SS-GB

  • Auf einer Party trifft Detective Superintendent Douglas Archer (Sam Riley) die geheimnisvolle Barbara Barga (Kate Bosworth) wieder. Vergrößern
    Auf einer Party trifft Detective Superintendent Douglas Archer (Sam Riley) die geheimnisvolle Barbara Barga (Kate Bosworth) wieder.
    Fotoquelle: rbb/rbb/Sid Gentle Ltd
  • Der deutsche Befehlshaber General Fritz Kellermann (Rainer Bock, Mitte) und Detective Superintendent Douglas Archer (Sam Riley, li.) auf dem Weg zu einer Befragung. Vergrößern
    Der deutsche Befehlshaber General Fritz Kellermann (Rainer Bock, Mitte) und Detective Superintendent Douglas Archer (Sam Riley, li.) auf dem Weg zu einer Befragung.
    Fotoquelle: rbb/rbb/Sid Gentle Ltd
Serie, Actionserie
SS-GB

Infos
Foto
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsdatum
2017
RBB
Sa., 15.12.
22:50 - 23:40
Folge 2, Der Widerstand


Da Archer nun weiß, dass auch Harry im Widerstand ist, setzt er den jungen Polizisten Jimmy Dunn auf Sylvias Hinweis bezüglich John Spode an. Scheinbar ist der Tote vom Shepard Market sein Bruder, beide Wissenschaftler und offensichtlich ist die Entführung Douggies geplant. Archer eilt zu einer Chorprobe von dessen Schule, wo prompt auch Huth auftaucht, eine brenzlige Situation. Alle werden entweder verhaftet oder befragt, nur Douggie darf von Harry nach Hause gebracht werden. Harry ist enttäuscht, ja, er ist im Widerstand, doch wieso vertraut Douglas ihm nicht? Und er warnt ihn - nicht überall stößt es auf Verständnis, dass er Huths Handlanger ist. Archer steht zwischen den Fronten, auch Huth testet ihn immer wieder, er möchte, dass Archer das Vertrauen des Widerstands gewinnt, zeigt ihm einen Propagandafilm über einen gewissen Konteradmiral Connolly, der einen Putsch zu planen scheint. Auf einer Party trifft Archer nicht nur die geheimnisvolle Barbara Barga wieder, sondern auch drei Herren der Upper Class, die sich ihm beim Kartenspiel ebenfalls als Mitglieder des Widerstands und Sympathisanten Connollys offenbaren. Die Situation wird immer schwieriger, für welche Seite entscheidet sich Archer? Der Flirt mit der amerikanischen Journalistin ist ebenfalls nicht ganz ungefährlich, hat sie das Propagandamaterial über Connolly ins Land geschmuggelt? Auf wessen Seite steht sie und was will sie von ihm?


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

KabelEins Lethal Weapon (Start Staffel I)

Lethal Weapon - Der Arm des Kartells

Serie | 15.12.2018 | 20:15 - 21:15 Uhr
4.31/5055
Lesermeinung
RTLplus An einem Baggersee sind illegal deponierte Gasfässer explodiert. Peter Berger (Serge Falck) versorgt einen Badegast (Oliver Auspitz), der bei dem Unglück schwer verletzt wurde.

Medicopter 117 - Jedes Leben zählt - Inferno

Serie | 16.12.2018 | 20:15 - 21:05 Uhr
3.39/5031
Lesermeinung
ProSieben Spartacus: Vengeance

Spartacus: Vengeance - Gewähltes Schicksal

Serie | 19.12.2018 | 03:55 - 04:55 Uhr
5/502
Lesermeinung
News
BR-Intendant Ulrich Wilhelm, der derzeit auch ARD-Vorsitzender ist, kann sich etwas entspannen: Der deutsche Rundfunkbeitrag entspricht dem EU-Recht.

Laut einem aktuellen Urteil der Luxemburger Richter geht das System zur Finanzierung des öffentlich-…  Mehr

Leila Lowfire (rechts) ist Sexexpertin und plaudert in ihrem Podcast gemeinsam mit Ines Anioli fröhlich über alles unter der Gürtellinie. Sie hat auch schon mit Kult-Regisseur Klaus Lemke ("Unterwäschelügen") gearbeitet. Langweilig wird es mit ihr im "Dschungelcamp" sicherlich nicht. Voraussichtlich wird es dort zum Stelldichein der Sexbomben kommen, denn auch "Eis am Stil"-Star Sibylle Rauch (58), eine früher legendäre Pornodarstellerin, gehört laut "Bild" zu den Kandidaten.

Noch kennt sie (fast) niemand – ab Januar könnte sich das ändern: Angeblich stehen die Kandidaten fü…  Mehr

Eddie Redmayne scheint kein Glück mit seinem neuesten Projekt zu haben, das aufgrund von Geldproblemen gestoppt wurde.

Oscar-Preisträger Eddie Redmayne sorgt mit seiner Hauptrolle in der "Phantastische Tierwesen"-Reihe …  Mehr

Maybrit Illner lag mit ihrer Talkshow in Sachen Quote im ersten Halbjahr 2018 vor der Konkurrenz.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

"Die Menschen haben geweint, gelacht, geklatscht und sind am Ende lange sitzen geblieben": Til Schweiger verteidigt seine US-Version von "Honig im Kopf".

"Die Menschen haben geweint, gelacht, geklatscht": Til Schweiger äußert sich erstmals zum Flop seine…  Mehr