STATIONEN

  • Verena am Großen Alpsee in Immenstadt. Vergrößern
    Verena am Großen Alpsee in Immenstadt.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Verena am Großen Alpsee in Immenstadt. Vergrößern
    Verena am Großen Alpsee in Immenstadt.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Verena beim Friseur mit neuem Look. Vergrößern
    Verena beim Friseur mit neuem Look.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Oft wandert Verena auf ihrem Hausberg, dem Grünten. Vergrößern
    Oft wandert Verena auf ihrem Hausberg, dem Grünten.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Logo Vergrößern
    Logo
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Logo Vergrößern
    Logo
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
Report, Kirche und Religion
STATIONEN

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2017
BR
Mi., 29.08.
19:00 - 19:30
Papa heißt jetzt Verena


Länger als 30 Jahre lebte Verena im falschen Körper. Im Allgäu geboren und als Junge aufgewachsen, ist sie ein eher schüchternes Kind. Sie spürt, dass mit ihr etwas nicht stimmt. Nach außen führt sie in der Rolle und im Körper eines Mannes ein normales Leben, heiratet, renoviert ein Haus, wird "Vater". Doch innerlich ist sie zerrissen, sucht die richtige Identität, bis immer klarer wird: Sie steckt im falschen Körper, ist transsexuell, sie ist kein Mann, sondern eine Frau. Weihnachten 2014 erlebt sie die schlimmste Woche ihres Lebens: Outing bei den Eltern, im Job, die Ehefrau will die Trennung. Einerseits herrscht die Erleichterung, endlich zu wissen, was "falsch" war, andererseits die Angst vor dem radikalen Neuanfang. Für Verena beginnt ein harter Weg mit psychologischen Gutachten, Arztbesuchen, Behördengängen, Scheidung und Mobbing bis hin zur geschlechtsangleichenden Operation. Ein neues Leben mit zahllosen Hürden.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

WDR Agnes von Helmolt während einer Reise durch die Sahara. Seit 25 Jahren begleitet sie so genannte "Sinnsucher", Menschen auf der Suche nach sich selbst, durch die Wüste. Weiteres Bildmaterial finden Sie unter www.br-foto.de.

Herausforderung Wüste - Sinnsuche in der Sahara

Report | 23.08.2018 | 23:25 - 23:55 Uhr
/500
Lesermeinung
BR Sarner in traditioneller Tracht - hier sieht man die Gürtel - sogenannte "Fatsch".

Sarner Kirchtag

Report | 02.09.2018 | 11:15 - 12:00 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Und was glaubst Du?

Und was glaubst Du? - Mit dem Segen des Himmels

Report | 05.09.2018 | 11:15 - 11:30 Uhr
5/501
Lesermeinung
News
Evelyn Weigert und Maximilian Arnold versprechen mit ihrem neuen Format eine "Musik-Party auf vier Rädern".

In einem alten VW-Bus fahren Evelyn Weigert und Maximilian Arland durch die Republik und singen mit …  Mehr

Jutta Kamman kommt aus traurigem Anlass zurück in die Sachsenklinik.

Jutta Kamman spielte 16 Jahre lang Oberschwester Ingrid in der beliebten Arztserie "In aller Freunds…  Mehr

Mike Shiva ist Hellseher - wie "Promi Big Brother" für ihn ausgehen wird, vermag er aber noch nicht zu sagen...

Mike Shiva? Nie gehört! Der Hellseher zieht am 17. August ins "Promi Big Brother"-Haus ein und ist w…  Mehr

Wer kennt ihn nicht: Seit fast 20 Jahren spielt Erkan Gündüz in der "Lindenstraße" den Deutschtürken Murat. Nun will er sich auch als Filmemacher mit dem Thema Integration beschäftigen, weil es ihm auf den Nägeln brennt: "Integration funktioniert nicht über Forderungen, sondern nur über leben und leben lassen - in einem gewissen Rahmen natürlich", sagt der 45-Jährige.

Seit dem Rücktritt von Mesut Özil aus der Nationalmannschaft wird die Integrationsdebatte heftig wie…  Mehr

"Die Simpsons" finden sich als verarmte Sklaven im Mittelalter wieder.

Seit fast drei Jahrzehnten sind "Die Simpsons" im Fernsehen zu sehen. ProSieben zeigt 13 neue Folgen…  Mehr