SWEET SPOT

  • Moderatorin Annekatrin Hentschel. Vergrößern
    Moderatorin Annekatrin Hentschel.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Von links: Ödön Rácz und Stephan Koncz. Vergrößern
    Von links: Ödön Rácz und Stephan Koncz.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Christoph Traxler. Vergrößern
    Christoph Traxler.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Von links: Thilo Rechner, Ödön Rácz, Stephan Koncz und Daniel Ottensamer. Vergrößern
    Von links: Thilo Rechner, Ödön Rácz, Stephan Koncz und Daniel Ottensamer.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Noah Bendix-Balgley. Vergrößern
    Noah Bendix-Balgley.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Von links: Ödön Rácz, Christoph Traxler, Sebastian Gürtler, Thilo Rechner, Daniel Ottensamer, Stephan Koncz. Vergrößern
    Von links: Ödön Rácz, Christoph Traxler, Sebastian Gürtler, Thilo Rechner, Daniel Ottensamer, Stephan Koncz.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
Musik, Musikmagazin
SWEET SPOT

Infos
Weitere Informationen unter: www.br-klassik.de/sweetspot
Produktionsdatum
2018
BR
Mi., 12.09.
00:40 - 01:25


Hohe Berge, wilde Flüsse, der Geruch von Pferdeäpfeln - "da fühle ich mich am wohlsten, wenn ich diese Luft einatmen kann", schwärmt Kian Soltani von seiner österreichischen Heimat Vorarlberg. Der junge Überflieger am Cello ist Stipendiat der Anne-Sophie Mutter-Stiftung, er spielt im Trio mit Vater und Sohn Barenboim, und hat gerade sein Debüt mit den Wiener Philharmonikern gefeiert. Wenn gerade mal kein Jet-Set-Leben ansteht, ist Kian gerne als Naturbursche unterwegs. Sein Debüt-Album bei der Deutschen Grammophon hat er "Home" getauft und sogar zu Hause in Vorarlberg zusammen mit seinem Klavierpartner Aaron Pilsan aufgenommen. Der stammt ebenfalls aus der Region. Schumann und Schubert waren ein Muss fürs Album, sie stehen für das europäische Heimatgefühl. Doch auch Kians persische Wurzeln finden ihren Platz auf "Home". Beide Eltern kommen aus dem Iran, der Vater liebt persische Musik. Sein alter Studienfreund Reza Vali hat extra für Kian die "Persian Folk Songs" komponiert - eine Sammlung persischer Volkslieder, zwischen sinnlichen Melodien und wilden Tänzen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

BR Band Blond aus Chemnitz.

Startrampe

Musik | 27.09.2018 | 23:45 - 00:15 Uhr
3.19/5027
Lesermeinung
arte Tracks

Tracks

Musik | 28.09.2018 | 23:50 - 00:40 Uhr
2.55/5020
Lesermeinung
BR Logo

KlickKlack

Musik | 30.09.2018 | 09:50 - 10:20 Uhr
5/501
Lesermeinung
News
Eckart von Hirschhausen klärt über ein sehr ernstes Thema auf: Darmkrebs! Der TV-Doc unterzieht sich sogar einer Darmspiegelung.

TV-Arzt Eckart von Hirschhausen den nutzt den besten Sendeplatz in der ARD für eine besondere Botsch…  Mehr

Angelika Flierl (Bernadette Heerwagen) und Harald Neuhauser (Marcus Mittermeier) von der Mordkommission vermuten, dass sich das geraubte Klee-Bild in der Musikhochschule befindet.

Der ehemalige Hausmeister der Münchner Musikhochschule, früher war das Gebäude der Führerbau, wird e…  Mehr

Dieses Lachen kann nur Glück bringen: Beth (Rebecca Hall) sorgt dafür, dass Dinks (Bruce Willis) Geschäft prächtig läuft.

"Lady Vegas" begleitet eine Stripperin auf dem Weg zur erfolgreichen Buchmacherin. Locker-seichte Ad…  Mehr

Ziemlich ramponiert! Steffen Henssler steckt mit seiner Duell-Variante "Schlag den Henssler" in der Quoten-Krise.

Zuletzt setzte es für den TV-Koch in "Schlag den Henssler" zwei Niederlagen in Folge. Auch die Quote…  Mehr

Beim Trachten- und Schützenzug ziehen auch in diesem Jahr rund 9000 Trachtler durch die Münchner Innenstadt bis zur Festwiese.

Traditionell wird das 185. Oktoberfest in München mit dem Anstich des ersten Bierfasses im Schottenh…  Mehr