SRF bi de Lüt

  • Familie Bolfing im Schnee Vergrößern
    Familie Bolfing im Schnee
    Fotoquelle: SRF
  • Besprechung der nächsten Szene beim Ferienhaus der Bernhards in Oster Hurup Vergrößern
    Besprechung der nächsten Szene beim Ferienhaus der Bernhards in Oster Hurup
    Fotoquelle: SRF
  • Nach der Premiere springen alle in den See Vergrößern
    Nach der Premiere springen alle in den See
    Fotoquelle: SRF
  • Familienausflug der Familie Bernhard in Skagen: Andi, Leena, Tanja, Gina und Jana Vergrößern
    Familienausflug der Familie Bernhard in Skagen: Andi, Leena, Tanja, Gina und Jana
    Fotoquelle: SRF
  • Gruppenbild der Familie Mugg : Darinka Muggli mit Kindern Mona, Pablo und Anic
Ischa, Mann von Darinka
Milu mit Kindern Nora und Sina
Stephan Muggli (Mann von Milu)
Susanne Fanzott (Partnerin von Mugg)
mit Tochter Norelia
und Mugg Vergrößern
    Gruppenbild der Familie Mugg : Darinka Muggli mit Kindern Mona, Pablo und Anic Ischa, Mann von Darinka Milu mit Kindern Nora und Sina Stephan Muggli (Mann von Milu) Susanne Fanzott (Partnerin von Mugg) mit Tochter Norelia und Mugg
    Fotoquelle: SRF
  • Familie Bolfing: Emiko, Jean-Marc, Sarah, Jean-Michel, Leon Vergrößern
    Familie Bolfing: Emiko, Jean-Marc, Sarah, Jean-Michel, Leon
    Fotoquelle: SRF
  • Gruppenbild der Familie Mugg : Darinka Muggli mit Kindern Mona, Pablo und Anic
Ischa, Mann von Darinka
Milu mit Kindern Nora und Sina
Stephan Muggli (Mann von Milu)
Susanne Fanzott (Partnerin von Mugg)
mit Tochter Norelia
und Mugg Vergrößern
    Gruppenbild der Familie Mugg : Darinka Muggli mit Kindern Mona, Pablo und Anic Ischa, Mann von Darinka Milu mit Kindern Nora und Sina Stephan Muggli (Mann von Milu) Susanne Fanzott (Partnerin von Mugg) mit Tochter Norelia und Mugg
    Fotoquelle: SRF
  • Nach der Premiere springen alle in den See Vergrößern
    Nach der Premiere springen alle in den See
    Fotoquelle: SRF
  • Familie Bolfing im Schnee Vergrößern
    Familie Bolfing im Schnee
    Fotoquelle: SRF
  • Familie Bolfing: Emiko, Jean-Marc, Sarah, Jean-Michel, Leon Vergrößern
    Familie Bolfing: Emiko, Jean-Marc, Sarah, Jean-Michel, Leon
    Fotoquelle: SRF
  • Familienausflug der Familie Bernhard in Skagen: Andi, Leena, Tanja, Gina und Jana Vergrößern
    Familienausflug der Familie Bernhard in Skagen: Andi, Leena, Tanja, Gina und Jana
    Fotoquelle: SRF
  • Besprechung der nächsten Szene beim Ferienhaus der Bernhards in Oster Hurup Vergrößern
    Besprechung der nächsten Szene beim Ferienhaus der Bernhards in Oster Hurup
    Fotoquelle: SRF
Unterhaltung
SRF bi de Lüt

Infos
Produktionsland
Schweiz
Produktionsdatum
2018
SF1
So., 09.09.
05:10 - 05:55
Folge 3, Familiensache Ferienzeit


Die Trainingswoche im Zirkus Mugg ist bald vorbei. Nummern und Kostüme müssen jetzt sitzen. Die Abläufe werden durchgeprobt. Ausgerechnet jetzt passiert ein Unfall. Andrea, einem Mädchen vom Tourneelager, ist der Finger unter das Rhönrad gekommen. Sie kann ihre Nummer kaum noch aufführen. Urs «Mugg» Muggli nimmts gelassen. Als gelernter Heilpraktiker macht er einen «Chabiswickel» und ist zuversichtlich, dass bis zur Premiere alles wieder in Ordnung ist. Ein Regentag in Japan. Er fällt genau auf den Tag, an dem Familie Bolfing den Ausflug nach Murodo geplant hat. Der Ort liegt in den Bergen, im Schnee, auf fast 2400 Metern über Meer. Er ist nur in Gruppen mit einem Bus erreichbar. Bolfings haben diese Reise schon von der Schweiz aus gebucht und ihre Plätze im Car reserviert. Umbuchen können sie aus zeitlichen Gründen nicht, sie müssen am nächsten Tag wieder weiterreisen. Ob sie auch bei schlechtem Wetter auf den Ausflug gehen? Familie Bernhard wechselt nach einer Woche Ferien den Ort. In Oster Hurup wohnen sie nun zusammen mit den Eltern von Andreas, die aus der Schweiz angereist sind. Sie sind vor allem zur Entlastung von Andreas und Tanja da, damit sie auch einmal etwas alleine unternehmen können. Diese Gelegenheit nehmen die Eltern von Gina, Jana und Leena gerne wahr: sie machen einen Tagesausflug nach Göteborg in Schweden. In den Momenten der Zweisamkeit können sie durchatmen, die Batterien aufladen und danach wieder voller Energie in den Familienalltag eintauchen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

BR Heimat- und Gebirgstrachtenverein D´Lustinga Isartaler, München: Den ersten Oktoberfest Trachten- und Schützenzug nach dem Zweiten Weltkrieg haben 1949 d'Lustinga Isartaler aus München organisiert. Seither sind sie selbstverständlich immer dabei. Sie tragen aber kein Münchner Bürgergewand, sondern eine Miesbacher Gebirgstracht. (Bild von 2016). Weiteres Bildmaterial finden Sie unter www.br-foto.de.

Oktoberfest Trachten- und Schützenzug 2018

Unterhaltung | 23.09.2018 | 19:15 - 21:15 Uhr
/500
Lesermeinung
WDR Jürgen von der Lippe wird von seinen Fans auf Händen getragen. Als Lendenwirbelstütze: Bundesarbeitsminister Norbert Blüm (Donnerlippen - Sendung von 1988)

Das Beste aus "Donnerlippchen"

Unterhaltung | 23.09.2018 | 23:30 - 00:15 Uhr
/500
Lesermeinung
WDR Unsere Besten - WDR Talk-Klassiker

Unsere Besten - WDR Talk-Klassiker

Unterhaltung | 24.09.2018 | 04:30 - 05:30 Uhr
5/501
Lesermeinung
News
Seltene Aufnahme: Ein Scheibenbauchfisch aus dem Marianengraben hält mit 8178 Metern den Tiefenweltrekord bei den Fischen.

Wie sieht das Meer am tiefsten Punkt der Erde aus und welche Lebewesen schaffen es, dort zu überlebe…  Mehr

Prominent besetztes Dokuspiel zum zehnjährigen "Jubiläum" der Finanzkrise von 2008: Mala Emde und Joachim Król als Bankberater in "Lehman. Gier frisst Herz".

Der prominente Dokuspiel-Macher Raymond Ley probiert sich an einer Aufbereitung der letzten Tage vor…  Mehr

Das saftigste Pulled Pork und den besten Burger findet Dirk Hoffmann (links) in den USA. Ein Experte erklärt ihm die perfekte Zubereitung.

Warum ist das Pulled Pork in den USA so saftig? Der TV-Koch Dirk Hoffmann erklärt's. Und zwar direkt…  Mehr

Selbstzufrieden hat sich Franz, ein Mensch auf der Suche nach Sicherheit (Axel Prahl), mit Frau (Kristina Klebe) und Kindern in einem Betonsilo eingerichtet. Doch die Angst wird bleiben.

Der Spielfilm mit Axel Prahl in der Hauptrolle versetzt Kafkas Erzählfragment "Der Bau" von 1924 in …  Mehr

Eckart von Hirschhausen klärt über ein sehr ernstes Thema auf: Darmkrebs! Der TV-Doc unterzieht sich sogar einer Darmspiegelung.

TV-Arzt Eckart von Hirschhausen den nutzt den besten Sendeplatz in der ARD für eine besondere Botsch…  Mehr