SOKO Wien

  • Das Team der SOKO Wien begutachtet den Fundort der eingemauerten Skelette. V.l.n.r.: Major Carl Ribarski (Stefan Jürgens), Spurensicherer Franz Wohlfahrt (Helmut Bohatsch), Gerichtsmedizinerin Dr. Franziska Beck (Maria Happel), Bezirksinspektor Simon Steininger (Michael Steinocher), Komparsen. Vergrößern
    Das Team der SOKO Wien begutachtet den Fundort der eingemauerten Skelette. V.l.n.r.: Major Carl Ribarski (Stefan Jürgens), Spurensicherer Franz Wohlfahrt (Helmut Bohatsch), Gerichtsmedizinerin Dr. Franziska Beck (Maria Happel), Bezirksinspektor Simon Steininger (Michael Steinocher), Komparsen.
    Fotoquelle: ZDF/Petro Domenigg
  • Bezirksinspektor Simon Steininger (Michael Steinocher, l.) und Major Carl Ribarski (Stefan Jürgens, r.) sehen die vier Skelette im Keller. Vergrößern
    Bezirksinspektor Simon Steininger (Michael Steinocher, l.) und Major Carl Ribarski (Stefan Jürgens, r.) sehen die vier Skelette im Keller.
    Fotoquelle: ZDF/Petro Domenigg
  • Nachdem Spurensicherer Franz Wohlfahrt (Helmuth Bohatsch, M.) und Dr. Franziska Beck (Maria Happel, 2.v.r.) die Spuren im Keller sichern, beginnen  Major Carl Ribarski (Stefan Jürgens, l.) und Bezirksinspektor Simon Steininger (Michael Steinocher, r.) über Familie Schweiger zu recherchieren. Vergrößern
    Nachdem Spurensicherer Franz Wohlfahrt (Helmuth Bohatsch, M.) und Dr. Franziska Beck (Maria Happel, 2.v.r.) die Spuren im Keller sichern, beginnen Major Carl Ribarski (Stefan Jürgens, l.) und Bezirksinspektor Simon Steininger (Michael Steinocher, r.) über Familie Schweiger zu recherchieren.
    Fotoquelle: ZDF/Petro Domenigg
  • Spurensicherer Franz Wohlfahrt (Helmut Bohatsch, l.) und Gerichtsmedizinerin Dr. Franziska Beck (Maria Happel, r.) tauschen sich über die Eindrücke zu den gefundenen Skeletten aus. Vergrößern
    Spurensicherer Franz Wohlfahrt (Helmut Bohatsch, l.) und Gerichtsmedizinerin Dr. Franziska Beck (Maria Happel, r.) tauschen sich über die Eindrücke zu den gefundenen Skeletten aus.
    Fotoquelle: ZDF/Petro Domenigg
  • Bezirksinspektor Simon Steininger (Michael Steinocher) wirft einen Blick in den Keller, wo die Skelette liegen. Vergrößern
    Bezirksinspektor Simon Steininger (Michael Steinocher) wirft einen Blick in den Keller, wo die Skelette liegen.
    Fotoquelle: ZDF/Petro Domenigg
Serie, Krimiserie
SOKO Wien

Infos
Gemeinschaftsproduktion von ZDF und ORF
Produktionsland
Österreich
Produktionsdatum
2017
ZDF
Sa., 01.12.
04:00 - 04:45
Familie Schweiger


Der Abriss eines Hauses bringt einen grausigen Fund zutage. Vier eingemauerte, hingerichtete Menschen - könnte das die vor 17 Jahren verschwundene Familie Schweiger sein? Die von der SOKO angestellten Nachforschungen bei Schweigers altem Arbeitgeber Heribert Kunig und der ehemaligen Nachbarin Johanna Mitterer, deren Lebensgefährte Sebastian Sabic damals ebenso spurlos verschwunden ist, führen zu alarmierenden Erkenntnissen. Der augenscheinlich extrem narzisstisch veranlagte Schweiger konnte mit dem Bröckeln seines perfekten Familienidylls, ausgelöst durch seine Kündigung, nicht leben. Seine angeblich geplante Auswanderung nach Australien hat nie stattgefunden. Nach Abschluss ihrer Untersuchungen kommt Dr. Franziska Beck zu einer schlimmen Erkenntnis. Beim toten Mann handelt es sich nicht um Schweiger, sondern um Sabic. Schweiger konnte das Scheitern seiner Bilderbuchfamilie nicht verkraften und beschloss damals, sie zu eliminieren, genauso wie den ungeliebten Nachbarn. Ein fürchterlicher Verdacht tut sich bei den Ermittlern auf. Schweiger ist irgendwo da draußen und könnte erneut durchdrehen, wenn er seine Existenz bedroht sieht. Kann die SOKO ihn finden und das Schlimmste verhindern?

Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "SOKO Wien" finden Sie hier

Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

HR Von links: Angelika Schnell (Ursula Strauss) und Stefan Schnell (Andreas Lust).

Schnell ermittelt - Jana Solm

Serie | 17.11.2018 | 23:15 - 00:00 Uhr
3.52/5058
Lesermeinung
ZDF Mr. Monk (Tony Shalhoub) vor seiner abwechslungsreichen Garderobe.

Monk - Mr. Monks Lieblingsserie

Serie | 01.12.2018 | 00:45 - 01:30 Uhr
3.42/5053
Lesermeinung
KabelEins In Plain Sight - In der Schusslinie

In Plain Sight - Wie der Vater so der Sohn

Serie | 01.12.2018 | 03:55 - 04:35 Uhr
3.6/505
Lesermeinung
News
Wühlt im kleinbürgerlichen Mief: Franziska Weisz als Julia Grosz.

Manchmal genügt schon eine Kleinigkeit, da­mit eine Welt aus den Fugen gerät. In diesem Fall heißt d…  Mehr

8. Dezember 1985: "Lindenstraße", Folge 1, Titel: "Herzlich willkommen": Im ersten Stock von Haus Lindenstraße Nr. 3 wohnen die Beimers, von links: Tochter Marion (Ina Bleiweiß), Mutter Helga (Marie-Luise Marjan), Vater Hans (Joachim Hermann Luger), Klausi (Moritz A. Sachs, vorn Mitte) und sein älterer Bruder Benny (Christian Kahrmann). Im März 2020 soll die Kultserie zum letzten Mal über den Äther gehen.

Als die Lindenstraße zum ersten Mal über die deutschen Mattscheiben flimmerte, war Helmut Kohl Bunde…  Mehr

Anne Will talkt sonntagabends.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

2015 hatte die "Lindenstraße" ihr 30-jähriges Jubiläum gefeiert.

Eine Ära geht zu Ende: Die ARD-Serie "Lindenstraße" wird 2020 eingestellt. Das teilte der WDR, der d…  Mehr

Rolf Hoppe (mit Karin Lesch) im Märchenklassiker "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel". Die ARD zeigt den Film an Heiligabend um 12 Uhr, zudem wird er an den Feiertagen in den Dritten Programmen laufen.

An den Feiertagen wird er als König von "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" wieder Dauergast in Deuts…  Mehr