SOKO Wien

  • Spurensicherer Franz Wohlfahrt (Helmuth Bohatsch) wartet auf weitere Informationen vom Tatort. Vergrößern
    Spurensicherer Franz Wohlfahrt (Helmuth Bohatsch) wartet auf weitere Informationen vom Tatort.
    Fotoquelle: © ZDF
  • "Soko Donau", "Der falsche Mann." Per Post erhält die SOKO das anonyme Geständnis des Mordes an Konrad Marek, dessen Leiche nie gefunden wurde, und persönliche Sachen des Opfers. Für die Tat sitzt jedoch ein anderer im Gefängnis: Armin Brautmeier ist per Indizienprozess verurteilt worden, Marek umgebracht zu haben. Aufgrund der neuen Sachlage muss Brautmeier entlassen werden. Nach Durchsicht aller Akten und Verhöre diesen Fall betreffend sind sich unsere Leute sicher: Sie haben keinen Ermittlungsfehler begangen. Brautmeiers Mitinsassen werden überprüft. Der Verdacht, dass er jemanden gekauft hat, der ihn entlastet, liegt nah.Im Bild (v.li.): Gregor Seberg (Helmuth Nowak), Stefan Jürgens (Carl Ribarski), Hans Piesbergen (Anwalt Wanka), Robert Seethaler (Armin Brautmeier).  SENDUNG: ORF eins - DI - 17.01.2017 - 21:05 UHR. - Veroeffentlichung fuer Pressezwecke honorarfrei ausschliesslich im Zusammenhang mit oben genannter Sendung oder Veranstaltung des ORF bei Urhebernennung.  Foto: ORF/SATEL-Film/Stefan Haring.  Anderweitige Verwendung honorarpflichtig und nur nach schriftlicher Genehmigung der ORF-Fotoredaktion.  Copyright: ORF, Wuerzburggasse 30, A-1136 Wien, Tel. +43-(0)1-87878-13606 Vergrößern
    "Soko Donau", "Der falsche Mann." Per Post erhält die SOKO das anonyme Geständnis des Mordes an Konrad Marek, dessen Leiche nie gefunden wurde, und persönliche Sachen des Opfers. Für die Tat sitzt jedoch ein anderer im Gefängnis: Armin Brautmeier ist per Indizienprozess verurteilt worden, Marek umgebracht zu haben. Aufgrund der neuen Sachlage muss Brautmeier entlassen werden. Nach Durchsicht aller Akten und Verhöre diesen Fall betreffend sind sich unsere Leute sicher: Sie haben keinen Ermittlungsfehler begangen. Brautmeiers Mitinsassen werden überprüft. Der Verdacht, dass er jemanden gekauft hat, der ihn entlastet, liegt nah.Im Bild (v.li.): Gregor Seberg (Helmuth Nowak), Stefan Jürgens (Carl Ribarski), Hans Piesbergen (Anwalt Wanka), Robert Seethaler (Armin Brautmeier). SENDUNG: ORF eins - DI - 17.01.2017 - 21:05 UHR. - Veroeffentlichung fuer Pressezwecke honorarfrei ausschliesslich im Zusammenhang mit oben genannter Sendung oder Veranstaltung des ORF bei Urhebernennung. Foto: ORF/SATEL-Film/Stefan Haring. Anderweitige Verwendung honorarpflichtig und nur nach schriftlicher Genehmigung der ORF-Fotoredaktion. Copyright: ORF, Wuerzburggasse 30, A-1136 Wien, Tel. +43-(0)1-87878-13606
    Fotoquelle: © Verwendung
  • SOKO Wien
Staffel 12
Folge 9 (164)
Der falsche Mann

Geschocktes Team: Gregor Seberg als Oberleutnant Helmuth Nowak, Stefan Jürgens als Major Carl Ribarski, Hans Piesbergen als Anwalt Wanka.

Copyright: SRF/SATEL Film 2016/Petro Domenigg Vergrößern
    SOKO Wien Staffel 12 Folge 9 (164) Der falsche Mann Geschocktes Team: Gregor Seberg als Oberleutnant Helmuth Nowak, Stefan Jürgens als Major Carl Ribarski, Hans Piesbergen als Anwalt Wanka. Copyright: SRF/SATEL Film 2016/Petro Domenigg
    Fotoquelle: © ZDF/Stefan Haring
  • Helmut Bohatsch (Franz Wohlfahrt). Vergrößern
    Helmut Bohatsch (Franz Wohlfahrt).
    Fotoquelle: © Verwendung
Serie, Krimiserie
SOKO Wien

Infos
Originaltitel
SOKO Donau
Produktionsland
D, A
Produktionsdatum
2016
ZDF
So., 18.10.
04:45 - 05:25
Folge 9, Der falsche Mann


Per Post erhält die SOKO das anonyme Geständnis des Mordes an Konrad Marek sowie die persönlichen Sachen des Opfers. Im Gefängnis wird die Tat jedoch von einem anderen verbüßt. Armin Brautmeier ist per Indizienprozess verurteilt worden, Marek umgebracht zu haben. Dessen Leiche wurde nie gefunden. Aufgrund der neuen Sachlage muss Brautmeier entlassen werden. Anwalt Walter Wanka soll ihm nun zu seinem Recht verhelfen. Nach Durchsicht aller Akten und Verhöre ist sich das Team sicher: Sie haben keinen Ermittlungsfehler begangen. Brautmeiers Mitinsassen werden überprüft. Der Verdacht liegt nahe, dass er jemanden gekauft hat, der ihn entlastet. Ein entlassener Häftling, der Kontakt mit Brautmeier hatte, ist Moritz Wallner. Als die SOKO ihn findet, ist er tot. Sein Körper ist übersät mit Morphium-Pflastern. Es sieht nach Selbstmord aus. In seiner Wohnung finden sich Sachen von Marek, die ihn als Täter überführen sollen. Und ein Zettel mit einer skizzierten Wegbeschreibung. Das Navi des Autos von Wallners Tochter Marion führt die SOKO an einen Ort unweit von Brautmeiers Haus und die Skizze direkt zu Mareks Skelett. Wer hat ihn ermordet?

Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "SOKO Wien" finden Sie hier

Shopping Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

Comedy Central Corporate

Corporate - Der Untergang

Serie | 25.10.2020 | 05:16 - 05:36 Uhr
5/501
Lesermeinung
ARD Pumuckl und Meister Eder (Gustl Bayrhammer)

Meister Eder und sein Pumuckl - Die abergläubische Putzfrau

Serie | 25.10.2020 | 06:25 - 06:45 Uhr
4.67/503
Lesermeinung
Cartoon Network Le monde incroyable de Gumball

Die fantastische Welt von Gumball - Die Uhr

Serie | 25.10.2020 | 19:30 - 19:40 Uhr
5/501
Lesermeinung
News
Seit Jahrzehnten gilt Moritz Bleibtreu als einer der Vorzeigeschauspieler des deutschen Kinos. Bei seinem neuesten Film "Cortex", der am 22. Oktober in den Kinos startet, spielte er aber nicht nur die Hauptrolle: Das Buch stammt aus seiner Feder, und erstmals nahm der 49-Jährige auf dem Regiestuhl Platz.

Als Schauspieler gilt er schon seit Jahrzehnten als deutsches Aushängeschild. Nun feiert Moritz Blei…  Mehr

Lukas Perman (Josi Edler) und Hollywood-Heimkehrerin Iréna Flury (Emma Carter) sind das romantische Liebespaar ann der Donau.

Mit "I am from Austria" komponierte Reinhard Fendrich 1900 die heimliche Hymne Österreichs. Sein gle…  Mehr

Zwei Kommissarinnen, die sich nicht auf Anhieb mögen: Die Hamburgerin Katharina Tempel (Franziska Hartmann, rechts) und Helen Dorn (Anna Loos) tauschen erste Erfahrungen aus.

Die Düsseldorfer LKA-Kommissarin Helen Dorn hat es nach Hamburg verschlagen. Dort ist der mutmaßlich…  Mehr

Nach vier Jahren bei Eurosport wechselt Sven Hannawald als Skisprung-Experte zum Ersten. Dort wird er ab November an der Seite von Matthias Opdenhövel die Springen analysieren.

Nach dem Rücktritt von Dieter Thoma hat die ARD einen neuen Skisprung-Experten gefunden: Sven Hannaw…  Mehr

Aufgrund der hohen Corona-Zahlen befindet sich Berchtesgaden (Bild) aktuell im Lockdown. Laut ZDF-Politbarometer befürwortet die Mehrheit der Deutschen die Maßnahmen im Kampf gegen die Pandemie.

Mit steigenden Infektionszahlen und entsprechender Berichterstattung rückt die Corona-Pandemie zuneh…  Mehr