SOKO Wismar

  • Ein von Lenz' Klage betroffener Hauseigentümer ist Jens Neumeyer (Jean-Claude Knobbe). Er erzählt den Kommissaren Katrin Börensen (Claudia Schmutzler) und Lars Pöhlmann (Dominic Boeer), dass durch die fehlenden Mieteinnahmen seine Altersabsicherung bedroht ist. Nur weil Lenz die Urlauber angeblich zu laut waren! Vergrößern
    Ein von Lenz' Klage betroffener Hauseigentümer ist Jens Neumeyer (Jean-Claude Knobbe). Er erzählt den Kommissaren Katrin Börensen (Claudia Schmutzler) und Lars Pöhlmann (Dominic Boeer), dass durch die fehlenden Mieteinnahmen seine Altersabsicherung bedroht ist. Nur weil Lenz die Urlauber angeblich zu laut waren!
    Fotoquelle: ZDF/ZDF/Meyerbroeker
  • Fliesenleger Jens Neumeyer (Jean-Claude Knobbe) war der aktivste unter denen, die Heinrich Lenz unter Druck gesetzt haben. Nun muss er seiner Frau Karin Brandt (Sabine Kaminski) gestehen, dass die Polizei ihn nur in Ruhe lässt, weil sein Sohn Tim (Leonard Proxauf) ihm ein falsches Alibi gegeben hat. Wo war Neumeyer wirklich zur Tatzeit? Vergrößern
    Fliesenleger Jens Neumeyer (Jean-Claude Knobbe) war der aktivste unter denen, die Heinrich Lenz unter Druck gesetzt haben. Nun muss er seiner Frau Karin Brandt (Sabine Kaminski) gestehen, dass die Polizei ihn nur in Ruhe lässt, weil sein Sohn Tim (Leonard Proxauf) ihm ein falsches Alibi gegeben hat. Wo war Neumeyer wirklich zur Tatzeit?
    Fotoquelle: ZDF/ZDF/Meyerbroeker
  • Wie sich herausstellt, hat Edgar Sichler (Leon Boden, r.) zusammen mit Heinrich Lenz die Klage eingereicht. Wurde er ebenfalls bedroht? Und können die Polizisten Lars Pöhlmann (Dominic Boeer) und Katrin Börensen (Claudia Schmutzler) den Gerüchten glauben, dass Sichler auch Grund hatte, Lenz zu hassen? Im Hintergrund Anita Sichler (Beate Maes). Vergrößern
    Wie sich herausstellt, hat Edgar Sichler (Leon Boden, r.) zusammen mit Heinrich Lenz die Klage eingereicht. Wurde er ebenfalls bedroht? Und können die Polizisten Lars Pöhlmann (Dominic Boeer) und Katrin Börensen (Claudia Schmutzler) den Gerüchten glauben, dass Sichler auch Grund hatte, Lenz zu hassen? Im Hintergrund Anita Sichler (Beate Maes).
    Fotoquelle: ZDF/ZDF/Meyerbroeker
  • Die Siedlung, zu der die SOKO Wismar gerufen wird, gleicht einer Geisterstadt. Heinrich Lenz, der Besitzer des einzigen bewohnten Hauses, liegt tot in seinem Garten. Auf Zeugen kann die SOKO in dieser Nachbarschaft kaum hoffen (v.l.n.r.: Kai Timmermann (Mathias Junge), Anneke van der Meer (Isabel Berghout), Katrin Börensen (Claudia Schmutzler), Lars Pöhlmann (Dominic Boeer), Helene Sturbeck (Katharina Blaschke), Roswitha Prinzler (Silke Matthias)). Vergrößern
    Die Siedlung, zu der die SOKO Wismar gerufen wird, gleicht einer Geisterstadt. Heinrich Lenz, der Besitzer des einzigen bewohnten Hauses, liegt tot in seinem Garten. Auf Zeugen kann die SOKO in dieser Nachbarschaft kaum hoffen (v.l.n.r.: Kai Timmermann (Mathias Junge), Anneke van der Meer (Isabel Berghout), Katrin Börensen (Claudia Schmutzler), Lars Pöhlmann (Dominic Boeer), Helene Sturbeck (Katharina Blaschke), Roswitha Prinzler (Silke Matthias)).
    Fotoquelle: ZDF/ZDF/Meyerbroeker
  • Nur das Ehepaar Edgar (Leon Boden) und Anita Sichler (Beate Maes) wohnt in der Nähe. Der Name sagt den Ermittlern etwas: Am Morgen hatte Sichler die Polizei wegen Einbruchs zu seinem Bootshaus gerufen, war dann aber selbst verschwunden. Kurz darauf war sein Freund Heinrich Lenz tot. Nur ein seltsamer Zufall? Lars Pöhlmann (Dominic Boeer) fragt nach. Vergrößern
    Nur das Ehepaar Edgar (Leon Boden) und Anita Sichler (Beate Maes) wohnt in der Nähe. Der Name sagt den Ermittlern etwas: Am Morgen hatte Sichler die Polizei wegen Einbruchs zu seinem Bootshaus gerufen, war dann aber selbst verschwunden. Kurz darauf war sein Freund Heinrich Lenz tot. Nur ein seltsamer Zufall? Lars Pöhlmann (Dominic Boeer) fragt nach.
    Fotoquelle: ZDF/ZDF/Meyerbroeker
  • Wohnungsvermittlerin Martina Rasch (Katinka Auberger) kann den Polizisten erklären, warum die Siedlung, in der Lenz gewohnt hat, leer steht. Lenz selbst hatte dagegen geklagt, dass die umliegenden Häuser als Ferienhäuser vermietet wurden und das mit Erfolg. Anneke van der Meer (Isabel Berghout) und Kai Timmermann (Mathias Junge) recherchieren. Vergrößern
    Wohnungsvermittlerin Martina Rasch (Katinka Auberger) kann den Polizisten erklären, warum die Siedlung, in der Lenz gewohnt hat, leer steht. Lenz selbst hatte dagegen geklagt, dass die umliegenden Häuser als Ferienhäuser vermietet wurden und das mit Erfolg. Anneke van der Meer (Isabel Berghout) und Kai Timmermann (Mathias Junge) recherchieren.
    Fotoquelle: ZDF/ZDF/Meyerbroeker
  • Nur einer profitiert von der Situation: Manfred Bärs (Peter Badstübner) eher unbeliebtes Hotel ist auf einmal komplett ausgebucht. Er ist mit Heinrich Lenz befreundet und erzählt, dass einige verzweifelte Hausbesitzer Lenz erpressen wollten. Sind sie nun noch weiter gegangen? Katrin Börensen (Claudia Schmutzler) und Lars Pöhlmann (Dominic Boeer) fragen nach. Vergrößern
    Nur einer profitiert von der Situation: Manfred Bärs (Peter Badstübner) eher unbeliebtes Hotel ist auf einmal komplett ausgebucht. Er ist mit Heinrich Lenz befreundet und erzählt, dass einige verzweifelte Hausbesitzer Lenz erpressen wollten. Sind sie nun noch weiter gegangen? Katrin Börensen (Claudia Schmutzler) und Lars Pöhlmann (Dominic Boeer) fragen nach.
    Fotoquelle: ZDF/ZDF/Meyerbroeker
  • Auch Tim Brandt (Leonard Proxauf) weiß um die schlimme Situation: Die Häuser stehen leer, die Urlauber dürfen die gebuchten Quartiere nicht beziehen, nur weil die Häuser in einem "reinen Wohngebiet" stehen. Viele Hausbesitzer sind jetzt von der Pleite bedroht. Vergrößern
    Auch Tim Brandt (Leonard Proxauf) weiß um die schlimme Situation: Die Häuser stehen leer, die Urlauber dürfen die gebuchten Quartiere nicht beziehen, nur weil die Häuser in einem "reinen Wohngebiet" stehen. Viele Hausbesitzer sind jetzt von der Pleite bedroht.
    Fotoquelle: ZDF/ZDF/Meyerbroeker
  • Logo Soko Wismar Vergrößern
    Logo Soko Wismar
    Fotoquelle: ZDF
Serie, Krimiserie
SOKO Wismar

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2015
ZDF
Mo., 04.06.
11:15 - 12:00
Die Geistersiedlung


Ein Ort wie eine Geistersiedlung: Alle Häuser stehen leer, nur Heinrich Lenz liegt mitten in seinem Garten - tot. Er ist ertrunken, nachdem ihn jemand mit einem Gartenzwerg erschlagen hat. Nachbarschaftsstreit ausgeschlossen, denn Lenz lebte als einer der letzten Anwohner inmitten stillgelegter Ferienhäuser. Verantwortlich dafür war er selbst. Heinrich Lenz fühlte sich vom Lärm der Urlauber belästigt und hat vor Gericht geklagt. Seitdem dürfen die Ferienhäuser nicht mehr vermietet werden, da sie sich in einem "reinen Wohngebiet" befinden. Für Hauseigentümer Jens Neumeyer war das ein Schock, er ist dringend auf die Mieteinnahmen angewiesen. Hat er sich deshalb an Lenz gerächt? Heinrich Lenz' Jugendfreund Edgar Sichler bezeugt, dass auch die übrigen Eigentümer Lenz regelrecht bedrängt hätten, seine Klage zurückzuziehen. Dazu war ihnen jedes Mittel recht, und auch Edgar Sichler scheint am Ende nicht unbeteiligt.

Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "SOKO Wismar" finden Sie hier

Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Frieder Berg (Holger Handtke, r.) ist Mitarbeiter des Konzerns Feargood Boylt, der in einem großen Umweltskandal verwickelt scheint. Der Geologe will Bruno Schumann (Christian Berkel, l.) bei seinen Ermittlungen unterstützen.

Der Kriminalist - Der Hacker

Serie | 02.06.2018 | 21:45 - 22:45 Uhr
3.47/50128
Lesermeinung
SAT.1 Der letzte Bulle

Der letzte Bulle - Mord auf Distanz

Serie | 05.06.2018 | 20:15 - 21:15 Uhr
3.67/5015
Lesermeinung
HR gefunden wurde.

Zwischen den Zeilen - Der erste April

Serie | 06.06.2018 | 22:30 - 23:15 Uhr
4/503
Lesermeinung
News
Viola Delbrück (Yvonne Catterfeld) und Burkhard "Butsch" Schulz (Götz Schubert) liegen des Öfteren verbal im Clinch. Doch ihre Ermittlungen kommen stets flott voran.

Folge 3 der "Wolfsland"-Reihe, die unter dem Kneipentitel "Der steinerne Gast" ausgestrahlt wird, lä…  Mehr

Eva Thörnblad (Moa Gammel) trägt noch immer einen Parasiten in sich.

Die acht neuen Folgen von "Jordskott" sind ab dem 24. Mai 2018 in Deutschland bei Arte zu sehen. Der…  Mehr

Schauspieler Peter Kurth macht Thomas Stubers Debütfilm "Herbert" (Dienstag, 29.05., 22.45 Uhr) mit einer sensationellen Leistung zu einer Figur, die man so schnell nicht vergisst. Dafür gab es den "Deutschen Filmpreis". Nun läuft das Boxerdrama als Auftaktfilm der Reihe "FilmDebüt im Ersten".

Wer auf zuviel Krimis, klischeehafte Figuren und öde deutsche Fernseh-Ästhetik schimpft, sollte sich…  Mehr

Sie stehen im Mittelpunkt der Monterey-Saga "Big Little Lies" (von links): Celeste Wright (Nicole Kidman), Madeline Martha Mackenzie (Reese Witherspoon) und Jane Chapman (Shailene Woodley).

Die erste Staffel der HBO-Serie "Big Little Lies" wird dank Vox erstmals im Free-TV ausgestrahlt – u…  Mehr

Haben sich gerade erst kennengelernt: Svenja und Johannes bei "Bachelor in Paradise".

Das RTL-Format "Bachelor in Paradise" entwickelt sich zu einer munteren Klassenfahrt mit Klischee-Ka…  Mehr