ZDF
SOKO Wien
Serie, Krimiserie • 18.10.2020 • 04:45 - 05:25
Lesermeinung
Spurensicherer Franz Wohlfahrt (Helmuth Bohatsch) wartet auf weitere Informationen vom Tatort.
"Soko Donau", "Der falsche Mann." Per Post erhält die SOKO das anonyme Geständnis des Mordes an Konrad Marek, dessen Leiche nie gefunden wurde, und persönliche Sachen des Opfers. Für die Tat sitzt jedoch ein anderer im Gefängnis: Armin Brautmeier ist per Indizienprozess verurteilt worden, Marek umgebracht zu haben. Aufgrund der neuen Sachlage muss Brautmeier entlassen werden. Nach Durchsicht aller Akten und Verhöre diesen Fall betreffend sind sich unsere Leute sicher: Sie haben keinen Ermittlungsfehler begangen. Brautmeiers Mitinsassen werden überprüft. Der Verdacht, dass er jemanden gekauft hat, der ihn entlastet, liegt nah.Im Bild (v.li.): Gregor Seberg (Helmuth Nowak), Stefan Jürgens (Carl Ribarski), Hans Piesbergen (Anwalt Wanka), Robert Seethaler (Armin Brautmeier).  SENDUNG: ORF eins - DI - 17.01.2017 - 21:05 UHR. - Veroeffentlichung fuer Pressezwecke honorarfrei ausschliesslich im Zusammenhang mit oben genannter Sendung oder Veranstaltung des ORF bei Urhebernennung.  Foto: ORF/SATEL-Film/Stefan Haring.  Anderweitige Verwendung honorarpflichtig und nur nach schriftlicher Genehmigung der ORF-Fotoredaktion.  Copyright: ORF, Wuerzburggasse 30, A-1136 Wien, Tel. +43-(0)1-87878-13606
SOKO Wien
Staffel 12
Folge 9 (164)
Der falsche Mann

Geschocktes Team: Gregor Seberg als Oberleutnant Helmuth Nowak, Stefan Jürgens als Major Carl Ribarski, Hans Piesbergen als Anwalt Wanka.

Copyright: SRF/SATEL Film 2016/Petro Domenigg
Helmut Bohatsch (Franz Wohlfahrt).
Originaltitel
SOKO Donau
Produktionsland
D, A
Produktionsdatum
2016
Serie, Krimiserie

SOKO Wien

Per Post erhält die SOKO das anonyme Geständnis des Mordes an Konrad Marek sowie die persönlichen Sachen des Opfers. Im Gefängnis wird die Tat jedoch von einem anderen verbüßt. Armin Brautmeier ist per Indizienprozess verurteilt worden, Marek umgebracht zu haben. Dessen Leiche wurde nie gefunden. Aufgrund der neuen Sachlage muss Brautmeier entlassen werden. Anwalt Walter Wanka soll ihm nun zu seinem Recht verhelfen. Nach Durchsicht aller Akten und Verhöre ist sich das Team sicher: Sie haben keinen Ermittlungsfehler begangen. Brautmeiers Mitinsassen werden überprüft. Der Verdacht liegt nahe, dass er jemanden gekauft hat, der ihn entlastet. Ein entlassener Häftling, der Kontakt mit Brautmeier hatte, ist Moritz Wallner. Als die SOKO ihn findet, ist er tot. Sein Körper ist übersät mit Morphium-Pflastern. Es sieht nach Selbstmord aus. In seiner Wohnung finden sich Sachen von Marek, die ihn als Täter überführen sollen. Und ein Zettel mit einer skizzierten Wegbeschreibung. Das Navi des Autos von Wallners Tochter Marion führt die SOKO an einen Ort unweit von Brautmeiers Haus und die Skizze direkt zu Mareks Skelett. Wer hat ihn ermordet?
Das beste aus dem magazin
Am 31. Oktober ist Halloween.
News

Die besten Gruselfilme zu Halloween

Im Stream oder im TV: prisma präsentiert ausgewählte Gruselfilme und -serien für die Halloweennacht am 31. Oktober.
Sibermond veröffentlicht "SCHRITTE extended" mit vier neuen Songs.
Tipps

Silbermond-Album "SCHRITTE Extended" zu gewinnen

Vor einem Jahr eroberten Silbermond mit ihrem sechsten Album "Schritte" Platz eins der deutschen Charts. Nun veröffentlicht die Band eine um vier Songs erweiterte Neuauflage. prisma verlost drei CDs.
Barnaby Metschurat spielt Oliver Manlik.
News

Ein Bösewicht zum lieb haben

Zugegeben: Der Stuttgarter Tatort zählt zu meinen Lieblingen. Wie sehr die beiden Kommissare Thorsten Lannert (Richy Müller) und Sebastian Bootz (Felix Klare) aufeinander abgestimmt sind, wie Lannert seinen oft ein wenig über das Maß hinausgehenden jungen Kollegen immer wieder aufs Neue in seinem braunen Porsche 911 Targa emotional einfängt – wunderbar!
Jan Böhmermann
News

"Fernsehen macht einsam"

Jan Böhmermann moderiert das ZDF Magazin Royale. Im Interview mit prisma erklärt er, warum man Witze über Corona machen kann und warum er nicht der nächste Thomas Gottschalk sein will.
Warm gefütterte Jacken mit Lammfell-, Teddy- oder Pelz-Optik liegen im Trend. Mit Mustern werden sonst eher eintönige Winterlooks aufgelockert – wie zum Beispiel hier beim Outfit von Gerry Weber.
Ratgeber

Kuschelig-warm und gerne gemustert

Die Tage werden kürzer und es wird merklich kälter. Zum Glück gibt es aber kein schlechtes Wetter, sondern nur die falsche Kleidung. Die aktuellen Modetrends halten auch an kalten Tagen warm – und sehen dabei gut aus.
Vorher-Nachher-Bild.
Ratgeber

Top gestylt zum Starfotografen

Bei Princess for one day werden Sie von handverlesenen Profis gestylt. Von Starfotograf Guido Karp (u.a. Robbie Williams, Rolling Stones, Helene Fischer) gibt es dazu das Foto Ihres Lebens.