STATIONEN

Kultur, Kunst + Kultur
STATIONEN

Infos
Originaltitel
Stationen
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2020
BR
Mi., 16.09.
19:00 - 19:30


Religion erleben - der Name "STATIONEN" ist Programm. Ob Stationen einer persönlichen Entwicklung oder Stationen des Kirchenjahrs, die Feste der Religionen oder Stationen des Lebens: Die Sendung fragt, wie Menschen denken und glauben und ermöglicht den Zuschauern, Religion (mit) zu erleben und ihre eigene Orientierung in einer komplizierten Welt zu finden. "Leben heißt erinnern" - nicht nur bei der Alzheimer-Selbsthilfe begegnet einem dieser Satz. Erinnerung trägt viel dazu bei, sich in der Welt und auch im eigenen Leben zurechtzufinden. Mancher schreibt im Alter seine Erinnerungen auf, um sich der eigenen Erlebnisse und Entscheidungen zu vergewissern - und vielleicht auch, um sich den Nachfahren zu erklären. Was aber, wenn die Erinnerung nachlässt? Wenn ein nahestehender Mensch an Demenz erkrankt, wird es besonders deutlich, wie sehr Erinnerung verbindet und Gemeinschaft stiftet. Für die jüdischen Gemeinden, die seit Jahrhunderten in der Diaspora leben, ist die Erinnerung deshalb identitätsstiftend - das wird bei den großen religiösen Festen deutlich. Straßennamen, Denkmäler, ganze Wohnviertel: Wie sehr gemeinsame Erinnerungen auch von ethischen Maßstäben erzählen, erfährt Moderatorin Irene Esmann bei einer Reise durch die eigene Stadt.

Thema:

Heute: Erinnern und Vergessen



Shopping Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Stadt Land Kunst - Logo

Stadt Land Kunst

Kultur | 23.09.2020 | 13:00 - 13:45 Uhr
4.4/5010
Lesermeinung
3sat Vivian Perkovic

Kulturzeit - Das 3sat-Kulturmagazin von ZDF, ORF, SRF und ARD

Kultur | 23.09.2020 | 19:20 - 20:00 Uhr
4/507
Lesermeinung
Syfy Syfy Inside

Syfy Inside - Deadly Class

Kultur | 23.09.2020 | 22:00 - 22:15 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Sandra Maischberger empfängt mittwochs Gäste zum Talk.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausgestra…  Mehr

Zum 30. April 2021 wird Volker Herres von seinem Amt als Programmdirektor des Ersten Deutschen Fernsehens zurücktreten.

Im kommenden Jahr will der ARD-Programmdirektor Volker Herres sein Amt niederlegen. Das bestätigte d…  Mehr

Romy Schneider spielte in insgesamt drei Filmen die österreichische Kaiserin "Sissi".

Das Leben von Kaiserin Elisabeth wird neu verfilmt. Und der Film soll ganz anders werden, als die be…  Mehr

ZDF-Journalistin Dunja Hayali macht sich laut des hessischen Ministerpräsidenten Volker Bouffier für ein "funktionierendes Miteinander" stark. Dafür ehrt das Land Hessen die Moderatorin nun mit dem Walter-Lübcke-Demokratie-Preis.

Zum ersten Mal wird in diesem Jahr der Walter-Lübcke-Demokratie-Preis vergeben. Er geht u.a. an die …  Mehr

Jackie Stallone mit ihrem Sohn Sylvester Stallone, hier zu sehen im Jahr 1997.

Die Mutter von Schauspieler Sylvester Stallone, ist tot. Jackie Stallone, eine in den USA eine berüh…  Mehr