SOKO Wismar

  • Endlich taucht der ominöse Jörg Puff alias Ricardo Blumenglanz (Thomas Giegerich, r.) im Revier auf. Der hat Silke Rothe offenbar als Letzter vor ihrem Tod noch gesprochen, weil er einen verletzten Bussard in einem abgelegenen Waldstück gefunden hat. Ohne es selbst zu wissen, macht er Stine (Sidsel Hindhede, l.) gegenüber eine Bemerkung, die die Kommissare auf eine ganz neue Spur bringt. Vergrößern
    Endlich taucht der ominöse Jörg Puff alias Ricardo Blumenglanz (Thomas Giegerich, r.) im Revier auf. Der hat Silke Rothe offenbar als Letzter vor ihrem Tod noch gesprochen, weil er einen verletzten Bussard in einem abgelegenen Waldstück gefunden hat. Ohne es selbst zu wissen, macht er Stine (Sidsel Hindhede, l.) gegenüber eine Bemerkung, die die Kommissare auf eine ganz neue Spur bringt.
    Fotoquelle: ZDF/ZDF / Meyerbroeker
  • Rolf Rothe hat es ermöglicht, dass Tobias Linnemann (Patrick Wolff, l.) Kontakt zu seinem Sohn Milan (Arne Wichert, r.) aufnehmen kann.  Scheinbar verstehen sich beide auf Anhieb. Aber wird Milan Tobias auch als Vater annehmen können? Vergrößern
    Rolf Rothe hat es ermöglicht, dass Tobias Linnemann (Patrick Wolff, l.) Kontakt zu seinem Sohn Milan (Arne Wichert, r.) aufnehmen kann. Scheinbar verstehen sich beide auf Anhieb. Aber wird Milan Tobias auch als Vater annehmen können?
    Fotoquelle: ZDF/ZDF / Meyerbroeker
  • Karsten Holthusen (Christoph Mory) ist der Entwickler der Drohnen, die die Greifvögel der toten Silke Rothe regelmäßig vom Himmel geholt haben. Er spielt herunter, dass er durch Silkes Verhalten massiven Schaden erlitten hat. Was hat Karsten Holthusen zu verbergen? Vergrößern
    Karsten Holthusen (Christoph Mory) ist der Entwickler der Drohnen, die die Greifvögel der toten Silke Rothe regelmäßig vom Himmel geholt haben. Er spielt herunter, dass er durch Silkes Verhalten massiven Schaden erlitten hat. Was hat Karsten Holthusen zu verbergen?
    Fotoquelle: ZDF/ZDF / Meyerbroeker
  • Von Rolf Rothe (Hans-Peter Deppe, r.) erfährt Karoline Joost (Nike Fuhrmann, l.), dass Silke Rothe und Karsten Holthusen sich seit der Jugend kennen. Karsten hat Silke damals aufs Übelste bloßgestellt, indem er ihre Liebesbriefe vor der Schulklasse laut vorgelesen hat. Hat Silke aus alter Wut Karstens Existenz zu ruinieren versucht? Und hat der sich nun auf tödliche Weise gerächt? Vergrößern
    Von Rolf Rothe (Hans-Peter Deppe, r.) erfährt Karoline Joost (Nike Fuhrmann, l.), dass Silke Rothe und Karsten Holthusen sich seit der Jugend kennen. Karsten hat Silke damals aufs Übelste bloßgestellt, indem er ihre Liebesbriefe vor der Schulklasse laut vorgelesen hat. Hat Silke aus alter Wut Karstens Existenz zu ruinieren versucht? Und hat der sich nun auf tödliche Weise gerächt?
    Fotoquelle: ZDF/ZDF / Meyerbroeker
  • Falkner Lukas Draheim (David Simon, r.) zeigt Lars Pöhlmann (Dominic Boeer, M.) und Timmermann (Mathias Junge, l.) eine defekte Drohne. Die muss einer der Greifvögel kürzlich vom Himmel geholt haben. Die Kommissare erfahren, dass Silke ihre Tiere eigens für diesen Zweck dressiert gehabt haben soll. Ist ihr dies nun zum Verhängnis geworden? Vergrößern
    Falkner Lukas Draheim (David Simon, r.) zeigt Lars Pöhlmann (Dominic Boeer, M.) und Timmermann (Mathias Junge, l.) eine defekte Drohne. Die muss einer der Greifvögel kürzlich vom Himmel geholt haben. Die Kommissare erfahren, dass Silke ihre Tiere eigens für diesen Zweck dressiert gehabt haben soll. Ist ihr dies nun zum Verhängnis geworden?
    Fotoquelle: ZDF/ZDF / Meyerbroeker
  • Kriminaltechnikerin Roswitha Prinzler (Silke Mathias, l.) nimmt die Drohne von der Greifvogelstation auseinander - wobei ihr Pöhlmann (Dominic Boeer, r.) über die Schulter schaut. Sie stellt fest, dass es sich hierbei um ein teures Modell mit neuester Technik handelt. Dabei hat Karsten Holthusen felsenfest behauptet, dass es nur ein billiges Ablenkungsmodell sei. Hat der Mann die Kommissare angelogen, weil er der Mörder ist? Vergrößern
    Kriminaltechnikerin Roswitha Prinzler (Silke Mathias, l.) nimmt die Drohne von der Greifvogelstation auseinander - wobei ihr Pöhlmann (Dominic Boeer, r.) über die Schulter schaut. Sie stellt fest, dass es sich hierbei um ein teures Modell mit neuester Technik handelt. Dabei hat Karsten Holthusen felsenfest behauptet, dass es nur ein billiges Ablenkungsmodell sei. Hat der Mann die Kommissare angelogen, weil er der Mörder ist?
    Fotoquelle: ZDF/ZDF / Meyerbroeker
  • Tobias Linnemann (Patrick Wolff, l.) gerät ebenfalls unter Verdacht. Er ist der rechtmäßige Vater von Milan Rothe, doch die tote Silke hat Zeit ihres Lebens hartnäckig versucht, den Kontakt zwischen Vater und Sohn zu verhindern. Kommissarin Joost (Nike Fuhrmann, r.) fragt sich: Warum nur? Was ist damals vorgefallen? Wo doch Tobias alles geben würde, um seine Vaterrolle einnehmen zu dürfen. Als sich herausstellt, dass er am Tatort war, wird es eng für ihn. Ist Tobias Linnemann der gesuchte Mörder? Vergrößern
    Tobias Linnemann (Patrick Wolff, l.) gerät ebenfalls unter Verdacht. Er ist der rechtmäßige Vater von Milan Rothe, doch die tote Silke hat Zeit ihres Lebens hartnäckig versucht, den Kontakt zwischen Vater und Sohn zu verhindern. Kommissarin Joost (Nike Fuhrmann, r.) fragt sich: Warum nur? Was ist damals vorgefallen? Wo doch Tobias alles geben würde, um seine Vaterrolle einnehmen zu dürfen. Als sich herausstellt, dass er am Tatort war, wird es eng für ihn. Ist Tobias Linnemann der gesuchte Mörder?
    Fotoquelle: ZDF/ZDF / Meyerbroeker
  • Silke Rothe (Maria Grau Elias, liegend), Tierärztin und Betreiberin einer Greifvogelstation, ist tot in ihrem Haus aufgefunden worden. Offenbar hat sie mit dem Täter um ihr Leben gekämpft. Das verraten zumindest die Spuren an ihren Händen, wie Rechtsmedizinerin Helene Sturbeck (Katharina Blaschke, l.) ihren Kollegen Pöhlmann (Dominic Booer, r.), Joost (Nike Fuhrmann 2.v.l.) und der KT-lerin Roswitha Prinzler (Silke Matthias, 2.v.r.) erklärt. Doch warum musste Silke auf so brutale Weise sterben? Vergrößern
    Silke Rothe (Maria Grau Elias, liegend), Tierärztin und Betreiberin einer Greifvogelstation, ist tot in ihrem Haus aufgefunden worden. Offenbar hat sie mit dem Täter um ihr Leben gekämpft. Das verraten zumindest die Spuren an ihren Händen, wie Rechtsmedizinerin Helene Sturbeck (Katharina Blaschke, l.) ihren Kollegen Pöhlmann (Dominic Booer, r.), Joost (Nike Fuhrmann 2.v.l.) und der KT-lerin Roswitha Prinzler (Silke Matthias, 2.v.r.) erklärt. Doch warum musste Silke auf so brutale Weise sterben?
    Fotoquelle: ZDF/ZDF / Meyerbroeker
  • Milan Rothe (Arne Wichert) hat sich riesig auf seine Geburtstagsfeier gefreut. Nicht nur, dass die Feier ins Wasser fällt: Nun muss er einen Weg finden, mit dem Tod seiner Mutter Silke umzugehen. Er sucht Trost bei Greifvogel Gerry, den Silke, genau wie ihn, liebevoll großgezogen hat. Wird der Junge das Geschehene verarbeiten können? Und wer ist so grausam, einem Jungen die Mutter zu entreißen? Vergrößern
    Milan Rothe (Arne Wichert) hat sich riesig auf seine Geburtstagsfeier gefreut. Nicht nur, dass die Feier ins Wasser fällt: Nun muss er einen Weg finden, mit dem Tod seiner Mutter Silke umzugehen. Er sucht Trost bei Greifvogel Gerry, den Silke, genau wie ihn, liebevoll großgezogen hat. Wird der Junge das Geschehene verarbeiten können? Und wer ist so grausam, einem Jungen die Mutter zu entreißen?
    Fotoquelle: ZDF/ZDF / Meyerbroeker
  • Logo Soko Wismar Vergrößern
    Logo Soko Wismar
    Fotoquelle: ZDF
Serie, Krimiserie
SOKO Wismar

Infos
Audiodeskription
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2018
ZDF
Mi., 07.11.
18:00 - 18:54
Herr der Lüfte


Rolf Rothe macht am Morgen eine grausame Entdeckung: Seine Tochter Silke liegt leblos mit einer schweren Verletzung am Kopf in ihrem Wohnzimmer. Was ist der Tierärztin zugestoßen? Silkes Sohn Milan muss nun die schlimme Nachricht vom Tod seiner Mutter verkraften. Halt sucht der Junge bei den Greifvögeln, um die sich seine Mutter in ihrer Auffangstation gekümmert hat. Was Milan nicht weiß: Sein leiblicher Vater würde ihn nur allzu gern trösten. Silke hat jedoch all die Jahre den Kontakt zwischen Vater und Sohn verhindert. Tobias Linnemann hat noch nicht einmal von der Existenz seines Sohnes gewusst. Erst vor wenigen Wochen hat er von Milan erfahren und seither alles darangesetzt, seinen Sohn endlich kennenlernen zu dürfen. Aber Silke hat mit allen Mitteln Tobias von ihrem Sohn fernhalten wollen. Ist der Konflikt nun auf tragische Weise eskaliert? Doch dann stoßen die Ermittler auf die Firma des Drohnenentwicklers Karsten Holthusen. Silke hat es sich zur Aufgabe gemacht, mithilfe ihrer Greifvögel die Drohnen vom Himmel zu holen. Hat Holthusen sich nun für Silkes Aktion an ihr gerächt?

Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "SOKO Wismar" finden Sie hier

Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ARD Im Angesicht des Verbrechens

Im Angesicht des Verbrechens - Du bekommst, was dir zusteht

Serie | 12.12.2018 | 02:20 - 03:10 Uhr
4.39/5018
Lesermeinung
ZDF Malte (André Willmund, l.) kümmert sich mit Franzi (Rhea Harder, M.) um die Verletzung von Niko (Philipp Danne, r.) und versucht ihn zur Aufgabe zu überzeugen.

Notruf Hafenkante - Auf der Flucht

Serie | 12.12.2018 | 10:30 - 11:15 Uhr
4.24/50159
Lesermeinung
ZDF Kann Anstaltsdirektor Prof. Dr. Lukas Gotthardt (Harald Schmidt) Martina Seiffert (Astrid M. Fünderich) und ihrem Team bei der Lösung des Mordfalls helfen?

SOKO Stuttgart - Als geheilt entlassen

Serie | 12.12.2018 | 11:15 - 12:00 Uhr
3.71/50119
Lesermeinung
News
Die Talkshow von Dunja Hayali wird in der Regel monatlich ausgestrahlt.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Pearl Thusi zeigt sich begeistert über ihr kommendes Engagement: "Dies wird die Branche für jeden Künstler auf diesem Kontinent verändern", so die Schauspielerin via Twitter.

Auf zu neuen Ufern: Der VoD-Gigant macht sich mit einem TV-Original daran, die afrikanische Kreativs…  Mehr

Servus München: Matthias Brandt alias von Meuffels verlässt den "Polizeiruf 110".

Matthias Brandt verabschiedet sich vom "Polizeiruf 110". Im Interview spricht er über die Eigenarten…  Mehr

Die neue Familien-Sitcom "Life in Pieces" startet am Montag, 7. Januar, neu im Programm von Comedy Central.

Der Berliner Free-TV-Sender Comedy Central startet runderneuert ins neue Jahr und strahlt seine Come…  Mehr

Staunt zum letzten Mal über die Komplexität des Lebens: "Der Tatortreiniger" mit Bjarne Mädel in der brillanten Folge "Currywurst", die im Kunstbetrieb spielt. Nach 31 Episoden beendet Autorin Mizzy Meyer das vielfach preisgekrönte Format.

Vier neue Folgen des Kultformats "Der Tatortreiniger" zeigt das NDR-Fernsehen am 18. und 19. Dezembe…  Mehr