SOKO Wismar

  • Clara Hartmann (Kristina Pauls, l.) hat als IT-Expertin das Home-Netzwerk bei Henner Simon eingerichtet und seinen privaten elektronischen Kalender verwaltet. Karoline Joost (Nike Fuhrmann, r.) gegenüber bezweifelt sie, dass die Beziehung zwischen Heike und Henner Simon wirklich noch Liebe war. Wie kommt Clara zu dieser Vermutung? Verschweigt sie den Kommissaren etwas? Vergrößern
    Clara Hartmann (Kristina Pauls, l.) hat als IT-Expertin das Home-Netzwerk bei Henner Simon eingerichtet und seinen privaten elektronischen Kalender verwaltet. Karoline Joost (Nike Fuhrmann, r.) gegenüber bezweifelt sie, dass die Beziehung zwischen Heike und Henner Simon wirklich noch Liebe war. Wie kommt Clara zu dieser Vermutung? Verschweigt sie den Kommissaren etwas?
    Fotoquelle: ZDF/ZDF / Meyerbroeker
  • Karoline Joost (Nike Fuhrmann) begutachtet das Wohnzimmer des Opfers: Überall sind Fingerabdrücke von drei Personen. Zwei davon lassen sich dem Ehepaar Simon zuordnen, die anderen gehören zu eine bisher unbekannten Person. Doch die hat sich überall im Haus aufgehalten, auch in Bad und Schlafzimmer. Im Bett findet sich außerdem ein blondes Haar. Henner Simon muss also eine Affäre gehabt haben. Doch mit wem? Oder ist am Ende doch alles anders, als es scheint? Vergrößern
    Karoline Joost (Nike Fuhrmann) begutachtet das Wohnzimmer des Opfers: Überall sind Fingerabdrücke von drei Personen. Zwei davon lassen sich dem Ehepaar Simon zuordnen, die anderen gehören zu eine bisher unbekannten Person. Doch die hat sich überall im Haus aufgehalten, auch in Bad und Schlafzimmer. Im Bett findet sich außerdem ein blondes Haar. Henner Simon muss also eine Affäre gehabt haben. Doch mit wem? Oder ist am Ende doch alles anders, als es scheint?
    Fotoquelle: ZDF/ZDF / Meyerbroeker
  • Heike Simon (Magdalena Helmig, l.), die Ehefrau des Toten, taucht überraschend am Tatort auf. Karoline Joost (Nike Fuhrmann, r.) nimmt sich Zeit für die Befragung. Offenbar ist Heike für einen Kongress in Kiel gewesen. Der Tod ihres Mannes Henner trifft sie hart. Sie behauptet, dass sie sich sehr liebten, auch wenn die Arbeit viel Raum in ihrem Leben einnahm. Und die beiden hatten als Paar noch einiges vor sich, wollten sogar Kinder kriegen. Vergrößern
    Heike Simon (Magdalena Helmig, l.), die Ehefrau des Toten, taucht überraschend am Tatort auf. Karoline Joost (Nike Fuhrmann, r.) nimmt sich Zeit für die Befragung. Offenbar ist Heike für einen Kongress in Kiel gewesen. Der Tod ihres Mannes Henner trifft sie hart. Sie behauptet, dass sie sich sehr liebten, auch wenn die Arbeit viel Raum in ihrem Leben einnahm. Und die beiden hatten als Paar noch einiges vor sich, wollten sogar Kinder kriegen.
    Fotoquelle: ZDF/ZDF / Meyerbroeker
  • Ermittlungen haben ergeben, dass die unbekannte Person sich wieder im Haus des Toten aufhält, also stürmen die Kommissare erneut den Tatort. Als sie dort Clara Hartmann (Kristina Pauls) entdecken, staunen sie nicht schlecht. Clara Hartmann behauptet felsenfest, die Geliebte des Opfers gewesen zu sein und praktisch im Hause Simon gewohnt zu haben. Aber warum hat sie das nicht gleich zugegeben? Sagt sie die Wahrheit, oder ist die Liebe zwischen ihr und Henner nur ein Hirngespinst? Vergrößern
    Ermittlungen haben ergeben, dass die unbekannte Person sich wieder im Haus des Toten aufhält, also stürmen die Kommissare erneut den Tatort. Als sie dort Clara Hartmann (Kristina Pauls) entdecken, staunen sie nicht schlecht. Clara Hartmann behauptet felsenfest, die Geliebte des Opfers gewesen zu sein und praktisch im Hause Simon gewohnt zu haben. Aber warum hat sie das nicht gleich zugegeben? Sagt sie die Wahrheit, oder ist die Liebe zwischen ihr und Henner nur ein Hirngespinst?
    Fotoquelle: ZDF/ZDF / Meyerbroeker
  • Auch Kollege Jasper Hennlein (Andreas Leopold Schadt, l.) beschreibt die Ehe des Opfers als fragwürdig. Er würde seine Beziehung jedenfalls anders führen, wenn er eine hätte. Karoline Joost (Nike Fuhrmann, M.) und Lars Pöhlmann (Dominic Boeer, r.) horchen auf: War die Ehe der Simons am Ende gar nicht so liebevoll und harmonisch, wie Heike Simon das behauptet? Vergrößern
    Auch Kollege Jasper Hennlein (Andreas Leopold Schadt, l.) beschreibt die Ehe des Opfers als fragwürdig. Er würde seine Beziehung jedenfalls anders führen, wenn er eine hätte. Karoline Joost (Nike Fuhrmann, M.) und Lars Pöhlmann (Dominic Boeer, r.) horchen auf: War die Ehe der Simons am Ende gar nicht so liebevoll und harmonisch, wie Heike Simon das behauptet?
    Fotoquelle: ZDF/ZDF / Meyerbroeker
  • Eben noch tanzt eine schöne Unbekannte (Kristina Pauls) verwegen im Haus von Henner Simon, wenig später liegt er tot in seinem Wohnzimmer. Wie es scheint, wurde Henner mit einem stumpfen Gegenstand erschlagen, und die Frau ist verschwunden. Hat sie den Unternehmer auf dem Gewissen? Vergrößern
    Eben noch tanzt eine schöne Unbekannte (Kristina Pauls) verwegen im Haus von Henner Simon, wenig später liegt er tot in seinem Wohnzimmer. Wie es scheint, wurde Henner mit einem stumpfen Gegenstand erschlagen, und die Frau ist verschwunden. Hat sie den Unternehmer auf dem Gewissen?
    Fotoquelle: ZDF/ZDF / Meyerbroeker
  • Lars Pöhlmann (Dominic Boeer, 2.v.l.) und Karoline Joost (Nike Fuhrmann, r.) erfahren, dass in den vergangenen Monaten im Haus des Opfers immer wieder Gegenstände auf mysteriöse Weise verschoben wurden. Heike Simon (Magdalena Helmig, l.) hat die Putzfrau verdächtigt, aber die weist alle Beschuldigungen von sich. Doch nun ist auch noch eine Figur aus Chrom verschwunden. Wurde Henner Simon damit erschlagen? Was ist in der Tatnacht passiert? Vergrößern
    Lars Pöhlmann (Dominic Boeer, 2.v.l.) und Karoline Joost (Nike Fuhrmann, r.) erfahren, dass in den vergangenen Monaten im Haus des Opfers immer wieder Gegenstände auf mysteriöse Weise verschoben wurden. Heike Simon (Magdalena Helmig, l.) hat die Putzfrau verdächtigt, aber die weist alle Beschuldigungen von sich. Doch nun ist auch noch eine Figur aus Chrom verschwunden. Wurde Henner Simon damit erschlagen? Was ist in der Tatnacht passiert?
    Fotoquelle: ZDF/ZDF / Meyerbroeker
  • Wie sich herausstellt, ist das Alibi von Heike Simon (Magdalena Helmig, l.) gar nicht so wasserdicht. Auf dem Kongress in Kiel hat sie am Nachmittag jedenfalls keiner der Teilnehmer mehr gesehen. Ist sie vorzeitig abgereist und hat ihren Mann mit seiner Geliebten erwischt? Vergrößern
    Wie sich herausstellt, ist das Alibi von Heike Simon (Magdalena Helmig, l.) gar nicht so wasserdicht. Auf dem Kongress in Kiel hat sie am Nachmittag jedenfalls keiner der Teilnehmer mehr gesehen. Ist sie vorzeitig abgereist und hat ihren Mann mit seiner Geliebten erwischt?
    Fotoquelle: ZDF/ZDF / Meyerbroeker
  • Lars Pöhlmann (Dominic Boeer, M.) und Karoline Joost (Nike Fuhrmann, r.) statten der Firma des Opfers einen Besuch ab. Die Sekretärin (Beate Finckh, l.) will einen Streit zwischen dem Toten und einem Kollegen beobachtet haben. Angeblich soll es um eine hohe Summe Geld gegangen sein. Haben die Kommissare nun eine erste heiße Spur? Vergrößern
    Lars Pöhlmann (Dominic Boeer, M.) und Karoline Joost (Nike Fuhrmann, r.) statten der Firma des Opfers einen Besuch ab. Die Sekretärin (Beate Finckh, l.) will einen Streit zwischen dem Toten und einem Kollegen beobachtet haben. Angeblich soll es um eine hohe Summe Geld gegangen sein. Haben die Kommissare nun eine erste heiße Spur?
    Fotoquelle: ZDF/ZDF / Meyerbroeker
Talk, Gespräch
SOKO Wismar

Infos
Audiodeskription
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2018
ZDF
Mi., 28.11.
18:00 - 18:54
Clara allein zu Haus


Die Nachbarin findet Henner Simon erschlagen in seinem Wohnzimmer auf. Hat der wohlhabende Unternehmer etwa einen Einbrecher überrascht, als er von der Arbeit zurückkehrte? Die Ermittler erfahren von Ehefrau Heike Simon, dass eine wertvolle Statue fehlt. In den vergangenen Monaten wurden zudem immer wieder Gegenstände im Haus auf mysteriöse Weise verrückt. Eine echte Spur, oder will Heike Simon von sich ablenken? Denn im gesamten Haus finden sich zahlreiche Fingerabdrücke, die weder dem Opfer noch seiner Ehefrau zugeordnet werden können. Heike Simon hat sich zur Tatzeit angeblich auf einem Kongress in Kiel aufgehalten und zeigt sich vom Tod ihres Mannes zutiefst getroffen. Sie behauptet, eine glückliche Ehe geführt zu haben. Einige Angestellte in Henners Firma stellen die Beziehung jedoch als lieblos dar. Die Ermittler überprüfen daraufhin Heike Simons Alibi: Offenbar hat sie nachmittags niemand mehr auf dem Kongress gesehen. Die fremden Fingerabdrücke im Haus stammen allem Anschein nach von einer Frau - wie sich herausstellt, von Henners Arbeitskollegin Clara Hartmann. Den Kommissaren erschließt sich nun ein mögliches Motiv: Hat Heike Simon ihren Mann mit seiner Geliebten erwischt und ihn daraufhin getötet?


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

BR Schlagersänger, Schauspieler und Fernsehmoderator Michael Schanze zu Gast bei Joachim Fuchsberger.

Heut' abend - Michael Schanze zu Gast bei Joachim Fuchsberger

Talk | 26.11.2018 | 22:45 - 23:30 Uhr
/500
Lesermeinung
WDR Die innere Uhr

Die innere Uhr

Talk | 28.11.2018 | 07:50 - 08:05 Uhr
/500
Lesermeinung
BR Münchner Runde

Münchner Runde

Talk | 28.11.2018 | 20:15 - 21:00 Uhr
2.94/5017
Lesermeinung
News
Johannes B. Kerner sucht Superhirne, die mit ihm die Finalshow am Samstag bestreiten werden.

Um das große Show-Finale am Samstag zu erreichen, müssen die Kandidaten gegen Michael "Bully" Herbig…  Mehr

Josef Hader spielt in Maria Schraders Exil-Drama "Vor der Morgenröte" den österreichischen Großschriftsteller Stefan Zweig. Und das macht er sehr gut.

Josef Hader, gefeierter Kabarettist und Krimidarsteller, in der ernsten Rolle des Schriftstellers St…  Mehr

Christiane Paul und Heiner Lauterbach verteidigen als BND-Agenten deutsche Interessen "am Hindukusch". Daniel Harrichs Politthriller "Saat des Terrors" erzählt davon, wie Steuergelder den Terror mitfinanzieren.

Der realitätsnahe Thriller "Saat des Terrors" widmet sich den Verbindungen zwischen westlichen Gehei…  Mehr

Hassan bei einer Aktion in Essen: Seine Gruppe "12thMemoRise" setzen auf radikales Straßentheater und Internet-Aktionen, um Aufmerksamkeit in der Öffentlichkeit zu erzeugen.

Der beeindruckende Dokumentarfilm "Glaubenskrieger" stellt eine Gruppe junger deutscher Muslime im W…  Mehr

Im Laufe des Thementages "Unter Abenteuern" zeigt 3sat am 9. Dezember insgesamt elf Filme. Unter anderem wird von den Abenteuern von Lederstrumpf (Hellmut Lange) erzählt.

Einmal Abenteurer sein: 3sat lässt diesen Traum an einem Thementag wahr werden. Der Sender zeigt ein…  Mehr