SOKO Stuttgart

  • Jonas Resch (Thimo Meitner, l.) erzählt seinem Vater (Martin Feifel, r.) von ihrem gemeinsamen Sommerurlaub, doch der kann sich an nichts erinnern. Wurde seine Amnesie durch einen Mord ausgelöst? Vergrößern
    Jonas Resch (Thimo Meitner, l.) erzählt seinem Vater (Martin Feifel, r.) von ihrem gemeinsamen Sommerurlaub, doch der kann sich an nichts erinnern. Wurde seine Amnesie durch einen Mord ausgelöst?
    Fotoquelle: ZDF/Markus Fenchel
  • Die SOKO Stuttgart-Ermittler Martina Seiffert (Astrid M. Fünderich, M.) und Jo Stoll (Peter Ketnath, r.) vernehmen den Verdächtigen Matthias Nöthen (Kai Maertens, l.), dessen Kollege erstochen aufgefunden wurde. Vergrößern
    Die SOKO Stuttgart-Ermittler Martina Seiffert (Astrid M. Fünderich, M.) und Jo Stoll (Peter Ketnath, r.) vernehmen den Verdächtigen Matthias Nöthen (Kai Maertens, l.), dessen Kollege erstochen aufgefunden wurde.
    Fotoquelle: ZDF/Markus Fenchel
  • Auf der Suche nach Erinnerungen: Leon Resch (Martin Feifel, r.) leidet unter einer Amnesie und betrachtet mit seinem Sohn Jonas (Thimo Meitner, l.) Urlaubsfotos, um sein altes Leben wiederzufinden. Vergrößern
    Auf der Suche nach Erinnerungen: Leon Resch (Martin Feifel, r.) leidet unter einer Amnesie und betrachtet mit seinem Sohn Jonas (Thimo Meitner, l.) Urlaubsfotos, um sein altes Leben wiederzufinden.
    Fotoquelle: ZDF/Markus Fenchel
  • Kommissar-Anwärterin Nelly Kienzle (Sylta Fee Wegmann, M.) glaubt Leon Resch (Martin Feifel, l.) nicht, dass er unter einer Amnesie leidet. Ihr Kollege Jo Stoll (Peter Ketnath, r.) dagegen spürt dessen Verzweiflung. Vergrößern
    Kommissar-Anwärterin Nelly Kienzle (Sylta Fee Wegmann, M.) glaubt Leon Resch (Martin Feifel, l.) nicht, dass er unter einer Amnesie leidet. Ihr Kollege Jo Stoll (Peter Ketnath, r.) dagegen spürt dessen Verzweiflung.
    Fotoquelle: ZDF/Markus Fenchel
  • Elke Resch (Franziska Petri, l.) will immer noch die glückliche Familie mimen. Doch ihr Sohn Jonas (Thimo Meitner, M.) und ihr Mann Leon (Martin Feifel, r.) sind von den Ereignissen gezeichnet. Vergrößern
    Elke Resch (Franziska Petri, l.) will immer noch die glückliche Familie mimen. Doch ihr Sohn Jonas (Thimo Meitner, M.) und ihr Mann Leon (Martin Feifel, r.) sind von den Ereignissen gezeichnet.
    Fotoquelle: ZDF/Markus Fenchel
  • Die SOKO Stuttgart-Ermittler Martina Seiffert (Astrid M. Fünderich, l.) und Rico Sander (Benjamin Strecker, M.) sowie die Gerichtsmedizinerin Prof. Dr. Lisa Wolter (Eva Maria Bayerwaltes, r.) tragen erste Informationen über das Opfer zusammen. Vergrößern
    Die SOKO Stuttgart-Ermittler Martina Seiffert (Astrid M. Fünderich, l.) und Rico Sander (Benjamin Strecker, M.) sowie die Gerichtsmedizinerin Prof. Dr. Lisa Wolter (Eva Maria Bayerwaltes, r.) tragen erste Informationen über das Opfer zusammen.
    Fotoquelle: ZDF/Markus Fenchel
  • Eine Tatortbegehung soll Leon Resch (Martin Feifel, M.) die Erinnerung wiederbringen. Er fühlt sich sichtlich unwohl, doch die SOKO-Kommissare Martina Seiffert (Astrid M. Fünderich, r.) und Jo Stoll (Peter Ketnath, l.) brauchen dringend Informationen zur Tatnacht. Vergrößern
    Eine Tatortbegehung soll Leon Resch (Martin Feifel, M.) die Erinnerung wiederbringen. Er fühlt sich sichtlich unwohl, doch die SOKO-Kommissare Martina Seiffert (Astrid M. Fünderich, r.) und Jo Stoll (Peter Ketnath, l.) brauchen dringend Informationen zur Tatnacht.
    Fotoquelle: ZDF/Markus Fenchel
  • Leon Resch (Martin Feifel, r.) kann sich nicht mehr an seinen Sohn Jonas (Thimo Meitner, M.) und seine Frau Elke (Franziska Petri, l.) erinnern - eine schwierige Situation für die Familie. Vergrößern
    Leon Resch (Martin Feifel, r.) kann sich nicht mehr an seinen Sohn Jonas (Thimo Meitner, M.) und seine Frau Elke (Franziska Petri, l.) erinnern - eine schwierige Situation für die Familie.
    Fotoquelle: ZDF/Markus Fenchel
  • Durch die Amnesie sind seine Frau Elke (Franziska Petri, 2.v.r.) und Sohn Jonas (Thimo Meitner, 2.v.l.) für Leon Resch (Martin Feifel, r.) Fremde. Die SOKO-Kommissare Jo Stoll (Peter Ketnath, l.) und Martina Seiffert (Astrid M. Fünderich, M.) beobachten die Situation genau, denn Leon hat Blut eines Mordopfers an seiner Kleidung. Vergrößern
    Durch die Amnesie sind seine Frau Elke (Franziska Petri, 2.v.r.) und Sohn Jonas (Thimo Meitner, 2.v.l.) für Leon Resch (Martin Feifel, r.) Fremde. Die SOKO-Kommissare Jo Stoll (Peter Ketnath, l.) und Martina Seiffert (Astrid M. Fünderich, M.) beobachten die Situation genau, denn Leon hat Blut eines Mordopfers an seiner Kleidung.
    Fotoquelle: ZDF/Markus Fenchel
  • Passt! Aber Leon Resch (Martin Feifel) kann sich trotzdem nicht erinnern, dass er in der Mordnacht am Tatort war. Vergrößern
    Passt! Aber Leon Resch (Martin Feifel) kann sich trotzdem nicht erinnern, dass er in der Mordnacht am Tatort war.
    Fotoquelle: ZDF/Markus Fenchel
  • SOKO-Kommissar Jo Stoll (Peter Ketnath, l.) befragt den verzweifelten Leon Resch (Martin Feifel, r.), doch dieser kann sich an nichts erinnern - er leidet unter einer Amnesie. Vergrößern
    SOKO-Kommissar Jo Stoll (Peter Ketnath, l.) befragt den verzweifelten Leon Resch (Martin Feifel, r.), doch dieser kann sich an nichts erinnern - er leidet unter einer Amnesie.
    Fotoquelle: ZDF/Markus Fenchel
  • Der Kollege des Mordopfers, Matthias Nöthen (Kai Maertens), ist freundlich und hilfsbereit. Doch sagt er alles, was er weiß? Vergrößern
    Der Kollege des Mordopfers, Matthias Nöthen (Kai Maertens), ist freundlich und hilfsbereit. Doch sagt er alles, was er weiß?
    Fotoquelle: ZDF/Markus Fenchel
  • Werkstattbesitzer Schrotti (Michael Gaedt, l.), Kommissar Jo Stoll (Peter Ketnath, M.) und Asservatenkammer-Leiter Friedemann Sonntag (Christian Paetzold, r.) begutachten entgeistert den lädierten Sportwagen. Vergrößern
    Werkstattbesitzer Schrotti (Michael Gaedt, l.), Kommissar Jo Stoll (Peter Ketnath, M.) und Asservatenkammer-Leiter Friedemann Sonntag (Christian Paetzold, r.) begutachten entgeistert den lädierten Sportwagen.
    Fotoquelle: ZDF/Markus Fenchel
  • Was verbirgt Jonas (Thimo Meitner, l.) vor seinen Eltern? Elke (Franziska Petri, M.) und Leon Resch (Martin Feifel, r.) merken, dass mit ihrem Sohn irgendwas nicht stimmt... Vergrößern
    Was verbirgt Jonas (Thimo Meitner, l.) vor seinen Eltern? Elke (Franziska Petri, M.) und Leon Resch (Martin Feifel, r.) merken, dass mit ihrem Sohn irgendwas nicht stimmt...
    Fotoquelle: ZDF/Markus Fenchel
  • Der orientierungslos Aufgegriffene Leon Resch (Martin Feifel, r.) blickt in die Vergangenheit, doch da ist nichts. Die SOKO-Ermittler Jo Stoll (Peter Ketnath, l.) und Nelly Kienzle (Sylta Fee Wegmann, M.) sind ratlos. Vergrößern
    Der orientierungslos Aufgegriffene Leon Resch (Martin Feifel, r.) blickt in die Vergangenheit, doch da ist nichts. Die SOKO-Ermittler Jo Stoll (Peter Ketnath, l.) und Nelly Kienzle (Sylta Fee Wegmann, M.) sind ratlos.
    Fotoquelle: ZDF/Markus Fenchel
Serie, Krimiserie
SOKO Stuttgart

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2013
Altersfreigabe
12+
ZDF
Sa., 20.04.
11:15 - 12:00
Amnesie


Ein desorientierter Mann mit blutverschmierter Kleidung wird auf einer Straße aufgegriffen. Er erinnert sich an nichts, weder an seinen Namen, noch wer er ist oder was passiert ist. Ganz in der Nähe wurde Walter Gentner, Geschäftsführer eines Hochbauunternehmens, im Treppenhaus eines Mietshauses niedergestochen. Das Blut, das an der Kleidung des Desorientierten klebt, stammt eindeutig vom Opfer. Ist er ein Zeuge oder der Täter? Die beiden Männer sind am Abend vor der Tat zusammen gesehen worden, aber es gibt keine Hinweise, woher sie sich kennen oder welches Motiv etwa der Gedächtnislose haben könnte. Ist die Amnesie überhaupt echt oder nur ein Bluff? Im Umfeld des Mordopfers kennt den Gedächtnislosen niemand, darum gibt die SOKO sein Foto an die Presse. Es melden sich Elke Resch und ihr Sohn Jonas und identifizieren den Mann als Leon Resch, ihren Ehemann und Vater. Elke Resch erklärt, ihr Mann sei Inhaber einer Lichtdesign-Firma und habe nie für Walter Gentners Bauunternehmen gearbeitet. Kollegen der SOKO ermitteln gegen die Firma wegen Korruptionsverdachts, aber die Spur führt zunächst nicht weiter. Dann finden die Ermittler heraus, dass Elke Resch - entgegen ihrer Aussage - das Opfer nicht nur kannte, sondern ein Verhältnis mit ihm hatte. Sie hatte es zwar beendet, aber Gentner setzte sie weiterhin unter Druck. Hat Elke Resch ihren Ex-Liebhaber beseitigt? Oder hat ihr Ehemann die Affäre entdeckt und seinen Nebenbuhler ermordet? Endlich kehren bei Leon Resch die Erinnerungen zurück, und er kann dazu beitragen, den Mörder zu finden.

Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "SOKO Stuttgart" finden Sie hier

Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Melanie (Sanna Englund) und Mattes (Matthias Schloo) als Streifenpaar im Einsatz

Notruf Hafenkante - Die Tangotänzerin

Serie | 20.05.2019 | 10:30 - 11:15 Uhr
4.23/50181
Lesermeinung
ZDF Kann der Friedhofswärter Alois Knoll (Christoph Zrenner, l.) gegenüber Christian Lind (Tom Mikulla, r.), Tobias Hartl (Michael A. Grimm, 2.v.r.) und Michi Mohr (Max Müller, 2.v.l.) wichtige Angaben machen?

Die Rosenheim-Cops - Ruhe in Frieden

Serie | 20.05.2019 | 16:10 - 17:00 Uhr
3.55/50186
Lesermeinung
ZDF Hauptkommissar Arthur Bauer (Gerd Silberbauer, l.) verhört Olav Zirngibl (Michael A. Grimm, r.) am Tatort. Hier eröffnet er in Kürze sein neues "Fleischklopp-Schnellrestaurant".

SOKO 5113 - Strahlemann

Serie | 20.05.2019 | 18:00 - 19:00 Uhr
3.95/50121
Lesermeinung
News
Die Jury bewertet eine der imposanten Kreationen bei "Das große Backen – Die Profis".

Erst Hobbybäcker, dann Promis, nun Profis: Bei SAT.1 startet eine neue Ausgabe von "Das große Backen…  Mehr

Im Mittelpunkt: Mena Massoud tritt mit seiner Hauptrolle in "Aladdin" aus dem Schatten ins Licht.

Als Kind liebte er Will Smith – nun spielt Mena Massoud an der Seite des Hollywoodstars in der Realf…  Mehr

Anne Will talkt sonntagabends.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausgestra…  Mehr

Wie bewerten Sie unsere prisma-Seiten? Welche Anzeigenmotive gefallen Ihnen gut? Wo kann sich prisma weiterentwickeln? Machen Sie mit bei prisma-Trend!

Machen Sie mit und registrieren Sie sich jetzt für unser neues Online-Befragungsprojekt prisma-Trend…  Mehr

Zu seinem 45. Geburtstag empfängt "Affenkönig" Wolfi (Hans-Jochen Wagner) seine einst besten Freunde in seinem protzigen Eigenheim.

"Affenkönig" Wolf lädt zu seinem 45. Geburtstag seine drei besten Freunde vergangener Berliner Tage …  Mehr