SWEET SPOT

  • Moderatorin Annekatrin Hentschel. Vergrößern
    Moderatorin Annekatrin Hentschel.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Von links: Ödön Rácz und Stephan Koncz. Vergrößern
    Von links: Ödön Rácz und Stephan Koncz.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Christoph Traxler. Vergrößern
    Christoph Traxler.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Von links: Thilo Rechner, Ödön Rácz, Stephan Koncz und Daniel Ottensamer. Vergrößern
    Von links: Thilo Rechner, Ödön Rácz, Stephan Koncz und Daniel Ottensamer.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Noah Bendix-Balgley. Vergrößern
    Noah Bendix-Balgley.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Von links: Ödön Rácz, Christoph Traxler, Sebastian Gürtler, Thilo Rechner, Daniel Ottensamer, Stephan Koncz. Vergrößern
    Von links: Ödön Rácz, Christoph Traxler, Sebastian Gürtler, Thilo Rechner, Daniel Ottensamer, Stephan Koncz.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
Musik, Musikmagazin
SWEET SPOT

Infos
Weitere Informationen unter: www.br-klassik.de/sweetspot
Produktionsdatum
2018
BR
Mi., 12.09.
00:40 - 01:25


Hohe Berge, wilde Flüsse, der Geruch von Pferdeäpfeln - "da fühle ich mich am wohlsten, wenn ich diese Luft einatmen kann", schwärmt Kian Soltani von seiner österreichischen Heimat Vorarlberg. Der junge Überflieger am Cello ist Stipendiat der Anne-Sophie Mutter-Stiftung, er spielt im Trio mit Vater und Sohn Barenboim, und hat gerade sein Debüt mit den Wiener Philharmonikern gefeiert. Wenn gerade mal kein Jet-Set-Leben ansteht, ist Kian gerne als Naturbursche unterwegs. Sein Debüt-Album bei der Deutschen Grammophon hat er "Home" getauft und sogar zu Hause in Vorarlberg zusammen mit seinem Klavierpartner Aaron Pilsan aufgenommen. Der stammt ebenfalls aus der Region. Schumann und Schubert waren ein Muss fürs Album, sie stehen für das europäische Heimatgefühl. Doch auch Kians persische Wurzeln finden ihren Platz auf "Home". Beide Eltern kommen aus dem Iran, der Vater liebt persische Musik. Sein alter Studienfreund Reza Vali hat extra für Kian die "Persian Folk Songs" komponiert - eine Sammlung persischer Volkslieder, zwischen sinnlichen Melodien und wilden Tänzen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

BR Der Startrampe-Bus.

Startrampe

Musik | 20.09.2018 | 23:45 - 00:15 Uhr
3.19/5027
Lesermeinung
arte Tracks

Tracks

Musik | 28.09.2018 | 23:50 - 00:40 Uhr
2.55/5020
Lesermeinung
BR Logo

KlickKlack

Musik | 30.09.2018 | 09:50 - 10:20 Uhr
5/501
Lesermeinung
News
Das RTL-Trio für die Europa League (von links): Roman Weidenfeller, Moderatorin Laura Wontorra und Steffen Freund.

Die Champions League wurde aus dem Free-TV verbannt, doch ein europäischer Wettbewerb ist dort noch …  Mehr

Mehr als nur Mitbewohner: Ernie und Bert sind in Wahrheit ein schwules Paar, wie nun einer der Autoren der "Sesamstraße" (täglich im NDR Fernsehen und im KiKa zu sehen) enthüllt.

Seit Jahren wird darüber spekuliert, ob das berühmteste Duo der "Sesamstraße" nicht nur rein freund…  Mehr

Alfred Biolek ist beim "Kölner Treff" zu Gast.

Alfred Biolek hat nach einem üblen Sturz mit anschließendem Koma schwere Jahre hinter sich. Nun kehr…  Mehr

Frank Thelen hat drei Burger vor sich. Aber irgendwas stimmt doch da nicht...

Kann man die "Löwen" mit einem Insektenburger locken? In der dritten Folge der neuen Staffel machen …  Mehr

Andreas lebt auf seiner 32 Hektar großen Ranch mitten im traumhaften Westen Kanadas. Er ließ 1997 alles hinter sich und lebt nun gemeinsam mit seinen Tieren seinen Traum von Freiheit.

Die einsamen Bauern sind zurück: Mitte Oktober startet die neue Staffel von "Bauer sucht Frau". Zwöl…  Mehr