SOKO Stuttgart

  • Klara Jürgens (Eva-Maria Hagen, l.) klärt den neuen Heimbewohner über die Beziehungsgeflechte des Seniorenstifts auf. Sie weiß allerdings nicht, dass es sich bei dem Neuling um den SOKO-Beamten Friedemann Sonntag (Christian Pätzold, r.) handelt, der undercover in der Seniorenresidenz ermittelt. Vergrößern
    Klara Jürgens (Eva-Maria Hagen, l.) klärt den neuen Heimbewohner über die Beziehungsgeflechte des Seniorenstifts auf. Sie weiß allerdings nicht, dass es sich bei dem Neuling um den SOKO-Beamten Friedemann Sonntag (Christian Pätzold, r.) handelt, der undercover in der Seniorenresidenz ermittelt.
    Fotoquelle: ZDF/Markus Fenchel
  • Auf ein illustres Völkchen trifft SOKO-Mitarbeiter Friedemann Sonntag (Christian Pätzold, 2.v.l.), der undercover im Seniorenstift ermittelt: Gleich in der ersten Nacht laden ihn Charlotte Neumann (Doris Kunstmann, 3.v.r.), Gerlinde Helm (Eva-Ingeborg Scholz, r.), Anatol Mauser (Hans Peter Korff, 2.v.r.) und Klara Jürgens (Eva-Maria Hagen, M.) zu einer Pokerrunde der besonderen Art ein. Vergrößern
    Auf ein illustres Völkchen trifft SOKO-Mitarbeiter Friedemann Sonntag (Christian Pätzold, 2.v.l.), der undercover im Seniorenstift ermittelt: Gleich in der ersten Nacht laden ihn Charlotte Neumann (Doris Kunstmann, 3.v.r.), Gerlinde Helm (Eva-Ingeborg Scholz, r.), Anatol Mauser (Hans Peter Korff, 2.v.r.) und Klara Jürgens (Eva-Maria Hagen, M.) zu einer Pokerrunde der besonderen Art ein.
    Fotoquelle: ZDF/Markus Fenchel
  • SOKO-Mitarbeiter Friedemann Sonntag (Christian Pätzold , l.), der undercover im Seniorenstift ermittelt, hat Angst um sein Familienerbstück. Zu Recht, denn Charlotte Neumann (Doris Kunstmann, M.) und  Gerlinde Helm (Eva-Ingeborg Scholz, r.) werden ihn noch ordentlich beim Pokern abzocken. Vergrößern
    SOKO-Mitarbeiter Friedemann Sonntag (Christian Pätzold , l.), der undercover im Seniorenstift ermittelt, hat Angst um sein Familienerbstück. Zu Recht, denn Charlotte Neumann (Doris Kunstmann, M.) und Gerlinde Helm (Eva-Ingeborg Scholz, r.) werden ihn noch ordentlich beim Pokern abzocken.
    Fotoquelle: ZDF/Markus Fenchel
  • Morde, Potenzmittel und Glücksspiel - in diesem Seniorenstift gehen ungewöhnliche Dinge vor sich. Die Heimbewohner Gerlinde Helm (Eva-Ingeborg Scholz, l.) und Anatol Mauser (Hans Peter Korff, r.) verbringen so frivol ihren Lebensabend. Vergrößern
    Morde, Potenzmittel und Glücksspiel - in diesem Seniorenstift gehen ungewöhnliche Dinge vor sich. Die Heimbewohner Gerlinde Helm (Eva-Ingeborg Scholz, l.) und Anatol Mauser (Hans Peter Korff, r.) verbringen so frivol ihren Lebensabend.
    Fotoquelle: ZDF/Markus Fenchel
  • SOKO-Mitarbeiter Friedemann Sonntag (Christian Pätzold , l.) bei der Undercover-Ermittlung im Seniorenstift: Da er sich beim Pokern bei Charlotte Neumann (Doris Kunstmann, r.) hoch verschuldet hat, gibt sich Kriminaldirektor Michael Kaiser (Karl Kranzkowski, M.) als sein Bruder aus und übergibt Sonntag eine stattliche Summe. Vergrößern
    SOKO-Mitarbeiter Friedemann Sonntag (Christian Pätzold , l.) bei der Undercover-Ermittlung im Seniorenstift: Da er sich beim Pokern bei Charlotte Neumann (Doris Kunstmann, r.) hoch verschuldet hat, gibt sich Kriminaldirektor Michael Kaiser (Karl Kranzkowski, M.) als sein Bruder aus und übergibt Sonntag eine stattliche Summe.
    Fotoquelle: ZDF/Markus Fenchel
  • Klara Jürgens (Eva-Maria Hagen, l.) kann es kaum glauben: Der charmante Herr Mertens macht ihr den Hof! Was sie nicht weiß: Es handelt sich um den SOKO-Beamten Friedemann Sonntag (Christian Pätzold , r.), der undercover im Seniorenstift ermittelt. Vergrößern
    Klara Jürgens (Eva-Maria Hagen, l.) kann es kaum glauben: Der charmante Herr Mertens macht ihr den Hof! Was sie nicht weiß: Es handelt sich um den SOKO-Beamten Friedemann Sonntag (Christian Pätzold , r.), der undercover im Seniorenstift ermittelt.
    Fotoquelle: ZDF/Markus Fenchel
  • Angelika Laubenbacher (Heide Domanowski, l.), die Tochter der Ermordeten, erklärt SOKO-Kommissarin Martina Seiffert (Astrid M. Fünderich, r.) entsetzt, dass sie von ihrer Mutter quasi enterbt wurde. Vergrößern
    Angelika Laubenbacher (Heide Domanowski, l.), die Tochter der Ermordeten, erklärt SOKO-Kommissarin Martina Seiffert (Astrid M. Fünderich, r.) entsetzt, dass sie von ihrer Mutter quasi enterbt wurde.
    Fotoquelle: ZDF/Markus Fenchel
  • SOKO-Mitarbeiter Friedemann Sonntag (Christian Pätzold, l.) ermittelt undercover im Seniorenstift - und trifft auf ein munteres Grüppchen: Charlotte Neumann (Doris Kunstmann, 2.v.r.), Gerlinde Helm (Eva-Ingeborg Scholz, r.) und Anatol Mauser (Hans Peter Korff, 2.v.l.). Vergrößern
    SOKO-Mitarbeiter Friedemann Sonntag (Christian Pätzold, l.) ermittelt undercover im Seniorenstift - und trifft auf ein munteres Grüppchen: Charlotte Neumann (Doris Kunstmann, 2.v.r.), Gerlinde Helm (Eva-Ingeborg Scholz, r.) und Anatol Mauser (Hans Peter Korff, 2.v.l.).
    Fotoquelle: ZDF/Markus Fenchel
  • Klara Jürgens (Eva-Maria Hagen, l.) buhlt um die Liebe von Dieter Posch (Friedrich Schoenfelder, r.) - doch er trauert um seine große Liebe, die im Seniorenstift ermordet wurde. Vergrößern
    Klara Jürgens (Eva-Maria Hagen, l.) buhlt um die Liebe von Dieter Posch (Friedrich Schoenfelder, r.) - doch er trauert um seine große Liebe, die im Seniorenstift ermordet wurde.
    Fotoquelle: ZDF/Markus Fenchel
  • Klara Jürgens (Eva-Maria Hagen, r.) treibt den Pfleger, Felix Schmidt (Adrian Topol, l.), mit ihren Anschuldigungen zur Verzweiflung. Weiß Charlotte Neumann (Doris Kunstmann, M.) mehr über die Todesfälle in der ungewöhnlichen Seniorenresidenz? Vergrößern
    Klara Jürgens (Eva-Maria Hagen, r.) treibt den Pfleger, Felix Schmidt (Adrian Topol, l.), mit ihren Anschuldigungen zur Verzweiflung. Weiß Charlotte Neumann (Doris Kunstmann, M.) mehr über die Todesfälle in der ungewöhnlichen Seniorenresidenz?
    Fotoquelle: ZDF/Markus Fenchel
  • SOKO-Mitarbeiter Friedemann Sonntag (Christian Pätzold, M.), der undercover im Seniorenstift ermittelt, leidet unter den Nachwirkungen einer durchzechten Nacht. Kriminaldirektor Michael Kaiser (Karl Kranzkowski, l.) gibt sich als dessen Bruder aus, Oberschwester Helga Requardt (Andrea Bürgin, r.) will seinen Besuch unterbinden. Hegt sie einen Verdacht? Vergrößern
    SOKO-Mitarbeiter Friedemann Sonntag (Christian Pätzold, M.), der undercover im Seniorenstift ermittelt, leidet unter den Nachwirkungen einer durchzechten Nacht. Kriminaldirektor Michael Kaiser (Karl Kranzkowski, l.) gibt sich als dessen Bruder aus, Oberschwester Helga Requardt (Andrea Bürgin, r.) will seinen Besuch unterbinden. Hegt sie einen Verdacht?
    Fotoquelle: ZDF/Markus Fenchel
  • Die SOKO-Ermittler Martina Seiffert (Astrid M. Fünderich, r.) und Jo Stoll (Peter Ketnath, l.) beraten sich, ob sie Dieter Posch (Friedrich Schoenfelder, M.) Glauben schenken sollen - er denkt, dass seine große Liebe Helga keinesfalls eines natürlichen Todes gestorben ist, auch wenn es der Hausarzt so bezeichnet. Vergrößern
    Die SOKO-Ermittler Martina Seiffert (Astrid M. Fünderich, r.) und Jo Stoll (Peter Ketnath, l.) beraten sich, ob sie Dieter Posch (Friedrich Schoenfelder, M.) Glauben schenken sollen - er denkt, dass seine große Liebe Helga keinesfalls eines natürlichen Todes gestorben ist, auch wenn es der Hausarzt so bezeichnet.
    Fotoquelle: ZDF/Markus Fenchel
  • Ein Mord führt die SOKO-Kommissare Martina Seiffert (Astrid M. Fünderich, M.) und Jo Stoll (Peter Ketnath, r.) in einen Seniorenstift, wo sie auf die Oberschwester Helga Requardt (Andrea Bürgin, 2.v.l.) und den Pfleger Felix Schmidt (Adrian Topol, l.) treffen. Die beiden benehmen sich äußerst merkwürdig, jeder auf seine Weise. Vergrößern
    Ein Mord führt die SOKO-Kommissare Martina Seiffert (Astrid M. Fünderich, M.) und Jo Stoll (Peter Ketnath, r.) in einen Seniorenstift, wo sie auf die Oberschwester Helga Requardt (Andrea Bürgin, 2.v.l.) und den Pfleger Felix Schmidt (Adrian Topol, l.) treffen. Die beiden benehmen sich äußerst merkwürdig, jeder auf seine Weise.
    Fotoquelle: ZDF/Markus Fenchel
  • Charlotte Neumann (Doris Kunstmann, r.) bezirzt SOKO-Mitarbeiter Friedemann Sonntag (Christian Pätzold, l.), der undercover im Seniorenstift ermittelt. Da er ihr eine beträchtliche Summe schuldet, die er beim Pokern verloren hat, hat sie ihn in der Hand. Vergrößern
    Charlotte Neumann (Doris Kunstmann, r.) bezirzt SOKO-Mitarbeiter Friedemann Sonntag (Christian Pätzold, l.), der undercover im Seniorenstift ermittelt. Da er ihr eine beträchtliche Summe schuldet, die er beim Pokern verloren hat, hat sie ihn in der Hand.
    Fotoquelle: ZDF/Markus Fenchel
Serie, Krimiserie
SOKO Stuttgart

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2010
Altersfreigabe
12+
ZDF
Fr., 11.01.
11:15 - 12:00
Todesengel


In einem Seniorenstift wurde Hedwig Laubenbacher mit einem Kissen erstickt. Schnell rückt die Oberschwester Helga Requardt in das Visier der Ermittler. Als Hedwigs Testament eröffnet wird, verliert die Tochter der Toten, Angelika Laubenbacher, die Nerven. Ihre Mutter hat dem Pfleger Felix Schmidt ihre Villa vererbt, Angelika erhält lediglich den Pflichtteil der Erbschaft. Wollte Angelika durch den Mord verhindern, dass ihre Mutter das Testament zu ihren Ungunsten ändert? Oder wollte Felix durch die kaltblütige Tat sein durch falsche Freundlichkeit erschlichenes Erbe so schnell wie möglich antreten? Die SOKO stößt im Seniorenstift auf eine Mauer des Schweigens. Sowohl das Pflegepersonal als auch die Bewohner haben offenbar etwas zu verbergen. Jemand aus dem Team muss undercover vor Ort ermitteln. Die Wahl fällt auf Friedemann Sonntag, der in Kürze seinen 60. Geburtstag feiert. Er dringt immer tiefer ein in das Geflecht aus Eifersucht und Liebe innerhalb des Stifts. Zudem wird er Zeuge unglaublicher Aktivitäten der alten Menschen, von illegalem Glücksspiel bis hin zu Medikamentenhandel. Als wieder eine ältere Dame ermordet wird, ist klar: Der Täter muss aus dem inneren Kreis kommen, denn er verfügt über Insiderwissen. Obwohl Friedemanns Tarnung kurz davor ist, aufzufliegen, ermittelt er unerschrocken weiter und lockt den Mörder in eine Falle.

Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "SOKO Stuttgart" finden Sie hier

Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Dr. Dietrich (Maike Bollow) hat sich durch einen dummen Zufall ausgeschlossen.

Notruf Hafenkante - Ausgeschlossen

Serie | 18.01.2019 | 10:30 - 11:15 Uhr
4.24/50164
Lesermeinung
WDR Hauptstadtrevier

Hauptstadtrevier - In diesem ehrenwerten Haus

Serie | 18.01.2019 | 14:05 - 14:55 Uhr
3.29/5014
Lesermeinung
ZDF Nicht, dass Frau Stockl (Marisa Burger) dem Ersatz-Kommissar Torsten Voß (Robert Lohr) tatsächlich schöne Augen macht, aber einmal soll er doch für sie als Freund einspringen.

Die Rosenheim-Cops - Der Tod mag Krimis

Serie | 18.01.2019 | 16:10 - 17:00 Uhr
3.52/50160
Lesermeinung
News
Gisele Oppermann hat schlechte Laune. Auf die Dschungelprüfung "Alarm in Cobra 11" hat sie so gar keine Lust.

Karma is a bitch: Einen Tag, nachdem sie Bastian Yotta seine Null-Sterne-Ausbeute ziemlich dreist un…  Mehr

Rückschlag für Sarah Lombardi.

Bittere Nachrichten für Sarah Lombardi bei "Dancing on Ice". Die Sängerin hat sich an der Hüfte verl…  Mehr

Eric Bana schlüpft für die Serie "Dirty John" in die Rolle des John Meehan.

Die neue Netflix-Serie startet am Valentinstag – aber romantisch ist anders. Die reichlich unheimlic…  Mehr

Druck für den WDR und seinen Intendanten Tom Buhrow: Wie am Montag bekannt wurde, ist in drei Ausgaben der WDR-Reihe "Menschen hautnah" das selbe Paar zu sehen, obwohl anderes suggeriert wurde. In einer Pressemitteilung äußerte sich der Sender nun zu den Vorwürfen. Fehler bei Jahreszahlen und Altersangaben räumte der WDR bereits ein.

Drei Ausgaben der WDR-Reihe "Menschen hautnah" weisen Ungereimtheiten auf. Der Sender räumt Fehler e…  Mehr

Das Grimme-Institut hat die Nominierungen für den diesjährigen Grimme-Preis bekannt gegeben. Neben zahlreichen Nominierungen für das öffentlich-rechtliche Fernsehen, hat die Jury auch einige Überraschungen aus dem Hut gezaubert. Erstmals könnte etwa ein YouTuber gewinnen: LeFloid mit seiner Produktion "LeFloid vs. The World" darf auf einen Grimme-Preis hoffen.

16 Preise werden am 5. April vergeben, 70 Nominierte dürfen sich Hoffnungen machen. Wie schon in den…  Mehr