SOKO Wien

  • Bezirksinspektor Simon Steininger (Michael Steinocher, M. r.) und Major Carl Ribarski (Stefan Jürgens, r.) begutachten die okkulten Zeichen, die vor der Kirche aufgemalt sind. (Im Hintergrund v. l. n. r. Ortspolizist Leopold Moser (Karl Fischer) und Komparse) Vergrößern
    Bezirksinspektor Simon Steininger (Michael Steinocher, M. r.) und Major Carl Ribarski (Stefan Jürgens, r.) begutachten die okkulten Zeichen, die vor der Kirche aufgemalt sind. (Im Hintergrund v. l. n. r. Ortspolizist Leopold Moser (Karl Fischer) und Komparse)
    Fotoquelle: ZDF/Stefan Haring
  • Spurensicherer Franz Wohlfahrt (Helmut Bohatsch, l.) informiert Major Carl Ribarski (Stefan Jürgens, r.) über die Spuren, die in der Kirche gefunden wurden. Vergrößern
    Spurensicherer Franz Wohlfahrt (Helmut Bohatsch, l.) informiert Major Carl Ribarski (Stefan Jürgens, r.) über die Spuren, die in der Kirche gefunden wurden.
    Fotoquelle: ZDF/Stefan Haring
  • Major Carl Ribarski (Stefan Jürgens, M.) und Bezirksinspektor Simon Steininger (Michael Steinocher, r.) bekommen eine Broschüre über das Hexenmuseum in Riegersburg gereicht. (v.l.n.r.: Komparsin, Major Carl Ribarski (Stefan Jürgens), Bezirksinspektor Simon Steininger (Michael Steinocher), im Hintergrund: Leopold Moser (Karl Fischer)). Vergrößern
    Major Carl Ribarski (Stefan Jürgens, M.) und Bezirksinspektor Simon Steininger (Michael Steinocher, r.) bekommen eine Broschüre über das Hexenmuseum in Riegersburg gereicht. (v.l.n.r.: Komparsin, Major Carl Ribarski (Stefan Jürgens), Bezirksinspektor Simon Steininger (Michael Steinocher), im Hintergrund: Leopold Moser (Karl Fischer)).
    Fotoquelle: ZDF/Stefan Haring
  • Major Carl Ribarski (Stefan Jürgens, l.) und Bezirksinspektor Simon Steininger (Michael Steinocher, r.) befragen den Kaufmann Ferdinand Förner (Ferdinand Seebacher, M.) über die Vorkommnisse im Ort. Steininger (Michael Steinocher)). Vergrößern
    Major Carl Ribarski (Stefan Jürgens, l.) und Bezirksinspektor Simon Steininger (Michael Steinocher, r.) befragen den Kaufmann Ferdinand Förner (Ferdinand Seebacher, M.) über die Vorkommnisse im Ort. Steininger (Michael Steinocher)).
    Fotoquelle: ZDF/Stefan Haring
  • Oberst Otto Dirnberger (Dietrich Siegl, l.) befragt Professor Elisabeth Paldauf (Nina Petri, r.) zu den Symbolen, die am Tatort aufgezeichnet waren. Vergrößern
    Oberst Otto Dirnberger (Dietrich Siegl, l.) befragt Professor Elisabeth Paldauf (Nina Petri, r.) zu den Symbolen, die am Tatort aufgezeichnet waren.
    Fotoquelle: ZDF/Petro Domenigg/FILMSTILL
Serie, Krimiserie
SOKO Wien

Infos
Gemeinschaftsproduktion von ZDF und ORF
Produktionsland
Österreich
Produktionsdatum
2017
ZDF
Fr., 08.02.
18:00 - 19:00
Hexenjagd


Pfarrer Herbert Junius wird nachts in einer mit okkulten Zeichen bemalten Kirche in Riegersburg tot aufgefunden. Die SOKO, bekannt für spezielle Fälle, soll vor Ort aushelfen. Die Sprache kommt sofort auf den 17-jährigen Alexander Jackler, der den Einwohnern schon aufgrund seines außergewöhnlichen Aussehens nicht geheuer ist. Ihm trauen sie zu, nicht nur die Kirche verschandelt, sondern auch den Pfarrer getötet zu haben. Die Historikerin Elisabeth Paldauf gehört ebenso zum Kreis der Verdächtigen. Immerhin war der Mann Gottes die treibende Kraft, die dafür sorgte, dass ihr der Posten als Kuratorin des örtlichen Hexenmuseums gekündigt wurde. Ihre Sonderausstellungen über die Verbrechen der Kirche konnte er nicht gutheißen. Doch im Ort gilt Alexander als Täter, weil in seinem Haus Utensilien gefunden werden, die darauf hindeuten, dass er nicht nur in der Kirche, sondern auch am Friedhof sein Unwesen getrieben hat. Ortspolizist Poidl will die erhitzten Gemüter besänftigen, doch als die kleine Lili spurlos verschwindet, wollen sich alle am jungen Mann rächen und überfallen ihn in seinem Haus. Doch da gibt es noch jene unausgewerteten Faserspuren, die unter den Nägeln des Toten gefunden wurden. Wohlfahrt macht eine entscheidende Entdeckung.

Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "SOKO Wien" finden Sie hier

Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

BR Johann Eberle (Joost Siedhoff, Mitte) wird von Hubert (Christian Tramitz, links) und Staller (Helmfried von Lüttichau) im Polizeiauto aufs Revier gefahren.

Hubert und Staller - Die ins Gras beißen

Serie | 08.02.2019 | 20:15 - 21:45 Uhr
3.96/5085
Lesermeinung
SWR Fuchs und Gans

Fuchs und Gans - Schatzilein

Serie | 09.02.2019 | 09:15 - 10:00 Uhr
3.5/506
Lesermeinung
RTL Die Klempnerin

TV-Tipps Die Klempnerin - Therapie ist Erleben

Serie | 12.02.2019 | 21:15 - 22:05 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Timur Bartels, Aleksandra Bechtel, John Kelly, Sarah Lombardi, Detlef D! Soost, Désirée Nick, Kevin Kuske und Sarina Nowak (von links) zeigen bei SAT.1 ihre Eislaufkünste.

SAT.1 begibt sich aufs Glatteis und lässt die Promis zum Eistanz antreten. Wer kann Jury und Publiku…  Mehr

Anne Will talkt sonntagabends.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Die Doku-Drama-Serie "Valley of the Boom" blendet ins Kalifornien der 90er-Jahre: Steve Zahn in der Rolle des charismatischen Internet-Unternehmers Michael Fenne (Pixelon).

Wie entstand das World Wide Web? Ein herausragendes Doku-Drama erzählt jetzt die Geschichte dreier I…  Mehr

Ellen (Isabell Polak) führt den Jungunternehmer Anders (Roman Roth) am Bootshafen herum. Der charmante Unternehmer möchte, dass sie ein Boot für ihn baut.

Ellen kehrt nach drei Jahren an die Küste zu ihrem kranken Vater zurück. Der will nichts von ihr wis…  Mehr

Elliot (Demetri Martin, rechts) schlägt dem Woodstock-Veranstalter Michael Lang (Jonathan Groff) und dessen Freundin Tisha (Mamie Gummer) vor, das geplante Konzert in seinem Dorf zu veranstalten.

Die Komödie "Taking Woodstock – Der Beginn einer Legende" erzählt, wie ein US-Kaff zum Mittelpunkt d…  Mehr