SOKO Stuttgart

  • Die Autorin Alexandra Kell (Karoline Eichhorn, M.) ist noch immer schockiert vom Tod ihrer Assistentin. Kriminaldirektor Michael Kaiser (Karl Kranzkowski, r.) zeigt besonderes Interesse an diesem Fall, was SOKO-Kommissarin Martina Seiffert (Astrid M. Fünderich, l.) verwundert. Ist er ein heimlicher Fan? Vergrößern
    Die Autorin Alexandra Kell (Karoline Eichhorn, M.) ist noch immer schockiert vom Tod ihrer Assistentin. Kriminaldirektor Michael Kaiser (Karl Kranzkowski, r.) zeigt besonderes Interesse an diesem Fall, was SOKO-Kommissarin Martina Seiffert (Astrid M. Fünderich, l.) verwundert. Ist er ein heimlicher Fan?
    Fotoquelle: © ZDF/Markus Fenchel
  • KTU-Leiter Jan Arnaud (Mike Zaka Sommerfeldt) bei der Besprechung des Falls. Hinter ihm, an der Wand, das Opfer sowie die möglichen Verdächtigen. Vergrößern
    KTU-Leiter Jan Arnaud (Mike Zaka Sommerfeldt) bei der Besprechung des Falls. Hinter ihm, an der Wand, das Opfer sowie die möglichen Verdächtigen.
    Fotoquelle: © ZDF/Markus Fenchel
  • Kriminaldirektor Michael Kaiser (Karl Kranzkowski) befragt vorsichtig die Autorin Alexandra Kell (Karoline Eichhorn). Kurz zuvor wurde ihre Assistentin tot in der Garderobe aufgefunden. Vergrößern
    Kriminaldirektor Michael Kaiser (Karl Kranzkowski) befragt vorsichtig die Autorin Alexandra Kell (Karoline Eichhorn). Kurz zuvor wurde ihre Assistentin tot in der Garderobe aufgefunden.
    Fotoquelle: © ZDF/Markus Fenchel
  • SOKO-Kommissarin Martina Seiffert (Astrid M. Fünderich, l.) ist verwundert, dass sich ihr Chef Michael Kaiser (Karl Kranzkowski, r.) so für die Bestseller-Autorin Alexandra Kell (Karoline Eichhorn, 2.v.r.) interessiert. Im Hintergrund sorgt sich der PR-Berater Benedikt Fahl (Tom Wlaschiha, 2.v.l.) um seinen Star. Vergrößern
    SOKO-Kommissarin Martina Seiffert (Astrid M. Fünderich, l.) ist verwundert, dass sich ihr Chef Michael Kaiser (Karl Kranzkowski, r.) so für die Bestseller-Autorin Alexandra Kell (Karoline Eichhorn, 2.v.r.) interessiert. Im Hintergrund sorgt sich der PR-Berater Benedikt Fahl (Tom Wlaschiha, 2.v.l.) um seinen Star.
    Fotoquelle: © ZDF/Markus Fenchel
Serie, Krimiserie
SOKO Stuttgart

Infos
Originaltitel
Soko Stuttgart
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2011
ZDF
Mi., 16.09.
11:15 - 12:00
Folge 9, Lavendeltod


Während einer Lesung der Bestsellerautorin Alexandra Kell aus ihrem neuen Buch anlässlich der Stuttgarter Literaturnacht wird eine junge Frau, Jasmin Novack, tot aufgefunden. Unter den Gästen befindet sich auch der Kriminaldirektor der SOKO Stuttgart, Michael Kaiser. SOKO-Hauptkommissarin Martina Seiffert und ihr Team werden noch am Tatort von Gerichtsmedizinerin Prof. Lisa Wolter informiert, dass das Opfer vergiftet wurde. Es handelt sich um die Assistentin der Autorin Alexandra Kell. Doch wer konnte wissen, dass sich Jasmin Novack in Kells Garderobe aufgehalten hat? Waren die vergifteten Pralinen vielleicht gar nicht für das Opfer, sondern für die Bestsellerautorin bestimmt? Darauf deutet jedenfalls die Karte hin, die an der Pralinenschachtel hing. Als Alexandra Kell von einem Stalker erzählt, der ihr schon seit einiger Zeit nachstellt, fokussiert sich das SOKO-Team auf die Suche nach diesem Unbekannten. SOKO-Psychologin Anna Badosi und IT-Spezialist Rico Sander lesen sich in Unmengen von Fanpost ein, um einen Verdächtigen zu finden. Im Lauf der Ermittlungen ergibt sich aber auch ein Motiv für Alexandras Ehemann Richard Kell - der Tod Alexandras würde den bestehenden Ehevertrag aufheben und Richard Kell zum Erben eines stattlichen Vermögens machen. Ein passender Moment, denn Alexandra Kell wollte ihren Ehemann verlassen - und zwar wegen ihres PR-Beraters Benedikt Fahl, mit dem die Autorin ein neues Leben beginnen will. Auch Fahl hätte Mittel und Gelegenheit gehabt, die vergifteten Pralinen in Alexandra Kells Garderobe zu platzieren. Aber was wäre sein Motiv? Wollte Benedikt Fahl doch Jasmin Novack aus dem Weg räumen? Hatte sie Informationen, die ihm den Traum vom luxuriösen Leben mit der Bestsellerautorin zerstört hätten? Die SOKO Stuttgart scheint gefangen in einem Netz aus Intrigen, Lügen und Neid, wie es Alexandra Kell nicht hätte besser schreiben können.

Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "SOKO Stuttgart" finden Sie hier

Shopping Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

Disney Channel L-R: Gekko, Catboy, Owlette

PJ Masks - Pyjamahelden - Catboy und der Schrumpfer/Eulette und der Mondball

Serie | 30.09.2020 | 06:55 - 07:20 Uhr
5/501
Lesermeinung
ProSieben MAXX One Piece

One Piece - Die Neue Welt bebt! - Caesars albtraumhaftes Experiment!

Serie | 30.09.2020 | 18:05 - 18:35 Uhr
3/502
Lesermeinung
TV5 Screenshot

Soeurs ennemies - Le piège se referme

Serie | 01.10.2020 | 03:57 - 04:23 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Billie Eilish ruft dazu auf, bei der anstehenden US-Wahl Donald Trumps Konkurrenten Joe Biden zu wählen. Die mehrfach ausgezeichnete Sängerin erklärte, dass der amtierende US-Präsident das Land zerstöre.

Vor einer Weile hatte die Sängerin Billie Eilish es bereits angekündigt, nun ist es offiziell: Der D…  Mehr

Sandra Maischberger empfängt mittwochs Gäste zum Talk.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausgestra…  Mehr

Sunny (Valentina Pahde) schmeißt sich mitten in das Münchner Partyleben. Doch werden die anderen Teilnehmer des Kurses sie willkommen heißen?

Nach einer wilden Partynacht taucht eine Leiche auf – doch Sunny (Valentina Pahde) kann sich an nich…  Mehr

Verona Pooth schaut gerne fern - besonders während des Corona-Lockdowns traf sie sich gerne mit ihrer Familie auf dem Sofa zum Fernsehen. "Da hat man wieder gelernt, auch Fernseh-Zeit kann hochwertig sein, wenn man sie mit der Familie teilt", so die 52-Jährige.

"Wir hatten eine schöne Zeit bei uns auf dem Fernsehsofa": Verona Pooth plauderte bei einem virtuell…  Mehr

Bautzen im Osten Sachsens geriet durch einen Brandanschlag auf ein geplantes Flüchtlingsheim in den Verruf, ein braunes Nest zu sein.

Die Stadt Bautzen im Osten Sachsens ist in den Verruf geraten, ein braunes Nest zu sein. Eine zehnte…  Mehr