SRF bi de Lüt - Landfrauenküche

Report, Essen und Trinken
SRF bi de Lüt - Landfrauenküche

Infos
Originaltitel
Landfrauenküche
Produktionsland
Schweiz
Produktionsdatum
2018
SF1
Sa., 01.12.
02:05 - 02:50


Anita Mosimann und ihr Mann Ernst wohnen auf einem wunderschönen 500 Jahre alten Emmentaler Bauernhof. Ihr Sohn Simon hat diesen Frühling die Lehre als Bauer begonnen und ist deshalb nur alle zwei Wochen zu Hause. Eine Situation mit der vor allem Anita noch Mühe hat. Darum ist sie froh, dass Simon frei genommen hat, um seine Eltern bei den Vorbereitungen für das Landfrauenessen zu unterstützen. Schliesslich gibt es auf dem alten Hof noch viel zu tun vor dem Empfang. Vor fünf Jahren hat sich das Leben von Anita und ihrer Familie schlagartig verändert. Die Ärzte diagnostizierten bei ihr Multiple Sklerose. Die unheilbare Krankheit verläuft bei Anita regelmässig und ohne Schübe. Damit sie trotz der körperlichen Einschränkungen unabhängig auf dem Betrieb mitarbeiten kann, installierten Ernst und Simon überall auf dem Hof kleine Helfer. Anita und Ernst besitzen rund 80 Rinder, halten Mast- und Zuchtkälber und als Zusatzverdienst handelt Ernst mit Vieh. Anstelle eines Gartens pflegt die Landfrau elf Bienenvölker. Und als Ausgleich züchtet Anita auf dem eigenen Grundstück Regenbogen- und Bachforellen. Anita serviert den sechs Gästen Forellenfilets zur Hauptspeise. Damit haben die Landfrauen nicht gerechnet. Vorspeise und Hauptgang bereiten Anita keine Mühe. Für grosse Aufregung sorgt aber das Dessert. Anita möchte ein fulminantes Überraschungsdessert in einer Schoggikugel auftischen, die Ernst vor den Augen der Landfrauen mit heissem Aprikosenlikör übergiessen muss. Ein Vorhaben, das mehr als ein Stolperstein hat.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

WDR Feldküche - Vom Acker direkt in den Topf

Feldküche - Vom Acker direkt in den Topf - Der Kürbis

Report | 29.11.2018 | 07:35 - 07:45 Uhr
/500
Lesermeinung
SWR Die Rezeptsucherin in Stuttgart-Gaisburg

Die Rezeptsucherin in Stuttgart-Gaisburg

Report | 01.12.2018 | 16:00 - 16:30 Uhr
/500
Lesermeinung
HR Erbsensuppe, Brathähnchen und hungrige Hoheiten

Erbsensuppe, Brathähnchen und hungrige Hoheiten

Report | 01.12.2018 | 16:45 - 17:15 Uhr
/500
Lesermeinung
News
2015 hatte die "Lindenstraße" ihr 30-jähriges Jubiläum gefeiert.

Eine Ära geht zu Ende: Die ARD-Serie "Lindenstraße" wird 2020 eingestellt. Das teilte der WDR, der d…  Mehr

Rolf Hoppe (mit Karin Lesch) im Märchenklassiker "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel". Die ARD zeigt den Film an Heiligabend um 12 Uhr, zudem wird er an den Feiertagen in den Dritten Programmen laufen.

An den Feiertagen wird er als König von "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" wieder Dauergast in Deuts…  Mehr

Bruno Schumann (Christian Berkel) kann sich gut in Täter und vor allem Verbrechensopfer einfühlen. So spürt er, dass ein Berliner Flüchtlingshelfer selbst mit inneren Dämonen zu kämpfen hatte.

Der Serien-Hit geht in die nächste Staffel – und das auf gewohntem Niveau. Der erste Fall dreht sich…  Mehr

Man mag sie verächtlich "die Olsen-Bande" nennen, aber sie sind schwer auf Zack: Hier nehmen Jochen Falk (Henry Hübchen, links), Locke, der Logistiker (Thomas Thieme, zweiter von links) und Jacky, der Techniker (Michael Gwisdek, rechts), ihren Ex-Feind Kern vom BND (Jürgen Prochnow) in die Mitte.

Vier alte DDR-Agenten werden vom Bundesnachrichtendienst angeheuert. Was für eine wunderbare Komödie…  Mehr

Zwei, die dabei waren, als Punk erfunden wurde: Campino (links) mit seinem Londoner "Pendant" Bob Geldof.

Campino auf den Spuren seines musikalisch-weltanschaulichen Hintergrunds: ARTE zeigt seine sehenswer…  Mehr