SOKO Wien

  • Karim (Immanuel Stürzenbecher, M. vorne) hat Geburtstag. Oberstleutnant Helmuth Nowak (Gregor Seberg, l.), Gruppeninspektorin Penny Lanz (Lilian Klebow, 2.v.l.), Alina (Selen Savas, 3.v.l.), Martin Leitner (Hakon Hirzenberger, M.), Oberst Otto Dirnberger (Dietrich Siegl, 2.v.r.) und Major Carl Ribarski (Stefan Jürgens, r.) gratulieren Karim mit einer wunderbaren Überraschung. Sie haben es geschafft, dass sein älterer Bruder Dzhamal (Dominic Aria Apl, r. vorne) zu ihm kommen durfte und sie jetzt zusammenbleiben können. Vergrößern
    Karim (Immanuel Stürzenbecher, M. vorne) hat Geburtstag. Oberstleutnant Helmuth Nowak (Gregor Seberg, l.), Gruppeninspektorin Penny Lanz (Lilian Klebow, 2.v.l.), Alina (Selen Savas, 3.v.l.), Martin Leitner (Hakon Hirzenberger, M.), Oberst Otto Dirnberger (Dietrich Siegl, 2.v.r.) und Major Carl Ribarski (Stefan Jürgens, r.) gratulieren Karim mit einer wunderbaren Überraschung. Sie haben es geschafft, dass sein älterer Bruder Dzhamal (Dominic Aria Apl, r. vorne) zu ihm kommen durfte und sie jetzt zusammenbleiben können.
    Fotoquelle: ZDF/Petro Domenigg FILMSTILL
  • Die Asylbewerberin Alina (Selen Savas) nimmt die Bestellung von Markus Horvath (Martin Leutgeb) auf, der über die Asylanträge der Flüchtlinge zu entscheiden hat. Vergrößern
    Die Asylbewerberin Alina (Selen Savas) nimmt die Bestellung von Markus Horvath (Martin Leutgeb) auf, der über die Asylanträge der Flüchtlinge zu entscheiden hat.
    Fotoquelle: ZDF/Petro Domenigg FILMSTIL
  • Oberstleutnant Helmuth Nowak (Gregor Seberg, l.) bespricht mit dem Leiter der Unterkunft, Martin Leitner (Hakon Hirzenberger, r.), die Situation der Asylwerber. Vergrößern
    Oberstleutnant Helmuth Nowak (Gregor Seberg, l.) bespricht mit dem Leiter der Unterkunft, Martin Leitner (Hakon Hirzenberger, r.), die Situation der Asylwerber.
    Fotoquelle: ZDF/Petro Domenigg FILMSTIL
  • Major Carl Ribarski (Stefan Jürgens, l.) und Oberstleutnant Helmuth Nowak (Gregor Seberg, r.) tauschen im Restaurant "One Earth", in dem die Asylbewerberin Alina (Selen Savas, M.) im Service arbeitet, Informationen aus. Vergrößern
    Major Carl Ribarski (Stefan Jürgens, l.) und Oberstleutnant Helmuth Nowak (Gregor Seberg, r.) tauschen im Restaurant "One Earth", in dem die Asylbewerberin Alina (Selen Savas, M.) im Service arbeitet, Informationen aus.
    Fotoquelle: ZDF/Petro Domenigg FILMSTIL
Serie, Krimiserie
SOKO Wien

Infos
Gemeinschaftsproduktion von ZDF und ORF
Produktionsland
Österreich
Produktionsdatum
2014
ZDF
Sa., 17.02.
18:05 - 19:00
Die verlorenen Kinder


Tanja Sadleder wurde erwürgt. Helmuth kannte die engagierte Juristin und freiwillige Helferin in einem Flüchtlingsheim. Er beschließt, sich vor Ort einen Überblick zu verschaffen. Er bewirbt sich als ehrenamtlicher Helfer. Der Rest der SOKO ermittelt in Tanjas Umfeld. Ihr fremdenfeindlicher Nachbar erzählt von einem lauten Streit am Tatabend. War es Tanjas Ex-Freund Joseph Muntari, mit dem sie so aneinandergeraten war? Oder weiß Martin Leitner, Leiter des Flüchtlingsheims, mehr über den besagten Abend zu berichten? Denn es stellt sich heraus, dass er ihr vorletzter Besucher war. Zudem gehören gewisse Kleidungsstücke in Tanjas Wohnung nicht ihr, sondern der sehr jungen Alina aus dem Flüchtlingsheim. Eines der Gewänder weist Spermaflecken auf. Was hat sich in der Wohnung der Toten ereignet, und wer ist dafür verantwortlich?

Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "SOKO Wien" finden Sie hier

Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Brigitte Kren, Adele Neuhauser, Martina Theresia Stilp, Stephanie Japp.

Vier Frauen und ein Todesfall - Schlachtfest

Serie | 20.02.2018 | 13:15 - 14:00 Uhr
4/502
Lesermeinung
ZDF Alle Spuren im Mordfall führen Nina (Julia Cencig, l.) und Lukas (Jakob Seeböck, r.) zu einem Besucherbergwerk.

SOKO Kitzbühel - Unten

Serie | 23.02.2018 | 18:00 - 19:00 Uhr
3.16/5091
Lesermeinung
BR Anlässlich ihres 20-jährigen Klassentreffens beschäftigt sich Angelika noch einmal mit dem vermeintlichen Unfalltod einer Schulkameradin. Aber manchmal wäre es wohl besser, die Vergangenheit ruhen zu lassen. Auch die eigene. Denn was Angelika ans Tageslicht befördert sind alles andere als sentimentale Erinnerungen. Im Bild (von links): Angelika Schnell (Ursula Strauss) und Nina Kranz (Nina Proll).

Schnell ermittelt - Tamara Morgenstern

Serie | 23.02.2018 | 22:45 - 23:30 Uhr
3.49/5051
Lesermeinung
News
Frank Plasberg und Anne Gesthuysen waren seit 2016 in der "Paarduell"-Quizshow am ARD-Vorabend im Einsatz. Nun ziehen die Programmverantwortlichen den Stecker.

Die von der ARD selbst produzierte Quizshow-Reihe "Paarduell" wird keine neuen Folgen bekommen. Die …  Mehr

Sky Deutschland serviert Genre-Freunden mit "Hausen" eine Serie zum Vormerken. Für die Produktion zeichnen die folgenden Personen verantwortlich (von links): Head Autor Till Kleinert, Creative Producer Anna Stoeva, Sky-Chef Carsten Schmidt, Marco Mehlitz von der koproduzierenden Firma Lago Film, Frank Jastfelder aus der Sky-Abteilung Fiktionale Eigenproduktion und Marcus Ammon, seines Zeichens Senior Vice President Film und Entertainment bei Sky Deutschland.

Auf zu neuen Ufern: Sky Deutschland gibt erstmalig eine Horror-Serie in Auftrag.  Mehr

Die 28-jährige Cathy Lugner sucht einen neuen Lebenspartner. Ob sie bei RTL II fündig werden wird?

Ex-"Playboy"-Model Cathy Lugner sucht in der RTL II-Datingshow "Naked Attraction" ihren Traummann. B…  Mehr

Mutter mit 47! Trotz Risikoschwangerschaft gab es bei der Geburt von Tabea Heynigs Sohn Monty keinerlei Komplikationen.

Tabea Heynig, Darstellerin in der RTL-Soap "Unter uns", ist mit 47 Jahren Mutter geworden. Die Schau…  Mehr

"Three Billboards Outside Ebbing, Missouri" räumte bei der Verleihung der BAFTAs in London ab und konnte insgesamt fünf Auszeichnungen gewinnen. Von links: Regisseur Martin McDonagh, Produzent Pete Czernin, Darsteller Sam Rockwell, Darstellerin Frances McDormand, und Produzent Graham Broadbent.

Zwei Wochen vor der Oscar-Verleihung wurden in London die British Academy Film Awards verliehen – un…  Mehr