Sagenhaft

Natur+Reisen, Land und Leute
Sagenhaft

Infos
Produktionsland
Deutschland
MDR
Mi., 26.12.
13:35 - 15:05
Das Salzburger Land


Das Salzburger Land, das sind Berge und Seen, ursprüngliche Natur sowie weltberühmte Kultur. Da sind die mächtigen Alpen mit den 3000er Gipfeln der Hohen Tauern ganz im Süden des Salzburger Landes. Darunter der Großglockner mit knapp 3800 Metern der höchste Berg Österreichs. Gerade jetzt im Winter mit herrlichen Skigebieten, mit tausenden Kilometern Pisten. Genauso monumental im Berg drinnen die Eisriesenwelt in der Nähe der Festung Hohenwerfen - gigantische Kammern, Kilometer weit im Berg drinnen. Und es gibt Salzburg, ganz im Norden des Salzburger Landes, die mondäne, weltgewandte Stadt, Festspielort und Heimat Mozarts. Jedes Jahr zieht sie Millionen Besucher an. Axel Bulthaupt begibt sich in einer neuen Folge seiner Sendereihe "Sagenhaft" auf eine winterliche Reise durch das Salzburger Land. Er erlebt eine Landschaft mit magischen Bildern, wie sie noch nie zu sehen war. Ein Film mit spektakulären Aufnahmen aus der Luft. Er trifft Menschen, die das Land geprägt hat und solche, die das Land prägen. Bergführer und Nationalparkranger, Eiskletterer und Pistenflüsterer, eine Sächsin in Salzburg, einen Maskenschnitzer, eine Steinsalzproduzentin. In St. Veit im Pongau zieht Bulthaupt mit den Krampussen und den Perchten durch die Gassen des Ortes, um Kinder und Erwachsene zu erschrecken. Tief im Salzbergwerk Altaussee ist er dabei, wenn wie vor Jahrtausenden das Steinsalz per Hand aus dem Felsen gehauen wird. Die einmalige Lage hat schon George Clooney begeistert, der hier Teile seiner "Monuments Men" gedreht hat. In Hallstatt stellt sich Axel Bulthaupt die Frage, ob er bei winterlichen Temperaturen tatsächlich nach verborgenen Schätzen tauchen soll. Denn die Gegend ist voll von geheimnisvollen Seen, in denen noch immer Gold, Orden, Ringe, Geld und tonnenweise Waffen vermutet werden. Leni Riefenstahl und Jaques Cousteau waren auch schon da. Am Flughafen in Salzburg begegnet ihm ein echter B-25 Bomber, geflogen und restauriert von Hans Pallaske, einem Flugzeugverrückten der besonderen Art. Mit seiner selbstgebauten "Kitfox" unternimmt er Flugzeugreisen. In seinem Hangar warten diverse Oldtimer auf ihren Einsatz, darunter auch Titos Privatmaschine. Das Salzburger Land ist eine sagenhafte Gegend voller Überraschungen. Der Film ist voll toller Entdeckungen, mit einzigartigen Bildern und ganz besonderen Menschen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

NDR Winterzauber am Polarkreis: Nordlichter über Norwegens Arktis. Sie ziehen immer mehr Reisende aus aller Welt an.

Dem Polarlicht auf der Spur - Zu Gast in Norwegens Arktis

Natur+Reisen | 25.12.2018 | 20:15 - 21:45 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Blick auf die Pfarrkirche Maria Himmelfahrt in Schwaz.

Magische Weihnachten in Schwaz

Natur+Reisen | 26.12.2018 | 11:40 - 12:05 Uhr
/500
Lesermeinung
NDR Das Dorf Gásadalur mit dem Wasserfall im Vordergrund.

Faszination Färöer - Tradition & neue Ideen

Natur+Reisen | 26.12.2018 | 16:45 - 17:15 Uhr
/500
Lesermeinung
News
"Die Menschen haben geweint, gelacht, geklatscht und sind am Ende lange sitzen geblieben": Til Schweiger verteidigt seine US-Version von "Honig im Kopf".

"Die Menschen haben geweint, gelacht, geklatscht": Til Schweiger äußert sich erstmals zum Flop seine…  Mehr

Kann er im Ally Pally zum dritten Mal jubeln. Der Niederländer und zweifache Weltmeister Michael van Gerwen gilt als Favorit auf den WM-Titel.

Es geht auf Weihnachten zu. Für viele Fans heißt das: Endlich wieder Darts-WM! Wer überträgt? Wer ko…  Mehr

Alles echt: "Passagier 23" wurde auf einem Kreuzfahrtschiff im Mittelmeer gedreht.

Mit "Passagier 23" hat RTL einen weiteren Thriller aus der Feder von Sebastian Fitzek verfilmt. Die …  Mehr

Stimmungskanone: Bernd Stelter ist regelmäßig im Kölner Karneval gefordert.

Der Comedian und leidenschaftliche Karnevalist Bernd Stelter verneigt sich vor seinem langjährigen K…  Mehr

Tanztalente sollen Choreografin Nikeata Thompson (zweite von links), youtube-Star Julien Bam (rechts), Flying-Steps-Chef Vartan Bassil (links) oder Weltmeister-Tanztrainer Dirk Heidemann (zweiter von rechts) von ihren Dance-Moves überzeugen. "Masters of Dance" wird moderiert von Thore Schölermann und Rebecca Mir.

Die letzte Tanzshow von ProSieben (zusammen mit SAT.1) war wenig erfolgreich. Jetzt startet der Send…  Mehr