SOKO Stuttgart

  • Sascha Metzger (Tino Mewes, l.) versucht seinen autistischen Bruder Tim (Joseph Konrad Bundschuh, M.) zu beruhigen. SOKO-Psychologin Anna Badosi (Nina Gnädig, r.) beobachtet das Brüderpaar genau, denn Tims Sozialtherapeutin kam ums Leben. Vergrößern
    Sascha Metzger (Tino Mewes, l.) versucht seinen autistischen Bruder Tim (Joseph Konrad Bundschuh, M.) zu beruhigen. SOKO-Psychologin Anna Badosi (Nina Gnädig, r.) beobachtet das Brüderpaar genau, denn Tims Sozialtherapeutin kam ums Leben.
    Fotoquelle: ZDF/Markus Fenchel
  • SOKO-Kommissarin Martina Seiffert (Astrid M. Fünderich, r.) und ihr Kollege Joachim Stoll (Peter Ketnath, 2.v.l.) befragen Frank Metzger (Oliver Stritzel, 2.v.r.) und seine Frau Sandra (Tatjana Blacher, l.), denn das Mordopfer war ihnen angestellt. Hätte einer von beiden ein Motiv, die Sozialtherapeutin zu ersticken? Vergrößern
    SOKO-Kommissarin Martina Seiffert (Astrid M. Fünderich, r.) und ihr Kollege Joachim Stoll (Peter Ketnath, 2.v.l.) befragen Frank Metzger (Oliver Stritzel, 2.v.r.) und seine Frau Sandra (Tatjana Blacher, l.), denn das Mordopfer war ihnen angestellt. Hätte einer von beiden ein Motiv, die Sozialtherapeutin zu ersticken?
    Fotoquelle: ZDF/Markus Fenchel
  • Kommissar Joachim Stoll (Peter Ketnath, r.) beim Vergleich eines Bilderrahmens mit einem Abdruck auf der Leiche. Sandra Metzger (Tatjana Blacher, l.) schaut ihm skeptisch zu. Befürchtet sie, als Täterin überführt zu werden? Vergrößern
    Kommissar Joachim Stoll (Peter Ketnath, r.) beim Vergleich eines Bilderrahmens mit einem Abdruck auf der Leiche. Sandra Metzger (Tatjana Blacher, l.) schaut ihm skeptisch zu. Befürchtet sie, als Täterin überführt zu werden?
    Fotoquelle: ZDF/Markus Fenchel
  • Hauptkommissarin Martina Seiffert (Astrid M. Fünderich) versucht, den Autisten Tim Metzger (Joseph Konrad Bundschuh) zu einer Aussage zu bewegen. Doch seit dem Tod seiner Therapeutin hat der sich wieder vollkommen in seine eigene Welt zurückgezogen. Vergrößern
    Hauptkommissarin Martina Seiffert (Astrid M. Fünderich) versucht, den Autisten Tim Metzger (Joseph Konrad Bundschuh) zu einer Aussage zu bewegen. Doch seit dem Tod seiner Therapeutin hat der sich wieder vollkommen in seine eigene Welt zurückgezogen.
    Fotoquelle: ZDF/Markus Fenchel
  • Sascha (Tino Mewes, l.) sein autistischer Bruder Tim (Joseph Konrad Bundschuh, 2.v.l.) sowie die beiden Eltern Sandra (Tatjana Blacher, 2.v.r.) und Frank Metzger (Oliver Stritzel, r.) sind bestürzt: Wurde das Opfer tatsächlich unter ihrem Dach ermordet? Vergrößern
    Sascha (Tino Mewes, l.) sein autistischer Bruder Tim (Joseph Konrad Bundschuh, 2.v.l.) sowie die beiden Eltern Sandra (Tatjana Blacher, 2.v.r.) und Frank Metzger (Oliver Stritzel, r.) sind bestürzt: Wurde das Opfer tatsächlich unter ihrem Dach ermordet?
    Fotoquelle: ZDF/Markus Fenchel
  • Hauptkommissarin Martina Seiffert (Astrid M. Fünderich, 2.v.l.) und ihr Kollege Joachim Stoll (Peter Ketnath, l.) werden von KTU-Leiter Jan Arnaud (Mike Zaka Sommerfeldt, 2.v.r.) und der Gerichtsmedizinerin Prof. Lisa Wolter (Eva Maria Bayerwaltes, r.) über die aktuelle Lage informiert. Klar ist: Der Suizid der Sozialtherapeutin Ellen Bitzer wurde nur vorgetäuscht. Vergrößern
    Hauptkommissarin Martina Seiffert (Astrid M. Fünderich, 2.v.l.) und ihr Kollege Joachim Stoll (Peter Ketnath, l.) werden von KTU-Leiter Jan Arnaud (Mike Zaka Sommerfeldt, 2.v.r.) und der Gerichtsmedizinerin Prof. Lisa Wolter (Eva Maria Bayerwaltes, r.) über die aktuelle Lage informiert. Klar ist: Der Suizid der Sozialtherapeutin Ellen Bitzer wurde nur vorgetäuscht.
    Fotoquelle: ZDF/Markus Fenchel
  • Gerichtsmedizinerin Prof. Lisa Wolter (Eva Maria Bayerwaltes, r.) zeigt Hauptkommissarin Martina Seiffert (Astrid M. Fünderich, M.) und ihrem Kollegen Joachim Stoll (Peter Ketnath, l.) die Spuren an der Leiche. Ein Suizid ist ausgeschlossen. Vergrößern
    Gerichtsmedizinerin Prof. Lisa Wolter (Eva Maria Bayerwaltes, r.) zeigt Hauptkommissarin Martina Seiffert (Astrid M. Fünderich, M.) und ihrem Kollegen Joachim Stoll (Peter Ketnath, l.) die Spuren an der Leiche. Ein Suizid ist ausgeschlossen.
    Fotoquelle: ZDF/Markus Fenchel
  • Armes Rotkäppchen: Hauptkommissarin Martina Seiffert (Astrid M. Fünderich, r.) beruhigt die kleine Carla. Sie hat die Leiche entdeckt. Ihre Großmutter steht schützend bei ihr. Vergrößern
    Armes Rotkäppchen: Hauptkommissarin Martina Seiffert (Astrid M. Fünderich, r.) beruhigt die kleine Carla. Sie hat die Leiche entdeckt. Ihre Großmutter steht schützend bei ihr.
    Fotoquelle: ZDF/Markus Fenchel
  • Die Kommissare Martina Seiffert (Astrid M. Fünderich, l.) und Joachim Stoll (Peter Ketnath, r.) befragen den Psychiater Dr. Bernd Schiller (Arnfried Lerche, M.). Der beharrt auf seine ärztliche Schweigepflicht. Vergrößern
    Die Kommissare Martina Seiffert (Astrid M. Fünderich, l.) und Joachim Stoll (Peter Ketnath, r.) befragen den Psychiater Dr. Bernd Schiller (Arnfried Lerche, M.). Der beharrt auf seine ärztliche Schweigepflicht.
    Fotoquelle: ZDF/Markus Fenchel
Serie, Krimiserie
SOKO Stuttgart

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2010
Altersfreigabe
12+
ZDF
Mi., 23.01.
11:15 - 12:00
Fatale Begabung


In einem Waldstück wird die Sozialtherapeutin Ellen Bitzer erhängt an einem Baum aufgefunden. Doch bereits am Fundort kommen den Ermittlern Zweifel am Suizid der jungen Frau. Ellen wurde nach ihrem gewaltsamen Tod durch Ersticken in den Wald gebracht. Dort wurde der Freitod vorgetäuscht. Sie hatte bei der Familie Metzger gearbeitet und dort Tim, den autistischen Sohn der Familie, betreut. Der Vater gerät schnell unter Mordverdacht. Hatte er die junge Frau belästigt und sich ihrer entledigt, weil sie seine Avancen abgelehnt hatte? Verdächtig ist auch der Psychiater Bernd Schiller, der nicht nur Tim, sondern auch Sandra Metzger psychotherapeutisch behandelt. Und es ist rätselhaft, dass Ellen Bitzers Mutter in einer teuren Klinik für Demenzkranke lebt, die sich die junge Frau kaum hätte leisten können. Hat Ellen Bitzer jemanden vor ihrem Tod erpresst? Auch Sascha, Tims älterer Bruder, erregt die Aufmerksamkeit der SOKO. Schließlich war er heimlich in Ellen verliebt. Ist er der Mörder? Viele Fragen, wenige Antworten - so scheint es. Wenn da nicht der autistische Tim wäre, der offenbar den Mord beobachtet hat.

Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "SOKO Stuttgart" finden Sie hier

Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

SAT.1 Der letzte Bulle

Der letzte Bulle - Ich hab sie alle gehabt

Serie | 18.02.2019 | 23:20 - 00:20 Uhr (noch 24 Min.)
3.57/5028
Lesermeinung
SAT.1 Der Bulle und das Biest

Der Bulle und das Biest - Tanz mit dem Teufel

Serie | 19.02.2019 | 00:20 - 01:15 Uhr
3/5013
Lesermeinung
SAT.1 Einstein

Einstein - Gamma-Hydroxy-Butansäure

Serie | 19.02.2019 | 01:15 - 02:00 Uhr
3.56/5036
Lesermeinung
News
"Sehr ungerecht und sollte untersucht werden", schreibt Donald Trump zur "Saturday Night Live"-Show.

Schauspieler Alec Baldwin ist wieder in die Rolle von Donald Trump geschlüpft. Dem US-Präsidenten ge…  Mehr

Die drei "Dreamdates" führen den "Bachelor" Andrej (hier mit Eva) und seine drei Ladies nach Kuba.

Es wird ernst beim "Bachelor": Mit den drei verbliebenen Frauen verbringt Andrej traumhafte Dates, e…  Mehr

Sie war eine Stil-Ikone: Lee Radziwill, Schwester der ehemaligen First Lady Jackie Kennedy Onassis.

Sie war Stil-Ikone und ging im Weißen Haus ein und aus: Lee Radziwill, die Schwester von Ex-First-La…  Mehr

Marco Heinsohn war vor allem Zuschauern des Regionalprogramms von SAT.1 im Norden bekannt.

SAT.1 Norddeutschland trauert um seinen langjährigen Moderator Marco Heinsohn. Er verstarb am vergan…  Mehr

Sie sei "eine überzeugte, leidenschaftliche Verteidigerin der österreichischen Werte und von Europa", erklärt Sarah Wiener.

TV-Köchin Sarah Wiener will für Österreichs Grüne ins EU-Parlament einziehen. Ihre Themen: nachhalti…  Mehr