SOS - Der Untergang der "Alaska Ranger"

Report, Dokumentation
SOS - Der Untergang der "Alaska Ranger"

Infos
Vorsperrungskennzeichen
Originaltitel
SOS - Der Untergang der "Alaska Ranger"
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2010
Discovery
Do., 31.05.
11:45 - 12:30


Am Ostersonntag 2008 kommt es in der Beringsee zu einer Tragödie. Der Fischtrawler "Alaska Ranger" versinkt mit 47 Besatzungsmitgliedern an Bord, rund 250 Kilometer vom Festland entfernt, im eisigen Wasser des pazifischen Randmeers. Ein verheerender Sturm hat die Männer auf dem 30 Jahre alten Schiff in die Knie gezwungen. Mayday! Mayday! Mayday! Als die Fischer an Bord des Trawlers um drei Uhr morgens, kurz bevor das Fangboot im Ozean versinkt, einen Notruf absetzen, wissen sie nicht, ob ihr Hilferuf überhaupt gehört wurde. Doch die Küstenwache auf der Insel St. Paul hat das Signal empfangen. Sofort machen sich die ausgebildeten Seenotretter in ihren Helikoptern auf den Weg zu den ...


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat In der professorischen Uhrmacherwerkstatt im Palast des Maharajas von Jodhpur

Indien - zeitlos

Report | 31.05.2018 | 05:20 - 05:50 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Fuchs.

Der wilde Wald der Kaiserin

Report | 31.05.2018 | 13:10 - 13:55 Uhr
3.25/504
Lesermeinung
WDR Meine Kindheit...

Meine Kindheit... - an der Grenze

Report | 31.05.2018 | 17:15 - 18:00 Uhr
4.33/503
Lesermeinung
News
Gerade an Traumstränden kippt oft rasch das ökologische Gleichgewicht. Der Ansturm der Touristen ist zu groß.

Die neue ZDF-Dokumentation beschäftigt sich mit den ökologischen, aber auch mit den sozialen "Nebenw…  Mehr

Der Westdeutsche Rundfunk koordiniert die Übertragungen der Livekonferenzen im Ersten. WDR-Sportchef Steffen Simon sagt über den "Finaltag der Amateure", dass er sich in dieser Form etabliert habe.

Das Erste überträgt zum dritten Mal den "Finaltag der Amateure". Insgesamt 21 Landespokalendspiele w…  Mehr

Noch ist Ania (Lilith Stangenberg) vorsichtig beim Füttern des Wolfes. Doch bald fallen alle (Schutz-)Hüllen.

Nicolette Krebitz' Drama "Wild" ist ein herausragender deutscher Arthouse-Film, in dem Hauptdarstell…  Mehr

Seniorpraktikant Ben (Robert De Niro) und die junge Firmenchefin Jules profitieren beruflich und privat voneinander.

Robert De Niro fängt in "Man lernt nie aus" ganz von vorne an: Als Praktikant einer Mode-Internetsei…  Mehr

Ein Weltstar wider Willen: James Stewart war ein prägender Schauspieler seiner Generation.

James Stewart wurde zum Weltstar wider Willen und wäre am 20. Mai 110 Jahre alt geworden. Sein Name,…  Mehr