SOKO Wismar

  • Die Kollegen Leena Virtanen (Li Hagman, l.) und Katrin Börensen (Claudia Schmutzler, r.) versuchen ihren Kollegen Sven Herzog zu erreichen, doch durchs Handy hören sie nur Schreie, dann ist das Gespräch unterbrochen. Steckt die ukrainische Bande, gegen die er aussagen soll, hinter seinem Verschwinden? Die Ermittler suchen in Svens Wohnung nach Hinweisen und finden heraus, dass es eine neue Frau an seiner Seite gibt: Sandra von Lüder. Zu ihr wollte Sven an diesem Morgen. Vergrößern
    Die Kollegen Leena Virtanen (Li Hagman, l.) und Katrin Börensen (Claudia Schmutzler, r.) versuchen ihren Kollegen Sven Herzog zu erreichen, doch durchs Handy hören sie nur Schreie, dann ist das Gespräch unterbrochen. Steckt die ukrainische Bande, gegen die er aussagen soll, hinter seinem Verschwinden? Die Ermittler suchen in Svens Wohnung nach Hinweisen und finden heraus, dass es eine neue Frau an seiner Seite gibt: Sandra von Lüder. Zu ihr wollte Sven an diesem Morgen.
    Fotoquelle: © ZDF/Marc Meyerbröker
  • Die einzige konkrete Spur führt vorerst in die Bank, in der Sandra von Lüder am Morgen war. Der Filialleiter Möller (Klaus Bräuer, l.) erinnert sich: Sie kam in Begleitung einer sehr schweigsamen Frau und wollte an ihr Schließfach. Katrin Börensen (Claudia Schmutzler, M.) und Jan Reuter (Udo Kroschwald, r.) untersuchen den Fall. Vergrößern
    Die einzige konkrete Spur führt vorerst in die Bank, in der Sandra von Lüder am Morgen war. Der Filialleiter Möller (Klaus Bräuer, l.) erinnert sich: Sie kam in Begleitung einer sehr schweigsamen Frau und wollte an ihr Schließfach. Katrin Börensen (Claudia Schmutzler, M.) und Jan Reuter (Udo Kroschwald, r.) untersuchen den Fall.
    Fotoquelle: © ZDF/Marc Meyerbröker
  • Tatsächlich ist Sandra von Lüder (Katja Danowski, r.) auf den Bildern der Überwachungskamera gemeinsam mit einer mysteriösen Unbekannten (Katharina Rivilis, l.) zu sehen. Sie holt etwas aus ihrem Tresorschließfach und verschwindet danach spurlos. Vergrößern
    Tatsächlich ist Sandra von Lüder (Katja Danowski, r.) auf den Bildern der Überwachungskamera gemeinsam mit einer mysteriösen Unbekannten (Katharina Rivilis, l.) zu sehen. Sie holt etwas aus ihrem Tresorschließfach und verschwindet danach spurlos.
    Fotoquelle: © ZDF/Marc Meyerbröker
  • Als Sven Herzog (Michael Härle, l.) aus dem Auto geholt wird, gelingt es ihm, seinem Entführer zu entkommen. Doch als er an Sandra von Lüders Wohnung ankommt, erfährt er von seinen Kollegen, dass Sandra noch immer vermisst wird. Vergrößern
    Als Sven Herzog (Michael Härle, l.) aus dem Auto geholt wird, gelingt es ihm, seinem Entführer zu entkommen. Doch als er an Sandra von Lüders Wohnung ankommt, erfährt er von seinen Kollegen, dass Sandra noch immer vermisst wird.
    Fotoquelle: © ZDF/Marc Meyerbröker
Serie, Krimiserie
SOKO Wismar

Infos
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2010
ZDF
Di., 17.12.
11:15 - 12:00
Folge 118, Die Gräfin


Ausgerechnet an dem Morgen, an dem Sven seine Aussage in einem Strafprozess machen soll, ist er wie vom Erdboden verschluckt. Hat sein Verschwinden etwas mit dem Gerichtsverfahren zu tun? Während sich Reuter um die aufgebrachte Staatsanwältin kümmert, machen sich Katrin und Leena auf den Weg zu Svens Wohnung. Doch auch hier keine Spur von ihm, dafür aber eindeutige Hinweise darauf, dass es eine neue Frau in seinem Leben gibt. Kann die attraktive Kunsthändlerin Sandra von Lüder helfen, den sonst so zuverlässigen Sven zu finden? Als Katrin und Leena an deren Wohnung ankommen, müssen sie feststellen, dass die Tür aufgebrochen wurde. Sandra ist nicht zu sehen. Ist es möglich, dass Komplizen des Angeklagten versuchen, Sven von seiner Aussage abzuhalten und ihm zur Wohnung seiner Freundin gefolgt sind? Während die SOKO alle Hebel in Bewegung setzt, um Sven zu retten, wird Sandra von Lüder in der Bank in Begleitung einer mysteriösen jungen Frau gesichtet.

Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "SOKO Wismar" finden Sie hier

Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Schubert (Simon Eckert, mi.) und Klar (Fiona Coors) stellen Kurierfahrer Martin Rogge (Isaak Dentler) auf seiner Tour zur Rede.

Der Staatsanwalt - Tod per Kurier

Serie | 14.12.2019 | 21:45 - 22:45 Uhr
3.55/5011
Lesermeinung
Kabel Eins Elementary

Elementary - Wer gewinnt, stirbt

Serie | 15.12.2019 | 05:40 - 06:20 Uhr
4/501
Lesermeinung
ZDF Franz Ainfachnur (Christofer v. Beau, l.) spricht mit Daniel Steeger (Juri Senft, r.) in der Großküche.

SOKO München - Tod eines Kochs

Serie | 16.12.2019 | 18:00 - 19:00 Uhr
5/501
Lesermeinung
News
Gradliniger Typ: Mike Adler spielt Oberarzt Dr. Matteo Moreau.

Alpenpanorama, schneebedeckte Gipfel, eine dramatische Rettungsaktion in einer Gletscherspalte – und…  Mehr

Haken nach: die Kieler Kommissare bei Simons Vater (Martin Lindow, r.).

Auf einer Waldstraße läuft Borowski und seiner Kollegin Sahin der achtjährige Simon vors Auto. Aufge…  Mehr

Die Audiokommentare der Blu-ray verraten Geheimnisse über Daenerys Targaryen (Emilia Clarke) und ihren Drachen Drogon.

Es war eine der größten Fragen der finalen achten Staffel von "Game Of Thrones": Was hat Drogon mit …  Mehr

Motsi Mabuse plauderte über pikante Details in der Showwelt.

Motsi Mabuse tanzt seit Herbst "fremd": Sie ist Jurorin bei "Strictly Come Dancing" – der britischen…  Mehr

"Selbst im Sarg werde ich nicht so aussehen wie er." - Dieter Bohlen (Bild) holte im österreichischen Fernsehen bei "Fellner live" gegen Thomas Gottschalk aus.

Der "Pop-Titan" holt im österreichischen Fernsehen zum Rundumschlag gegen den Moderator aus. In mark…  Mehr