SOKO Stuttgart

  • Martina Seiffert (Astrid M. Fünderich, M.) und Selma Kirsch (Yve Burbach, l.) haben sich bei Schwester Evi Neumann (Tilla Kratochwil, r.) im St.-Hedwig-Heim eingefunden. Der kleine Teddybär ist für sie der entscheidende Hinweis dafür, dass das Opfer Mutter eines Neugeborenen ist. Das wurde in der Tatnacht in der Babyklappe des Heims abgegeben. Vergrößern
    Martina Seiffert (Astrid M. Fünderich, M.) und Selma Kirsch (Yve Burbach, l.) haben sich bei Schwester Evi Neumann (Tilla Kratochwil, r.) im St.-Hedwig-Heim eingefunden. Der kleine Teddybär ist für sie der entscheidende Hinweis dafür, dass das Opfer Mutter eines Neugeborenen ist. Das wurde in der Tatnacht in der Babyklappe des Heims abgegeben.
    Fotoquelle: ZDF/Markus Fenchel
  • Selma Kirsch (Yve Burbach, r.) will von Daria Schuster (Julika Jenkins, l.) wissen, ob sie das Opfer schon einmal gesehen hat. Dafür zeigt sie ihr ein Foto auf ihrem Handy. Vergrößern
    Selma Kirsch (Yve Burbach, r.) will von Daria Schuster (Julika Jenkins, l.) wissen, ob sie das Opfer schon einmal gesehen hat. Dafür zeigt sie ihr ein Foto auf ihrem Handy.
    Fotoquelle: ZDF/Markus Fenchel
  • Jo Stoll (Peter Ketnath, M.) und Rico Sander (Benjamin Strecker, l.) haben Julian Schuster (Julian Mau, r.) auf dem Weg zur Uni vor seinem Haus abgepasst. Die Ermittler zeigen ihm ein Foto des Opfers, aber der junge Student will sie nicht gekannt haben. Vergrößern
    Jo Stoll (Peter Ketnath, M.) und Rico Sander (Benjamin Strecker, l.) haben Julian Schuster (Julian Mau, r.) auf dem Weg zur Uni vor seinem Haus abgepasst. Die Ermittler zeigen ihm ein Foto des Opfers, aber der junge Student will sie nicht gekannt haben.
    Fotoquelle: ZDF/Markus Fenchel
  • Papa wider Willen: Julian Schuster (Julian Mau) hat sein neugeborenes Kind (Komparse), das er eigentlich nicht wollte, auf dem Arm. Ein tragisches Ereignis bewegte seinen Sinneswandel. Vergrößern
    Papa wider Willen: Julian Schuster (Julian Mau) hat sein neugeborenes Kind (Komparse), das er eigentlich nicht wollte, auf dem Arm. Ein tragisches Ereignis bewegte seinen Sinneswandel.
    Fotoquelle: ZDF/Markus Fenchel
  • Gemeinsam mit einer Kollegin (Komparsin, l.) kümmert sich Schwester Evi Neumann (Tilla Kratochwil, r.) rührend um ein Neugeborenes (Komparse), das gerade in der Babyklappe abgegeben wurde. Vergrößern
    Gemeinsam mit einer Kollegin (Komparsin, l.) kümmert sich Schwester Evi Neumann (Tilla Kratochwil, r.) rührend um ein Neugeborenes (Komparse), das gerade in der Babyklappe abgegeben wurde.
    Fotoquelle: ZDF/Markus Fenchel
  • Daria Schuster (Julika Jenkins) hält ihren Sohn Julian (Julian Mau) an der Eingangstür auf. Der junge Student hat sein Vesperbrot vergessen. Vergrößern
    Daria Schuster (Julika Jenkins) hält ihren Sohn Julian (Julian Mau) an der Eingangstür auf. Der junge Student hat sein Vesperbrot vergessen.
    Fotoquelle: ZDF/Markus Fenchel
Serie, Krimiserie
SOKO Stuttgart

Infos
Audiodeskription
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2018
Altersfreigabe
12+
ZDF
Fr., 16.11.
03:15 - 04:00
Babyklappe


Ein Neugeborenes wird in der Babyklappe abgegeben. War die 17-jährige Nadine noch nicht bereit, Mutter zu sein? Direkt danach wird sie in der Nähe des Heims überfahren aufgefunden. Schnell stellen die Ermittler fest, dass Nadine niemandem in ihrem Umfeld von der Schwangerschaft erzählt hat. Auch dem Vater nicht? Wusste er von der Schwangerschaft? War er dagegen, dass Nadine das Baby in die Klappe legt? Wer ist überhaupt der Vater? Das Team der SOKO findet die extra angemietete Wohnung, in der das Opfer das Kind zur Welt gebracht hat. Über den Vermieter Eric Jennewein kommen sie auf den Vater, den jungen Studenten Julian Schuster. Seine Mutter Daria kann es nicht fassen, dass ihr geliebter Sohn jetzt Vater ist. Julian sagt aus, dass es abgesprochen war, das Baby in die Klappe zu legen. Sie waren beide nicht bereit für ein Kind. Sie waren ja nicht mal ein Paar. Allerdings spricht einiges gegen Julians Aussage, denn es gibt zahlreiche Hinweise darauf, dass Nadine das Kind doch behalten wollte. Die Ermittler finden heraus, dass die beiden das Baby heimlich an Eric Jennewein und seine Frau "verkaufen" wollten. Verkaufsvermittlerin für diesen Deal ist Schwester Evi Neumann aus dem St.-Hedwig-Heim. Durch das Abgeben in der Babyklappe steht der Verkauf plötzlich in einem völlig anderen Licht da. Wollte Nadine ihr Baby gar nicht weggeben, sondern nur in Sicherheit bringen? Denn wenn es erst mal in der Babyklappe ist, hat die Mutter acht Wochen Zeit und kann das Kind wieder zu sich holen.

Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "SOKO Stuttgart" finden Sie hier

Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

WDR Sophie Haas (Caroline Peters, r.) und Dietmar Schäffer (Bjarne Mädel, l.) denken nicht daran, Marilyn noch einmal entwischen zu lassen.

Mord mit Aussicht - Sophies Welt

Serie | 18.11.2018 | 21:45 - 22:30 Uhr
3.73/50212
Lesermeinung
RTLplus Die beiden Kripobeamte Kehler (Wolfgang Bathke, l.) und Bonhoff (Wolfgang Krewe) befragen Cora (Jeanette Rauch) nach Nasser, der tot in seinem Haus gefunden wurde. Obwohl Nasser Geschäftsführer einer Kette von Coras Süßwarenläden war, kann sie angeblich keine Angaben zu ihrem Mitarbeiten machen...

Im Namen des Gesetzes - Bittere Schokolade

Serie | 18.11.2018 | 23:40 - 00:35 Uhr
3.17/5023
Lesermeinung
ZDF Anna (Marie-Lou Sellem, r.) und Nils (Thomas Scharff, l.) sind froh, dass sie Ole (Marten Kemm, M.) wiedergefunden haben.

Notruf Hafenkante - Das schwarze Kleid

Serie | 19.11.2018 | 10:30 - 11:15 Uhr
4.23/50155
Lesermeinung
News
Abschied von einem Kult-Auswanderer: Jens Büchner, bekannt aus "Goodbye Deutschland", starb im Alter von 49 Jahren.

Jens Büchner polarisierte: Der "Goodbye Deutschland"-Auswanderer fiel regelmäßig auf die Schnauze, d…  Mehr

Laura (Jennifer Garner) versucht sich als Butterbildhauerin.

Die kleine Welt der Butterbildhauerei versucht satirisch, die große Welt der Politik zu imitieren. A…  Mehr

Kann das gut gehen? Kurz vor seiner Hochzeit lässt Jason (Zac Efron, links) mit seinem Großvater Dick (Robert De Niro, rechts) noch einmal richtig die Sau raus. ProSieben zeigt die derbe Komödie "Dirty Grandpa" jetzt in einer Free-TV-Premiere.

Die Zeiten, in denen das Gütesiegel Robert De Niro noch für Qualität stand, sind spätestens nach "Di…  Mehr

Sie öffnen das Klötzchen-Paradies (von links): Design-Professor Paolo Tumminell, Moderator Oliver Geissen, Promi-Pate Lutz van der Horst und Lego-Set-Designerin Juliane Aufdembrinke.

In den 90ern machte RTL den "Domino Day" zum Event. Nun versucht es der Sender wieder mit Kinderspie…  Mehr

Margherita (Margherita Buy) bekommt einen Wutanfall und beschimpft Barry (John Turturro).

In Nanni Morettis Familiendrama "Mia Madre" muss Regisseurin Margherita während Dreharbeiten mit dem…  Mehr