STATIONEN

Kultur, Kunst + Kultur
STATIONEN

Infos
Originaltitel
Stationen
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2020
BR
Mi., 16.09.
19:00 - 19:30


Religion erleben - der Name "STATIONEN" ist Programm. Ob Stationen einer persönlichen Entwicklung oder Stationen des Kirchenjahrs, die Feste der Religionen oder Stationen des Lebens: Die Sendung fragt, wie Menschen denken und glauben und ermöglicht den Zuschauern, Religion (mit) zu erleben und ihre eigene Orientierung in einer komplizierten Welt zu finden. "Leben heißt erinnern" - nicht nur bei der Alzheimer-Selbsthilfe begegnet einem dieser Satz. Erinnerung trägt viel dazu bei, sich in der Welt und auch im eigenen Leben zurechtzufinden. Mancher schreibt im Alter seine Erinnerungen auf, um sich der eigenen Erlebnisse und Entscheidungen zu vergewissern - und vielleicht auch, um sich den Nachfahren zu erklären. Was aber, wenn die Erinnerung nachlässt? Wenn ein nahestehender Mensch an Demenz erkrankt, wird es besonders deutlich, wie sehr Erinnerung verbindet und Gemeinschaft stiftet. Für die jüdischen Gemeinden, die seit Jahrhunderten in der Diaspora leben, ist die Erinnerung deshalb identitätsstiftend - das wird bei den großen religiösen Festen deutlich. Straßennamen, Denkmäler, ganze Wohnviertel: Wie sehr gemeinsame Erinnerungen auch von ethischen Maßstäben erzählen, erfährt Moderatorin Irene Esmann bei einer Reise durch die eigene Stadt.

Thema:

Heute: Erinnern und Vergessen



Shopping Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Stadt Land Kunst - Logo

Stadt Land Kunst

Kultur | 23.09.2020 | 13:00 - 13:45 Uhr
4.4/5010
Lesermeinung
3sat Vivian Perkovic

Kulturzeit - Das 3sat-Kulturmagazin von ZDF, ORF, SRF und ARD

Kultur | 23.09.2020 | 19:20 - 20:00 Uhr
4/507
Lesermeinung
arte 28 Minuten - logo

28 Minuten - Isabelle Carré / Boris Johnson / 5G

Kultur | 24.09.2020 | 03:40 - 04:28 Uhr
3.8/505
Lesermeinung
News
Quizmaster Johannes B. Kerner darf zum zweiten Mal Promi-Kollegen "grillen".

In zwei Promi-Specials fordern diesmal prominente Kollegen die Promi-Experten heraus. Wigald Boning,…  Mehr

Gundermann (Alexander Scheer) und Conny (Anna Unterberger) verlieben sich ineinander.

Der legendäre Liedermacher Gerhard Gundermann stand dem DDR-Regime durchaus kritisch gegenüber, besp…  Mehr

Investigativ-Journalist Ulrich Chaussy (links) befragt den Bayerischen Innenminister Joachim Herrmann am Jahrestag des Oktoberfest-Attentats 2010.

Vor 40 Jahren starben durch eine Bombe auf dem Oktoberfest in München 13 Menschen. Später entpuppte …  Mehr

"Früher gab es drei Tenöre, heute nur noch einen", sagt ein Fachmann über den Status von Opernstar Jonas Kaufmann im gegenwärtigen Klassik-Betrieb. Im Interview zu einem Amazon-Porträtfilm gibt der 51-jährige Bayer (Szene mit seiner zweiten Frau samt jüngsten Sohn) Einblicke in seine Kunst und das Privatleben.

Im Film "Jonas Kaufmann – Ein Weltstar ganz privat" (ab 23. September bei Amazon) lässt sich der ber…  Mehr

Sandra Maischberger empfängt mittwochs Gäste zum Talk.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausgestra…  Mehr