SOKO Stuttgart

  • Eindringlich redet Maike Wagner (Silvina Buchbauer, M.) auf ihre Freundin Franka Turner (Greta Galisch de Palma, r.) ein und versichert ihr, dass alles wieder gut werden wird. Ein Beamter (Komparse, l.) versucht die beiden zu trennen. Vergrößern
    Eindringlich redet Maike Wagner (Silvina Buchbauer, M.) auf ihre Freundin Franka Turner (Greta Galisch de Palma, r.) ein und versichert ihr, dass alles wieder gut werden wird. Ein Beamter (Komparse, l.) versucht die beiden zu trennen.
    Fotoquelle: ZDF/Markus Fenchel
  • Jan Arnaud (Mike Zaka Sommerfeldt) berichtet Martina Seiffert (Astrid M. Fünderich) von seinen Funden am Tatort: Das Opfer wurde den Abhang hinuntergestoßen. Vergrößern
    Jan Arnaud (Mike Zaka Sommerfeldt) berichtet Martina Seiffert (Astrid M. Fünderich) von seinen Funden am Tatort: Das Opfer wurde den Abhang hinuntergestoßen.
    Fotoquelle: ZDF/Markus Fenchel
  • Sehr zum Unmut von Ingo Turner (Tom Keune, r.), spricht Selma Kirsch (Yve Burbach, M.) mit Franka Turner (Greta Galisch de Palma, l.) über den Mord. Die Kommissarin ist sich sicher, dass Franka Turner ihr noch nicht die ganze Wahrheit gesagt hat. Vergrößern
    Sehr zum Unmut von Ingo Turner (Tom Keune, r.), spricht Selma Kirsch (Yve Burbach, M.) mit Franka Turner (Greta Galisch de Palma, l.) über den Mord. Die Kommissarin ist sich sicher, dass Franka Turner ihr noch nicht die ganze Wahrheit gesagt hat.
    Fotoquelle: ZDF/Markus Fenchel
  • Am Tatort konfrontiert Martina Seiffert (Astrid M. Fünderich, l.) Franka Turner (Greta Galisch de Palma, r.) mit dem Tatablauf. Frau Turner hatte das Opfer noch kurz vor dem Mord getroffen. Vergrößern
    Am Tatort konfrontiert Martina Seiffert (Astrid M. Fünderich, l.) Franka Turner (Greta Galisch de Palma, r.) mit dem Tatablauf. Frau Turner hatte das Opfer noch kurz vor dem Mord getroffen.
    Fotoquelle: ZDF/Markus Fenchel
  • Auch wenn Jo Stoll (Peter Ketnath, l.) Sympathien für Nick Bauer (Nick Julius Schuck, r.) hegt, muss er Druck auf den jungen Schüler ausüben, damit der endlich die Wahrheit sagt. Vergrößern
    Auch wenn Jo Stoll (Peter Ketnath, l.) Sympathien für Nick Bauer (Nick Julius Schuck, r.) hegt, muss er Druck auf den jungen Schüler ausüben, damit der endlich die Wahrheit sagt.
    Fotoquelle: ZDF/Markus Fenchel
Serie, Krimiserie
SOKO Stuttgart

Infos
Audiodeskription
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2018
Altersfreigabe
12+
ZDF
Do., 06.12.
18:00 - 19:00
0900 Liebe


Telefonseelsorge steht in unserer Gesellschaft hoch im Kurs. Immer mehr Menschen wenden sich an 0900-Hotlines, um zu reden. So auch Eberhard Bauer. Bis er tot aufgefunden wird. Der Witwer lebte allein. Wie sich herausstellt, war sein Sohn Nick nach dem Tod der Mutter zu Freunden gezogen. Das Opfer hatte durch seine regelmäßigen Anrufe bei den Hotlines hohe Schulden, die er mit dem Erbe seines Sohnes ausglich. Wusste Nick davon? Nick Bauer hatte das Fehlen des Geldes tatsächlich bemerkt, behauptet jedoch, dass sein Vater ihm das Geld zurückzahlen wollte. Zunächst 3000 Euro. Die Ermittler können aber keinen Hinweis darauf finden, wie Eberhard Bauer das Geld hätte besorgen wollen. Über die Agentur-Betreiberin der Hotline, Maike Wagner, finden die Ermittler heraus, dass das Opfer regelmäßig mit Franka Turner alias "Lana" telefonierte, die auch in Stuttgart wohnte. Die Recherchen ergeben, dass sich Eberhard Bauer öfter in der Nachbarschaft von Franka Turner aufgehalten hatte. Was die aber nicht bemerkt haben will. Hat er sie gestalkt? Und hat Franka sich daraufhin gewehrt? Oder hat das Frankas Mann Ingo Turner erledigt? Der weiß angeblich nichts von Frankas Nebenerwerb mit der Hotline und will das Opfer auch nie gesehen haben. Können die Ermittler ihm trauen? Als sich herausstellt, dass Eberhard Bauer und Franka Turner sich nicht nur über die Hotline kennen, erfährt der Fall eine neue Wendung.

Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "SOKO Stuttgart" finden Sie hier

Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

MDR Der Kellner Angelo (Kai Schumann, r.) bedroht den Obdachlosen Paule (Peter Heinrich Brix, l.) mit einer Pistole.

Elvis und der Kommissar - Todesursache Eigentor

Serie | 19.12.2018 | 08:50 - 09:40 Uhr
4/504
Lesermeinung
ZDF Der verletzte Tomasz Jablonsky (Michael Ginsburg, M.) wird von seinem angeblichen Verwandten (Oliver Sauer, r.) abgeholt, obwohl Anna (Marie-Lou Sellem, l.) die Untersuchung noch nicht abgeschlossen hat.

Notruf Hafenkante - Grenzgänger

Serie | 19.12.2018 | 10:30 - 11:15 Uhr (noch 39 Min.)
4.24/50161
Lesermeinung
ZDF Polizeichef Achtziger würde Augen machen, denn Kommissar Lind (Tom Mikulla, l.), Polizist Michi Mohr (Max Müller, M.) und Frau Stockl (Marisa Burger, r.) sind gemeinsam undercover unterwegs.

Die Rosenheim-Cops - Der Untergang von Rosenheim

Serie | 19.12.2018 | 16:10 - 17:00 Uhr
3.54/50157
Lesermeinung
News
In "Legende" muss Waldläufer Jack (Tom Cruise) die Welt vor dem Herrn der Finsternis (Tim Curry) retten - jetzt tut er das erstmals auch im Free-TV.

ServusTV hat einen der ersten Filme von Tom Cruise ausgegraben. Der Film war damals ein ziemlicher F…  Mehr

Mariya, 27, ganzheitliche Kosmetologin aus Stuttgart. Die Beauty- und Pflegeexpertin stammt ursprünglich aus der Ukraine. Seit gut einem Jahr ist die rassige Schönheit nun Single und möchte dem ein Ende setzen.

Für Fans der gepflegt-romantischen Trash-Unterhaltung startet das Jahr 2019 rasant. Schon am 2. Janu…  Mehr

Horst Lichter führt durch eine Weihnachtsausgabe von "Deutschlands größter Trödelshow".

Kurz vor Weihnachten wird im ZDF wieder zur Primetime getrödelt. Dann begrüßt Horst Lichter auch den…  Mehr

Dass das Weihnachtsfest in Wolfratshausen so einige Überraschungen parat hält, dürfte die Chaostruppe der Polizei nicht wundern (von links): Paul Sedlmeir, Christian Tramitz, Michael Brandner, Helmfried von Lüttichau und Klara Deutschmann.

Mit einem Primetimespecial verabschiedet sich Helmfried von Lüttichau, in Zukunft heißt es "Hubert o…  Mehr

Evi Sachenbacher-Stehle klettert eine Schanze hoch.

Mit einem Überraschungssieg ist die erste Winterausgabe der VOX-Sendung "Ewige Helden" zu Ende gegan…  Mehr