SOKO Stuttgart

  • SOKO Stuttgart-Kommissare Martina Seiffert (Astrid M. Fünderich, r.) und Rico Sander (Benjamin Strecker, M.) vernehmen die nervöse Verdächtige Rieke Seitz (Catrin Striebeck, l.). Sie widerlegen die Aussage der Tätowiererin anhand rekonstruierter Fotos. Vergrößern
    SOKO Stuttgart-Kommissare Martina Seiffert (Astrid M. Fünderich, r.) und Rico Sander (Benjamin Strecker, M.) vernehmen die nervöse Verdächtige Rieke Seitz (Catrin Striebeck, l.). Sie widerlegen die Aussage der Tätowiererin anhand rekonstruierter Fotos.
    Fotoquelle: ZDF/Markus Fenchel
  • Die kränkelnde Lucie Thieme (Emily Cox, l.) verstrickt sich in Widersprüche, darum wird ihr Verlobter Florian Brick (Michael Krabbe, r.) ebenfalls befragt. Doch sie scheinen den toten Tätowierer kaum zu kennen. Vergrößern
    Die kränkelnde Lucie Thieme (Emily Cox, l.) verstrickt sich in Widersprüche, darum wird ihr Verlobter Florian Brick (Michael Krabbe, r.) ebenfalls befragt. Doch sie scheinen den toten Tätowierer kaum zu kennen.
    Fotoquelle: ZDF/Markus Fenchel
  • KTU-Leiter Jan Arnaud (Mike Zaka Sommerfeldt, r.) zeigt den Kommissaren Martina Seiffert (Astrid M. Fünderich, l.) und Jo Stoll (Peter Ketnath, M.) die Sachen des Opfers. Im Hintergrund sichern KTU-Beamte die Spuren am Tatort und fotografieren den ermordeten Tätowierer. Vergrößern
    KTU-Leiter Jan Arnaud (Mike Zaka Sommerfeldt, r.) zeigt den Kommissaren Martina Seiffert (Astrid M. Fünderich, l.) und Jo Stoll (Peter Ketnath, M.) die Sachen des Opfers. Im Hintergrund sichern KTU-Beamte die Spuren am Tatort und fotografieren den ermordeten Tätowierer.
    Fotoquelle: ZDF/Markus Fenchel
  • SOKO Stuttgart-Chefin Martina Seiffert (Astrid M. Fünderich) bemerkt den aufgebrochenen Spind des Opfers im Tattoo-Studio. War das der Täter, und wenn ja, und was hat er gesucht? Vergrößern
    SOKO Stuttgart-Chefin Martina Seiffert (Astrid M. Fünderich) bemerkt den aufgebrochenen Spind des Opfers im Tattoo-Studio. War das der Täter, und wenn ja, und was hat er gesucht?
    Fotoquelle: ZDF/Markus Fenchel
  • Gerichtsmedizinerin Prof. Lisa Wolter (Eva Maria Bayerwaltes, l.) unterrichtet Martina Seiffert (Astrid M. Fünderich, 2.v.r.) und Jo Stoll (Peter Ketnath, r.) über die erste Untersuchung an der Leiche: Der Tätowierer wurde überfahren. Im Hintergrund sichern KTU-Beamte die Spuren am Tatort. Vergrößern
    Gerichtsmedizinerin Prof. Lisa Wolter (Eva Maria Bayerwaltes, l.) unterrichtet Martina Seiffert (Astrid M. Fünderich, 2.v.r.) und Jo Stoll (Peter Ketnath, r.) über die erste Untersuchung an der Leiche: Der Tätowierer wurde überfahren. Im Hintergrund sichern KTU-Beamte die Spuren am Tatort.
    Fotoquelle: ZDF/Markus Fenchel
  • Die Jüngste der SOKO Stuttgart, Nelly Kienzle (Sylta Fee Wegmann), entnimmt dem Papierkorb eine Tablettenpackung. Ein wichtiges Indiz - oder nur Abfall? Vergrößern
    Die Jüngste der SOKO Stuttgart, Nelly Kienzle (Sylta Fee Wegmann), entnimmt dem Papierkorb eine Tablettenpackung. Ein wichtiges Indiz - oder nur Abfall?
    Fotoquelle: ZDF/Markus Fenchel
  • Die verdächtige Lucie Thieme (Emily Cox, r.) und ihr Verlobter Florian Brick (Michael Krabbe, l.) holen das konfiszierte Brautkleid im Präsidium ab - Vorfreude auf die anstehende Hochzeit sieht anders aus... Vergrößern
    Die verdächtige Lucie Thieme (Emily Cox, r.) und ihr Verlobter Florian Brick (Michael Krabbe, l.) holen das konfiszierte Brautkleid im Präsidium ab - Vorfreude auf die anstehende Hochzeit sieht anders aus...
    Fotoquelle: ZDF/Markus Fenchel
  • Jo Stoll (Peter Ketnath, l.) und Schrotti (Michael Gaedt, r.) betrachten ein schickes Motorrad in Schrottis Werkstatt. Wäre das nicht der perfekte Köder für den Verdächtigen Jens Ziller? Vergrößern
    Jo Stoll (Peter Ketnath, l.) und Schrotti (Michael Gaedt, r.) betrachten ein schickes Motorrad in Schrottis Werkstatt. Wäre das nicht der perfekte Köder für den Verdächtigen Jens Ziller?
    Fotoquelle: ZDF/Markus Fenchel
  • SOKO-Kommissarin Nelly Kienzle (Sylta Fee Wegmann, r.) befragt Lucie Thieme (Emily Cox, M.) in deren Wohnung. Ihr Verlobter, Florian Brick (Michael Krabbe, l.), gibt ihr Rückhalt. Vergrößern
    SOKO-Kommissarin Nelly Kienzle (Sylta Fee Wegmann, r.) befragt Lucie Thieme (Emily Cox, M.) in deren Wohnung. Ihr Verlobter, Florian Brick (Michael Krabbe, l.), gibt ihr Rückhalt.
    Fotoquelle: ZDF/Markus Fenchel
  • Die SOKO-Kommissare Martina Seiffert (Astrid M. Fünderich, M.) und Rico Sander (Benjamin Strecker, r.) befragen Rieke Seitz (Catrin Striebeck, l.) in ihrem Tattoo-Studio. Ihr Kollege Franklin Diehn wurde ermordet aufgefunden. Vergrößern
    Die SOKO-Kommissare Martina Seiffert (Astrid M. Fünderich, M.) und Rico Sander (Benjamin Strecker, r.) befragen Rieke Seitz (Catrin Striebeck, l.) in ihrem Tattoo-Studio. Ihr Kollege Franklin Diehn wurde ermordet aufgefunden.
    Fotoquelle: ZDF/Markus Fenchel
  • Die Tätowiererin Rieke Seitz (Catrin Striebeck, 2.v.r.) wird bei ihrer Arbeit an einer Kundin von Martina Seiffert (Astrid M. Fünderich, l.) und Rico Sander (Benjamin Strecker, 2.v.l.) unterbrochen. Die Kommissare haben weitere Fragen an sie. Vergrößern
    Die Tätowiererin Rieke Seitz (Catrin Striebeck, 2.v.r.) wird bei ihrer Arbeit an einer Kundin von Martina Seiffert (Astrid M. Fünderich, l.) und Rico Sander (Benjamin Strecker, 2.v.l.) unterbrochen. Die Kommissare haben weitere Fragen an sie.
    Fotoquelle: ZDF/Markus Fenchel
  • Entkommt der Verdächtige Jens Ziller den Kommissaren der SOKO Stuttgart auf diesem abenteuerlichen Weg? Vergrößern
    Entkommt der Verdächtige Jens Ziller den Kommissaren der SOKO Stuttgart auf diesem abenteuerlichen Weg?
    Fotoquelle: ZDF/Markus Fenchel
  • Die SOKO-Kommissare Martina Seiffert (Astrid M. Fünderich, r.) und Jo Stoll (Peter Ketnath, M.) sind auf der Suche nach ersten Hinweisen im Tattoo-Studio, dem Arbeitsplatz des Opfers. Die Besitzerin Rieke Seitz (Catrin Striebeck, l.) berichtet ihnen von einem ungewöhnlichen Kunden. Vergrößern
    Die SOKO-Kommissare Martina Seiffert (Astrid M. Fünderich, r.) und Jo Stoll (Peter Ketnath, M.) sind auf der Suche nach ersten Hinweisen im Tattoo-Studio, dem Arbeitsplatz des Opfers. Die Besitzerin Rieke Seitz (Catrin Striebeck, l.) berichtet ihnen von einem ungewöhnlichen Kunden.
    Fotoquelle: ZDF/Markus Fenchel
  • Die Kommissare Jo Stoll (Peter Ketnath, l.) und Martina Seiffert (Astrid M. Fuenderich, r.) benachrichtigen die Arbeitgeberin des Opfers, Rieke Seitz (Catrin Striebeck, M.), über dessen Tod. Vergrößern
    Die Kommissare Jo Stoll (Peter Ketnath, l.) und Martina Seiffert (Astrid M. Fuenderich, r.) benachrichtigen die Arbeitgeberin des Opfers, Rieke Seitz (Catrin Striebeck, M.), über dessen Tod.
    Fotoquelle: ZDF/Markus Fenchel
  • SOKO-Ermittlerin Nelly Kienzle (Sylta Fee Wegmann, r.) beauftragt KTU-Leiter Jan Arnaud (Mike Zaka Sommerfeldt, l.) mit der Untersuchung des Brautkleids einer Verdächtigen. Ist sie auf der richtigen Spur? Vergrößern
    SOKO-Ermittlerin Nelly Kienzle (Sylta Fee Wegmann, r.) beauftragt KTU-Leiter Jan Arnaud (Mike Zaka Sommerfeldt, l.) mit der Untersuchung des Brautkleids einer Verdächtigen. Ist sie auf der richtigen Spur?
    Fotoquelle: ZDF/Markus Fenchel
Serie, Krimiserie
SOKO Stuttgart

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2013
Altersfreigabe
12+
ZDF
Di., 16.10.
11:15 - 12:00
Tattoo


Ein auffällig tätowierter 25-Jähriger, Franklin Diehn, wird tot in einer Tiefgarage aufgefunden. Er wurde am Vorabend angefahren und starb an seinen inneren Verletzungen. Diehn war Tätowierer im renommierten Studio "Deep Ink". Die Ermittler befragen die Besitzerin des Studios, Rieke Seitz. Franklin sei ein guter Kollege und umgänglicher Mensch gewesen, nur mit einem Kunden habe sich Franklin neulich gestritten, einem Denis. Als der auf das Präsidium gebeten wird, stellt sich heraus, dass er in Wahrheit Jens Ziller heißt. Warum der falsche Name? Kommissaranwärterin Nelly Kienzle arbeitet den Terminkalender des Tattoo-Studios durch und stößt auf Lucie Thieme, eine ehemalige Drogenabhängige, die zum Todeszeitpunkt eigentlich einen Termin beim Opfer hatte. Bei der Befragung gibt sie an, sie sei durch Hochzeitsvorbereitungen behindert gewesen. Sie verstrickt sich in Widersprüche und begründet das mit der Nervosität wegen ihrer bevorstehenden Hochzeit. Es wird klar, dass Rieke Seitz unglücklich in Franklin Diehn verliebt war. Kurz vor der Tat fand sie Entwürfe für ein Liebes-Tattoo. Hat sie das Tattoo falsch gedeutet? War es Mord im Affekt? IT-Spezialist Rico Sander findet auf Diehns Rechner das Fahndungsfoto eines am Hals tätowierten Mannes, der in Marseille wegen schweren Raubes gesucht wird. Jens Ziller hat sich ebenfalls am Hals tätowieren lassen. Es besteht dringender Tatverdacht, aber der Mann ist spurlos verschwunden.

Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "SOKO Stuttgart" finden Sie hier

Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Elke (Mirja Du Mont, 2.v.r.) und Werner Meisl (Sky Du Mont, 2.v.l.) behaupten, dass der Mann, der ihnen vors Wohnmobil gelaufen ist, offensichtlich vor etwas geflüchtet ist. Hans (Bruno F. Apitz, r.) und Franzi (Rhea Harder-Vennewald, l.) müssen herausfinden, um wen es sich dabei gehandelt hat.

Notruf Hafenkante - Vergessene Wahrheit

Serie | 19.10.2018 | 02:15 - 03:00 Uhr (noch 7 Min.)
4.23/50150
Lesermeinung
ZDF Kommissar Lind (Tom Mikulla, r.) befragt Harald Kull (Andreas Nickl, l.) nach dem ominösen Bergunfall, bei dem der Ermordete mit den anderen der Seilschaft beinahe zu Tode gekommen wäre.

Die Rosenheim-Cops - Die Seilschaft

Serie | 19.10.2018 | 04:30 - 05:15 Uhr
3.51/50150
Lesermeinung
ZDF Leo Oswald (Wanja Mues) sucht im Frankfurter Bahnhofsviertel nach neuen Hinweisen zum Mord eines Drogenabhängigen.

TV-Tipps Ein Fall für zwei - Familienbande

Serie | 19.10.2018 | 20:15 - 21:15 Uhr
3.65/50100
Lesermeinung
News
Vor 120 Jahren war das idyllische Örtchen Dawson im kanadischen Yukon erster Anlaufpunkt für den Gold Rush. Auch heute wird noch nach dem wertvollen Rohstoff geschürft.

Zwölf-Kandidaten gehen am Yukon in eine Art Goldgräber-Casting. Als Gewinn winkt ihnen ein Claim, de…  Mehr

Noch immer unvergessen: Der "Fast & Furious"-Star Paul Walker verstarb im November 2013. Er wurde 40 Jahre alt.

In der Dokumentation "Ich war Paul Walker", die bei RTL Nitro zu sehen sein wird, zeigen sich engste…  Mehr

"Mach dir das Leben nicht komplizierter als nötig", heißt die Devise von Beatrice Egli. Doch die Sängerin kennt Schlafstörungen aus eigener Erfahrung: "Manchmal liege ich mitten in der Nacht im Bett und bin plötzlich total kreativ und beschäftige mich mit meiner Musik, mit den Arrangements der Songs und solchen Dingen."

Schlager-Star Beatrice Egli wirkt immer fröhlich und aufgeweckt, doch auch sie hat mit Schlafproblem…  Mehr

Udo Lindenberg ist eine lebende Legende. Nun wird der Werdegang des Musikers verfilmt.

Udo Lindenbergs kann auf ein bewegtes Leben zurückblicken und ist einer der bekanntesten Musiker Deu…  Mehr

Der  Cast  von "Orange is the New Black".

Die Gefängnisserie "Orange is the New Black" war eine der ersten eigenen Netflix-Produktionen. Doch …  Mehr