dose. Während im Hintergrund ein Spurensicherer weitere Spuren sichert. Vergrößern
    Etwas irritiert präsentieren Jan Arnaud (Mike Zaka Sommerfeldt, M.) und Benedikt Förster (Florian Wünsche, l.) Jo Stoll (Peter Ketnath, r.) die Tatwaffe: eine Spätzle-Dose. Während im Hintergrund ein Spurensicherer weitere Spuren sichert.
    Fotoquelle: ZDF/MARKUS-FENCHEL studio
  • Irgendetwas scheint hier nicht zu stimmen: Emma Bukowski (Sabine Wackernagel) tritt, gefolgt von Friedemann Sonntag (Christian Pätzold), in ihren verwüsteten Lebensmittelladen. Vergrößern
    Irgendetwas scheint hier nicht zu stimmen: Emma Bukowski (Sabine Wackernagel) tritt, gefolgt von Friedemann Sonntag (Christian Pätzold), in ihren verwüsteten Lebensmittelladen.
    Fotoquelle: ZDF/MARKUS-FENCHEL studio
  • Martina Seiffert (Astrid M. Fünderich, l.) hat sich zu einer weiteren Befragung bei Emma Bukowski (Sabine Wackernagel, r.) vor deren Laden eingefunden. Bereitwillig gibt die Ladeninhaberin Auskunft. Vergrößern
    Martina Seiffert (Astrid M. Fünderich, l.) hat sich zu einer weiteren Befragung bei Emma Bukowski (Sabine Wackernagel, r.) vor deren Laden eingefunden. Bereitwillig gibt die Ladeninhaberin Auskunft.
    Fotoquelle: ZDF/MARKUS-FENCHEL studio
  • Nach dem Tod von Emma Bukowskis Schwester (Sabine Wackernagel) geht der Renter Harry Klein (Ernst Konarek) ihr tatkräftig zur Hand, damit der Laden wieder eröffnen kann. Vergrößern
    Nach dem Tod von Emma Bukowskis Schwester (Sabine Wackernagel) geht der Renter Harry Klein (Ernst Konarek) ihr tatkräftig zur Hand, damit der Laden wieder eröffnen kann.
    Fotoquelle: ZDF/MARKUS-FENCHEL studio
  • Harry Klein (Ernst Konarek, l.) eröffnet Jo Stoll (Peter Ketnath, r.) gegenüber, dass er einen Verdacht hat, wer den Mord begangen haben könnte. Im Hintergrund sichern Beamte den Tatort. Vergrößern
    Harry Klein (Ernst Konarek, l.) eröffnet Jo Stoll (Peter Ketnath, r.) gegenüber, dass er einen Verdacht hat, wer den Mord begangen haben könnte. Im Hintergrund sichern Beamte den Tatort.
    Fotoquelle: ZDF/MARKUS-FENCHEL studio
  • Zu einer ersten Befragung hat sich Harry Klein (Ernst Konarek, M.) im Großraumbüro eingefunden. Jo Stoll (Peter Ketnath, r.) befragt den Rentner, während im Hintergrund Selma Kirsch (Yve Burbach, l.) mit einem Beamten (Komparse, 2.v.r.) die ersten, sichergestellten Unterlagen sichtet. Vergrößern
    Zu einer ersten Befragung hat sich Harry Klein (Ernst Konarek, M.) im Großraumbüro eingefunden. Jo Stoll (Peter Ketnath, r.) befragt den Rentner, während im Hintergrund Selma Kirsch (Yve Burbach, l.) mit einem Beamten (Komparse, 2.v.r.) die ersten, sichergestellten Unterlagen sichtet.
    Fotoquelle: ZDF/MARKUS-FENCHEL studio
Serie, Krimiserie
SOKO Stuttgart

Infos
Audiodeskription
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2016
Altersfreigabe
12+
ZDF
Do., 06.09.
18:00 - 19:00
Tante Emma


Emma Bukowksi ist schockiert. Im Beisein von Friedemann Sonntag findet sie ihre Schwester Ilse Hofer erschlagen im gemeinsamen Lebensmittelladen auf. Die Verwüstungen im Geschäft deuten auf einen Einbruch hin, aber Harry Klein, der Lebensgefährte des Opfers, ist da anderer Meinung. Er vermutet Entmietungsvandalen hinter dem Ganzen und gibt dem Immobilienspekulanten Jonas Läpple die Schuld an dem Mord. Laut Friedemanns Angaben gibt es seit geraumer Zeit immer wieder solche Vorfälle, welche die Mieter dazu bewegen sollen, auszuziehen. Die Meinung der Anwohner ist klar: Jonas Läpple will die Gentrifizierung mit aller Macht vorantreiben und daraus Kapital schlagen. Als Rico Sander eine verdächtige E-Mail auf Ilse Hofers Rechner findet, sieht es düster aus für Läpple. Aber dem gewieften Spekulanten ist vorerst nichts nachzuweisen. Die Ermittlungen bringen zudem ans Licht, dass Harry Klein Schulden bei seiner Freundin hatte. Doch nicht nur Läpple und Klein stehen im Fokus der Ermittlungen. Auch der Sohn des Opfers, Manuel Hofer, macht sich verdächtig. Ilse Hofer drohte ihrem unfähigen Sohn, ihn als Erbe nicht zu berücksichtigen, wenn er sein Leben nicht auf die Reihe bekommt. Ist das ein Grund, seine Mutter zu erschlagen? Erst als die SOKO herausfindet, dass Jonas Läpple und Manuel Hofer ein gemeinsames Geheimnis haben, kommt sie dem wahren Ausmaß der Tragödie auf die Spur.

Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "SOKO Stuttgart" finden Sie hier

Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Hans (Bruno F. Apitz, M.)  und Franzi (Rhea Harder-Vennewald, r.) statten der Schmuckdesignerin Femke Buttfanger (Anja Boche, l.) in ihrem Laden einen Besuch ab, um herauszufinden in welcher Verbindung sie zu dem Verdächtigen steht.

Notruf Hafenkante - Flucht ins Watt

Serie | 17.10.2018 | 10:30 - 11:15 Uhr
4.25/50148
Lesermeinung
ZDF Tätowierer Dennis Bormann (Eddie Irle, 2.v.l.) versucht verzweifelt, seinen Bruder Chris (Dennis Schäfer, l.) wiederzubeleben. Der ist bei der gemeinsamen Tätowier-Sitzung zusammen gebrochen. Doch alle Mühen sind vergebens: Chris Bormann ist tot.

SOKO Wismar - Tattoo-Tod

Serie | 17.10.2018 | 18:00 - 18:54 Uhr
3.57/50105
Lesermeinung
ARD Grillen bei Hoffmanns: Joschua (Paul Eilert, l.) und Lotta (Katharina Witza, r.) zicken sich an.

Rentnercops - 1A-Stimmung

Serie | 17.10.2018 | 18:50 - 19:45 Uhr
4/5011
Lesermeinung
News
"Die 'Martina Hill Show' war für mich einfach der nächste Schritt": Martina Hill hat jetzt eine Sendung, die ihren Namen trägt. Sie sagt: "Ich hatte einfach mal wieder wahnsinnig Lust auf laut, bunt und wild. Alles ist erlaubt."

Bei SAT.1 bekommt "Knallerfrau" Martina Hill eine neue Comedy-Show. Im Interview verrät sie, was es …  Mehr

Frank Rosin, Alexander Herrmann, Cornelia Poletto und Roland Trettel bilden die Jury von "The Taste".

Dass die Juroren der Kochshow "The Taste" keine Kinder von Traurigkeit sind, ist bekannt. In Folge z…  Mehr

Oana Nechiti will vor allem auf Performance und Ausdruck achten.

Vor Kurzem teilte RTL mit, dass Xavier Naidoo in der kommenden Staffel von "Deutschland sucht den Su…  Mehr

Iris Berben als unscheinbare Freya Becker in "Die Protokollantin": Für die 68-jährige Star-Schauspielerin ist es kein Unterschied, ob sie - wie diesmal - mit zwei Regisseurinnen arbeitet oder ob ein Mann auf dem kreativen Chefsessel sitzt.

Im mehrteiligen ZDF-Krimi "Die Protokollantin" spielt Iris Berben eine für sie untypische Rolle. Im …  Mehr

Das Leben der 2011 verstorbenen Soul-Sängerin Amy Winehouse wird verfilmt.

Amy Winehouse starb 2011 mit nur 27 Jahren. Nun soll der Soulsängerin ein filmisches Denkmal gesetzt…  Mehr