SOKO Stuttgart

  • Stolz lauschen SOKO-Gerichtsmedizinerin Prof. Dr. Wolter (Eva Maria Bayerwaltes, l.) und ihr Uni-Kollege Prof. Dorfmann (Gerd Böckmann, r.) der Vorlesung ihrer Schützlinge. Vergrößern
    Stolz lauschen SOKO-Gerichtsmedizinerin Prof. Dr. Wolter (Eva Maria Bayerwaltes, l.) und ihr Uni-Kollege Prof. Dorfmann (Gerd Böckmann, r.) der Vorlesung ihrer Schützlinge.
    Fotoquelle: ZDF/Markus Fenchel
  • Gedankenverloren betrachtet KTU-Leiter Jan Arnaud (Mike Zaka Sommerfeldt) seine Proben. Kann es sein, dass ihm ein Fehler unterlaufen ist? Vergrößern
    Gedankenverloren betrachtet KTU-Leiter Jan Arnaud (Mike Zaka Sommerfeldt) seine Proben. Kann es sein, dass ihm ein Fehler unterlaufen ist?
    Fotoquelle: ZDF/Markus Fenchel
  • Dieser Fall lässt Gerichtsmedizinerin Prof. Dr. Lisa Wolter (Eva Maria Bayerwaltes, l.) keine Ruhe, denn das Opfer (Carolin Elsner, r.) war eine ihrer besten Studentinnen Vergrößern
    Dieser Fall lässt Gerichtsmedizinerin Prof. Dr. Lisa Wolter (Eva Maria Bayerwaltes, l.) keine Ruhe, denn das Opfer (Carolin Elsner, r.) war eine ihrer besten Studentinnen
    Fotoquelle: ZDF/Markus Fenchel
  • Professor Hans Dorfmann (Gerd Böckmann, r.) will wissen, warum seine Verlobte immer noch nicht zur Bestattung freigegeben wurde. In der Gerichtsmedizin kommt es zu einer Aussprache mit der seiner Kollegin Professor Dr. Lisa Wolter (Eva Maria Bayerwaltes, l.). Vergrößern
    Professor Hans Dorfmann (Gerd Böckmann, r.) will wissen, warum seine Verlobte immer noch nicht zur Bestattung freigegeben wurde. In der Gerichtsmedizin kommt es zu einer Aussprache mit der seiner Kollegin Professor Dr. Lisa Wolter (Eva Maria Bayerwaltes, l.).
    Fotoquelle: ZDF/Markus Fenchel
  • Erneut führt Gerichtsmedizinerin Prof. Dr. Lisa Wolter (Eva Maria Bayerwaltes) die Untersuchungen am Opfer durch. Der Fall lässt ihr einfach keine Ruhe. Vergrößern
    Erneut führt Gerichtsmedizinerin Prof. Dr. Lisa Wolter (Eva Maria Bayerwaltes) die Untersuchungen am Opfer durch. Der Fall lässt ihr einfach keine Ruhe.
    Fotoquelle: ZDF/Markus Fenchel
  • Professor Hans Dorfmann (Gerd Böckmann, r.) ist in der Gerichtsmedizin erschienen, um sich bei seiner Kollegin Professor Dr. Lisa Wolter (Eva Maria Bayerwaltes, l.) zu beschweren, weil seine Verlobte noch nicht zur Bestattung freigegeben wurde. Wolter erklärt ihm ihre Bedenken. Vergrößern
    Professor Hans Dorfmann (Gerd Böckmann, r.) ist in der Gerichtsmedizin erschienen, um sich bei seiner Kollegin Professor Dr. Lisa Wolter (Eva Maria Bayerwaltes, l.) zu beschweren, weil seine Verlobte noch nicht zur Bestattung freigegeben wurde. Wolter erklärt ihm ihre Bedenken.
    Fotoquelle: ZDF/Markus Fenchel
  • KTU-Leiter Jan Arnaud (Mike Zaka Sommerfeldt) untersucht akribisch die Wasserflasche, die am Tatort gefunden wurde. Vielleicht liefert sie einen Anhaltspunkt, wie die Medizin-Studentin getötet wurde. Vergrößern
    KTU-Leiter Jan Arnaud (Mike Zaka Sommerfeldt) untersucht akribisch die Wasserflasche, die am Tatort gefunden wurde. Vielleicht liefert sie einen Anhaltspunkt, wie die Medizin-Studentin getötet wurde.
    Fotoquelle: ZDF/FENCHEL,MARKUS
  • Im Hörsaal der Uni Stuttgart konfrontiert die SOKO-Gerichtsmedizinerin Prof. Dr. Lisa Wolter (Eva Maria Bayerwaltes, l.) ihren langjährigen Kollegen Prof. Hans Dorfmann (Gerd Böckmann, r.) damit, dass ihre beste Studentin ermordet wurde. Vergrößern
    Im Hörsaal der Uni Stuttgart konfrontiert die SOKO-Gerichtsmedizinerin Prof. Dr. Lisa Wolter (Eva Maria Bayerwaltes, l.) ihren langjährigen Kollegen Prof. Hans Dorfmann (Gerd Böckmann, r.) damit, dass ihre beste Studentin ermordet wurde.
    Fotoquelle: ZDF/Markus Fenchel
  • SOKO-Gerichtsmedizinerin Prof. Dr. Lisa Wolter (Eva Maria Bayerwaltes, l.) will nicht wahrhaben, dass ihre Studentin eines natürlichen Todes gestorben sein soll. Darum bittet sie KTU-Leiter Jan Arnaud (Mike Zaka Sommerfeldt, r.) seine Untersuchungen noch mal zu wiederholen. Vergrößern
    SOKO-Gerichtsmedizinerin Prof. Dr. Lisa Wolter (Eva Maria Bayerwaltes, l.) will nicht wahrhaben, dass ihre Studentin eines natürlichen Todes gestorben sein soll. Darum bittet sie KTU-Leiter Jan Arnaud (Mike Zaka Sommerfeldt, r.) seine Untersuchungen noch mal zu wiederholen.
    Fotoquelle: ZDF/Markus Fenchel
  • SOKO-Kommissar Jo Stoll (Peter Ketnath, r.) hat ein Problem mit seinem Zugang auf den Polizeiserver und IT-Spezialist Rico Sander (Benjamin Strecker, l.) soll ihm dabei helfen. Vergrößern
    SOKO-Kommissar Jo Stoll (Peter Ketnath, r.) hat ein Problem mit seinem Zugang auf den Polizeiserver und IT-Spezialist Rico Sander (Benjamin Strecker, l.) soll ihm dabei helfen.
    Fotoquelle: ZDF/Markus Fenchel
  • Ein wichtiges Beweisstück: Die Wasserflasche, die am Tatort gefunden wurde. KTU-Leiter Jan Arnaud (Mike Zaka Sommerfeldt) macht sich sofort an die Arbeit und untersucht sie auf Spuren, denn nur so kann der Mord an der Medizinstudentin nachgewiesen werden. Vergrößern
    Ein wichtiges Beweisstück: Die Wasserflasche, die am Tatort gefunden wurde. KTU-Leiter Jan Arnaud (Mike Zaka Sommerfeldt) macht sich sofort an die Arbeit und untersucht sie auf Spuren, denn nur so kann der Mord an der Medizinstudentin nachgewiesen werden.
    Fotoquelle: ZDF/Markus Fenchel
  • Leider kann KTU-Leiter Jan Arnaud (Mike Zaka Sommerfeldt, r.) der SOKO-Kommissarin Martina Seiffert (Astrid M. Fünderich, l.) keine neuen Beweise liefern. In der Wasserflasche befindet sich nur Mineralwasser und keine giftige Substanz, wie zunächst vermutet. Vergrößern
    Leider kann KTU-Leiter Jan Arnaud (Mike Zaka Sommerfeldt, r.) der SOKO-Kommissarin Martina Seiffert (Astrid M. Fünderich, l.) keine neuen Beweise liefern. In der Wasserflasche befindet sich nur Mineralwasser und keine giftige Substanz, wie zunächst vermutet.
    Fotoquelle: ZDF/Markus Fenchel
Serie, Krimiserie
SOKO Stuttgart

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2012
Altersfreigabe
12+
ZDF
Fr., 22.03.
11:15 - 12:00
Der perfekte Mord


In der Uni-Bibliothek wird die junge Medizinstudentin Henriette Simon tot aufgefunden. Als die Kommissare mit der Gerichtsmedizinerin Dr. Wolter am Tatort eintreffen, ist diese schockiert. Henriette war eine ihrer besten Studentinnen, die Zukunft der Stuttgarter Gerichtsmedizin. Nach der ersten Leichenschau deutet alles auf ein natürliches Herzversagen hin. Doch die Ermittler der SOKO Stuttgart haben Zweifel. Während am Tatort die Arbeiten fortgeführt werden, befragt Jo Stoll Deborah Gerling, die Freundin des Opfers, die die Tote gefunden hat. Auch deren Zeugenaussage deutet auf einen natürlichen Tod hin: Deborah beschreibt Henriette als so ehrgeizig, dass sie auf sich und ihre Gesundheit keine Rücksicht genommen hat. Jo und Deborah sind sich von Anfang an sympathisch und flirten. Kriminaldirektor Michael Kaiser will den Fall zu den Akten legen, da kein Beweis für eine Fremdeinwirkung zu finden ist, aber Kommissarin Martina Seiffert und Dr. Lisa Wolter wollen nicht an einen natürlichen Tod glauben und beschließen, die Untersuchungen fortzuführen. Die SOKO Stuttgart findet heraus, dass Henriette Simon mit Professor Hans Dorfmann verlobt war. Professor Dorfmann, ein Kollege von Dr. Wolter, war im Begriff, Henriette zu heiraten. Diese ließ die geplante Hochzeit aber platzen, da Dorfmann überraschend von einer schweren Krankheit geheilt wurde. Ist ihm klar geworden, dass Henriette ihn nur ausnutzen wollte? Hat er sie deshalb umgebracht? In seiner Vernehmung leugnet er die Tat und behauptet, dass er wusste, dass Henriette ihn nicht liebte. Er gibt an, dass er damit einverstanden gewesen sei und es auch genossen habe, eine so junge, hübsche Frau an seiner Seite zu haben. Nun steht das SOKO-Team vor einem erneuten Problem, denn auch die zweiten Laboruntersuchungen bringen keine neuen Erkenntnisse. Henriette Simon scheint tatsächlich eines natürlichen Todes gestorben zu sein. Michael Kaiser drängt darauf, die Untersuchungen einzustellen, da es keine Anzeichen für einen Mord gibt. Dr. Wolter ist enttäuscht, will aber nicht aufgeben. Und wie es der Zufall so will, hilft ihr ausgerechnet der ungeliebte Kollege Stoll mit seinem Fortpflanzungstrieb.

Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "SOKO Stuttgart" finden Sie hier

Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Frau Olivieras (Samantha Viana, r.) Pass ist abgelaufen, sodass Hans (Bruno F. Apitz, l.) gezwungen ist, sie mitzunehmen.

Notruf Hafenkante - Die Frau aus Ipanema

Serie | 23.04.2019 | 10:30 - 11:15 Uhr
4.23/50181
Lesermeinung
ZDF Kommissar Sven Hansen (Igor Jeftic, l.) zweifelt am Alibi des Weinhändlers Harry Norden (Dieter Thomas Heck, r.).

Die Rosenheim-Cops - Eine Hochzeit und ein Todesfall

Serie | 23.04.2019 | 16:10 - 17:00 Uhr
3.53/50183
Lesermeinung
ZDF Kommissar Matti Wagner (Pierre Besson, M.) schaut sich im Boxclub der Mordverdächtigen, Hakan Kerimoglu (Sahin Eryilmaz, hinten l.) und Rudi Engelland (Tim Wilde, hinten 2.v.l.), um. Finden er und seine Kollegin Lilly Funke (Tatjana Kästel, hinten 3.v.l.) hilfreiche Beweise und mögliche Zeugen?

SOKO Köln - Schwere Jungs

Serie | 23.04.2019 | 18:00 - 19:00 Uhr
3.53/50152
Lesermeinung
News
Charlton Heston als Befreier der Israeliten, Dwayne Johnson auf den Spuren von David Hasselhoff und eine respektlos-geniale Religionssatire der britischen Komikertruppe Monthy Python - das Fernsehprogramm zum Osterfest ist so kurios wie abwechslungsreich. Wir stellen die 20 Highlights von Karfreitag bis Ostermontag vor.

An Ostern gibt's im TV ein Wiedersehen mit vielen Klassikern. TV-Premieren sind in diesem Jahr aller…  Mehr

Verstörende Erfahrung auf dem Spielplatz - und natürlich immer wieder in der Rap-Szene: Michel Friedman im Gespräch mit engagierten jüdischen Berlin-Rapper Ben Salomo.

Antisemitismus in Deutschland: In seiner Reportagereihe "Friedman schaut hin" auf Welt, dem früheren…  Mehr

Myriam von M ist ein echtes Unikat: Die 41-jährige Anti-Krebs-Aktivistin setzt sich mit ihrer Kampagne "Fuck Cancer" leidenschaftlich für die Krebsvorsorge und -aufklärung ein. Ihr eigenes Dokuformat auf RTL II, "Voller Leben - Meine letzte Liste" geht nun in die zweite Runde.

Krebsaktivistin Myriam von M begleitet sterbenskranke Menschen bei der Erfüllung ihrer letzten Wünsc…  Mehr

Sie verwandeln das Quizshow-Studio in einen Tatort (von links): Klaus Behrendt, Kai Pflaume und Dietmar Bär.

Wieder einmal stellen sich Promi-Kandidaten in einer XXL-Ausgabe der beliebten Quizshow den schrägen…  Mehr

Patrick Esume hat sich als Moderator langfristig an ProSieben gebunden. Dort darf er sich nun auch in der Primetime "austoben".

Coach Patrick Esume präsentiert auf ProSieben die neue Show "Superhero Germany". Es geht um Kraft, A…  Mehr