SOKO Stuttgart

  • Kennerblick: Richard Hamm (Martin Lüttge) bestreitet den Diamantring zu kennen, erkennt jedoch dessen hochwertige Verarbeitung. SOKO-Chefin Martina Seiffert (Astrid M. Fünderich) ist skeptisch. Steckt hinter Hamms charmanter Fassade doch der Auftraggeber eines Mordes? Vergrößern
    Kennerblick: Richard Hamm (Martin Lüttge) bestreitet den Diamantring zu kennen, erkennt jedoch dessen hochwertige Verarbeitung. SOKO-Chefin Martina Seiffert (Astrid M. Fünderich) ist skeptisch. Steckt hinter Hamms charmanter Fassade doch der Auftraggeber eines Mordes?
    Fotoquelle: ZDF/Markus Fenchel
  • Kommissar-Anwärter Rico Sander (Benjamin Strecker, M.) kühlt sich seinen Kopf. Bauunternehmer Bernhard Raible (Bernd Tauber, l.) hat ihn für einen Einbrecher gehalten und niedergeschlagen. SOKO-Psychologin Anna Badosi (Nina Gnädig, r.) befragt Raible zu seinem Verhalten: Hat er das Mordopfer vielleicht ebenfalls des Nachts erwischt? Vergrößern
    Kommissar-Anwärter Rico Sander (Benjamin Strecker, M.) kühlt sich seinen Kopf. Bauunternehmer Bernhard Raible (Bernd Tauber, l.) hat ihn für einen Einbrecher gehalten und niedergeschlagen. SOKO-Psychologin Anna Badosi (Nina Gnädig, r.) befragt Raible zu seinem Verhalten: Hat er das Mordopfer vielleicht ebenfalls des Nachts erwischt?
    Fotoquelle: ZDF/Markus Fenchel
  • Entscheidender Fund: KTU-Leiter Jan Arnaud (Mike Zaka Sommerfeldt, r.) zeigt Anna Badosi (Nina Gnädig, l.) einen Diamantring. Bleibt die Frage, wie der mit dem Mord an einem Umweltaktivisten zusammenhängt... Vergrößern
    Entscheidender Fund: KTU-Leiter Jan Arnaud (Mike Zaka Sommerfeldt, r.) zeigt Anna Badosi (Nina Gnädig, l.) einen Diamantring. Bleibt die Frage, wie der mit dem Mord an einem Umweltaktivisten zusammenhängt...
    Fotoquelle: ZDF/Markus Fenchel
  • Mit Argusaugen: KTU-Leiter Jan Arnaud (Mike Zaka Sommerfeldt, r.) zeigt Kommissarin Anna Badosi (Nina Gnädig, M.) einen interessanten Fund: Ein Diamantring. Eine versteckte Beute? Hat das Opfer danach gesucht und wurde dabei von seinem Mörder entdeckt? Vergrößern
    Mit Argusaugen: KTU-Leiter Jan Arnaud (Mike Zaka Sommerfeldt, r.) zeigt Kommissarin Anna Badosi (Nina Gnädig, M.) einen interessanten Fund: Ein Diamantring. Eine versteckte Beute? Hat das Opfer danach gesucht und wurde dabei von seinem Mörder entdeckt?
    Fotoquelle: ZDF/Markus Fenchel
  • SOKO-Psychologin Anna Badosi (Nina Gnädig) rückt mit Beamten auf die Baustelle des Bauunternehmers Bernhard Raible ein. Die SOKO vermutet dort weitere Beweise zum Mord an einem Umweltaktivisten. Vergrößern
    SOKO-Psychologin Anna Badosi (Nina Gnädig) rückt mit Beamten auf die Baustelle des Bauunternehmers Bernhard Raible ein. Die SOKO vermutet dort weitere Beweise zum Mord an einem Umweltaktivisten.
    Fotoquelle: ZDF/Markus Fenchel
  • Bauunternehmer Bernhard Raible (Bernd Tauber, r.) ist sichtlich verärgert über den erzwungenen Baustopp. Doch SOKO-Psychologin Anna Badosi (Nina Gnädig, l.) lässt sich von ihm nicht beeindrucken. Vergrößern
    Bauunternehmer Bernhard Raible (Bernd Tauber, r.) ist sichtlich verärgert über den erzwungenen Baustopp. Doch SOKO-Psychologin Anna Badosi (Nina Gnädig, l.) lässt sich von ihm nicht beeindrucken.
    Fotoquelle: ZDF/Markus Fenchel
  • Zielstrebig stellt sich SOKO-Psychologin Anna Badosi (Nina Gnädig) einem Bagger in den Weg. Sie vermutet, auf der Baustelle Hinweise zum Mord an einem Umweltaktivisten zu finden. Vergrößern
    Zielstrebig stellt sich SOKO-Psychologin Anna Badosi (Nina Gnädig) einem Bagger in den Weg. Sie vermutet, auf der Baustelle Hinweise zum Mord an einem Umweltaktivisten zu finden.
    Fotoquelle: ZDF/Markus Fenchel
  • SOKO-Kommissarin Anna Badosi (Nina Gnädig) signalisiert einem Baggerfahrer an zu halten. Wird sie auf der Baustelle Spuren vom Mord am Umweltaktivisten finden? Vergrößern
    SOKO-Kommissarin Anna Badosi (Nina Gnädig) signalisiert einem Baggerfahrer an zu halten. Wird sie auf der Baustelle Spuren vom Mord am Umweltaktivisten finden?
    Fotoquelle: ZDF/Markus Fenchel
  • Anna Badosi (Nina Gnädig, l.) bleibt hartnäckig: So lange auf der Baustelle des Bauunternehmers Bernahrd Raible (Bernd Tauber, r.) die Spurensicherung zu Gange ist, bleibt der Baustopp bestehen. Vergrößern
    Anna Badosi (Nina Gnädig, l.) bleibt hartnäckig: So lange auf der Baustelle des Bauunternehmers Bernahrd Raible (Bernd Tauber, r.) die Spurensicherung zu Gange ist, bleibt der Baustopp bestehen.
    Fotoquelle: ZDF/Markus Fenchel
  • IT-Spezialist Rico Sander (Benjamin Strecker) sichtet ein Überwachungsvideo einer Tankstelle. Darauf ist zu erkennen, dass die Freundin des Opfers bei ihrer Aussage gelogen hat... Vergrößern
    IT-Spezialist Rico Sander (Benjamin Strecker) sichtet ein Überwachungsvideo einer Tankstelle. Darauf ist zu erkennen, dass die Freundin des Opfers bei ihrer Aussage gelogen hat...
    Fotoquelle: ZDF/Markus Fenchel
  • Diamantendieb Richard Hamm (Martin Lüttge, 2.v.r.) wurde gerade aus dem Gefängnis entlassen, da nehmen ihn Kommissarin Anna Badosi (Nina Gnädig, l.) und ihre Zivilkollegen erneut in Gewahrsam. Hat er einen Mord veranlasst? Vergrößern
    Diamantendieb Richard Hamm (Martin Lüttge, 2.v.r.) wurde gerade aus dem Gefängnis entlassen, da nehmen ihn Kommissarin Anna Badosi (Nina Gnädig, l.) und ihre Zivilkollegen erneut in Gewahrsam. Hat er einen Mord veranlasst?
    Fotoquelle: ZDF/Markus Fenchel
  • Alles kann ein Indiz sein: KTU-Leiter Jan Arnaud (Mike Zaka Sommerfeldt) sichert ein Asservat. Vor ihm liegt die Leiche, die SOKO-Ermittler Joachim Stoll beim Angeln aus dem Wasser gezogen hat. Doch woher kommt der Tote? Und wie kam er ins Wasser des Neckars? Vergrößern
    Alles kann ein Indiz sein: KTU-Leiter Jan Arnaud (Mike Zaka Sommerfeldt) sichert ein Asservat. Vor ihm liegt die Leiche, die SOKO-Ermittler Joachim Stoll beim Angeln aus dem Wasser gezogen hat. Doch woher kommt der Tote? Und wie kam er ins Wasser des Neckars?
    Fotoquelle: ZDF/Markus Fenchel
  • Ungewöhnliche Wohnung: SOKO-Chefin Martina Seiffert (Astrid M. Fünderich, r.) und ihr Kollege Jo Stoll (Peter Ketnath, l.) durchsuchen den Bauwagen eines Umweltaktivisten, der tot im Neckar aufgefunden wurde. Vergrößern
    Ungewöhnliche Wohnung: SOKO-Chefin Martina Seiffert (Astrid M. Fünderich, r.) und ihr Kollege Jo Stoll (Peter Ketnath, l.) durchsuchen den Bauwagen eines Umweltaktivisten, der tot im Neckar aufgefunden wurde.
    Fotoquelle: ZDF/Markus Fenchel
  • IT-Spezialist Rico Sander (Benjamin Strecker, r.) möchte nicht auf der verlassenen Baustelle nach Hinweisen suchen. Seine Kollegin Anna Badosi (Nina Gnädig, l.) versucht ihn zu motivieren, sie haben schließlich einen Mord an einem Umweltaktivisten aufzuklären. Vergrößern
    IT-Spezialist Rico Sander (Benjamin Strecker, r.) möchte nicht auf der verlassenen Baustelle nach Hinweisen suchen. Seine Kollegin Anna Badosi (Nina Gnädig, l.) versucht ihn zu motivieren, sie haben schließlich einen Mord an einem Umweltaktivisten aufzuklären.
    Fotoquelle: ZDF/Markus Fenchel
  • KTU-Leiter Jan Arnaud (Mike Zaka Sommerfeldt, M.) hat einen interessanten Fund gemacht, den er SOKO-Kommissarin Anna Badosi (Nina Gnädig, l.) präsentiert: Einen Diamantring, mitten in einer Baugrube. Fragt sich nur noch, ob der Schmuck und das Mordopfer etwas miteinander zu tun haben.... Vergrößern
    KTU-Leiter Jan Arnaud (Mike Zaka Sommerfeldt, M.) hat einen interessanten Fund gemacht, den er SOKO-Kommissarin Anna Badosi (Nina Gnädig, l.) präsentiert: Einen Diamantring, mitten in einer Baugrube. Fragt sich nur noch, ob der Schmuck und das Mordopfer etwas miteinander zu tun haben....
    Fotoquelle: ZDF/Markus Fenchel
Serie, Krimiserie
SOKO Stuttgart

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2010
Altersfreigabe
12+
ZDF
Di., 29.01.
11:15 - 12:00
Tödliche Sabotage


Beim sonntäglichen Angeln zieht Jo Stoll eine Leiche aus dem Neckar. Bei dem Opfer handelt es sich um Sebastian Grothe, Mitglied der militanten Umweltschutzgruppe "Green Attac". Diese demonstriert gegen den Bau eines Einkaufszentrums. Kürzlich ist es der Gruppe gelungen, den Stopp der Bauarbeiten zu erwirken. Doch der Erfolg ist nur von kurzer Dauer: Bereits am nächsten Tag sollen die Bagger wieder rollen. Bei der Inspektion der Baustelle entdeckt die SOKO Anzeichen einer Sabotage. Der Bauunternehmer Raible gerät unter Verdacht. Hat er das "Green Attac"-Mitglied Grothe womöglich auf frischer Tat ertappt, erschlagen und anschließend im Fluss entsorgt? Oder handelt es sich um ein Eifersuchtsdrama innerhalb der Gruppe? Verdächtig ist der Aktivist Pit Spengler. Er hatte wegen seiner Freundin Tanja Wiener Streit mit dem Opfer. Beide, Raible und Spengler, haben ein Motiv für die Tat. Doch die SOKO findet noch eine weitere Spur. Sie führt in die JVA Stammheim zum inhaftierten Schwerverbrecher Richard Hamm. Was hat der mit dem Mord zu tun?

Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "SOKO Stuttgart" finden Sie hier

Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

SAT.1 Josephine Klick - Allein unter Cops

Josephine Klick - Allein unter Cops - Zinnsoldaten

Serie | 28.01.2019 | 22:15 - 23:15 Uhr
5/501
Lesermeinung
SAT.1 Der letzte Bulle

Der letzte Bulle - Nachtschicht

Serie | 28.01.2019 | 23:15 - 00:10 Uhr
3.59/5027
Lesermeinung
ZDF Ein schwieriger Fall für die Ermittler Anna Maiwald (Diana Staehly, r.) und Jonas Fischer (Lukas Piloty, l.). Das Mordopfer war der heimliche Geliebte der Mutter von Pathologe Dr. Philip Kraft.

SOKO Köln - Kuckuckskinder

Serie | 29.01.2019 | 18:00 - 19:00 Uhr
3.5/50131
Lesermeinung
News
Chris Brown soll in Paris festgenommen worden sein.

Chris Brown soll laut Medienberichten in Paris festgenommen worden sein. Die kolportierten Anschuldi…  Mehr

Bester Film: Black Panther, BlacKkKlansman, Bohemian Rhapsody, The Favourite - Intrigen und Irrsinn, Green Book - Eine besondere Freundschaft (Bild), Roma, A Star is Born, Vice - Der Zweite Mann

Die Academy of Motion Picture Arts and Sciences in Los Angeles hat entschieden: Diese Filme können s…  Mehr

"Werk ohne Autor" von Florian Henckel von Donnersmarck erzählt die Lebensgeschichte eines deutschen Künstlers (Tom Schilling).

Regisseur Florian Henckel von Donnersmarck darf auf einen Oscar hoffen. Und das, obwohl es an seinem…  Mehr

Sandra Maischberger empfängt mittwochs Gäste zum Talk.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Ein cooler Hund: Der Däne Mads Mikkelsen gibt als Profikiller "Black Kaiser" Vollgas im Actionreißer "Polar".

Dänemarks Filmstar Mads Mikkelsen (53) zeigt bei Netflix in der stylischen Comicverfilmung "Polar", …  Mehr