Sachalin - Russlands Insel zwischen den Welten
Info, Gesellschaft + Soziales • 25.11.2021 • 10:16 - 11:00
Lesermeinung
Vergrößern
Vergrößern
Vergrößern
Vergrößern
Originaltitel
Sachalin - Russlands Insel zwischen den Welten
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2018
Info, Gesellschaft + Soziales

Sachalin - Russlands Insel zwischen den Welten

Sachalin liegt zwischen den Welten: im fernen Osten zwischen Russland und Japan. Im Pazifik zwischen dem Ochotskischen Meer und dem Japanischen Meer. Immer zwischen Tradition und Moderne. Hier leben die Nachfahren der Ureinwohner, die Niwchen, inmitten einer russischen Bevölkerungsmehrheit. Im Dorf Tschir Unwd feiern sie das "Teni Gu". Das Fest schlägt eine Brücke zwischen der Sprache und Kultur ihrer Vorfahren und der russischen Lebensweise. Tanja Schkalygina will die Traditionen retten - und muss dafür den Wettergott besänftigen. Denn das wichtigste Fest des Jahres droht ins Wasser zu fallen. Die Niwchen waren die ersten, die auf der entlegenen Insel siedelten, Jahrhunderte vor den Seefahrern, den Gesandten des russischen Zaren, den Verbannten und Japanern, den sowjetischen Kommunisten und den auf sie folgenden amerikanischen Ölkonzernen. Vieles hat sich für sie verändert. Der Lachs, ihre Lebensgrundlage, wird immer weniger, und die meisten jungen Leute verlassen das Dorf, um in der Hauptstadt ihr Glück zu suchen. Auch Tanjas Sohn studiert in Juschno-Sachalinsk. Nur im Sommer kommt er in sein Heimatdorf, um den Eltern zu helfen und mit den Bewohnern am Fluss Tym das große Fest auszurichten. Großmutter Efrosynia wird dann ihre Kräuter ausstellen, und mit der traditionellen Fischsuppe Uchta werden die Gäste bewirtet. Bevor die Bewohner gemeinsam tanzen, bitten sie ihre Götter um Beistand. Möge der Fang in diesem Jahr endlich wieder reichen, um sie bis zum nächsten Jahr zu ernähren.

top stars
Das beste aus dem magazin
Yvonne Catterfeld spricht im Interview über Veränderungen. Darum dreht sich auch ihr neues Album "Changes".
HALLO!

Yvonne Catterfeld: "Kenne wenige, die sich so krass verändert haben wie ich"

Anfang Dezember ist für Yvonne Catterfeld viel los. Sie ist in zwei neuen "Wolfsland"-Krimis zu sehen und bringt ihr Album "Changes" heraus, das nur aus englischen Songs besteht. Warum sie das eigentlich schon vor 20 Jahren machen wollte und warum sie Krimis eigentlich gar nicht interessieren, hat sie prisma im Interview verraten.
Der Sepia-Ton trügt: Heinz Rudolf Kunze ist auch nach 40 Jahren im Geschäft kein bisschen müde.
HALLO!

Heinz Rudolf Kunze: "Die Musikindustrie ist ein sterbender Dinosaurier"

Er gehört zu den Legenden unter den deutschen Liedermachern: Heinz Rudolf Kunze. Vor 40 Jahren begann die außergewöhnliche Karriere und anlässlich dieses runden Geburtstags hat der Musiker unter dem Titel "Werdegang" seine Autobiografie und ein neues Album veröffentlicht. prisma hat mit dem stets streitbaren Poeten des Deutschrocks gesprochen.
Der Stadtkern von Rostock.
Nächste Ausfahrt

Hansestadt Rostock

Auf der A 19 von Rostock nach Wittstock steht nahe der Anschlussstelle 6 das Hinweisschild "Hansestadt Rostock". Wer die Bahn hier verlässt, gelangt zu einer der ältesten Universitätsstädte Nordeuropas.
Dr. Carsten Lekutat ist niedergelassener Facharzt für Allgemeinmedizin und Sportarzt in Berlin, Buchautor sowie Moderator der MDR-Fernsehsendung "Hauptsache Gesund".
Gesundheit

So geht Fitness für Faule

Wer eine überwiegend sitzende berufliche Tätigkeit ausübt, kann quasi unbemerkt ein paar einfache Übungen für die Muskulatur in den Alltag einbauen. Dazu benötigt man keine Geräte. Eine Wand oder ein Stuhl reichen schon aus.
Gesundheit

Richtig Fieber messen

Wer ein zuverlässiges Ergebnis haben will, sollte vom Fiebermessen unter der Achsel absehen. Darauf weist die Stiftung Warentest hin.
Das Goethe-Theater Bad Lauchstädt.
Nächste Ausfahrt

Dreieck Halle-Süd: Goethe-Theater Bad Lauchstädt

Auf der A 143 von Bennstedt nach Bad Lauchstädt steht nahe der Anschlussstelle 6 das Hinweisschild "Goethe-Theater Bad Lauchstädt". Wer die Autobahn hier verlässt, gelangt zum 1802 erbauten Theater.