SOKO Stuttgart

  • Die Bewährungshelferin Irina Falke (Claudia Mehnert, r.) und ihr Freund Rüdiger Boehme (Julian Schmieder, M.) sind der Einladung von SOKO-Leiterin Martina Seiffert (Astrid M. Fünderich, l.) gefolgt und geben auf dem Präsidium Auskunft über das Opfer. Vergrößern
    Die Bewährungshelferin Irina Falke (Claudia Mehnert, r.) und ihr Freund Rüdiger Boehme (Julian Schmieder, M.) sind der Einladung von SOKO-Leiterin Martina Seiffert (Astrid M. Fünderich, l.) gefolgt und geben auf dem Präsidium Auskunft über das Opfer.
    Fotoquelle: ZDF/Markus Fenchel
  • Gerichtsmedizinerin Lisa Wolter (Eva Maria Bayerwaltes, l.) hat die Obduktion am Opfer (Andreas Homoet, 2.v.l.) abgeschlossen und erläutert Jo Stoll (Peter Ketnath, 2.v.r.) und Selma Kirsch (Yve Burbach, r.) ihre Ergebnisse. Vergrößern
    Gerichtsmedizinerin Lisa Wolter (Eva Maria Bayerwaltes, l.) hat die Obduktion am Opfer (Andreas Homoet, 2.v.l.) abgeschlossen und erläutert Jo Stoll (Peter Ketnath, 2.v.r.) und Selma Kirsch (Yve Burbach, r.) ihre Ergebnisse.
    Fotoquelle: ZDF/Markus Fenchel
  • Dank ihres guten Gehörs weiß Kommissarin Selma Kirsch (Yve Burbach), dass sich im Nagelstudio jemand aufhält. Vorsichtig öffnet sie die Tür. Vergrößern
    Dank ihres guten Gehörs weiß Kommissarin Selma Kirsch (Yve Burbach), dass sich im Nagelstudio jemand aufhält. Vorsichtig öffnet sie die Tür.
    Fotoquelle: ZDF/Markus Fenchel
  • KTU-Leiter Jan Arnaud (Mike Zaka Sommerfeldt, r.) äußert gegenüber SOKO-Leiterin Martina Seiffert (Astrid M. Fünderich, l.) die Vermutung, dass der Fundort nicht der Tatort ist. Vergrößern
    KTU-Leiter Jan Arnaud (Mike Zaka Sommerfeldt, r.) äußert gegenüber SOKO-Leiterin Martina Seiffert (Astrid M. Fünderich, l.) die Vermutung, dass der Fundort nicht der Tatort ist.
    Fotoquelle: ZDF/Markus Fenchel
  • Die SOKO-Kommissare Selma Kirsch (Yve Burbach, 2.v.l.) und Jo Stoll (Peter Ketnath, 2.v.r.) suchen Jasmin Lenske (Sonja Gerhardt, r.) in ihrem Nagelstudio auf, wo sie gerade eine Kundin versorgt. Noch weiß sie nicht, dass ihr Freund einem Verbrechen zum Opfer gefallen ist. Vergrößern
    Die SOKO-Kommissare Selma Kirsch (Yve Burbach, 2.v.l.) und Jo Stoll (Peter Ketnath, 2.v.r.) suchen Jasmin Lenske (Sonja Gerhardt, r.) in ihrem Nagelstudio auf, wo sie gerade eine Kundin versorgt. Noch weiß sie nicht, dass ihr Freund einem Verbrechen zum Opfer gefallen ist.
    Fotoquelle: ZDF/Markus Fenchel
  • SOKO-Ermittlerin Selma Kirsch (Yve Burbach, r.) muss Kosmetikerin Jasmin Lenske (Sonja Gerhardt, l.) mitteilen, dass ihr Freund gestorben ist. Vergrößern
    SOKO-Ermittlerin Selma Kirsch (Yve Burbach, r.) muss Kosmetikerin Jasmin Lenske (Sonja Gerhardt, l.) mitteilen, dass ihr Freund gestorben ist.
    Fotoquelle: ZDF/Markus Fenchel
  • KTU-Leiter Jan Arnaud (Mike Zaka Sommerfeldt, M.) berichtet den Kommissarinnen Seiffert (Astrid M. Fünderich, r.) und Kirsch (Yve Burbach, l.), dass er Spuren des Opfers auf der Ladefläche gefunden hat. Vergrößern
    KTU-Leiter Jan Arnaud (Mike Zaka Sommerfeldt, M.) berichtet den Kommissarinnen Seiffert (Astrid M. Fünderich, r.) und Kirsch (Yve Burbach, l.), dass er Spuren des Opfers auf der Ladefläche gefunden hat.
    Fotoquelle: ZDF/Markus Fenchel
  • Das neue Gespann der SOKO Stuttgart: Martina Seiffert (Astrid M. Fünderich, l.) und Jo Stoll (Peter Ketnath, r.) stoßen mit der neuen Kommissarin, Selma Kirsch (Yve Burbach, M.) auf ihren gelungen Einstand an. Vergrößern
    Das neue Gespann der SOKO Stuttgart: Martina Seiffert (Astrid M. Fünderich, l.) und Jo Stoll (Peter Ketnath, r.) stoßen mit der neuen Kommissarin, Selma Kirsch (Yve Burbach, M.) auf ihren gelungen Einstand an.
    Fotoquelle: ZDF/Markus Fenchel
  • Jasmin Lenske (Sonja Gerhardt, M.) kann es nicht fassen: Nicht nur, dass ihr Freund ermordet wurde, jetzt soll auch noch ihr Bruder etwas damit zu tun haben. SOKO-Kommissarin Selma Kirsch (Yve Burbach, r.) beobachtet das verstörte Mädchen. Vergrößern
    Jasmin Lenske (Sonja Gerhardt, M.) kann es nicht fassen: Nicht nur, dass ihr Freund ermordet wurde, jetzt soll auch noch ihr Bruder etwas damit zu tun haben. SOKO-Kommissarin Selma Kirsch (Yve Burbach, r.) beobachtet das verstörte Mädchen.
    Fotoquelle: ZDF/Markus Fenchel
  • Jasmin Lenske (Sonja Gerhardt, l.) will von ihrem Bruder René (Vincent Krüger, r.) wissen, ob er etwas mit dem Tod ihres Freundes zu tun hat. Kann oder will er ihr nicht antworten? Vergrößern
    Jasmin Lenske (Sonja Gerhardt, l.) will von ihrem Bruder René (Vincent Krüger, r.) wissen, ob er etwas mit dem Tod ihres Freundes zu tun hat. Kann oder will er ihr nicht antworten?
    Fotoquelle: ZDF/Markus Fenchel
  • KTU-Leiter Jan Arnaud (Mike Zaka Sommerfeldt, l.) demonstriert SOKO-Chefin Martina Seiffert (Astrid M. Fünderich, r.), wie künstliche DNA sichtbar gemacht werden kann. Damit markiert die Bahngesellschaft ihre Kupferdrähte, um Diebstähle aufklären zu können. Vergrößern
    KTU-Leiter Jan Arnaud (Mike Zaka Sommerfeldt, l.) demonstriert SOKO-Chefin Martina Seiffert (Astrid M. Fünderich, r.), wie künstliche DNA sichtbar gemacht werden kann. Damit markiert die Bahngesellschaft ihre Kupferdrähte, um Diebstähle aufklären zu können.
    Fotoquelle: ZDF/Markus Fenchel
  • Auf dem Schrottplatz kommt es zum Showdown. SOKO-Kommissar Jo Stoll (Peter Ketnath) hat den Täter im Visier. Vergrößern
    Auf dem Schrottplatz kommt es zum Showdown. SOKO-Kommissar Jo Stoll (Peter Ketnath) hat den Täter im Visier.
    Fotoquelle: ZDF/Markus Fenchel
  • René Lenske (Vincent Krüger) hat Todesangst. Darum klaut er seiner Schwester Geld, um vor seinen Verfolgern flüchten zu können. Vergrößern
    René Lenske (Vincent Krüger) hat Todesangst. Darum klaut er seiner Schwester Geld, um vor seinen Verfolgern flüchten zu können.
    Fotoquelle: ZDF/Markus Fenchel
  • SOKO-Chefin Martina Seiffert (Astrid M. Fünderich, l.) konfrontiert die Kosmetikerin Jasmin Lenske (Sonja Gerhardt, r.) damit, dass ihr Bruder René (Vincent Krüger, M.) Zeuge war, als ihr Freund ermordet wurde. Vergrößern
    SOKO-Chefin Martina Seiffert (Astrid M. Fünderich, l.) konfrontiert die Kosmetikerin Jasmin Lenske (Sonja Gerhardt, r.) damit, dass ihr Bruder René (Vincent Krüger, M.) Zeuge war, als ihr Freund ermordet wurde.
    Fotoquelle: ZDF/Markus Fenchel
  • Schrottplatzbetreiber Martin Hoppe (Hans Heller, l.) gibt sich gegenüber Kommissar Jo Stoll (Peter Ketnath, r.) und KTU-Leiter Jan Arnaud (Mike Zaka Sommerfeldt, M.) hilfsbereit. Doch hat er etwas mit dem Kupferdiebstahl zu tun? Vergrößern
    Schrottplatzbetreiber Martin Hoppe (Hans Heller, l.) gibt sich gegenüber Kommissar Jo Stoll (Peter Ketnath, r.) und KTU-Leiter Jan Arnaud (Mike Zaka Sommerfeldt, M.) hilfsbereit. Doch hat er etwas mit dem Kupferdiebstahl zu tun?
    Fotoquelle: ZDF/Markus Fenchel
Serie, Krimiserie
SOKO Stuttgart

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2014
Altersfreigabe
12+
ZDF
Mi., 31.10.
11:15 - 12:00
Drahtzieher


In der Nacht geht bei der Stuttgarter Polizei ein Notruf ein, bricht aber ab. Wenig später wird Mirko Hanisch, Mitarbeiter auf einem Schrottplatz, tot auf einer Landstraße gefunden. Zunächst sieht es aus wie ein Unfall. Doch der wurde fingiert. Und von Mirko Hanischs Handy aus wurde nachts die Polizei angerufen - allerdings erst nach seinem Tod. KTU-Leiter Jan Arnaud findet auf der Kleidung des Toten synthetische DNA. Die wird eingesetzt, um Kupferdraht unsichtbar zu markieren und so einen Diebstahl rückverfolgen zu können. Die Kommissare vermuten, dass Mirko Hanisch in der Tatnacht an einem groß angelegten Kupferdiebstahl beteiligt war. Die Lebensgefährtin des Opfers, Jasmin Lenske, ist schockiert und kann nicht glauben, dass ihr Freund wieder in die Illegalität abgerutscht ist - denn Mirko Hanisch war vorbestraft. Als die Kommissare um Martina Seiffert herausfinden, dass Jasmin Lenske einen ebenfalls vorbestraften Bruder hat, der dazu noch unauffindbar ist, vermuten sie, dass er und das Opfer den Diebstahl gemeinsam begangen haben. Da Jasmin Lenske ihr einziger Anhaltspunkt ist, wird sie von der SOKO observiert. Und tatsächlich trifft sie sich mit ihrem Bruder René. Doch als die Kommissare Kirsch und Stoll ihn festnehmen wollen, gelingt ihm die Flucht. Aber auch Martin Hoppe, der Besitzer des Schrottplatzes und Chef des Opfers, gerät ins Visier der Ermittler. Hoppe wird verdächtigt, Komplize beim geplanten Kupferdiebstahl gewesen zu sein. Auch ein Mitarbeiter des Schrottplatzes, Rüdiger Böhme, wird überprüft, doch der hat ein Alibi und kein Motiv für den Mord. Informationen der Bewährungshelferin Irina Falke erhärten den Verdacht gegen René Lenske. Als dieser Kontakt mit ihr aufnimmt, wird auch er Opfer eines Angriffs. Die Bewährungshelferin scheint den Ermittlern etwas zu verheimlichen. Doch was könnte sie mit dem Mord an Mirko Hanisch zu tun haben?

Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "SOKO Stuttgart" finden Sie hier

Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Der Mord an einer jungen Frau, die durch einen Messerstich mitten ins Herz getötet wurde, beschäftigt Tom Kowalski (Steffen Schroeder, l.), Prof. Rossi (Anna Stieblich, 2.v.l.), Olivia Fareedi (Nilam Farooq, 2.v.r.) und Jan Maybach (Marco Girnth, r.).

SOKO Leipzig - Stich ins Herz

Serie | 26.10.2018 | 21:15 - 22:00 Uhr
3.76/50123
Lesermeinung
ZDF Henry Silowski (Peter Kurth, r.) ist wieder zurück in Berlin und sucht den Kontakt zu seinem Sohn Sascha (Jonas Dassler, l.).

Die Protokollantin - Ein neuer Chef

Serie | 27.10.2018 | 21:45 - 22:40 Uhr
5/502
Lesermeinung
RTLplus Am Morgen nach ihrem Junggesellinnen-Abschied hat Ben (Christian Apel, 2.v.re.) seine Verlobte Paula (Julia Dietze, l.) völlig verstört vor der Haustür gefunden - sie ist sich sicher, vergewaltigt worden zu sein. Die Kommissare Koch (Iris Böhm) und Winkler (Dirk Heinrichs) beginnen mit ihren Ermittlungen.

Die Sitte - Club der Jungfrauen

Serie | 27.10.2018 | 22:00 - 22:50 Uhr
/500
Lesermeinung
News
"Ich glaube, es muss nicht in jedem Film darum gehen, einen großen Spannungsbogen zu erzeugen", sagt Frederick Lau.

Schauspieler Frederick Lau spricht im Interview über die Ellbogengesellschaft, Hunde beim Dreh und g…  Mehr

Elton erhält einen neuen Show-Auftrag bei ProSieben. Bei "Alle gegen Einen" tritt ein Kandidat gegen die TV-Zuschauer an.

Den Job bei "Schlag den Henssler" ist Elton los. Doch schon steht die nächste Aufgabe an. Aber worum…  Mehr

Otto (Florian Martens, links), Sebastian (Matthi Faust) und Linett (Stefanie Stappenbeck) besprechen das Vorgehen im Fall der ermordeten Julia Sanders. Linett hält das Handy von Julia in der Hand.

Die Kundin einer Dating-Agentur wird tot in ihrem Hotelzimmer gefunden. Für das "starke Team" beginn…  Mehr

Gastgeber Florian Silbereisen freut sich auf die "einmalige Stimmung" beim "Schlagerboom".

Die nunmehr dritte Schlagerboom-Show der ARD hat ein hochkarätiges Line-Up zu bieten. Spekuliert wir…  Mehr

Zurückgenommene, aber angenehm präzise Kriminalspannung: Freya Becker (Iris Berben) und ihr jüngerer Bruder Jo Jacobi (Moritz Bleibtreu) in der sehr überzeugenden ZDF-Miniserie "Die Protokollantin".

Freya Becker (Iris Berben) protokolliert grausame Verbrechen. Im Verborgenen sorgt sie selbst für Ge…  Mehr