SOKO Stuttgart

  • Dort, wo alles begann, wartet Andreas Rühle (Arndt Schwering-Sohnrey) auf den Mörder seiner Frau. Vergrößern
    Dort, wo alles begann, wartet Andreas Rühle (Arndt Schwering-Sohnrey) auf den Mörder seiner Frau.
    Fotoquelle: ZDF/MARKUS-FENCHEL studio
  • Jo Stoll (Peter Ketnath, r.) nimmt Daniel Sperber (Jörg Pintsch, l.) in die Mangel. Daniel Sperber kann nicht verstehen, warum er verdächtigt wird - er hat doch ein wasserdichtes Alibi. Beamte sichern die Vernehmung. Vergrößern
    Jo Stoll (Peter Ketnath, r.) nimmt Daniel Sperber (Jörg Pintsch, l.) in die Mangel. Daniel Sperber kann nicht verstehen, warum er verdächtigt wird - er hat doch ein wasserdichtes Alibi. Beamte sichern die Vernehmung.
    Fotoquelle: ZDF/MARKUS-FENCHEL studio
  • Gerade noch rechtzeitig schaffen es Jo Stoll (Peter Ketnath, 2.v.l.), Selma Kirsch (Yve Burbach, M.), Rico Sander (Benjamin Strecker, 2.v.r.) und weitere Polizisten, einen weiteren Mord zu verhindern und lösen somit den Fall. Vergrößern
    Gerade noch rechtzeitig schaffen es Jo Stoll (Peter Ketnath, 2.v.l.), Selma Kirsch (Yve Burbach, M.), Rico Sander (Benjamin Strecker, 2.v.r.) und weitere Polizisten, einen weiteren Mord zu verhindern und lösen somit den Fall.
    Fotoquelle: ZDF/MARKUS-FENCHEL studio
  • Andreas Rühle (Arndt Schwering-Sohnrey) bemüht sich nach dem Mord an seiner Frau und an seinem Schwiegervater, zurück ins Leben zu finden. Vergrößern
    Andreas Rühle (Arndt Schwering-Sohnrey) bemüht sich nach dem Mord an seiner Frau und an seinem Schwiegervater, zurück ins Leben zu finden.
    Fotoquelle: ZDF/MARKUS-FENCHEL studio
  • Auf der Jagd: Daniel Sperber (Jörg Pintsch) ist wild entschlossen, ein Leben zu beenden. Vergrößern
    Auf der Jagd: Daniel Sperber (Jörg Pintsch) ist wild entschlossen, ein Leben zu beenden.
    Fotoquelle: ZDF/MARKUS-FENCHEL studio
  • Jan Arnaud (Mike Zaka Sommerfeldt) lässt Martina Seiffert (Astrid M. Fünderich) an seinen Tonaufnahmen vom Tatort teilhaben. Diese liefern schließlich den Hinweis, dass das Opfer den Täter nicht gekannt haben kann. Vergrößern
    Jan Arnaud (Mike Zaka Sommerfeldt) lässt Martina Seiffert (Astrid M. Fünderich) an seinen Tonaufnahmen vom Tatort teilhaben. Diese liefern schließlich den Hinweis, dass das Opfer den Täter nicht gekannt haben kann.
    Fotoquelle: ZDF/MARKUS-FENCHEL studio
Serie, Krimiserie
SOKO Stuttgart

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2017
Altersfreigabe
12+
ZDF
Mi., 24.07.
11:15 - 12:00
Wie du mir


Ein brutaler Doppelmord, gefolgt von einem Gewaltverbrechen, stellt die SOKO vor große Schwierigkeiten. Die Fälle scheinen nichts miteinander zu tun zu haben, doch Selma hat Zweifel. Anja Rühle und ihr Vater Albert Behrens, Chef einer Baufirma, werden mit einem Jagdgewehr kaltblütig erschossen. Verdächtigt wird zunächst Olaf Munzinger, ein ehemaliger Mitarbeiter und passionierter Jäger, der kürzlich wegen eines Alkoholproblems gefeuert wurde. Munzinger belastet allerdings Andreas Rühle schwer, den Ehemann Anjas. Angeblich sei die Ehe kaputt gewesen und Rühle in den Augen des Schwiegervaters ein Versager. Doch es stellt sich heraus, dass Rühle ein felsenfestes Alibi hat. Als die SOKO mit einem weiteren Fall betraut wird - einem versuchten Totschlag -, glaubt sie, den Schlüssel zur Lösung der Fälle gefunden zu haben. Denn in beiden Fällen gibt es jeweils einen Hauptverdächtigen: Andreas Rühle im einen, Daniel Sperber im anderen Fall. Die beiden haben das jeweils beste Motiv, aber nicht zu erschütternde Alibis. Selma vermutet, dass einer für den anderen gemordet hat, beziehungsweise morden wollte; denn das andere Opfer, Elmar Kesten, lebt noch. Es gibt keine Verbindung der Täter zu den Opfern. Mit diversen Tricks und Kniffen versuchen die Ermittler, Rühle und Sperber eine Verbindung nachzuweisen, aber alles ist umsonst. Zwei perfekte Verbrechen? Den beiden ist scheinbar nichts nachzuweisen.

Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "SOKO Stuttgart" finden Sie hier

Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

MDR Klara Degen (Wolke Hegenbarth).

Alles Klara - Letzte Ruhe Lotussitz

Serie | 20.08.2019 | 00:55 - 01:45 Uhr
4.09/5058
Lesermeinung
ZDF Melanie (Sanna Englund, 2.v.l.) und Mattes (Matthias Schloo, l.) haben die kleine Lucie (Leni Leinfelder, M.) von der Kita abgeholt, da ihre Mutter ins EKH eingeliefert wurde. Wolle (Harald Maack, 2.v.r.) und Alexa (Minh-Khai Phan-Thi, r.) nehmen die Kleine in Empfang.

Notruf Hafenkante - Kampf um Lucie

Serie | 20.08.2019 | 10:30 - 11:15 Uhr
4.19/50190
Lesermeinung
HR Hauptstadtrevier

Hauptstadtrevier - Alles Gangsta

Serie | 20.08.2019 | 13:40 - 14:30 Uhr
3.27/5015
Lesermeinung
News
Seit Juni 2019 sind Elektoroller in Deutschland erlaubt. Eine Dokumentation erörtert nun, dass die Gefährte neben dem ganzen Hype auch einige Gefahren in sich bergen.

Hippes Fortbewegungsmittel oder Gefahr für die Sicherheit im Straßenverkehr? An E-Scootern scheiden …  Mehr

Camilla Luddington hat am Wochenende ihren langjährigen Freund Matthew Alan geheiratet. Der "Grey's Anatomy"-Star lebt mit dem Schauspieler bereits seit elf Jahren zusammen.

Hochzeit vor traumhafter Kulisse: Schauspielerin Camilla Luddington hat am Wochenende ihren langjähr…  Mehr

Der "King of Rock and Roll" als Geheimagent? Klingt absurd, ist aber die Prämisse der neuen Netflix-Serie "Agent King". Wann die Animationsserie über Elvis Presley starten wird, ist noch nicht bekannt.

Elvis Presley revolutionierte in den 50er-Jahren den Rock'n'Roll. Zu seinem 42. Todestag kündigte Ne…  Mehr

Dank "Game of Thrones" wurde Kit Harington weltbekannt. Einige Monate nach dem großen Finale der Serie verriet der 32-Jährige nun, dass ihm besonders die Drachenszenen zu schaffen machten.

Dank "Game of Thrones" wurde Kit Harington weltberühmt. Dass nicht alles am Set des Serienerfolges S…  Mehr

Gerda Lewis, die 2019 bei RTL als "Bachelorette" die Rosen verteilt, verdient ihr Geld als Fitnessmodel und Influencerin,

Die neue "Bachelorette" Gerda Lewis sucht den Mann fürs Leben. Wer ist weiter, wer geht bei der Nach…  Mehr