Saboteure im Eis

  • Kjelstrup (Torstein Bjørklund) Vergrößern
    Kjelstrup (Torstein Bjørklund)
    Fotoquelle: NDR/Filmkameratene AS/Robert Holand Dreier
  • Idland (Eirik Evjen) Vergrößern
    Idland (Eirik Evjen)
    Fotoquelle: NDR/Filmkameratene AS
  • Kayser, Idland (Mads Sjøgård Pettersen, Eirik Evjen) Vergrößern
    Kayser, Idland (Mads Sjøgård Pettersen, Eirik Evjen)
    Fotoquelle: NDR/Filmkameratene AS
  • Unerwartete Begegnungen im norwegischen Hochplateau: Freund oder Feind? Vergrößern
    Unerwartete Begegnungen im norwegischen Hochplateau: Freund oder Feind?
    Fotoquelle: NDR/Filmkameratene AS/Robert Holand Dreier
  • Rønneberg, Strømsheim, Storhaug, Idland, Kayser, Haukelid, Kristiansen (v.l.: Tobias Santelmann, Ole christoffer Ertvaag, Endre Ellefsen, Eirik Evjen, Mads Sjøgård Pettersen, Frank Kjosås, Glenn Andre Kaada) Vergrößern
    Rønneberg, Strømsheim, Storhaug, Idland, Kayser, Haukelid, Kristiansen (v.l.: Tobias Santelmann, Ole christoffer Ertvaag, Endre Ellefsen, Eirik Evjen, Mads Sjøgård Pettersen, Frank Kjosås, Glenn Andre Kaada)
    Fotoquelle: NDR/Filmkameratene AS
  • Kurz vor Einsatz kommen Zweifel am Plan auf: Gibt es noch eine weitere Option für den Zugriff? Vergrößern
    Kurz vor Einsatz kommen Zweifel am Plan auf: Gibt es noch eine weitere Option für den Zugriff?
    Fotoquelle: NDR/Filmkameratene AS/Robert Holand Dreier
  • In unwegsamen Gelände muss das technische Equipment für die Sabotageaktion durch Eis und Schnee transportiert werden. Vergrößern
    In unwegsamen Gelände muss das technische Equipment für die Sabotageaktion durch Eis und Schnee transportiert werden.
    Fotoquelle: NDR/Filmkameratene AS
  • Die norwegischen Spezialkräfte dringen gemeinsam auf das Fabrikgelände vor. Vergrößern
    Die norwegischen Spezialkräfte dringen gemeinsam auf das Fabrikgelände vor.
    Fotoquelle: NDR/Filmkameratene AS/Robert Holand Dreier
  • Kristiansen, Rønneberg, Storhaug, Idland, Kayser, Strømsheim, Haukelid (v.l.: Glenn Andre Kaada, Tobias Santelmann, Endre Ellefsen, Eirik Evjen, Mads Sjøgård Pettersen, Ole Christoffer Ertvaag, Frank Kjosås) Vergrößern
    Kristiansen, Rønneberg, Storhaug, Idland, Kayser, Strømsheim, Haukelid (v.l.: Glenn Andre Kaada, Tobias Santelmann, Endre Ellefsen, Eirik Evjen, Mads Sjøgård Pettersen, Ole Christoffer Ertvaag, Frank Kjosås)
    Fotoquelle: NDR/Filmkameratene AS/Robert Holand Dreier
  • Kristiansen, Rønneberg, Storhaug, Idland, Kayser, Strømsheim, Haukelid (v.l.: Glenn Andre Kaada, Tobias Santelmann, Endre Ellefsen, Eirik Evjen, Mads Sjøgård Pettersen, Ole Christoffer Ertvaag, Frank Kjosås) Vergrößern
    Kristiansen, Rønneberg, Storhaug, Idland, Kayser, Strømsheim, Haukelid (v.l.: Glenn Andre Kaada, Tobias Santelmann, Endre Ellefsen, Eirik Evjen, Mads Sjøgård Pettersen, Ole Christoffer Ertvaag, Frank Kjosås)
    Fotoquelle: NDR/Filmkameratene AS/Robert Holand Dreier
  • Kristiansen, Rønneberg, Storhaug, Idland, Kayser, Strømsheim, Haukelid (v.l.: Glenn Andre Kaada, Tobias Santelmann, Endre Ellefsen, Eirik Evjen, Mads Sjøgård Pettersen, Ole Christoffer Ertvaag, Frank Kjosås) Vergrößern
    Kristiansen, Rønneberg, Storhaug, Idland, Kayser, Strømsheim, Haukelid (v.l.: Glenn Andre Kaada, Tobias Santelmann, Endre Ellefsen, Eirik Evjen, Mads Sjøgård Pettersen, Ole Christoffer Ertvaag, Frank Kjosås)
    Fotoquelle: NDR/Filmkameratene AS/Robert Hol
  • Storhaug, Idland, Kayser, Strømsheim (v.l.: Endre Ellefsen, Eirik Evjen, Mads Sjøgård Pettersen, Ole Christoffer Ertvaag) Vergrößern
    Storhaug, Idland, Kayser, Strømsheim (v.l.: Endre Ellefsen, Eirik Evjen, Mads Sjøgård Pettersen, Ole Christoffer Ertvaag)
    Fotoquelle: NDR/Filmkameratene AS
  • Saboteure im Eis Vergrößern
    Saboteure im Eis
    Fotoquelle: NDR/Filmkameratene AS
  • Saboteure im Eis Vergrößern
    Saboteure im Eis
    Fotoquelle: NDR/Filmkameratene AS/Robert Holand Dreier
  • Kayser, Rønneberg (v.l.: Mads Sjøgård Pettersen, Tobias Santelmann) Vergrößern
    Kayser, Rønneberg (v.l.: Mads Sjøgård Pettersen, Tobias Santelmann)
    Fotoquelle: NDR/Filmkameratene AS
  • Henriksen (Dennis Storhøi) Vergrößern
    Henriksen (Dennis Storhøi)
    Fotoquelle: NDR/Filmkameratene AS
  • Kayser, Idland (Mads Sjøgård Pettersen, Eirik Evjen) Vergrößern
    Kayser, Idland (Mads Sjøgård Pettersen, Eirik Evjen)
    Fotoquelle: NDR/Filmkameratene AS
  • Rønneberg, Strømsheim (Tobias Santelmann, Ole Christoffer Ertvaag) Vergrößern
    Rønneberg, Strømsheim (Tobias Santelmann, Ole Christoffer Ertvaag)
    Fotoquelle: NDR/Filmkameratene AS
  • Rønneberg, Storhaug, Strømsheim, Poulsson, Kayser, Idland, Helberg, Skinnarland, Haugland, Haukelid, Kjelstrup (v.l.: Tobias Santelmann, Endre Ellefsen, Ole Christoffer Ertvaag, Benjamin Helstad, Mads Sjøgård Pettersen, Eirik Evjen, Christian Rubeck, Rolf Kristian Larsen, Audun Sandem, Frank Kjosås, Torstein Bjørklund) Vergrößern
    Rønneberg, Storhaug, Strømsheim, Poulsson, Kayser, Idland, Helberg, Skinnarland, Haugland, Haukelid, Kjelstrup (v.l.: Tobias Santelmann, Endre Ellefsen, Ole Christoffer Ertvaag, Benjamin Helstad, Mads Sjøgård Pettersen, Eirik Evjen, Christian Rubeck, Rolf Kristian Larsen, Audun Sandem, Frank Kjosås, Torstein Bjørklund)
    Fotoquelle: NDR/Filmkameratene AS/Robert Holand Dreier
  • Rønneberg, Storhaug, Strømsheim, Poulsson, Kayser, Idland, Helberg, Skinnarland, Haugland, Haukelid, Kjelstrup (v.l.: Tobias Santelmann, Endre Ellefsen, Ole Christoffer Ertvaag, Benjamin Helstad, Mads Sjøgård Pettersen, Eirik Evjen, Christian Rubeck, Rolf Kristian Larsen, Audun Sandem, Frank Kjosås, Torstein Bjørklund) Vergrößern
    Rønneberg, Storhaug, Strømsheim, Poulsson, Kayser, Idland, Helberg, Skinnarland, Haugland, Haukelid, Kjelstrup (v.l.: Tobias Santelmann, Endre Ellefsen, Ole Christoffer Ertvaag, Benjamin Helstad, Mads Sjøgård Pettersen, Eirik Evjen, Christian Rubeck, Rolf Kristian Larsen, Audun Sandem, Frank Kjosås, Torstein Bjørklund)
    Fotoquelle: NDR/Filmkameratene AS/Robert Holand Dreier
Serie, Kriegsserie
Saboteure im Eis

Infos
Originaltitel
The Heavy Water War IV
Produktionsland
Norwegen
Produktionsdatum
2014
ARD
Mi., 03.01.
23:45 - 00:30
Folge 4


Da das Team "Gunnerside" Schwierigkeit bei der Lokalisierung ihres Landeplatzes hat, drängt der Pilot darauf umzukehren. Aber Knut Haukelid besteht darauf zu wissen, wo genau sie sich befinden. Die Männer springen daher mit ihren Fallschirmen über der norwegischen Schneelandschaft ab. Weit entfernt von ihrem eigentlichen Landeplatz, machen sie sich auf die Suche nach den britischen Fallschirmspringern, die sich in den Bergen versteckt halten. Nach anstrengenden Tagen der Suche durch die vereiste Landschaft treffen sie endlich aufeinander. Werner Heisenberg ist wieder beim Militär und wird zum Direktor des Kaiser-Wilhelm-Instituts in Berlin ernannt, wo ihm sämtliche Unterstützung versprochen wird. Das Team "Gunnerside" nähert sich der Fabrik und muss noch einmal alle Pläne ändern: Statt sich wie geplant sich den Weg zur Anlage über eine Brücke frei zu schießen, beschließen die Männer, unterhalb der Brücke durch eine Schlucht zu klettern. Der Weg durch die Schlucht gilt als unbegehbar und wird daher nicht durch die Deutschen bewacht. Es gelingt ihnen, die Produktionsanlage zur Herstellung von schwerem Wasser zu sprengen, das Gebäude wird stark beschädigt. Claus Helberg bleibt zurück, um die Fabrik weiterhin zu beobachten. Die Deutschen starten eine große Suchaktion, um die Saboteure zu finden, und befehlen den sofortigen Neuaufbau der Produktionsanlage.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

KabelEins Navy CIS: New Orleans

Navy CIS: New Orleans - Unter Bikern

Serie | 20.01.2018 | 02:00 - 02:45 Uhr (noch 4 Min.)
3.41/5017
Lesermeinung
ARD Sherlock

Sherlock - Der leere Sarg

Serie | 20.01.2018 | 02:50 - 04:15 Uhr
4.04/5080
Lesermeinung
HR Peter Verås (Jon Øigarden) kommt gemeinsam mit seiner Freundin Vibeke (Lena Kristin Ellingsen, Mitte) und seiner Schwägerin Eva (Ingjerd Egeberg) einer Verschwörung auf die Spur.

Mammon - Das jüngste Gericht

Serie | 22.01.2018 | 23:45 - 00:45 Uhr
3/504
Lesermeinung
News
Feierabend: Max Ballauf (Klaus J. Behrendt) und Freddy Schenk (Dietmar Bär) an der Wurstbraterei.

Der Jubiläumstatort aus Köln ist eine sehenswerte Dreiecksgeschichte zwischen einem Verdächtigen, ei…  Mehr

Jan Schneider (Fabian Busch), seine Frau Sarah (Maria Simon, links) und Tochter Nora (Athena Strates) im Flüchtlingslager: "Aufbruch ins Ungewisse" dreht die Vorzeichen um.

Was wäre, wenn Europäer nach Afrika fliehen müssten? Ein ARD-Drama dreht die Vorzeichen der Flüchtli…  Mehr

War doch gar nicht so teuer! Liv Lisa Fries und ihre 40 Millionen Euro schwere Serie "Babylon Berlin" kostete das Erste nicht mehr als ein üblicher Fernsehfilm. Wie das geht, verriet nun Christine Strobl, Chefin der ARD-eigenen Produktionsgesellschaft Degeto.

Tom Tykwers Sittenbild "Babylon Berlin", das die deutsche Hauptstadt im Jahr 1929 zeigt, läuft im He…  Mehr

Im "Playboy" war sie schon nackt, jetzt zieht sich Cathy Lugner auch fürs Fernsehen aus.

Cathy Lugner zieht sich für eine RTL-II-Show aus. Und hofft so, neue Erkenntnisse zu gewinnen.  Mehr

Til Schweiger nimmt als Kommissar Nick Tschiller seinen "Tatort"-Dienst wieder auf. Jedoch soll erst im Februar oder März 2019 eine neue Folge - mit frischem Kreativteam - gedreht werden.

Eoin Moore ("Polizeiruf 110" aus Rostock) übernimmt den "Tatort" mit Til Schweiger. Kommt es zur inh…  Mehr