SOKO Wismar

  • Kommissarin Katrin Börensen (Claudia Schmutzler) befragt Simon Steglitz (Kay Bartholomäus Schulze), der sich wegen eines Nervenzusammenbruchs auskuriert. Er hat beobachtet, wie Dr. Karani und Greta Brügemann Zärtlichkeiten ausgetauscht haben. Hatte Greta etwa ein Verhältnis mit ihrem zuständigen Arzt? Vergrößern
    Kommissarin Katrin Börensen (Claudia Schmutzler) befragt Simon Steglitz (Kay Bartholomäus Schulze), der sich wegen eines Nervenzusammenbruchs auskuriert. Er hat beobachtet, wie Dr. Karani und Greta Brügemann Zärtlichkeiten ausgetauscht haben. Hatte Greta etwa ein Verhältnis mit ihrem zuständigen Arzt?
    Fotoquelle: ZDF/Marc Meyerbröcker
  • Von der gestressten Rentnerin Erika Wehner (Carla Becker) bekommt Lars Pöhlmann (Dominic Boeer) einen wichtigen Hinweis: Gretas Ehemann war krankhaft eifersüchtig auf seine Ehefrau. Hat er sie überwacht und kontrolliert? Bisher hat er gegenüber der Polizei allerdings angegeben, nicht zu wissen, wo sich seine Frau aufgehalten hat. Vergrößern
    Von der gestressten Rentnerin Erika Wehner (Carla Becker) bekommt Lars Pöhlmann (Dominic Boeer) einen wichtigen Hinweis: Gretas Ehemann war krankhaft eifersüchtig auf seine Ehefrau. Hat er sie überwacht und kontrolliert? Bisher hat er gegenüber der Polizei allerdings angegeben, nicht zu wissen, wo sich seine Frau aufgehalten hat.
    Fotoquelle: ZDF/Marc Meyerbröcker
  • Greta Brüggemann wird leblos am Strand aufgefunden. Ganz in der Nähe des Gesundheitsresorts für Burnout-Patienten. Die dortige Ärztin Dr. Odenthal (Stephanie Japp, 3.v.l.) und Pathologin Dr. Sturbeck (Katharina Blaschke, 2.v.r.) können nur noch ihren Tod feststellen. Das SOKO-Team (Claudia Schmutzler, l.; Dominic Boeer, 2.v.l.; Mathias Junge, r.; Silke Mathias, 3.v.r.) ermittelt: Was ist mit der Toten am Strand passiert? Vergrößern
    Greta Brüggemann wird leblos am Strand aufgefunden. Ganz in der Nähe des Gesundheitsresorts für Burnout-Patienten. Die dortige Ärztin Dr. Odenthal (Stephanie Japp, 3.v.l.) und Pathologin Dr. Sturbeck (Katharina Blaschke, 2.v.r.) können nur noch ihren Tod feststellen. Das SOKO-Team (Claudia Schmutzler, l.; Dominic Boeer, 2.v.l.; Mathias Junge, r.; Silke Mathias, 3.v.r.) ermittelt: Was ist mit der Toten am Strand passiert?
    Fotoquelle: ZDF/Marc Meyerbröcker
  • Geht es nach Dr. Odenthal (Stephanie Japp, l.), hat sich ihre Patientin allem Anschein nach in der Ostsee das Leben genommen. Doch Pathologin Dr. Helene Sturbeck (Katharina Blaschke, r.) und Kriminaltechnikerin Roswitha Prinzler (Silke Matthias, M.) wollen auf Nummer sicher gehen: Gibt es Anzeichen äußerer Gewalteinwirkung? War es doch kein Selbstmord? Vergrößern
    Geht es nach Dr. Odenthal (Stephanie Japp, l.), hat sich ihre Patientin allem Anschein nach in der Ostsee das Leben genommen. Doch Pathologin Dr. Helene Sturbeck (Katharina Blaschke, r.) und Kriminaltechnikerin Roswitha Prinzler (Silke Matthias, M.) wollen auf Nummer sicher gehen: Gibt es Anzeichen äußerer Gewalteinwirkung? War es doch kein Selbstmord?
    Fotoquelle: ZDF/Marc Meyerbröcker
  • Dr. Karani (Patrick Khatami), der betreuende Psychotherapeut von Greta Brüggemann, ist sichtbar geschockt vom Tod seiner Patientin. Die Behandlung hatte seinem Empfinden nach gut angeschlagen. Anscheinend gab es Unstimmigkeiten über die Behandlung zwischen ihm und seiner Kollegin Dr. Odenthal, die Greta ein Antidepressivum verabreicht hatte. Wie stand es wirklich um den seelischen Gesundheitszustand von Greta Brüggemann? Vergrößern
    Dr. Karani (Patrick Khatami), der betreuende Psychotherapeut von Greta Brüggemann, ist sichtbar geschockt vom Tod seiner Patientin. Die Behandlung hatte seinem Empfinden nach gut angeschlagen. Anscheinend gab es Unstimmigkeiten über die Behandlung zwischen ihm und seiner Kollegin Dr. Odenthal, die Greta ein Antidepressivum verabreicht hatte. Wie stand es wirklich um den seelischen Gesundheitszustand von Greta Brüggemann?
    Fotoquelle: ZDF/Marc Meyerbröcker
  • Die Ermittlungen haben ergeben, dass Greta Brüggemann tatsächlich ertrunken ist. Jedoch hatte das Wasser in ihrer Lunge eine vielfach höhere Salzkonzentration als das in der Ostsee. Somit ist Greta dort nicht ertrunken. Die Ermittler Lars Pöhlmann (Dominic Boeer, M.) und Roswitha Prinzler (Silke Matthias, l.) finden ein Floating-Becken mit Salz-Sole im Gesundheitsresort: Ist Greta Brüggemann hier umgebracht worden? Doch wie ist die Leiche dann zum Strand gelangt? Vergrößern
    Die Ermittlungen haben ergeben, dass Greta Brüggemann tatsächlich ertrunken ist. Jedoch hatte das Wasser in ihrer Lunge eine vielfach höhere Salzkonzentration als das in der Ostsee. Somit ist Greta dort nicht ertrunken. Die Ermittler Lars Pöhlmann (Dominic Boeer, M.) und Roswitha Prinzler (Silke Matthias, l.) finden ein Floating-Becken mit Salz-Sole im Gesundheitsresort: Ist Greta Brüggemann hier umgebracht worden? Doch wie ist die Leiche dann zum Strand gelangt?
    Fotoquelle: ZDF/Marc Meyerbröcker
  • Dr. Karani (Patrick Khatami) streitet ab, eine Beziehung zu Greta Brüggemann gehabt zu haben. Einen  DNA-Test lehnt er allerdings vehement ab. Die Beziehung zu einer Patientin könnte im schlimmsten Fall sogar ein Berufsverbot für ihn bedeuten. Kommissarin Börensen (Claudia Schmutzler) ermittelt: Ist das der Grund für seine Weigerung? Oder sogar ein Mordmotiv? Vergrößern
    Dr. Karani (Patrick Khatami) streitet ab, eine Beziehung zu Greta Brüggemann gehabt zu haben. Einen DNA-Test lehnt er allerdings vehement ab. Die Beziehung zu einer Patientin könnte im schlimmsten Fall sogar ein Berufsverbot für ihn bedeuten. Kommissarin Börensen (Claudia Schmutzler) ermittelt: Ist das der Grund für seine Weigerung? Oder sogar ein Mordmotiv?
    Fotoquelle: ZDF/Marc Meyerbröcker
  • Gretas Ehemann war am Abend vor ihrem Tod noch bei ihr, dies haben die Kommissare nun herausgefunden. Und Carsten Brüggemann (Tilman Meyn) hat für die Tatzeit weder ein Alibi, noch scheint er besonders glaubwürdig. Hat er wirklich aus Eifersucht seine Frau umgebracht? Vergrößern
    Gretas Ehemann war am Abend vor ihrem Tod noch bei ihr, dies haben die Kommissare nun herausgefunden. Und Carsten Brüggemann (Tilman Meyn) hat für die Tatzeit weder ein Alibi, noch scheint er besonders glaubwürdig. Hat er wirklich aus Eifersucht seine Frau umgebracht?
    Fotoquelle: ZDF/Marc Meyerbröcker
  • Logo Soko Wismar Vergrößern
    Logo Soko Wismar
    Fotoquelle: ZDF
Serie, Krimiserie
SOKO Wismar

Infos
Audiodeskription
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2016
ZDF
Mi., 17.04.
18:00 - 18:54
Tödliche Erschöpfung


Greta Brüggemann wird tot am Strand des Gesundheitsresorts für Burnout-Patienten aufgefunden. Auf den ersten Blick: Selbstmord. Aber eigentlich war sie gerade auf dem Weg der Besserung. Ihr behandelnder Arzt, Dr. Karani, ist schockiert, als er vom Tod seiner Patientin erfährt. Greta ging es gut, die Behandlung hat angeschlagen. Er kann sich ihren Tod nicht erklären. Allerdings hatte er entgegen aller Vorschriften ein Verhältnis mit Greta. Die Ermittlungen ergeben, dass Greta Brüggemann tatsächlich ertrunken ist. Jedoch hat das Wasser in ihrer Lunge eine vielfach höhere Salzkonzentration, als sie in der Ostsee möglich wäre. Für die Ermittler steht fest: Es handelt sich um Mord. Hat Gretas eifersüchtiger Ehemann von ihrem Verhältnis erfahren und sie umgebracht? Oder wurde Greta für Dr. Karani zur Bedrohung? In der Vergangenheit ist er schon einmal in Schwierigkeiten geraten, weil er einer Patientin zu nahe gekommen ist. Die Affäre mit Greta könnte im schlimmsten Fall Berufsverbot für ihn bedeuten. Musste sie deshalb sterben?

Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "SOKO Wismar" finden Sie hier

Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Claudia (Janette Rauch, 2.v.r.) und Tarik (Serhat Cokgezen, 2.v.l.) trennen Heiner Bartels (Robert Schupp, l.) und seinen Nachhilfeschüler Leon (Dennis Mojen, r.), die in einen handfesten Streit geraten sind.

Notruf Hafenkante - Alles Einstein

Serie | 24.04.2019 | 10:30 - 11:15 Uhr
4.23/50181
Lesermeinung
ZDF Mithäftling Adam Mlotek (Marek Wlodarczyk, r.) fasst Vertrauen zu Kriminaldirektor Kaiser (Karl Kranzkowski, l.), der unter falscher Identität im Gefängnis ermittelt.

SOKO Stuttgart - Höllenhund

Serie | 24.04.2019 | 11:15 - 12:00 Uhr
3.73/50158
Lesermeinung
ZDF Die Kommissare Hofer (Joseph Hannesschläger, l.) und Hansen (Igor Jeftic, r.) spüren, dass Kellner Matthias Trantow (Markus Brandl, M.) nicht die Wahrheit sagt.

Die Rosenheim-Cops - Keiner hat's gesehen

Serie | 24.04.2019 | 16:10 - 17:00 Uhr
3.53/50183
Lesermeinung
News
Hannelore Elsner ist tot. Die Schauspielerin verstarb am Wochenende 76-jährig in einem Münchner Krankenhaus. Das Foto entstand bei der After-Show-Party zum Rilke-Projekt "Dir zur Feier" in der Frankfurter Alten Oper 2015.

Die deutsche Filmbranche trauert um Hannelore Elsner. Die vielfach preisgekrönte Schauspielerin vers…  Mehr

Die neue Serie "Agatha Christie - Die Morde des Herrn ABC" heftet sich an die Fersen des Ermittlers Hercule Poirot (John Malkovich, links), der einem geheimnisvollen Serienmörder auf der Spur ist.

Ein Mörder, der das Töten als Spiel mit dem Alphabet versteht und zwei Ermittler, die erst noch zuei…  Mehr

Die ZDF-Reihe "Herzkino" bekommt einen weiteren Film. In einer modernen Adaption des Märchenklassikers "Frau Holle" spielen Lavinia Wilson (links), Cornelia Froboess (Mitte) und Klara Deutschmann die Hauptrollen.

"Frau Holle" in neuem Gewand: Seit kurzem laufen die Dreharbeiten für eine moderne Version des Märch…  Mehr

Hannelore Elsner gemeinsam mit Golo Euler und Elmar Wepper im Film "Kirschblüten & Dämonen", der am 7. März 2019 in die deutschen Kinos kam.

Große Trauer um eine große Schauspielerin: Wie jetzt bekannt wurde ist Hannelore Elsner am Ostersonn…  Mehr

Nicholas Hoult spielt die Hauptrolle in "Tolkien".

Anfang Mai startet der Film "Tolkien" über das Leben des Autors in den britischen Kinos. Die Familie…  Mehr