SOKO Stuttgart

  • Kommissarin Martina Seiffert (Astrid M. Fünderich, r.) fragt die Zimmermannsfrau Karin Goldmann (Marie Rönnebeck, l.) nach dem Verbleib des Kollegen, der rätselhafterweise bislang nicht mit den anderen von der Walz zurückgekommen ist. Auch Karins Chef Peter Kahlert (Christian Kerepeszki, M.) hat dafür keine Erklärung. Vergrößern
    Kommissarin Martina Seiffert (Astrid M. Fünderich, r.) fragt die Zimmermannsfrau Karin Goldmann (Marie Rönnebeck, l.) nach dem Verbleib des Kollegen, der rätselhafterweise bislang nicht mit den anderen von der Walz zurückgekommen ist. Auch Karins Chef Peter Kahlert (Christian Kerepeszki, M.) hat dafür keine Erklärung.
    Fotoquelle: ZDF/Markus Fenchel
  • Kriminalkommissarin Martina Seiffert (Astrid M. Fünderich, l.) befragt gemeinsam mit ihrer Kollegin Selma Kirsch (Yve Burbach, M.) den Zimmermann Peter Kahlert (Christian Kerepeszki, r.), der sich inzwischen auch Sorgen um seinen Mitarbeiter Björn Rieger macht. Inzwischen deuten die Indizien darauf hin, dass dieser einem Verbrechen zum Opfer gefallen sein könnte. Vergrößern
    Kriminalkommissarin Martina Seiffert (Astrid M. Fünderich, l.) befragt gemeinsam mit ihrer Kollegin Selma Kirsch (Yve Burbach, M.) den Zimmermann Peter Kahlert (Christian Kerepeszki, r.), der sich inzwischen auch Sorgen um seinen Mitarbeiter Björn Rieger macht. Inzwischen deuten die Indizien darauf hin, dass dieser einem Verbrechen zum Opfer gefallen sein könnte.
    Fotoquelle: ZDF/Markus Fenchel
  • Friedemann Sonntag (Christian Pätzold, l.) hat mit seinen Befürchtungen leider Recht behalten. Sein Neffe, der Zimmermannsgeselle Björn Rieger (Markus Ertelt, M.) ist einem Verbrechen zum Opfer gefallen. Die Gerichtsmedizinerin Prof. Lisa Wolter (Eva Maria Bayerwaltes, r.) gibt ihm seelischen Beistand. Vergrößern
    Friedemann Sonntag (Christian Pätzold, l.) hat mit seinen Befürchtungen leider Recht behalten. Sein Neffe, der Zimmermannsgeselle Björn Rieger (Markus Ertelt, M.) ist einem Verbrechen zum Opfer gefallen. Die Gerichtsmedizinerin Prof. Lisa Wolter (Eva Maria Bayerwaltes, r.) gibt ihm seelischen Beistand.
    Fotoquelle: ZDF/Markus Fenchel
  • Jan Arnaud (Mike Zaka Sommerfeldt) hat eine interessante Entdeckung gemacht. Auch Martina Seiffert (Astrid M. Fünderich) ist sich sicher, dass es sich bei diesem Gemälde um Raubkunst handelt. Vergrößern
    Jan Arnaud (Mike Zaka Sommerfeldt) hat eine interessante Entdeckung gemacht. Auch Martina Seiffert (Astrid M. Fünderich) ist sich sicher, dass es sich bei diesem Gemälde um Raubkunst handelt.
    Fotoquelle: ZDF/Markus Fenchel
  • Armin Krämer (Michael Gempert) hat zugegeben, Bilder aus einem Museum entwendet zu haben. Björn Rieger ist ihm dabei auf die Schliche gekommen. Martina Seiffert (Astrid M. Fünderich) glaubt jedoch nicht, dass Krämer zum Mörder geworden ist. Vergrößern
    Armin Krämer (Michael Gempert) hat zugegeben, Bilder aus einem Museum entwendet zu haben. Björn Rieger ist ihm dabei auf die Schliche gekommen. Martina Seiffert (Astrid M. Fünderich) glaubt jedoch nicht, dass Krämer zum Mörder geworden ist.
    Fotoquelle: ZDF/Markus Fenchel
  • Kommissar Rico Sander (Benjamin Strecker, r.) hat Indizien dafür, dass dem Zimmermannsgesellen Björn Rieger etwas zugestoßen sein könnte. Riegers Chef Peter Kahlert (Christian Kerepeszki, l.) will sich das nicht vorstellen. Vergrößern
    Kommissar Rico Sander (Benjamin Strecker, r.) hat Indizien dafür, dass dem Zimmermannsgesellen Björn Rieger etwas zugestoßen sein könnte. Riegers Chef Peter Kahlert (Christian Kerepeszki, l.) will sich das nicht vorstellen.
    Fotoquelle: ZDF/Markus Fenchel
  • Jan Arnaud (Mike Zaka Sommerfeldt, l.) möchte seine Kolleginnen Martina Seiffert (Astrid M. Fünderich, r.) und Selma Kirsch (Yve Burbach, M.) davon überzeugen, dass es sich bei diesem Zimmermannshammer um das Tatwerkzeug handelt. Vergrößern
    Jan Arnaud (Mike Zaka Sommerfeldt, l.) möchte seine Kolleginnen Martina Seiffert (Astrid M. Fünderich, r.) und Selma Kirsch (Yve Burbach, M.) davon überzeugen, dass es sich bei diesem Zimmermannshammer um das Tatwerkzeug handelt.
    Fotoquelle: ZDF/Markus Fenchel
Serie, Krimiserie
SOKO Stuttgart

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2014
Altersfreigabe
12+
ZDF
Mi., 12.06.
11:15 - 12:00
Schlitzohr


Björn Rieger ist auf der Walz verschwunden. Dieser Fall führt die SOKO in die Welt der Zimmerleute, mit deren Bräuchen und Traditionen. Asservatenkammerleiter Friedemann Sonntag ahnt Böses, als sein Neffe Björn Rieger am Ende der Walz nicht nach Hause zurückkehrt. In den Fokus der SOKO Stuttgart geraten diverse Weggefährten des Opfers und sein letzter Arbeitgeber. Dort ist Björns persönliche Habe zurückgeblieben. Armin Krämer, sein letzter Arbeitgeber, weiß nichts über Björns Verbleiben. Doch der ältere Herr scheint sehr aufgeregt, als die SOKO Stuttgart ihn befragt. Hat er etwas zu verbergen? Im Wanderbuch des Vermissten ist eine Schlägerei mit dem Zimmermannskollegen Olav Bock notiert. Denn Björn wollte Bock wegen unehrenhaften Verhaltens an den "Schacht" melden. Was war der Grund für die Auseinandersetzung? Die Zimmerfrau Karin Goldmann, die ebenfalls auf der Walz war, schweigt beharrlich. Altgeselle Peter Kahlert ist dagegen sehr betroffen, dass ausgerechnet sein bester Zimmermann verschwunden ist. Währenddessen bangt Friedemann um seinen Neffen und versucht alles, um die Ermittlungen zu beschleunigen. Aber nicht nur die Schlägerei mit dem Zimmermannskollegen gibt der SOKO Stuttgart ein Rätsel auf. In Björns Wanderbuch sind außerdem Zahlen notiert, an deren Entschlüsselung IT-Genie Rico Sander arbeitet. Bringen sie das Team um Martina Seiffert auf die Täterin oder den Täter?

Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "SOKO Stuttgart" finden Sie hier

Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Melanie (Sanna Englund, M.) setzt Holger Grabow (Thomas Loibl, r.) in der Befragung unter Druck. Zusammen mit Mattes (Matthias Schloo, l.) fragt sie sich, ob Grabow am Unfall seiner Frau Schuld ist.

Notruf Hafenkante - Retter in der Not

Serie | 18.06.2019 | 10:30 - 11:15 Uhr
4.21/50183
Lesermeinung
HR Hauptstadtrevier

Hauptstadtrevier - Der Partner

Serie | 18.06.2019 | 13:40 - 14:30 Uhr
3.27/5015
Lesermeinung
ZDF Am Tatort treffen Hartl (Michael A. Grimm, l.), Hansen (Igor Jeftic, r.) und Mohr (Max Müller, 2.v.r.) auf Gärtner Hubert Behrend (Gerhard Acktun, 2.v.l.), der über den Tod seiner Arbeitgeberin nicht erschüttert scheint.

Die Rosenheim-Cops - Tödliche Neugier

Serie | 18.06.2019 | 16:10 - 17:00 Uhr
3.54/50189
Lesermeinung
News
Sportschau-Moderator Matthias Opdenhövel würde das EM-Finale präsentieren, sollte es Deutschland bis ins Endspiel in Udine schaffen.

Wie schlägt sich der deutsche Nachwuchs bei der U21-EM in Italien? Und wie kann man das sehen? Hier …  Mehr

Prinz Harry und Herzogin Meghan sind seit knapp sechs Wochen stolze Eltern. Im Juli wird der kleine Archie getauft.

Am 6. Mai erblickte Baby Archie das Licht der Welt. Nun gibt es erste Details zur Taufe des Sohnes v…  Mehr

Der Gewinner der zwölften Staffel der RTL-Tanzshow "Let's Dance" Pascal Hens wird in der Live-Tour im Herbst dabei sein. Außerdem wurden auch die Finalisten Ella Endlich und Benjamin Piwko bestätigt.

"Let's Dance" geht auf Tour. Im Herbst 2019 wird die Show in 17 Städten zu sehen sein. Nun wurden we…  Mehr

Vanessa Mai lässt sich in keine Schubladen stecken und macht die Musik, die ihr gefällt - egal ob Rap, Schlager, Pop oder Rock.

Als Schlagersängerin muss sich Vanessa Mai mit dem ein oder anderen Vorurteil herumschlagen. Nun spr…  Mehr

Sie ist wieder Single: "Shades of Grey"-Schauspielerin Dakota Johnson hat sich von Sänger Chris Martin getrennt.

Alles aus bei Sänger Chris Martin und Schauspielerin Dakota Johnson. Der Grund: Er möchte Kinder, si…  Mehr