SOKO Wismar

  • Elisabeth Zimmermann (Dagmar Stender, liegend) wird nach einem Treppensturz in ihrem Haus tot aufgefunden. Alles deutet auf einen häuslichen Unfall hin. Doch dann entdecken Karoline Joost (Nike Fuhrmann, l.) und Helene Sturbeck (Katharina Blaschke, r.) auffällige Blutergüsse an den Unterarmen von Elisabeth Zimmermann. Vergrößern
    Elisabeth Zimmermann (Dagmar Stender, liegend) wird nach einem Treppensturz in ihrem Haus tot aufgefunden. Alles deutet auf einen häuslichen Unfall hin. Doch dann entdecken Karoline Joost (Nike Fuhrmann, l.) und Helene Sturbeck (Katharina Blaschke, r.) auffällige Blutergüsse an den Unterarmen von Elisabeth Zimmermann.
    Fotoquelle: ZDF/ZDF / Meyerbroeker
  • Karl Freiberger (Karl Knaup, r.) ist erschüttert über den Tod seiner Lebensgefährtin. Er macht sich Vorwürfe, denn er ist nach Bremen zu einem Freund gefahren. Dabei gab es am Vortag einen heftigen Streit zwischen Elisabeth Zimmermann, ihrem Sohn Martin und dessen Verlobten Simone. Ist dieser Streit in seiner Abwesenheit nun eskaliert? Vergrößern
    Karl Freiberger (Karl Knaup, r.) ist erschüttert über den Tod seiner Lebensgefährtin. Er macht sich Vorwürfe, denn er ist nach Bremen zu einem Freund gefahren. Dabei gab es am Vortag einen heftigen Streit zwischen Elisabeth Zimmermann, ihrem Sohn Martin und dessen Verlobten Simone. Ist dieser Streit in seiner Abwesenheit nun eskaliert?
    Fotoquelle: ZDF/ZDF / Meyerbroeker
  • Als der Sohn der Toten, Martin Zimmermann, (Jörg Witte, r.) am Tatort auftaucht, ist die Stimmung angespannt. Er und Rechtsmedizinerin Helene Sturbeck scheinen einander zu kennen. Auch Karoline Joost (Nike Fuhrmann, l.) bemerkt die seltsame Begrüßung. Doch warum verraten die beiden nicht, woher sie sich kennen? Was ist hier los? Vergrößern
    Als der Sohn der Toten, Martin Zimmermann, (Jörg Witte, r.) am Tatort auftaucht, ist die Stimmung angespannt. Er und Rechtsmedizinerin Helene Sturbeck scheinen einander zu kennen. Auch Karoline Joost (Nike Fuhrmann, l.) bemerkt die seltsame Begrüßung. Doch warum verraten die beiden nicht, woher sie sich kennen? Was ist hier los?
    Fotoquelle: ZDF/ZDF / Meyerbroeker
  • Martin Zimmermann (Jörg Witte, r.) startet den lange überfälligen Entschuldigungsversuch bei Helene Sturbeck (Katharina Blaschke, l.). Vor vielen Jahren hat er die Rechtsmedizinerin ohne ein Wort vorm Altar stehen lassen. Doch bei dem Besuch macht Helene eine schmerzhafte Beobachtung, die Martin zum Verdächtigen macht. Vergrößern
    Martin Zimmermann (Jörg Witte, r.) startet den lange überfälligen Entschuldigungsversuch bei Helene Sturbeck (Katharina Blaschke, l.). Vor vielen Jahren hat er die Rechtsmedizinerin ohne ein Wort vorm Altar stehen lassen. Doch bei dem Besuch macht Helene eine schmerzhafte Beobachtung, die Martin zum Verdächtigen macht.
    Fotoquelle: ZDF/ZDF / Meyerbroeker
  • Von Petra Schneider (Julia Blankenburg) erfahren die Ermittler, dass Martin Zimmermann kurz vor dem Tod seiner Mutter aus dem Haus gerannt und mit dem Auto davon gerast ist. Was ist zwischen den beiden passiert? Können die Ermittler ihm nun den Mord an Elisabeth Zimmermann nachweisen? Vergrößern
    Von Petra Schneider (Julia Blankenburg) erfahren die Ermittler, dass Martin Zimmermann kurz vor dem Tod seiner Mutter aus dem Haus gerannt und mit dem Auto davon gerast ist. Was ist zwischen den beiden passiert? Können die Ermittler ihm nun den Mord an Elisabeth Zimmermann nachweisen?
    Fotoquelle: ZDF/ZDF / Meyerbroeker
  • Simone Zimmermann (Johanna Falckner, r.) taucht bei Helene Sturbeck (Katharina Blaschke, l.) auf und bittet um Hilfe. Aufgrund des dringenden Tatverdachts haben die Kollegen ihren Mann Martin mit aufs Revier genommen. Kann Helene jetzt noch etwas finden, dass Martin entlastet? Vergrößern
    Simone Zimmermann (Johanna Falckner, r.) taucht bei Helene Sturbeck (Katharina Blaschke, l.) auf und bittet um Hilfe. Aufgrund des dringenden Tatverdachts haben die Kollegen ihren Mann Martin mit aufs Revier genommen. Kann Helene jetzt noch etwas finden, dass Martin entlastet?
    Fotoquelle: ZDF/ZDF / Meyerbroeker
  • Rechtsmedizinerin Helene Sturbeck (Katharina Blaschke, r.) ist am Tatort um Fassung bemüht. Denn die Tote ist ihr bekannt. Freunde sind Helene Sturbeck und Elisabeth Zimmermann jedoch nie gewesen. Karl Freiberger (Karl Knaup, l.) und Pöhlmann (Dominic Boeer, M.) wissen gar nicht, wie sie sich verhalten sollen. Vergrößern
    Rechtsmedizinerin Helene Sturbeck (Katharina Blaschke, r.) ist am Tatort um Fassung bemüht. Denn die Tote ist ihr bekannt. Freunde sind Helene Sturbeck und Elisabeth Zimmermann jedoch nie gewesen. Karl Freiberger (Karl Knaup, l.) und Pöhlmann (Dominic Boeer, M.) wissen gar nicht, wie sie sich verhalten sollen.
    Fotoquelle: ZDF/ZDF / Meyerbroeker
  • Mit dem Anwalt Dr. Ansorge (Thomas Lehmann, r.) hat Elisabeth Zimmermann kurz vor ihrem Tod noch einen Termin ausgemacht. Kann er Jan-Hinrich Reuter (Udo Kroschwald, l.) eine weitere Spur liefern? Vergrößern
    Mit dem Anwalt Dr. Ansorge (Thomas Lehmann, r.) hat Elisabeth Zimmermann kurz vor ihrem Tod noch einen Termin ausgemacht. Kann er Jan-Hinrich Reuter (Udo Kroschwald, l.) eine weitere Spur liefern?
    Fotoquelle: ZDF/ZDF / Meyerbroeker
  • Auch der Tischlermeister Jens-Peter Hilbert (Andreas Anke) gerät in den Kreis der Verdächtigen. Elisabeth Zimmermann hat zu Lebzeiten aktiv versucht, seine Existenz zu zerstören. Zuletzt hat sie sogar eine Klage gegen ihn eingereicht, um eine Baugenehmigung zu stoppen. Hat Jens-Peter Hilbert sich nun an der alten Dame gerächt? Vergrößern
    Auch der Tischlermeister Jens-Peter Hilbert (Andreas Anke) gerät in den Kreis der Verdächtigen. Elisabeth Zimmermann hat zu Lebzeiten aktiv versucht, seine Existenz zu zerstören. Zuletzt hat sie sogar eine Klage gegen ihn eingereicht, um eine Baugenehmigung zu stoppen. Hat Jens-Peter Hilbert sich nun an der alten Dame gerächt?
    Fotoquelle: ZDF/ZDF / Meyerbroeker
  • Logo Soko Wismar Vergrößern
    Logo Soko Wismar
    Fotoquelle: ZDF
Serie, Krimiserie
SOKO Wismar

Infos
Audiodeskription
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2018
ZDF
Fr., 05.10.
03:45 - 04:30
Helenes Hochzeit


Elisabeth Zimmermann fällt eine Treppe hinunter und stirbt. Doch es ist scheinbar kein Unfall, denn ihre Verletzungen deuten darauf hin, dass die Rentnerin gestoßen wurde. Für Rechtsmedizinerin Helene Sturbeck ist es diesmal ein ganz persönlicher Fall, denn Elisabeths Sohn Martin Zimmermann ist ihre verflossene große Liebe. Als die beiden nach all den Jahren plötzlich wieder voreinander stehen, können sie es kaum glauben. Elisabeth Zimmermann hat zu Lebzeiten viele Feinde gehabt, manche von ihnen haben ihr sogar den Tod an den Hals gewünscht. Allen voran ihr Nachbar, der Tischlermeister Jens-Peter Hilbert, den sie eiskalt verklagt und so seine Existenz bedroht hat. Hat Hilbert den Nachbarschaftsstreit ein für alle Mal beenden wollen und der streitsüchtigen Rentnerin etwas angetan? Aber auch ihr Sohn Martin macht sich verdächtig. Er hat sich kurz vor ihrem Tod heftig mit seiner Mutter gestritten, weil sie sich in seine Ehe eingemischt hat. Als Helene herausfindet, dass er ihr die verdächtigen Verletzungen an den Unterarmen hinzugefügt hat, steht die Frage im Raum: Hat sich Martin Zimmermann nach vielen Jahren der Terrorisierung durch seine Mutter nun doch zur Wehr gesetzt?

Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "SOKO Wismar" finden Sie hier

Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

HR Mord mit Aussicht

Mord mit Aussicht - Einer muss singen

Serie | 17.10.2018 | 02:20 - 03:10 Uhr (noch 11 Min.)
3.73/50208
Lesermeinung
ZDF Hans (Bruno F. Apitz, M.)  und Franzi (Rhea Harder-Vennewald, r.) statten der Schmuckdesignerin Femke Buttfanger (Anja Boche, l.) in ihrem Laden einen Besuch ab, um herauszufinden in welcher Verbindung sie zu dem Verdächtigen steht.

Notruf Hafenkante - Flucht ins Watt

Serie | 17.10.2018 | 10:30 - 11:15 Uhr
4.25/50148
Lesermeinung
ZDF KTU-Leiter Jan Arnaud (Mike Zaka Sommerfeldt, M.) präsentiert SOKO-Chefin Martina Seiffert (Astrid M. Fünderich, l.) und Dorfpolizist Johannes Keller (Andreas Guenther, r.) seinen ersten Fund: Es handelt sich um eine Patronenhülse, des Kalibers "Null Schrot", die eigentlich zum Jagen benutzt wird.

SOKO Stuttgart - Mann ohne Gesicht

Serie | 17.10.2018 | 11:15 - 12:00 Uhr
3.74/50105
Lesermeinung
News
"Die 'Martina Hill Show' war für mich einfach der nächste Schritt": Martina Hill hat jetzt eine Sendung, die ihren Namen trägt. Sie sagt: "Ich hatte einfach mal wieder wahnsinnig Lust auf laut, bunt und wild. Alles ist erlaubt."

Bei SAT.1 bekommt "Knallerfrau" Martina Hill eine neue Comedy-Show. Im Interview verrät sie, was es …  Mehr

Frank Rosin, Alexander Herrmann, Cornelia Poletto und Roland Trettel bilden die Jury von "The Taste".

Dass die Juroren der Kochshow "The Taste" keine Kinder von Traurigkeit sind, ist bekannt. In Folge z…  Mehr

Oana Nechiti will vor allem auf Performance und Ausdruck achten.

Vor Kurzem teilte RTL mit, dass Xavier Naidoo in der kommenden Staffel von "Deutschland sucht den Su…  Mehr

Iris Berben als unscheinbare Freya Becker in "Die Protokollantin": Für die 68-jährige Star-Schauspielerin ist es kein Unterschied, ob sie - wie diesmal - mit zwei Regisseurinnen arbeitet oder ob ein Mann auf dem kreativen Chefsessel sitzt.

Im mehrteiligen ZDF-Krimi "Die Protokollantin" spielt Iris Berben eine für sie untypische Rolle. Im …  Mehr

Das Leben der 2011 verstorbenen Soul-Sängerin Amy Winehouse wird verfilmt.

Amy Winehouse starb 2011 mit nur 27 Jahren. Nun soll der Soulsängerin ein filmisches Denkmal gesetzt…  Mehr